Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Italienische Wandlampen

Von allen Lampen haben Wandlampen den ältesten Ursprung. Sie gehören zu den allerersten Beleuchtungsarten von Wohngebäuden: zu feurigen Fackeln, die an den Innenwänden alter Paläste und Burgen befestigt wurden. Sehr beliebte italienische Wandlampen.

Designmerkmale

Eine Wandleuchte ist eine Art Befestigung, die direkt an einer Wand befestigt wird. Solche Lampen sind klein, haben ein bis drei Lampen und geben einen Strahl von gerichtetem Licht ab. Meistens haben sie eine Decke, die einen direkten Lichtstrom zur Decke oder zum Boden liefert. Es gibt Varianten von Wandleuchten, die auf beiden Seiten offen sind und das Licht in beide Richtungen streuen lassen. Ein Standardlampen-BH mit einer einzigen Lampe kann eine Fläche von 4 Quadratmetern ausleuchten.


Platzierung und Verwendung

Загрузка...

In modernen Innenräumen werden Wandleuchten häufig in Klassenzimmern, Fluren, Fluren oder großen Hallen (Ballsäle oder Konferenzräume) platziert. In den Kinderzimmern oder Schlafzimmern können solche Lampen auch angebracht sein.




Wandlampen befinden sich normalerweise auf drei Viertel der Wandhöhe zwischen Boden und Decke, so dass sie entweder auf Augenhöhe oder höher liegen können.

Da diese Lampen häufig verwendet werden, um bestimmte Punkte an der Wand (Kunstwerke, Plaketten) mithilfe von Licht hervorzuheben, hängt ihre Platzierung von der Position der Beleuchtungsobjekte ab. In Theatern wird das Licht zwischen den Sitzen durch gerichtetes Licht beleuchtet, wenn das Deckenlicht ausgeschaltet ist. Aus diesem Grund werden solche Wandleuchter oft auf Knöchelhöhe gesetzt.

Italienische Wandlampen erfüllen hohe Leistungsstandards. Italienische Leuchten gelten als die besten der Welt. Sie haben ein ästhetisches Erscheinungsbild, entsprechen einer bestimmten Richtung im Design und bieten ein hohes Beleuchtungsniveau. Solche Eigenschaften sind nicht zufällig, sondern das Ergebnis einer gelungenen Kombination moderner Designtrends mit alten Fertigungstraditionen.

Das hohe Niveau der italienischen Beleuchtung wird vom Staat kontrolliert.Um das Label "Made in Italy" zu erfüllen, müssen alle Leuchten den Normen der staatlichen Zertifizierung entsprechen.



Gemäß dem Zertifikat, das die Qualität italienischer Produkte garantiert, sollte die gesamte Lampenproduktion in Italien erfolgen. Das Produkt muss aus Elementen bestehen, die in Italien verarbeitet werden - und ausschließlich aus hochwertigen Materialien.

Standards und Arbeitsmethoden sind verbindlich. Der Staat kümmert sich also um den Erhalt der uralten Traditionen der Glasbläsermeister und behält ein makelloses Niveau venezianischer Lampen bei, die sich durch eine lange Betriebszeit auszeichnen.



Die Hauptmerkmale der traditionellen italienischen Produktionsmethode:

  1. Ablehnung von industriellen Massenproduktionsmethoden.
  2. Kombination verschiedener Stiltechniken.
  3. Besonders sorgfältige Verarbeitung und Herstellung von Lampenteilen.

Italienische Wandlampen gehören normalerweise zu den Lampensammlungen, die der eine oder andere Künstler entworfen hat. Sie sind für High-End-Geräte in der Welt der Beleuchtungsgeräte bekannt. Sie werden von Herstellern auf der ganzen Welt kopiert (wie alle Meisterwerke der Designkunst), aber Produkte, die wie Originale aussehen, werden niemals das gleiche Qualitätsniveau in Bezug auf Material, Verarbeitung und leichte Lieferung bieten können.


Hersteller-Review

Lichtstern

Diese Marke produziert Wandlampen aus exquisitem Muranoglas mit zarten Blüten. Kleine Plafonds ähneln den zarten Knospen von violetten, olivfarbenen oder bernsteinfarbenen Blüten.

Im Art Deco-Stil werden zwei-lampige Deckenleuchten in langgestreckter Form ausgeführt, die sowohl die Ober- als auch die Unterseite der Wand beleuchten. Solche Modelle haben einen zarten Gold- oder Silberglanz, diese Farbnuancen werden als "Zucker Amber" oder "Zuckerweiß" bezeichnet. Zu den Produkten dieser Marke gehören Wandleuchten im Techno-Stil, die sich durch spektakuläre Details auszeichnen.



Reccagni Angelo

Bei dieser Marke handelt es sich um einen streng klassischen italienischen Stil. Die Modelle bestehen häufig aus weißem Glas, das mit Elfenbeinfarben bemalt ist. Deckenleuchten in traditioneller Form sind mit Gestellen aus Messing, dunkler Bronze und Holz dekoriert. Plissee-Gewebe werden oft für Lampenschirme verwendet, meist aus Seide oder mattem Organza. Für das Dekor werden prächtige Anhänger aus Scholer Kristall verwendet. Auf einer Basis kann es entweder ein Cover oder ein Paar geben.



St luce

Dieser Hersteller fertigt Wandlampen in High-Tech-, Art-Deco-, modernen und floristischen Stilen. Ein charakteristisches Merkmal der Leuchten von ST Luce war das Fehlen von Deckenleuchten oder deren bewusst zweckmäßiges Design. Bei Modellen, die sich auf andere Bereiche beziehen, bestehen die Deckenleuchten häufig aus Textilien, die mit Federn und mehrfarbigen Kristalleisstücken dekoriert sind.



Odeon ligh

Bei der Kreation seiner Kollektionen folgt Odeon Ligh den Standards von zwei Designtrends: Techno und Modern Style, die gelegentlich mit verspielten Lampen im Stil der Floristik abwechseln. Kristalle, verschiedene Metalle, Holz und Textilien werden zur Dekoration von Plafonds verwendet.

Kristallanhänger sind transparent oder mehrfarbig. Die Lampen im Jugendstil oder im Art Deco-Stil werden mit der Beschichtung von Bronze oder Weiß mit goldener Patina versehen. Chrom- und Kupferdetails sind typisch für Minimalismus.



Vitaluce

Dieser Hersteller macht viele Modelle minimalistisch - zum Beispiel Wandleuchten mit halbrunden Tönen. Unter den Produkten von Vitaluce finden sich jedoch floristische Lampen, die Blumensträußen aus eleganten Blumen ähneln, sowie rustikale Wandleuchten, die in der klassischen Tradition hergestellt wurden. Sie sehen sehr sanft aus. Schmieden hebt sich unter den Materialien hervor, oft sind komplexe Metalltöne zu finden: Schwarz oder Weiß mit Silber, Schwarzgold, geschwärztes Silber.



Cavalli

Cavalli ist ein Hersteller von Designer-Wandleuchten. Dies sind denkwürdige Modelle im Jugendstil und Art Deco Stil. Die Formen des Plafonds sind leicht zu erkennen - darunter Optionen wie ein stilisiertes Bild einer Frauenhand, die eine kleine Tasse hält, sowie Kuppeln und Kaffeekannen.

Ein Markenzeichen von Cavalli ist das Vorhandensein langgestreckter hohler Rohre an den Enden der Wand, die dem Umriss eines Oktopustentakels ähneln. Einige Wandleuchter haben die Form einer Traube, anstelle von Beeren, auf denen die zartesten Veilchen verstreut sind. In den Kollektionen von Cavall können die Deckenleuchten sowohl aus zweischichtigem Murano-Glas als auch aus gewellten Textilien gefertigt werden. Dekorationsartikel sind Kupfer oder aus dem berühmten Swarovski-Material.



Masiero

Dieser Hersteller vertritt Lampen in drei Hauptbereichen: klassisch, vielseitig und im einzigartigen Ottocento-Stil. Es handelt sich um schicke Wandleuchten aus Muranoglas mit Plafonds der beliebten Damaskus-Form, die mit funkelnden Anhängern verziert sind. Mehrfarbige Kristallperlen, Vergoldungen, Lampenschirme aus Organza und bedruckter Seide verwandeln sich in luxuriöse Modelle der klassischen Form.



Entsprechend den Anforderungen der Zeit bieten Designer Beleuchtungsgeräte aus hochfestem weißem Kunststoff an, die mit Holzdetails dekoriert sind.

Lussole

Stellt Lampen in Loft und modernem Stil vor. Loft von Lussole ist ein ausgeprägter Industrieklassiker. Die Decke solcher Wandleuchten kann in Form von Gaslampen, Hörnern und Kränen zu Beginn des 20. Jahrhunderts gestaltet werden. Interessante Modelle werden unter Verwendung der Metallalterungstechnologie hergestellt. Die Deckenauslässe im Jugendstil sind mit Glasanhängern und vernickelten Beschlägen verziert, zylindrische Deckenleuchten profitieren vom Übergang von Milchglas zu transparentem Glas und vom Überfluss der kleinsten LED-Lampen.



Arte Lampe

In den Katalogen dieser Marke gibt es Wandlampen für jeden Geschmack - von Klassik über Country bis zu High-Tech und Modern. Jedes Produkt gehört zu einer bestimmten Kollektion.

Glasdecke mit eingelegtem "Metall", Lampenschirme aus Stoff und leichtem Kunststoff, die in Form von Weberei gefertigt sind, wirken bescheiden und elegant. Das Metall hat verschiedene Beschichtungen: in Bronze, Silber oder Hellgold.



Lucide

Dieser Hersteller produziert in der Regel halbrunde Wandleuchten sowie klassische Wandleuchten und Modelle, die an antike Lampen erinnern. Sie sind in verschiedenen Stilen gefertigt: modern, retro, Landhaus.



Adelluce

Die Marke repräsentiert Modelle im Stil des Techno-Minimalismus, der auf verzinktem Stahl sowie Aluminium basiert. Deckenleuchten werden in Form von Glaswürfeln hergestellt. Klassische Wandleuchten können in Form von Kerzenlampen hergestellt werden, die sich in Kerzenständern aus Bronze oder Messing befinden.



Moderner Stil und Klassiker lassen sich leicht durch die traditionelle Form von Lampenschirmen aus Milchglas oder Pastellglas unterscheiden.

Video ansehen: Alves italienischer Baddesign Showroom in der Region Hannover. (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar