Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Innenstudio von 26 Quadratmetern. m

Selbst in einem kleinen Studio können Sie ein funktionales Interieur schaffen und über die ursprüngliche Gestaltung des Raums nachdenken. Das Studio ist nur 26 m² groß. m wird ein ausgezeichnetes Zuhause für eine kleine Familie von zwei Personen sein; Wenn die Anzahl der Personen, die in einer Wohnung leben, sehr unterschiedlich ist, lohnt es sich, über die Zoneneinteilung nachzudenken, wenn keine Möglichkeit besteht, eine größere Wohnung zu erwerben.

Das Studio-Apartment zeichnet sich durch nur zwei Räume aus: einen geräumigen Raum und ein Badezimmer mit WC. Es ist erwähnenswert, dass ein einziger Raum die Funktionen einer Küche, eines Schlafzimmers, eines Wohnzimmers und eines Korridors erfüllt. Das Innere des Studios ist also 26 m² groß. m sollte so nachdenklich wie möglich sein. Aus zwei kleinen Räumen ist es leicht, eine vollwertige Wohnung zu schaffen, wenn Sie den Raum nach seinem Zweck einteilen. Zoning kann sowohl Möbel als auch Dekor sein: verschiedene Farben und Texturen, Tapeten und Trennwände.







8 Fotos

Es gibt einige verbindliche Regeln für die Organisation von Funktionsräumen in einem kleinen Studio:

  1. Die Farben der Möbel und Möbel sind überwiegend hell - dadurch wird der Raum optisch vergrößert;
  2. Die Möbel im Studio sollten praktisch sein, das heißt, sie sollten nicht "inaktiv" sein und für ihren direkten und indirekten Zweck verwendet werden.
  3. Um mehr Raum zu schaffen, sollten Spiegel- und Glasflächen verwendet werden.
  4. Dunkle Möbel und Tapeten sollten von der Innenausstattung einer kleinen Wohnung ausgeschlossen werden.
  5. Die Verwendung eines zusätzlichen Bodendekors sollte in Maßen erfolgen: Anstelle einer sperrigen Vase ist es manchmal besser, eine kleine Kommode oder einen Ruheplatz zu platzieren.





Studio-Projekt

  1. Stellen Sie Ihre zukünftige Wohnung auf einem Blatt Papier oder einer Computerdatei vor: Stellen Sie sich die Lage der Zonen vor - dies spart beim Kauf von Selbstbehalt (Möbel, Dekor, Materialien);
  2. Genaue Messungen helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Möbelgröße: Vermeiden Sie sperrige und große Strukturen und wählen Sie bescheidene, übersichtliche Möbel. Ausnahme: ein Sofa, das zum Ort der Entspannung wird und ein "Bett" für Haushalte; Wählen Sie die Größe des Sofas, damit es sich in ein bequemes Schlafdesign verwandelt.
  3. Es ist wichtig, die Fertigstellung der zukünftigen Wohnung festzulegen: Warme Lichtfarben sind die beste Wahl für einen kleinen Raum. Vielfältige Textur und Textur: Wählen Sie für das Schlafzimmer umweltfreundliche Tapeten mit Aufdruck, für die Küche Fliesen und abwaschbare Materialien, für das Wohnzimmer und für das Kinderzimmer alternative Elemente.
  4. Der Kauf von Materialien sollte nach der vollständigen Berechnung des Bedarfs erfolgen: Sie sollten nicht für zusätzliche Materialien zu viel bezahlen, Sie können sie sparen.
  5. Wenn Sie eine Sanierung planen (z. B. Verbindung mit einem Balkon), müssen Sie dies vor der Reparatur erledigen. Vergessen Sie nicht, die Änderungen mit dem Zustand abzustimmen. Organe





Vorteile

  • Das Studio ist der perfekte Ort für eine Person oder eine kleine Familie.
  • Der kombinierte Raum des Studios ermöglicht es Familienmitgliedern, ständig miteinander zu sein, zu kommunizieren und Spaß zu haben.
  • Studio-Apartments sind erschwinglich, was für eine junge Familie besonders wichtig ist.
  • Die Gesamtfläche der Wohnung ist in der Regel leichter. Im Studio ist es schön, Freunde und Verwandte zu sammeln.





Zoneneinteilung

Загрузка...

Für die Einrichtung eines Studios ist es zunächst erforderlich, die Position der Kochzone, des Schlafraums und des Ruhebereichs dank der Zoneneinteilung festzulegen.

