Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Fliesen für den Ofen: Typen und Design

Fliesen können eine ausgezeichnete Dekoration für einen Ofen oder einen Kamin in einem Privathaus sein: Moderne Designoptionen ermöglichen es Ihnen, diese dekorativen Fliesen in jedes Interieur zu integrieren. Wenn Sie über ein interessantes Dekor nachdenken, sollten Sie unbedingt die Fliesen betrachten - die Modellvielfalt wird Sie überraschen. Darüber hinaus können Sie solchen Schmuck sogar mit eigenen Händen herstellen. In diesem Artikel finden Sie detaillierte Beschreibungen verschiedener Fliesen und moderner Lösungen für den Innenraum.



Was ist das?

Fliesen werden traditionelle dekorative Fliesen aus Ton genannt, die den Ofen dekorieren. Uralte Kunst ermöglichte die Herstellung von einzigartigen farbigen Fliesen mit einer speziellen Technologie, mit der Sie die Hitze des Ofens gleichmäßig verteilen und die Abkühlgeschwindigkeit verlangsamen können. In den meisten Fällen werden Fliesen bemalt und mit Ornamenten geprägt, glatte Modelle finden Sie jedoch nur bei Gemälden oder einfachen Modellen mit Relief.

Ein mit Kacheln ausgekleideter Kaminofen in einem modernen Haus kann stilvoll und interessant aussehen. Ein ähnlicher Ofen wird auch Niederländisch genannt. Hersteller bieten jetzt Fliesen mit dem ungewöhnlichsten Design an: Sie können Modelle mit einem traditionellen Muster oder moderne stilisierte Produkte wählen.




Fliesen können als Ganzes furniert oder mit herkömmlichen Keramikfliesen und Ziegeln kombiniert werden. Die Verwendung von Fliesen im Dekor hat folgende Vorteile:

  • Diese Dekoration verleiht Ihrem Kaminofen oder Kamin einen schönen originellen Look, der es Ihnen ermöglicht, den Innenraum zu diversifizieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Situation im Haus zu einfach und zu langweilig ist, können dekorative Fliesen dazu beitragen, das Haus erheblich zu diversifizieren.
  • Normalerweise ist der Ofen das semantische Zentrum des Raumes. Im Interior Design-Projekt sollte das semantische Zentrum sofort auffallen und auf sich aufmerksam machen. Dieser Effekt ermöglicht helle Fliesen.
  • Die meisten dieser Fliesen sind mit glänzenden Emails oder Lack bedeckt. Dies ist eine sehr haltbare Beschichtung, die sehr lange hält.
  • Die glänzende Oberfläche der Fliesen erleichtert die Reinigung des Raumes: Im Gegensatz zu Ziegeln, Kunststein oder gefrosteten Keramikfliesen sammelt sich auf solchen Fliesen praktisch kein Staub.
  • Fliesen werden nach einer speziellen Technologie hergestellt, dank derer sie die Ofenwärme länger halten.

Besonderheiten

Obwohl traditionelle dekorative Fliesen früher von Hand gefertigt wurden, werden die meisten heute in der Maschinenproduktion hergestellt. Handgefertigte Modelle können nur in separaten Werkstätten zu recht hohen Preisen erworben werden. Fliesen unterscheiden sich jedoch von gewöhnlichen Fliesen. Sie haben folgende Besonderheiten:

  • Die Kachelgröße ist kleiner als die Standardkachelgröße. Traditionell waren die Fliesen um etwa 2/3 weniger lang und leicht verlängert. Mittlerweile werden viele Modelle in der Größe 1/4 gewöhnlicher Keramikfliesen hergestellt, sodass diese Produkte bei der Endbearbeitung leicht kombiniert werden können. Es gibt jedoch auch Fliesen verschiedener Formen und Größen, die zu einem Mosaik gefaltet werden.
  • Normalerweise haben Fliesen eine Erleichterung. Oft befindet es sich im selben Reliefrahmen auf der Fliese. Dieses Dekor vermittelt den Eindruck eines kleinen Bildes auf jeder Fliese.
  • Fliesen sind ein helles Dekorelement.. Moderne Kits kombinieren oft bunt lackierte Versionen und diskretere Produkte, um den Ofen nicht zu überlasten. Wenn Sie einen Raum im traditionellen russischen Stil dekorieren, können auffällige Elemente auf der Oberfläche ebenfalls angebracht sein.


