Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Blaue Tapeten: Zärtlichkeit und Leichtigkeit im Innenraum

Blaue Tapeten sind die am besten wählbaren Tapeten für den Innenraum. Viele Leute bevorzugen diese Farbe, weil sie dem Raum Zärtlichkeit verleiht, einen Teil der Schwerelosigkeit, der den Raum wie luftig und luftig erscheinen lässt. Es ist viel einfacher, Möbel und Dekor für solche Tapeten auszuwählen, da die blaue Farbe nicht wählerisch ist und selten mit anderen Farben in Konflikt gerät, egal ob sie kalt sind oder im Gegenteil warm und hell.



Wenn Sie für Ihr Zimmer blaue Tapeten wählen, werden Sie sicher zufrieden sein: Wie die führenden Psychologen richtig bemerkt haben - Die blaue Farbe ist ein Zärtlichkeitsimpfstoff für die psychische Gesundheit ihres Betrachters.

Farbpsychologie

Die blaue Farbe im Innenraum gilt als eine der günstigsten, da sie sich positiv auf das menschliche Nervensystem auswirkt, entspannt, Ruhe und Frieden schafft. Sie selbst können das leicht nachprüfen: Der hellblaue Himmel erinnert daran, dass die Seele zur Ruhe kommt und sich über den Körper der einst vergessenen kindlichen Begeisterung ausbreitet.



Tatsächlich ist der Raum in sanften blauen, hellblauen Tönen gehalten förderlich zur Ruheund dunkelblaue und helle Blautöne in Gedanken versunken.

Welche Farbtöne werden kombiniert?

Der Vorteil dieser Tapeten ist, dass sie fast kombiniert werden mit beliebigen Farben:

  • Das Blau der Wände wird perfekt mit Gold und Silber kombiniert: Sie können sicher ein vergoldetes Dekor oder einen kalten Silberglanz wählen. Dieser Innenraum sieht sehr edel aus.
  • Auch schön ähnliche Tapeten sehen mit weißer Farbe aus. Weiß-blauer Innenraum verleiht dem Raum Leichtigkeit und Leichtigkeit. Dies ist eine großartige Lösung für Räume im romantischen Stil.



  • Die kreative Option, die Designer häufig nutzen, ist das gelb-blaue Interieur: Ein warmes Gelb wird die Kälte des Blaus aufhellen und etwas abschwächen und ein helles Licht in den Raum bringen.
  • Die blaue Farbe kann auch mit hellrosa Textilien oder Dekor verdünnt werden. Dies ist eine gute Kombination, die Sie mit Zärtlichkeit umgibt. Sie können die blaue Tapete mit dem Bild von Sakura finden, wodurch die Wand am attraktivsten wird. Diese Tapeten sehen romantisch aus und die Betrachtung von Sakura beruhigt Ihre Nerven.
  • Darüber hinaus werden die blauen Wände perfekt mit metallischen Graustufen kombiniert. Zwei kalte Farben machen den Raum strenger, aber der Raum wird gut aussehen, mit Anspruch auf Aristokratie. Diese Kombination eignet sich am besten für ein Wohnzimmer oder einen Flur.


Welche Möbel werden es tun?

Möbel jeder Farbe passen zu den blauen Wänden, vor allem in Kombination mit dunklen Farben. Braune Möbel mit blauer Tapete wirken zum Beispiel elegant und edel. Designer empfehlen, auf den Möbeln einen dunklen Akzent zu setzen. Wählen Sie ein dunkles Sofa, Stühle und Tische. Der Boden ist jedoch besser in einem Blauton zu enden, um die Tapete abzustimmen. Ansonsten riskieren Sie, die Harmonie und den Geschmack des gesamten Raumes zu stören.

Holzmöbel im blauen Raum wählen, Sie betonen die Raffinesse des Weltraums. Diese Kombination eignet sich am besten für Büros oder Wohnräume und entspricht dem modernen Stil.


Weiße Möbel verleihen dem Raum Luftigkeit und Leichtigkeit. Um einen solchen Raum mit einem helleren Punkt aufzuhellen, wählen Sie Textilien oder Dekorationen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dies kann zum Beispiel eine große rote Vase oder ein Kronleuchter in warmen Farbtönen sein. Aber denken Sie daran: Ein Raum in blauen und weißen Farben erfordert gutes Tageslicht und warme Temperaturen, weil Diese Farbkombination erhöht das Kältegefühl.

Wenn Ihre Fenster nach Norden zeigen, empfehlen wir Ihnen, dieses Farbschema aufzugeben.


Schwarze Möbel passen auch gut zu blauen Tapeten. Sieht zurückhaltend und streng aus. Geeignet für klassische Innenräume. Aber im Schlafzimmer wird diese Kombination nicht empfohlen.

Es wird angenommen, dass es die Eigentümer des Raums unterdrücken wird. Wenn Sie jedoch Textilien, Möbel, Vorhänge und anderes Dekor richtig auswählen, ohne Schwarz zu missbrauchen, können Sie eine solche Palette für das Schlafzimmer verwenden.


Rosa Möbel verleihen dem Raum einen Charme, der an einen Sonnenuntergang erinnert und einen rosa Fleck am blauen Horizont ausbreitet. Rosa Möbel oder Textilien, vielleicht Dekorationsartikel, erhellen die kalte Farbe und erfüllen sie mit Wärme und Komfort.

Wie zu wählen

Aktuelle Wandgemälde ergänzen Ihren Raum mit einer interessanten Handlung. Es gibt jedoch eine relativ große Auswahl an Tapeten: mit einem Ornament, mit Monogrammen, einem breiten Streifen, mit Vögeln, Tupfen, geblüht, heiß gestempelt und anderen. Bei einer derart großen Auswahl ist die Wahl schwierig.




Um sich bei der Auswahl nicht irren zu können, müssen Sie den Rat von Experten befolgen. die Wahl der blauen Tapete für Ihr Interieur angesichts des Stils und der Stimmung des Raumes:

  • Normale blaue Tapeten sehen nicht langweilig aus, wenn Sie dem Innenraum dunkle oder helle Schattierungen hinzufügen. Es ist die perfekte Kombination, aber lassen Sie sich nicht von der Vielfalt der dunklen / hellen Farben mitreißen.
  • Die Wände mit der Zeichnung sind prächtig für das Interieur, im provenzalischen Stil gestaltet, übertreiben Sie jedoch nicht die dunklen Farben der Möbel, sondern wählen Sie einen blauen Farbton aus, da das Muster auf der Tapete bereits Aufmerksamkeit auf sich zieht

  • Streifentapeten sehen in einem klassischen Interieur gut aus. Die Streifen an den Wänden verleihen dem Raum im Allgemeinen eine Mehrdimensionalität und machen ihn visuell breit. Wenn Sie also den Raum erweitern möchten, bevorzugen Sie den Streifen.
  • Wände mit Wolken, mit Sternen oder mit dem Bild des Himmels verleihen dem Raum noch mehr Helligkeit und Leichtigkeit. Diese Tapeten sind in der Lage, Reizungen zu lindern und Stress nach einem anstrengenden Tag zu beseitigen. Wählen Sie eine solche Tapete im Schlafzimmer oder im Kinderzimmer.

  • Tapete mit Vögeln, wählen Sie das Wohnzimmer. Sie werden lebendiger und aktiver auf einem ruhigen Hintergrund wirken, der in blauen Tönen gehalten wird. Stellen Sie sicher, dass das Bild der Fläche Ihres Zimmers entspricht. Für ein kleines Zimmer - ein kleines Bild, für ein großes - größer;
  • ähnliche Beratung mit Farben.


Zur Anmerkung: Tapete mit rosa Blumen ist eine Kombination aus einer kalten Farbe und einer warmen Farbe. Die perfekte Lösung für Schlafzimmer im romantischen Stil. Diese Wände sind beruhigend, entspannend und nicht zu sehr in Gedanken versunken.

Ins Schlafzimmer

Im Schlafzimmer sollte eine ruhige Farbe gewählt werden, die Augen und Nervensystem nicht reizt. Bevorzugen Sie zarte Töne ohne Bilder. Wenn Sie noch ein Hintergrundbild für das Bild auswählen möchten, lassen Sie es mit Blumen- oder Blumendrucken versehen. Einfarbige Tapeten können einfach mit Textilien ergänzt werden, sodass das Schlafzimmer nicht langweilig wirkt. Es ist besser, geometrische Bilder an der Wand abzulehnen. Sie sind nicht für das Schlafzimmer geeignet.

Die Liste der erfolgreichsten Kombinationen für das Schlafzimmer:

  • himmelblau und pink;
  • blau und lila;
  • blau und beige;
  • blau und hellgelb;
  • blau und blau.





Im wohnzimmer

Für das Wohnzimmer geeignete Tapete mit jedem Bild: gestreift, mit Blumen, mit geometrischen Mustern. Wählen Sie helle Blautöne: Türkis, Kornblume, Indigo. Für das Wohnzimmer - das ist die schönste Option. Beim Kauf von Tapeten für dieses Zimmer Ihres Hauses können Sie sich nicht einschränken. Es passt alles hell und mit jeder Verzierung. Denken Sie daran: Auswahl eines Bildes für einen großen Raum - das Bild sollte größer sein als in einem kleinen Raum. Erst später übertreiben Sie das Dekor nicht, damit das Zimmer nicht anmaßend und lächerlich wirkt. Es muss überall Harmonie geben.


Eine Liste der am besten geeigneten Kombinationen für das Wohnzimmer:

  • blau und rot;
  • Menthol und Orange;
  • Minze und Grün;
  • blau und schwarz;
  • Indigo und Braun.

Die perfekte Lösung für das Wohnzimmer wäre eine türkisfarbene Tapete. In Bezug auf Blau ist Türkis wärmer, ausdrucksstarker und saftiger.

Sowohl kornblumenblau als auch türkis bringen Emotionen und Wärme in den Wohnraum. Im Gegensatz zu dem üblichen kalten Blau sind Kornblume und Türkis wärmer und farbenfroher. Solche Tapeten sind alles, was Sie für ein Wohnzimmer brauchen, um den Komfort und die Leichtigkeit des Raums zu spüren.

Im Kinderzimmer

Blaue Wände für ein Kinderzimmer sind gut, weil sie helfen, Müdigkeit zu beseitigen, sich zu entspannen und nervöse Anspannung bei einem Kind abzubauen. Wählen Sie im Kinderzimmer ruhige, kühle Farbtöne mit beliebigen Mustern. Toll an den Wänden sieht Wolken aus. Solche Tapeten geben dem Raum Schwerelosigkeit.

Wenn Ihr Kind zu Irritationen und Hyperaktivität neigt, sind blaue Tapeten hilfreich. Nach Ansicht von Psychologen sanfte kalte Töne wirken sich positiv auf die psychische Gesundheit von Kindern aus und geben Ruhe, die übermäßige Tätigkeit des Körpers des Kindes beseitigt.






Die Liste der guten Kombinationen für ein Kinderzimmer:

  • blau und pink;
  • blau und gelb;
  • blau und orange;
  • blau und grün.

Für ein Kinderzimmer ist die Kombination einer warmen hellen Farbe mit einem kalten Blau akzeptabel, da ein bloßes, blaues Zimmer mit blassen Schattierungen die Kinder unterdrückt, sie zu übermäßiger Entspannung bringt und die Aktivität verringert.

Mischkombinationen bevorzugen: hell + ruhig. Verwenden Sie jedoch keine übermäßig dunklen Töne, um den unterdrückenden Druck auf die Psyche des Kindes zu vermeiden.

Schöne Beispiele im Innenraum

Wir präsentieren Ihrer Aufmerksamkeit eine Sammlung von Fotos, wie Sie ein Interieur mit gleichfarbigen Tapeten gestalten.

Für das Wohnzimmer sind gute Tapeten in hellen Farben. Besonders relevant für diesen Raum sind Türkis und Kornblumenblau. In diesem Wohnzimmer Tapete Kornblumenblau. Der Innenraum wird durch schwarze Dekorelemente perfekt ergänzt. Der helle Akzent des Raumes ist der schwarze Tisch. Ein solcher Lichtblick reicht aus. Der Rest ist vielleicht nicht so auffällig. Zum Beispiel ein wenig schwarz an den Wänden, der Decke, in der Ecke.



Helle Streifentapete für das Wohnzimmer - ein Klassiker des Genres. Solche Wände sehen streng, aber sehr edel aus. Türkisfarbe im Gegensatz zu Kornblume ist am kältesten. Es erfrischt den Raum jedoch recht gut, verleiht ihm eine gewisse Leichtigkeit und Luftigkeit. Türkise Tapete mit weißen Streifen - eine erstaunliche Option für den Innenraum, weil sie den Raum optisch breiter macht. Neben solchen Wänden dienen schwarze Möbel und Vorhänge sowie ein weißer Streifen - weiße Stühle.



Für das Kinderzimmer sind blaue Tapeten mit Wolken an den Wänden oder der Decke eine ausgezeichnete Option. Für ältere Kinder sind die Wolken jedoch wahrscheinlich ein zusätzliches Element im Raum. Der Innenraum des Kindergartens kann mit hellen Farben oder Ornamenten verdünnt werden. In diesem Raum können Sie verschiedene Kombinationen mit blauer Farbe auswählen, mit Ausnahme der dunklen.

Im nächsten Video finden Sie Designertipps zur Auswahl von Vorhängen in einem Raum mit blauer Tapete.

Lassen Sie Ihren Kommentar