Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wie versiegeln Sie das Loch in der Spanndecke mit Ihren eigenen Händen?

Stretchbeläge sind eine relativ kostengünstige Art der Deckendekoration, und in jedem Raum sehen sie einfach perfekt aus. Und wenn Sie sich für Installationsservices in den spezialisierten Unternehmen entschieden haben, werden Sie ein Minimum an Kräften, Zeit und Geld sparen, die Sie sparen können. Es wird jedoch nicht unangemessen sein, kleine Arbeiten zur Beseitigung von Beschichtungsfehlern wie Löchern mit eigenen Händen auszuführen.




Vor- und Nachteile der Beschichtung

Verglichen mit anderen Möglichkeiten der Deckengestaltung ist dies ein relativ günstiges Erscheinungsbild. Neben den Kosten können auch eine gute Feuchtigkeitsbeständigkeit des Materials und eine ausreichend lange Lebensdauer seinen Vorteilen zugeschrieben werden. Für die Innenarchitektur bietet sich eine große Auswahl an Farben an, dank derer Sie diesen Deckenbelag in jede Raumgestaltung perfekt einpassen können.


Bei solchen positiven Eigenschaften hat die Spanndecke jedoch Nachteile. Nach mehreren Betriebsjahren kann die Beschichtung durchhängen. Es hat eine gute Empfindlichkeit gegenüber Temperaturschwankungen. Solche Probleme entstehen hauptsächlich aufgrund einer schlechten Installation und Qualität der Leinwand. Das Hauptproblem liegt jedoch in seiner schwachen Stärke.

Während des Betriebs können aus verschiedenen Gründen Löcher oder Einschnitte auf der Oberfläche auftreten. Wenn sie groß sind, wird die Spanndecke vollständig ersetzt. In diesem Fall helfen weder Heften noch Patchen.


Wenn jedoch kleine Einschnitte oder Löcher an der Decke vorhanden sind, können sie leicht repariert werden, indem der Fleck und weitere Klebstoffanstriche mit weiteren Verfärbungen und Verstrecken oder Verkleben entfernt werden.


Ursachen von Mängeln

Grundsätzlich wird das Auftreten von Durchbrüchen und verschiedenen Verformungen des Spannmaterials der Decke durch elementares Ignorieren der Betriebsbedingungen oder Verletzung der Technologie der ausgeführten Arbeit und der Verwendung von Material geringer Qualität gefördert. Die Eigentümer selbst verursachen manchmal Schäden an der Decke.

  • Das Aussehen eines Lochs kann zu dem üblichen Korken beitragen, der beim Öffnen des Champagners ausgestoßen wird. Der Grund können aktive Kinderspiele mit scharfen und harten Gegenständen sein. Selbst eine schlecht geworfene Kugel kann zu einer Verformung der Abdeckung führen. Es kommt auch vor, dass einer der Gäste während einer lauten Party aus Versehen aufspringt und mit der Hand ein Loch in die Decke schlägt.
  • Die Durchführung von Reparatur- oder Installationsarbeiten im Haus trägt auch zu einem hohen Risiko des Durchdringens oder Durchbruchs bei, z. B. bei der Installation eines Kranzes, beim Bewegen von hohen Möbeln oder ähnlichen Strukturen und vieles mehr.

Daher ist äußerste Vorsicht geboten, um Schäden an Ihrem Eigentum zu vermeiden. Der menschliche Faktor ist jedoch nicht die einzige Option, wenn Sie die Oberfläche der Spanndecke beschädigen können.

Bei der Endbearbeitung muss ein Unternehmen, das Decken installiert, die Qualität der Installation und des Materials gewährleisten. Unter Umständen müssen sie aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle der verdorbenen Decke liegen, diese im Rahmen der Garantie kostenlos wiederholen.


Diese Gründe umfassen:

  • starkes Transportmaterial während der Installation;
  • falsches Schneidematerial;
  • Nähte am Material, die den Qualitätsstandard nicht erfüllen;
  • Fabrik Ehe.

Wenn der Deckenausbruch nicht Ihr Fehler war und während der Garantiezeit, ist das Unternehmen verpflichtet, die Kosten auf eigene Kosten zu tragen. Beim Kauf einer Spannungsbasis von schlechter Qualität kann sich nach einiger Zeit ein Durchhang oder ein Anhaften an der Hauptdecke bilden. Solche Umstände gelten auch für die Gewährleistung und kostenlose Entfernung.