  1. Verwenden Sie Möbel als Trennwände: Zum Beispiel ein Sofa oder eine hohe Kommode, um das Bett vom Wohnbereich zu trennen.
  2. Wenn Sie eine vollwertige Trennwand verwenden möchten, wählen Sie dünne dekorative Designs aus Glas, Spanplatten und MDF mit einer glänzenden Oberfläche: Mit dieser Technik können Sie den Raum visuell erweitern.
  3. Um ein Studio in Zone zu bringen, sollten Sie verschiedene Veredelungsmaterialien in den verschiedenen Zonen auftragen: Fliesen, Küche und Schlafzimmer sowie den Wohnbereich mit dekorativen Tapeten ausstatten, die im gleichen Stil gehalten sind, sich jedoch in Farbe und Muster unterscheiden.
  4. Partitionen sind nicht der einzige Weg zum Zoning. Als Alternative dazu werden Vorhänge aus Perlen oder Stoffgegenstücken sein. Es ist wichtig, dass sie sich gut in das gesamte Innere einfügen.





7 Fotos

Beleuchtung

Ein wichtiger Punkt bei der Einrichtung des Studio-Apartments ist die Beleuchtung. Geben Sie den Scheinwerfern die Wahl: Sie beleuchten den gewünschten Raum, vor allem, wenn sich ein Familienmitglied ausruht, das andere kocht. Beseitigen Sie Stehlampen - sie "stehlen" nur so wertvollen Raum wie sperrige Kronleuchter.

Die Beleuchtung wird durch die Farbe der Tapete und die Dekoration Ihrer Wohnung beeinflusst. Wählen Sie also helle und weiche Farbtöne der Wände und des Bodens. Sie können kontrastierende Elemente verwenden, jedoch nur als Dekor. Um gute Beleuchtung zu erhalten, heben Sie helle Vorhänge oder besser ihren Schatten auf. Lassen Sie sie eine dichte Textur haben, um einen guten Schlaf zu gewährleisten.






7 Fotos

Wohn- und Schlafzimmer

Der Hauptraum des Studios wird vom Wohnzimmer eingenommen - dem Bereich, in dem sich Familie und Gäste treffen. Wenn Sie möchten, kombinieren Sie den Schlafbereich mit dem Wohnzimmer. Sie erhalten ein bequemes Klappsofa, auf dem Sie sich tagsüber ausruhen und nachts schlafen können. Wenn Sie ein volles Bett haben möchten, stellen Sie es in eine Ecke - so braucht es weniger Platz; Installieren Sie im gegenüberliegenden Kopfteil einen schmalen Schrank und ein Sofa. Eine ähnliche Lösung wird das Schlafzimmer vom Wohnzimmer trennen.

Wenn sich ein Kind im Haus befindet, ist es wichtig, ihm seinen eigenen, wenn auch kleinen, Raum zur Verfügung zu stellen. Holen Sie sich ein separates Bett für ein Kind oder ein Schrankbett, wenn der Bettrahmen in den eingebauten Kleiderschrank entfernt wird - eine bequeme und ergonomische Option für jedes Apartment mit bescheidenem Quadrat. Die Dekoration des Kinder-, Eltern- und Wohnbereichs sollte unterschiedlich sein: So können Sie Ihre Wohnung präzise diversifizieren und darin unsichtbare Wände schaffen.

Eine Lösung wäre, das Wohnzimmer und die Küche zu kombinieren, d. H. Die Trennung des Schlafbereichs durch eine Trennwand: Dünn, glänzend (Glas), ein hoher Bildschirm und sogar ein Vorhang passen dazu.






Die Küche

Der Standort der Küche in jeder Wohnung wird im Voraus festgelegt, da so das Sanitärzubehör platziert wird. Die Küche ist das "Herz" eines jeden Zuhauses und sogar eine bescheidene Wohnung, daher ist es wichtig, den Raum so funktional wie möglich zu gestalten.

  1. Wählen Sie Headsets mit oberer Wand und unteren Schränken, um Wände sinnvoll zu verwenden.
  2. Wählen Sie für eine geräumige Küche das Format der G - und P - förmigen Küche.
  3. Installieren Sie in den Ecken die sperrigsten Kücheneinrichtungen: Kühlschrank, hohe Schränke mit Einbaugeräten, Regale, Kanister;
  4. Die Geräte für eine bescheidene, aber funktionelle Küche sollten klein und einbaubar sein: Wählen Sie ein kleines Kochfeld mit 2 Kochplatten, ein kleines Spülbecken ohne zusätzliche Kochinsel, bauen Sie eine Mikrowelle und einen Ofen in einem separaten, großen Koffer.
  5. Verwenden Sie die Schienen in der Küche - Metallaufhänger, an denen Sie Küchenutensilien und Textilien aufhängen können.
  6. Die Oberflächenmaterialien für die Küche sollten pflegeleicht und praktisch sein. Bevorzugen Sie helle Fliesen in der Kochzone und abwaschbare Tapeten im Esszimmer.





