Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Möbel für das Wohnzimmer: Die Regeln für die Auswahl von Produkten in verschiedenen Stilen

Jeder, der sein Wohnzimmer ausstattet, möchte es stilvoll und attraktiv gestalten, denn genau dieser Ort wird zu einem zentralen Ort im Haus. Treffen der Gäste, wichtige Familienveranstaltungen werden hier abgehalten. Daher ist es besonders wichtig, geeignete Möbel für die Halle auszuwählen.



Besonderheiten

Es ist leicht, das eigene Wohnzimmer stilvoll und attraktiv zu gestalten - es reicht aus, um die Komposition im selben Stil zu erhalten. Darauf sollten Sie zuerst achten. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie die Möbel richtig kombinieren. Zuerst sollten Sie auf die wichtigen Eigenschaften der Produkte achten:

  • Qualität Vor allem sollten die Möbel für das Wohnzimmer von hoher Qualität sein, denn solche Produkte werden Ihnen lange Zeit dienen. Sie sollten sich beim Kauf auf diese Option konzentrieren, damit die Möbel Ihnen Bequemlichkeit und Vergnügen bereiten.
  • Die Wahl des Materials. Dies ist auch ein wichtiger Parameter. Welches Material aus Möbeln hergestellt wird, hängt von seiner Zweckmäßigkeit und Haltbarkeit ab. Daher bevorzugen die meisten Käufer Modelle aus Massivholz. Der Baum ist ein umweltfreundliches Produkt, verursacht keine Allergie. Ähnliche Produkte werden Ihnen lange Zeit dienen. Solche Möbel kosten jedoch nicht zu billig. Daher sollten Sie im Voraus darüber nachdenken, wofür Sie Geld ausgeben möchten.
  • Erschwingliche Kosten Basierend auf dem vorherigen Absatz ist es erwähnenswert, dass Sie Möbel zu einem sehr anderen Preis kaufen können. Moderne Hersteller bieten interessante Modelle mit verschiedenen Materialien an. Daraus ergeben sich neben einer Reihe weiterer Parameter die Möbelkosten für das Wohnzimmer. Sie werden sicher die Option wählen, die Ihnen gefallen wird. Artikel mit höherer Qualität kosten jedoch jeweils teurer.



  • Stilvolle Leistung. Um die Möbel für das Wohnzimmer auszuwählen, sollten Sie auf das Gesamtkonzept des Hauses achten. Alle Einrichtungsgegenstände müssen demselben Plan entsprechen. Nur so entsteht ein ansprechendes Interieur.
  • Gute Laune. Bei der Auswahl der richtigen Produkte werden Sie jeden Tag mit positiver und guter Stimmung belastet.
  • Vielseitigkeit. Diese Qualität ist äußerst wichtig, wenn Sie ein kombiniertes Zimmer, z. B. eine Wohnküche oder ein Wohnschlafzimmer, einrichten.


Stil

Viele moderne Menschen ziehen es vor, ihr Zuhause auszustatten, indem sie sich an einen oder mehrere bestimmte Stile halten. So können Sie jeden Raum bequem organisieren. Beachten Sie die beliebtesten Stilrichtungen.

High Tech

Die Basis dieses Stils ist die Prägnanz, wobei alle Artikel funktional sein müssen. Zu den Funktionen gehört das Fehlen von Dekor. Willkommen bei der neuesten Technologie für die Innenarchitektur.

High-Tech-Stil zeichnet sich durch metallischen Glanz und metallisierte Oberflächen aus. Es ist kein Zufall, dass solche Möbel von jungen Menschen und den Bewohnern unseres Landes ausgewählt werden, die bestrebt sind, mit der Zeit Schritt zu halten.


Hi-Tech eignet sich perfekt für kleine Räume, da der Raum optisch vergrößert werden kann. Verwenden Sie feste Farben von Möbeln und Wänden sowie avantgardistische Beleuchtung. Es gibt eine Fülle an State-of-the-Art-Technologie. Bei den Farbtönen kann zwischen Grau, Pastell, Schwarz, Weiß und Metall unterschieden werden. Der Stil ist auch durch verschiedene Trennwände, Schiebetüren, Lichter und ähnliche Elemente gekennzeichnet.

Um Ihren Raum elegant aussehen zu lassen, überladen Sie ihn nicht mit verschiedenen Gegenständen. Nur das Nötigste wird passen: modulare Sessel, mobiler Tisch, Glasablage, Einbauregale mit Zubehör.



Modern

Dieser Stil ist künstlerischer. Der Schwerpunkt liegt hier auf Grafiken, Bildern. Auch für diesen Trend zeichnet sich durch verschiedene florale Ornamente das Thema der Verschmelzung von Mensch und Natur aus. Verfeinerte glatte Linien, optische Täuschungen, eine breite Farbpalette und ein Spiel der Kontraste können den charakteristischen Merkmalen zugeschrieben werden. Als Material wird hier hauptsächlich Massivholz verwendet. Style begrüßt die Integrität aller Elemente.. Aufmerksamkeit und hohe Qualität.



Viele Designer glauben, dass dieser Stil nicht zum Budget gehört, da für die Umsetzung qualitativ hochwertige und auf Bestellung hergestellte Artikel verwendet werden. In der Regel sind für das Wohnzimmer in diesem Stil Tisch und Sofa ausgewählt. Das Sofa befindet sich in der Mitte des Raumes. Die Möbel können aus dunklem Holz gefertigt und durch helle Polsterung ergänzt werden. Der Tisch kann eine große Holzarbeitsplatte haben. Nun, wenn seine Farbe der Farbe des Sofas entspricht.

Erfahrene Designer geben einen weiteren Tipp: Je kleiner die Anzahl der Objekte im Raum ist, desto mehr entspricht sie der Moderne.


Provence

Die Möbel im provenzalischen Stil bestehen aus natürlichem Holz, immer in hellen Farbtönen. Die besonderen Auswirkungen von "Altern" oder "Burnout" werden ebenfalls geschätzt. Bei den Farben werden Pastelltöne verwendet: Milchprodukte, zartes Rosa, Blau, Grün.

Zu den Besonderheiten des Stils gehören die Fülle an glatten Linien, floralen Motiven und durchbrochenen Accessoires. Meistens Polstermöbel.



Möbel können auch mit Schnitzereien, Vergoldungen verziert werden. In diesen Wohnräumen sind oft ein Schaukelstuhl, ein runder Tisch und ein Kamin installiert. Sie können auch Familienfotos einfügen, die eine besonders warme Atmosphäre im Haus schaffen. Betonen Sie einen Käfig mit einem Vogel und auch Blumentöpfe mit Blumen.


Loft

Loft-Stil in moderner Interpretation wird ein Studio-Apartment mit hohen Decken und großen Fenstern darstellen. Das Zimmer sollte groß genug sein. Ein solches Zuhause wird in der Regel kreativ gewählt. Es kombiniert perfekt moderne Dekorationsartikel und Vintage-Modelle.


Das Loft-Design setzt die minimale Anzahl von Partitionen sowie das Fehlen von Durcheinander voraus. Diese Stilorientierung besteht aus horizontalen und vertikalen Linien, klaren Formen, fehlendem Dekor, Mauerwerk und Nachahmung verschiedener struktureller Elemente. Bei den Farben können Sie sich auf Ihren Geschmack konzentrieren, aber in der klassischen Version schlägt der Raum im Loft-Stil gedämpfte Farbtöne vor.



Minimalismus

Der Name des Stils spricht für sich. In der Halle, die nach diesem Prinzip dekoriert wird, dürfen keine zusätzlichen Gegenstände und Gegenstände vorhanden sein. Der Raum sollte so organisiert sein, dass alle Zonen so funktional wie möglich sind.Das Wohnzimmer selbst ist für alle Mieter ästhetisch und komfortabel.

Zu den Hauptmerkmalen dieses Bereichs gehören das Vorhandensein eines Ruhebereichs (dies kann ein weiches Sofa, Sessel, Couchtische, ein TV und ähnliche Gegenstände sein), ein Arbeitsbereich (ein Schreibtisch, ein Computer befindet sich hier) sowie ein Essbereich (es sollte einen Esstisch geben.) ).



Zonen können durch Regale und Regale begrenzt werden. Das gesamte Design sollte harmonisch aussehen. Ein Minimum an Möbeln, ein Minimum an Dekor - das ist die Basis des Konzepts. Es ist gut, einen Möbeltransformator für das Wohnzimmer zu verwenden. So können mehrere Funktionen in einem Fach zusammengefasst werden.