Beseitigung von Löchern und Einschnitten in der Stoffbahn

Wenn Sie selbst versehentlich einen kleinen Schnitt gemacht oder ein Tuch gerissen haben, können Sie den Defekt selbst beheben. Dies ist keine sehr schwierige Art der Reparatur, die möglicherweise erforderlich ist. Wenn Sie sich diesem Prozess sorgfältig nähern (eine kleine Naht und eine perfekte Farbe in Farbe), werden die Spuren Ihres Eingriffs für die Augen fast unsichtbar.

Für kleine Schnitte oder Ausbrüche bereiten Sie ein Klebeband vor, suchen Sie nach passenden synthetischen Fäden, Schere, Nähnadel, Spezialkleber, einem geeigneten Stück Stoff, das im Verhältnis zum Riss etwas größer ist, einer Farbrolle und einer Farbe, die zur Leinwand passt.


Die Reihenfolge lautet wie folgt:

  • In der Anfangsphase des Verfahrens zum Entfernen des Lochs müssen Sie die Beschichtung an dieser Stelle vorsichtig vom Profil lösen.
  • Dann muss das Loch aus dem Schnitt geklebt werden, um seine Vergrößerung zu verhindern. Wenn der Schnitt weniger als zwei Zentimeter beträgt, wird er sorgfältig mit Faden genäht. Wenn der Durchmesser des durchbohrten Lochs mehr als zwei Zentimeter beträgt, wird auf beiden Seiten ein Pflaster für Spezialkleber geklebt.
  • Bei Schnitt- oder Bruchstellen bis 30 cm wird ein Flicken aufgebracht, der mit Nadel und Faden genäht wird. Und am besten verwenden Sie einen ähnlichen Stoff, von dem ein Stück nach dem Einbau einer Spanndecke verbleiben könnte. Der Patch muss etwas größer geschnitten werden als das Loch.

  • Beim Kleben ist es besser, klare Klebestellen zu verwenden, die beim Trocknen nicht aushärten, sondern weich bleiben. Für diese Option ist der "Moment" oder ein anderer Klebstoff auf Gummibasis optimal.
  • Um das Auftreten von Falten auf der Leinwand zu verhindern, muss der verklebte Bereich sanft geglättet werden, darf jedoch nicht zu fest auf die Ränder gedrückt werden, damit Sie die Leinwand verformen können.
  • Nach den Operationen wird die Deckenabdeckung wieder am Profil befestigt.
  • Dann können Sie anfangen, Ihre Arbeit zu verbergen. Bei der Auswahl eines Patches und eines Fadens ist es sehr schwierig, eine ähnliche Farbe und einen ähnlichen Farbton zu finden. Daher muss der Ort des angewendeten Patches mit Farbe überstrichen werden, die der Farbe der Deckenfläche entspricht. Für diese Zwecke ist es ratsam, eine Walze oder Spritzpistole aufzutragen, dann liegt der Lack gleichmäßig auf und hilft, den Defekt zu verbergen.

Es gibt eine andere gute Möglichkeit, solche Löcher zu verbergen - dies ist die Verwendung verschiedener leuchtender Aufkleber. Die verklebte Applikation verdeckt nicht nur den Defekt, sondern wird auch zu einer spektakulären Dekoration der Decke. Und damit es an der Decke nicht zu einsam aussieht, kleben Sie einige ähnliche Anwendungen rund um die Decke. Die resultierende Zusammensetzung verleiht dem Deckendekor Integrität und Vollständigkeit.

Bis zu
Nach

PVC-Deckenreparatur

Spanndecken aus Polyvinylchlorid-Folie zeichnen sich durch eine höhere Stabilität und Haltbarkeit im Vergleich zur Gewebebeschichtung aus. Und wenn Sie es trotzdem geschafft haben, ein Loch zu bohren oder zu reißen, wird die Reparatur in diesem Fall viel schwieriger und erfordert bestimmte Fähigkeiten und große Genauigkeit.

Der beste Ausweg aus dieser Situation wäre die Übergabe der Reparatur in die Hände von Spezialisten. Sie werden diesen Vorgang schnell, effizient und mit Garantie durchführen. Wenn Sie sich jedoch entschlossen haben, Reparaturarbeiten selbst durchzuführen, bereiten Sie die erforderlichen Werkzeuge dafür vor: Klebeband oder Isolierband, Schere, Haushalts- oder Gebäudefon, Kleber und selbstklebende Anwendung.