Luftspalt

Alle traditionellen Fliesen haben eine Rumpa - eine Vertiefung auf der Rückseite, die einer rechteckigen Schüssel aus der gleichen Keramik ähnelt. Solche Vertiefungen in jeder Fliese ermöglichen es, einen Luftspalt zwischen dem Ofen selbst und der Außenfläche der Fliese zu schaffen. Aufgrund der Ansammlung von Luft bleibt ein solcher Ofen länger heiß und gibt Wärme ab. Darüber hinaus ermöglicht die Luft die gleichmäßigste Erwärmung.


Die meisten modernen Fliesen haben auch einen ähnlichen Rumpf, und wenn Sie sich für ein Ofen entscheiden, lohnt es sich, solche Produkte in Betracht zu ziehen.

Ansichten

Ofenkacheln sind sehr vielfältig: mit einem einfachen Muster oder einem komplexen Gemälde, rund oder rechteckig. Wenn Sie Ihren Herd damit dekorieren wollen, sollten Sie sich zunächst für das gewünschte Design entscheiden. Berücksichtigen Sie die folgenden Optionen für das traditionelle Malen:

  • Russische traditionelle Fliese enthält hauptsächlich Blumen- und Blumenverzierungen.. Heutzutage sind Produkte, die unter Khokhloma gemalt wurden, beliebt, obwohl diese Farbgebung eher für Holzutensilien charakteristisch war. Khokhloma kann sich im Innenraum erfolgreich in den russischen Stil einfügen und es kann auch zu einem interessanten Akzent in einem vielseitigen und sogar modernen Interieur werden. Wenn Sie solche Fliesen für den Kamin mit Elementen im High-Tech-Stil kombinieren, können Sie ein sehr ungewöhnliches Design kreieren.
  • Charakteristisch für den russischen Ofen waren Fliesen mit Gzhel-Dekor - dies sind weiße Reliefplatten mit einfachen blauen Ornamenten.. Ein solches Futter wird auch in fast jedem Innenraum gut aussehen. Dank seines exquisiten lakonischen Designs passt Gzhel auch in den klassischen Stil und in den Barock. Die in den Bildern ähnlicher Produkte abgebildeten Grundstücke sind sehr unterschiedlich: Sie können nicht nur Blumen sein, sondern auch Vögel, Häuser, Landschaften und Menschenbilder. Gzhel wird oft in Kombination mit gewöhnlichen Fliesen verwendet - eckige Fliesen eignen sich dafür.

  • Niederländische Fliesen haben auch eine weiße und blaue Farbgebung.. Gleichzeitig zeichnen sich solche Fliesen durch eine komplexe Malerei aus - sie zeigen nicht nur einfache Ornamente, sondern ganze Szenen des Alltags, die mit einem dünnen Pinsel geschrieben werden. Solche Fliesen sind absolut glatt, so dass nichts den Betrachter vom Malen ablenkt. Sehr oft zeigen die niederländischen Kacheln das Meer und die Schiffe, Haustiere, Bauern bei der Arbeit oder Ritter. Solche Fliesen passen bestens in das skandinavische Interieur.
  • Fliesen mit italienischer Dekorglasur sehr selektiv. - Oft verlassen sie absichtlich die rohen Bereiche aus rotem Ton. Die restlichen Farben sind überwiegend warm - typisch sind Oliv-, Gelb-, Rot- und Blautöne. Muster auf italienischen Fliesen sind normalerweise sehr minimalistisch: In der Mitte befindet sich oft nur eine große Blume. Sie können jedoch auch ungewöhnlichere Optionen finden, z. B. Bilder von Zweigen mit Früchten oder Portraits von Personen in Trachten.