Modern

Ein modernes Wohnzimmer im selben Stil sollte vor allem komfortabel sein. Der Schwerpunkt der gesamten Komposition liegt im Fernsehen. Der Rest der Struktur wird um diese herum aufgebaut und Objekte werden platziert. Die Merkmale des Stils umfassen klare und strenge Linien und Formen. Praktikabilität und Funktionalität sind sehr wichtig.. Das exquisite Erscheinungsbild der Möbel sollte mit Einfachheit kombiniert werden.

Übergänge zwischen Innenelementen sollten glatt sein. In einem solchen Wohnzimmer möchten Sie mit Ihrer Familie zusammenkommen und Abende für spirituelle Gespräche verbringen.



Skandinavischer Stil

Grundlagen des skandinavischen Stils - Einfachheit, Prägnanz. Es zeichnet sich durch die Verwendung von natürlichem Material aus, während der Innenraum Ihre Persönlichkeit unterstreicht. Meistens werden coole Töne gewählt, Sie können aber auch Akzente mit hellen Farben setzen.

Verwenden Sie Massivholzmöbel. Es wird Ihnen lange Zeit dienen, da dieser Rohstoff von höchster Qualität ist. Baumwoll- oder Leinengewebe können als Möbelpolster verwendet werden.


Das Wohnzimmer dieser Stilrichtung beinhaltet nicht die Platzierung einer großen Anzahl von Gegenständen. Es lohnt sich, massive Tische oder Podeste, sperrige Strukturen, abzulehnen. Sie können den Raum belasten. Bietet nicht diese Richtung und Aufbewahrung von Sachen im Schrank. Für diese Zwecke ist es besser, spezielle Vorratskammern anzulegen. Bücher und einprägsame Geschenke können jedoch bequem in den Regalen platziert werden, die aufgehängt und geöffnet werden sollten.


Reich

Der Empire-Stil kann als feierlich, zurückhaltend, luxuriös bezeichnet werden. Dieses Wohnzimmer beinhaltet teure Materialien zur Dekoration. Bei der Herstellung von Möbeln wurde nur Naturholz verwendet. Gnade und Adel sollten Priorität haben. Objekte müssen symmetrisch angeordnet werden. Stühle, Tische, Sofas, Sessel passen perfekt in das Wohnzimmer. Tische können auf einem dünnen Bein rund sein. Dies gibt der Komposition Leichtigkeit und Attraktivität.



Country-Musik

Die Grundprinzipien des Stils sind Schlichtheit, Komfort und Natürlichkeit. Diese Richtung wird auch als Dorf bezeichnet. Natürliche Materialien herrschen hier vor. Ein solches Wohnzimmer wird Ihnen helfen, sich ruhig und behaglich zu fühlen. Land schlägt Praktikabilität vor. Der Stil akzeptiert keine übermäßigen DekorationenSie können jedoch Phantasie zeigen, indem Sie Ihr eigenes einzigartiges Interieur kreieren.

Die Möbel bestehen aus Holz, in seltenen Fällen aus Faserplatten, MDF. Ihre Form und ihr Stil sind einfach, ohne Anmaßung. Es ist wichtig, dass die Möbel nicht poliert und lackiert werden. In den Wohnräumen gibt es keine Polstermöbel. Bevorzugt werden niedrige Stühle und Sofas. Es ist nicht notwendig, die Möbel symmetrisch anzuordnen. In der Halle sollte ein Kleiderschrank, Kommode, Sideboard sein.



Im englischen Stil

Englischer Stil - eine Kombination aus Luxus und Raffinesse. Diese Richtung zeichnet sich durch Eleganz und Zurückhaltung aus. Polstersofas, Möbel mit Holzelementen, Schmiedeteilen. Bei der Farbpalette herrschen warme und gleichzeitig gesättigte Töne vor.

Zu den wichtigsten Details des Wohnzimmers gehören mehrere kleine Tische mit Stühlen, ein bunter Teppich und ein Schrank, in dem sich Familienerbstücke befinden. Bei Möbeln werden nur natürliche Materialien verwendet, die organisch in den Raum passen.


Folgen Sie nicht blind den Modetrends. Dekorieren Sie Ihr Wohnzimmer mit Interieurelementen, die Sie mögen. Schließlich schafft der Raum nur für Ihre Familie eine besondere Atmosphäre und sollte allen Haushalten gefallen.

Wenn Sie einem bestimmten Stilkonzept widerstehen möchten, vergessen Sie nicht die obigen Regeln. Wenn Sie ihnen folgen, können Sie ein harmonisches Interieur in Ihrer Wohnung schaffen.


Lassen Sie Ihren Kommentar