Wenn ein Loch oder Einschnitt nicht mehr als 150 mm vom Sockel entfernt ist, müssen sie zuerst mit Klebeband abgedichtet werden, um eine stärkere Ausbreitung des abgerissenen Bereichs zu vermeiden. Dann müssen Sie das Baseboard gegenüber dem Loch und mit allen Vorsichtsmaßnahmen trennen, um die Leinwand aus dem Profil zu bekommen. Erwärmen Sie die PVC-Folie mit einem Haartrockner einige Minuten, bis sie flexibel und elastisch wird. Dann muss die Beschichtung langsam und vorsichtig an der Wand gezogen werden, bis sich das Loch hinter dem Profil befindet. Dann muss nur noch der Sockel montiert und der verbleibende Film abgeschnitten werden.


Diese Methode eignet sich jedoch nicht für das Ausblenden von Löchern, die mehr als 15 cm von der Wand entfernt sind: Es besteht die Gefahr, dass die Leinwand vollständig abgerissen wird. Solche Löcher werden durch selbstklebendes Aufbringen verborgen und verdecken den gespreizten Stoff auf diese Weise nicht an der Nahtstelle. In dieser Situation können Sie das Loch ausblenden, indem Sie zusätzliche Elemente an diesem Bereich anbringen: z. B. eine Falschalarmbox, ein Lüftungsfenster oder einen Scheinwerfer oder Sie können eine Applikation aus selbstklebenden Bildern verwenden.

Seien Sie beim Verkleben vorsichtig und seien Sie beim Glätten nicht zu eifrig, denn durch Festdrücken auf PVC können Sie es wieder zerreißen



Einbau zusätzlicher dekorativer Elemente

Um einen zerrissenen oder gestanzten Teil der Leinwand gekonnt zu verkleiden, können Sie betrügerische Hilfselemente verwenden, mit denen ein Gefühl für die Integrität der Spanndecke geschaffen wird. Dies können die oben genannten Strukturen und verschiedene dekorative Elemente sein.

Die einfachste und praktischste Art, den Windstoß zu überdecken, ist eine dekorative Lampe. Für die Installation benötigen Sie einen Kunststoffring, der so befestigt ist, dass sich die Mitte des Lochs im Inneren befindet. Innerhalb des Ringes wird ein Kreis geschnitten: Dies verhindert eine Vergrößerung des gerissenen Lochs. Führen Sie dann an der Zugdecke die Drähte für die zukünftige Lampe durch und ziehen Sie das Tuch ab.




Der Sockel für die Leuchte wird abgetastet, und die Aussparung für das Drahtloch wird mit einer Markierung markiert, an der der Kunststoffring geklebt wird. Ein Loch wird in den Ring geschnitten, Drähte werden herausgezogen und eine Lampe wird angebracht.

Ein ähnliches Verfahren wird durchgeführt, wenn sich die Heizungsrohre in jedem Raum befinden. Dazu wird ein Kunststoffring mit einem etwas größeren Durchmesser als der des Rohrs hergestellt. Das Stretchmaterial wird über die gesamte Länge in das Baguette gesteckt und das Rohr auf beiden Seiten in einem Abstand von 20 cm belassen. Das Deckengewebe wird von der Kante zum Rohr geschnitten. Dann wird ein Ring mit einem vorgefertigten Schlitz auf das Rohr aufgesetzt und an der Einschnittstelle fest verklebt.


Reparaturempfehlungen

Es ist notwendig, alle Arten der Reparatur eines Deckengewebes mit größter Ernsthaftigkeit und Genauigkeit zu behandeln. Jedes Material der Spanndecke ist sehr launisch und mit einem kleinen Versehen äußern sich alle Fehler sofort.

  • Beim Verschließen gerissener Abschnitte muss der Prozess so weit wie möglich konzentriert werden.
  • Wenn Sie versehentlich die Decke durchbohrt haben, ist die Reparatur am besten mit einem Paar erledigt. Die ideale Option ist, einen Fachmann um Hilfe zu bitten. Er wird den Defekt dieser Art leicht von der Abdeckung entfernen können, und Sie werden sicher sein, dass das gefüllte Loch für andere absolut nicht sichtbar ist.
  • Überprüfen Sie vor der Reparatur Online-Videos mit ähnlichen Arbeiten.
  • Verwenden Sie zur Behebung der Fehler hochwertige und bewährte Materialien, die bereits bei dieser Art von Arbeit verwendet wurden. Wenn Sie die Decke auf die oben angegebene Weise befestigen, wird sie noch viele Jahre dienen.

Lassen Sie Ihren Kommentar