  • Fliesen mit englischem Design geeignet für klassischen und neoklassischen stil. Dies sind eher zurückhaltende Fliesen - die Hauptfarbe ist Weiß und das Gemälde kann Braun, Terrakotta und Blau enthalten. Meistens handelt es sich hierbei um ein glattes Modell, aber manchmal finden Sie Produkte mit leichter Erleichterung. Ländliche Landschaften werden meistens auf solchen Fliesen dargestellt.
  • Für die Verkleidung eines Gusseisenofens können Sie Fliesen mit orientalischem Design verwenden. Das Farbspektrum ist zurückhaltend und meistens dunkel: Smaragdgrün, Blau und Braun sind weit verbreitet. Gleichzeitig zeichnen sich solche Produkte durch komplexe Relief- und unerwartete Verschiebungen aus. Sehr oft werden Szenen von Krieg und Jagd dargestellt, und Sie können auch eine Vielzahl von Produkten mit Fabelwesen finden. Solche ungewöhnlichen Fliesen können in jedem Interieur zu einem ungewöhnlichen Dekorelement werden.

Design

Jetzt werden die Fliesen mit Öfen in Privathäusern oder auf dem Land sowie dekorativen elektrischen Kaminen in Wohnungen veredelt. Es ist sehr wichtig, dass die Fliesen sich harmonisch in die Gestaltung des gesamten Raums einfügen. Dies erreichen Sie am einfachsten, wenn Sie ein neues Zuhause einrichten und das gesamte Entwurfsprojekt durchdenken. Wenn Sie den Raum bereits fertig eingerichtet und eingerichtet haben und dann beschlossen haben, den Kamin mit Fliesen zu verfliesen, wird es schwieriger, geeignete Optionen auszuwählen.

Viele Faktoren müssen berücksichtigt werden: Größe und Anordnung des Raums, Farbauswahl der Oberflächen, Material von Möbeln und Zubehör.

Manchmal haben Privathäuser mehrere Räume und manchmal stellen sie einen offenen Raum ohne physische Grenzen dar, der nur visuell unterteilt ist. Auf jeden Fall ist die Größe des Raumes, in dem sich Ihr Ofen oder Kamin befindet, sehr wichtig. Wenn der Raum klein ist, wird empfohlen, vorwiegend helle Fliesen zu wählen, deren Ton sich leicht unterscheidet.



Wenn der Raum groß ist, können Sie auch dunkle und helle Optionen wählen oder Kontraste spielen, indem Sie mehrere kräftige Farben kombinieren.



Unabhängig von der Dekoration, die Sie zu Hause, in Ihrem Zimmer oder in Ihrer Wohnung machen, ist es wichtig zu wissen, dass die Dekoration die Grundlage Ihres Interieurs ist und der Ofen das hervorstechendste Detail ist. Wenn Sie sich für ein einfaches Finish entschieden haben, z. B. beim Malen von Wänden oder Mauerwerk, wirken fast alle Fliesen aufgrund des Vorhandenseins des Anstrichs organisch. Wenn Sie helle, interessante Tapeten haben, sollten sich die Kacheln von ihnen abheben und sich vom Hintergrund abheben.




Apropos verschiedene Materialien, dekorative Keramikfliesen mit glänzender Glasur, perfekt kombiniert mit fast allen anderen Texturen. Im Innenbereich können Sie verschiedenste natürliche, lackierte oder lackierte Hölzer, Ziegel und Stein, Metallbeschichtungen, Glas, Textilien und Kunststoff verwenden. Sie sollten jedoch nicht alle diese Materialien gleichzeitig kombinieren, insbesondere wenn Sie ein kleines Zimmer haben. Als Hauptoptionen ist es besser, zwei oder drei Materialien zu wählen.

Außerdem, Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie mehrere sichtbare Fliesen wählen, diese nicht mit Glasfenstern oder geschnitztem Holz kombinieren sollten. Möbel und Dekoration sollten zurückhaltend genug sein, um nicht mit der Ausstattung des Ofens zu konkurrieren, sondern nur zu betonen.


Wenn Sie ein recht modernes Interieur haben und nicht sicher sind, ob der ofengefertigte Ofen harmonisch in das Innere des Ofens passt, kann es sinnvoll sein, ein extravagantes Dekor und andere ähnliche Dekorationen im Innenraum zu unterstützen.

Sie können beispielsweise mehrere Kacheln an einem Fenster oder in einer Küchenzone ablegen. Dadurch wird ein einziges Ensemble in den gesamten Raum gebracht. Darüber hinaus können Sie den Innenraum mit anderem Zubehör diversifizieren, z. B. Keramikvasen oder -utensilien auf den offenen Regalen platzieren, um die Farbe Ihrer dekorativen Fliesen auf dem Ofen anzupassen.

Fertigungstechnologie

Obwohl Fliesen in Fabriken heute oft maschinell hergestellt werden, wurden anfangs traditionelle dekorative Fliesen für den Ofen von Hand gefertigt. Darüber hinaus sind sie einfach mit den eigenen Händen zu erledigen - dazu benötigen Sie nur Ton, Ton, Gips und Glasuren, die in Kunstgeschäften und Hypermärkten für Hobbys und Kreativität verkauft werden. Das einzige Problem ist das Brennen, da hierfür ein Muffelofen mit hohen Temperaturen erforderlich ist. Inzwischen gibt es jedoch in fast jeder Stadt Werkstätten, in denen Röstprodukte angeboten werden.


Fliesenherstellungstechnologie ist wie folgt:

  • Zunächst muss die gewünschte Option aus skulpturalem Ton geformt werden. Es ist dicht genug und behält seine Form gut. Um der Kachel die gewünschte Größe zu geben, verwenden Sie das Lineal.
  • Sie müssen eine kleine Plastikform oder feste Schachtel finden, Gips hineingießen und dann Ihre Fliese hineinlegen und warten, bis sie getrocknet ist.
  • Danach wird der Ton aus der Gipsform entfernt.
  • Anstelle von Ton wird Ton in die Form eingebracht, um ihm die notwendige Form zu geben. Mit dieser Form können Sie viele identische Fliesen herstellen: Legen Sie einfach den Ton in die Form, warten Sie, bis er luftgetrocknet ist, entfernen Sie die Fliesen und legen Sie den neuen Ton wieder in die Form.
  • Vergessen Sie nicht, auf der Rückseite jeder Fliese eine Deichsel zu formen, um einen Luftspalt zu schaffen, und befestigen Sie sie am Ofen.
  • Fertigprodukte müssen brennen.
  • Gebrannte Produkte mit farbigen Glasuren bedeckt. Sie können beliebige Farben verwenden, die zu Ihrem Interieur passen.
  • Nach dem Lackieren sind die Produkte fertig. Es bleibt, sie in der gewünschten Reihenfolge zu verlegen und die Fassade des Ofens mit ihnen zu überarbeiten.



Schöne Beispiele im Innenraum

Wenn Sie über die Ausstattung des Ofens mit Fliesen nachdenken, ist es wichtig, die erfolgreichste Lösung für Ihr Interieur zu wählen. Betrachten Sie die folgenden echten Dekorbeispiele, die Sie zu Ihrem eigenen Designprojekt inspirieren können:

  • Der traditionelle Kaminofen im russischen Stil lässt sich perfekt mit Holz im Innenraum kombinieren. Sehr oft werden helle Fliesen im Inneren von Holzhäusern aus einer Bar verwendet. Aufgrund der einfachen Verarbeitung von Boden und Wänden wirkt der komplett mit auffälligen Fliesen ausgekleidete Ofen besonders elegant und unverwechselbar.
  • Für das Dekor des Kamins im neoklassizistischen Interieur können Sie stilvolle und diskrete englische Fliesen verwenden. Sie werden Ihren Herd exquisit betonen und sind nicht mit den anderen Elementen des Innenraums unzufrieden.
  • Für moderne Möbel können orientalische Fliesen mit komplizierten Mustern perfekt passen. Sie werden sicherlich zum Highlight dieses Interieurs.


Lassen Sie Ihren Kommentar