Wenn sich die Küche neben dem Fenster befindet, verwenden Sie die Fensterbank als Esstisch: Legen Sie eine Tischplatte darüber und stellen Sie ein paar Stühle der entsprechenden Höhe auf. Das Fensterbrett in der Küche im Studio ist für die Hausfrauen ein echter Geheimtipp. Es kann zu einem Aufbewahrungsbereich werden: Legen Sie darüber (auf Fensterebene) dünne Regale.

Balkon

Wenn das Studio über ein drittes Zimmer verfügt - einen Balkon -, wird es zum Ziel, einen bequemeren Raum zu schaffen. Es gibt zwei Arten von Balkonen: isoliert und unbeheizt. Natürlich ist ein erwärmter Typ vorzuziehen: Dort können Sie ein Büro oder einen Ruheraum (je nach Größe) platzieren.

Was ist, wenn der Balkon nicht erwärmt wird? Um eine funktionale Lösung zu finden: Installieren Sie an einer der Wände Wände, um verschiedene Utensilien zu verstauen, was sich jeden Tag kaum eignet. Machen Sie den Balkon nicht komplett durcheinander: In der warmen Jahreszeit kann er einen Sitzbereich aufnehmen, zum Beispiel ein paar Hocker oder Stühle, einen kleinen Couchtisch und einen gemütlichen Zeitvertreib.

Wenn Sie einen Balkon mit einem Studio verschmelzen können, zögern Sie nicht und kombinieren Sie diese beiden Räume. Wenn dies nicht der Standard ist, schlagen Sie den Balkon. Übrigens können Sie einen Klapptisch auf dem Balkon installieren: Nageln Sie ihn an die Wand und zerlegen Sie ihn bei Bedarf. Erstellen Sie in den wärmeren Monaten einen echten Garten auf dem Balkon, nutzen Sie diesen „Raum“ für Kinder und ihre Arbeit oder machen Sie daraus ein eigenes Fitnessstudio.

Noch ein paar Empfehlungen

Innenstudio 26 Quadrat. m braucht eine sorgfältige Planung, da der Platz begrenzt ist.

  1. Die Möbel für ein Studio sind minimal. gewinnt klappbare, hängende Designs von Betten, Tischen, Schränken.
  2. Bei der Budget-Version des Studio-Layouts sind keine Trennwände vorhanden: Verwenden Sie die Möbel selbst für die Zoneneinteilung. Insbesondere ist es wichtig, dass Sie das Sofa als Bezeichnung für den Wohnbereich und die Trennung vom Schlafzimmer verwenden.
  3. Es ist durchaus möglich, ein Apartmentstudio an einem Tag auszurüsten: Ein solches Projekt erfordert keine umfangreichen Nacharbeiten und den Kauf eines ganzen Möbelhauses: Wählen Sie einfach die notwendigen Innenausstattungen und platzieren Sie sie an ihren Orten.
  4. Die Raumplanung zwingt zur Unterteilung in Zonen; Darüber wurde oben im Artikel viel gesagt.
  5. Die Kosten für die Einrichtung des Studios sind erheblich unterschiedlich: Sie können Geld sparen und Tapeten in verschiedenen Farben für die Zoneneinteilung erwerben. Eine Alternative wäre, die Elemente mit Holz, Metall, Spiegel, Glas und anderen Materialien an den Wänden zu versehen, um einen bestimmten Ort zu markieren.
  6. Ein Atelier mit Möbeln richtig auszustatten, ist die Hauptaufgabe, nachdem eine Wohnung mit Materialien zoniert wurde. Es ist vernünftig, Möbel mit einem hellen Schirm zu kaufen, aber ausgezeichnetes Design. Kaufen Sie keine Schlafzimmermöbel und ordnen Sie sie in der gesamten Wohnung an: Sie bekommen ein Schlafzimmer mit Gasherd, oder?
  7. Die Wohnküche ist eine ausgezeichnete Lösung für die Zoneneinteilung, wenn der Schlafbereich separat angeordnet werden kann - in der Ecke. Das Anordnen der Wohnküche ist eine wichtige Aufgabe: Nehmen Sie ein kleines, aber geräumiges Set, einen Esstisch mit ein paar Stühlen und ein Sofa; Letzterer wird die Wohnküche vom Rest der Wohnung trennen. Das Design dieses Bereichs sollte sich vom Schlafzimmer oder Kind unterscheiden.





Video ansehen: Eine Wohnung für 100. Galileo. ProSieben (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar