Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Feinheiten zur Berechnung der Anzahl der Kacheln

Beim Kauf von Reparaturmaterial müssen Sie genau wissen, wie viel Material benötigt wird. Wenn Sie mehr kaufen, wird Geld verschwendet, aber wenn Sie weniger kaufen, müssen die Reparaturen ausgesetzt werden, um den erforderlichen Betrag zu kaufen. Einige Materialien werden in begrenzten Serien hergestellt, und es besteht die Möglichkeit, das erforderliche Muster oder die notwendige Textur nicht zu finden. Der Kauf von Fliesen ist keine Ausnahme: Durch eine genaue Berechnung können Sie die Arbeit pünktlich und ohne zusätzliche Kosten abschließen.

Besonderheiten

Загрузка...

Die Berechnung der erforderlichen Anzahl von gekachelten Quadraten ist kein einfacher Prozess. Je nach den Eigenschaften des Raums, der Verlegeart und der Größe der Fliese selbst müssen alle Messungen und Berechnungen sorgfältig durchgeführt werden. Sie sollten sich nicht darauf verlassen, dass die Kachel immer gekauft werden kann, da selbst unterschiedliche Chargen desselben Typs in Farbton oder Textur variieren können.

Um die Fliese genau genug für die gesamte Fläche zu haben, sollten Sie sofort etwas mehr kaufenWas sich gemäß der Berechnung herausstellte, da in einigen Bereichen des Raumes die Fliesen zusammengefügt und geschnitten werden müssen, um das Ornament anzupassen.




Bei der Berechnung muss berücksichtigt werden, dass die Naht zwischen Bodenfliese und Wandmaterial nicht erhalten bleibt, so dass Unregelmäßigkeiten nicht sichtbar sind.

Was ist bei der Berechnung zu beachten?

Загрузка...

Zunächst wird die Gesamtfläche berechnet, auf die eine Kachel desselben Typs gelegt wird. Wenn es sich um einen Boden oder eine Decke handelt, muss die Breite mit der Länge multipliziert werden. Wenn es sich um eine Wand handelt, müssen Sie ihre Länge mit der Höhe multiplizieren. Die Messungen werden mit einem herkömmlichen Maßband durchgeführt, die Daten werden auf einem Stück Papier aufgezeichnet. Um keinen Fehler zu machen oder die Krümmung aufzudecken, können mehrere Messungen an verschiedenen Teilen der Wand oder des Bodens vorgenommen werden. Es ist besser, die Fläche in Quadratmetern zu berechnen und sie dann in eine Fläche einer Keramikfliese zu unterteilen, deren Abmessungen ebenfalls in Meter umgewandelt werden. Somit wird die minimale Materialmenge erhalten, ohne das Zuschneiden, Musterabgleich oder Heiratsregistrierung zu berücksichtigen.

Durch das diagonale Verlegen von Fliesen können Sie sogar erhebliche Mängel in Boden und Wänden verbergenWenn Sie jedoch das Stapeln auf diese Weise berechnen, ist es erforderlich, einen größeren Prozentsatz an Beschnitt und Abfall zu legen: 15-17%, je nachdem, ob das Muster auf der Kachel angepasst werden muss. Eine private Version der diagonalen Anordnung von Fliesen ist ein Fischgrätenmuster. Es gibt zwei Varianten einer solchen Verlegung: In einer wird die erste Fliese parallel zu den Wänden verlegt und die Verlegung verläuft diagonal; In der anderen geht die erste Fliese schräg und die Verlegung wird senkrecht zu den Wänden verlegt.




Bei der Verlegung von Pflasterplatten ist es am besten, 10 Prozent auf Mängel während des Transports und der Installation zu legen. Diese Fliese ist ziemlich zerbrechlich und zerbricht leicht in Stücke. Es ist auch viel schwieriger, die genauen Abmessungen der Fläche der Einfahrt oder des Pfads zum Pavillon zu berechnen, da es sich nicht um einen quadratischen Raum handelt, der durch Wände klar definiert ist, sondern ein Objekt mit komplexer Form.

Gleichzeitig mit der Berechnung der Keramikmenge können Sie auch die erforderliche Menge an Fugenmörtel für Fliesenfugen ermitteln. Sie können die ungefähre Anzahl von Fugen wie Kacheln mithilfe von speziellen Online-Rechnern berechnen. Sie müssen die bereits berechneten Daten in die Fläche eingeben, und das Programm selbst zählt alles unter Berücksichtigung der Fehlerquote. Und Sie können verschiedene Berechnungsformeln verwenden, nach denen der durchschnittliche Verbrauch einer Fuge 1,6 kg / m3 beträgt. Hersteller schreiben häufig den durchschnittlichen Verbrauch an Fliesenkleber und Fugenmörtel direkt auf die Verpackung.

Diese Berechnung kann auch verwendet werden, aber dafür müssen Sie sie im Laden richtig machen.


Wie rechne ich?

Загрузка...

Die einfachste Möglichkeit, die Anzahl der Kacheln zu berechnen, ist natürlich die Verwendung von Online-Rechnern. Selbst wenn ein solches Programm verwendet wird, ist es jedoch notwendig, alle erforderlichen Mengen korrekt zu messen, und das Internet ist möglicherweise nicht verfügbar. Daher ist es besser, mehrere Zählarten zu kennen und verwenden zu können.


Standardzählung

Die einfachste Endverarbeitungsoption ist die übliche quadratische Fliese der gleichen Farbe oder mit einem nicht kompatiblen Muster (z. B. Marmor oder Holz). Wenn Sie ein solches Material verlegen, können Sie aus einem beliebigen Winkel mit der Arbeit beginnen und nicht die Position jeder Fliese vor dem Auftragen des Klebstoffs anpassen.

Solche Keramiken können von allen Seiten geschnitten werden und können mit jeglichem Besatz bearbeitet werden.

  • Schritt 1 Die Länge der Wände wird gemessen und die Gesamtumfangslänge wird berechnet. Wenn der Raum eine komplexe Form hat, müssen alle Vorsprünge und Nischen berücksichtigt werden.
  • Schritt 2 Die Höhe wird gemessen, alle erhaltenen Werte werden auf den Zentimeter gerundet.
  • Schritt 3 Die Fläche der Fenster und Türen wird von dem erhaltenen Wert abgezogen, da diese Flächen nicht mit Fliesen belegt sind. Wenn an der Decke Fliesen verlegt werden, wird die Deckenfläche berechnet.
  • Schritt 4 Wenn die dekorative Abschirmung des Badezimmers ebenfalls mit Fliesen dekoriert ist, muss auch die Fläche berechnet werden. Und wenn das Bad in der Nähe der Wand installiert wird, dann kann die Oberfläche, die nach der Installation nicht sichtbar ist, um zu speichern, keine Fliesen legen.
  • Schritt 5 Um den Prozentsatz an Ehe und Abfall während der Installation zu legen. Es reicht aus, die Zahl um 10 Prozent zu erhöhen, um alle Faktoren zu berücksichtigen, die den Materialverbrauch beeinflussen können: unerfahrene oder berufliche Arbeit, das Vorhandensein von Rohren und Schwellen, ein Schach- oder Diagonallayout.

Beispiel: Es gibt einen Raum mit den folgenden Größen:

  • 2 m - die Länge einer Wand;
  • 2,5 m - die Länge der zweiten Wand;
  • 2,8 m - Deckenhöhe;
  • Tür 2 m hoch und 0,8 m breit;
  • Das Fenster ist 0,8 m lang und 0,8 m hoch.

Somit beträgt die Fläche des Bodens und aller vier Wände: 2 * 2,5 + 2 * 2 * 2,8 + 2 * 2,5 * 2,8 = 30,2 m².

Die Fensterfläche beträgt 0,8 * 0,8 = 0,64 m² und die Türfläche 2 * 0,8 = 1,6 m².

Nun wird die Fläche einer Tür und eines Fensters, die 1,6 m2 und 0,64 m2 betragen, von der empfangenen Anzahl abgezogen: 30,2-1,6-0,64 = 27,96 m2. Eine dekorative Badezimmerwand wird nicht mit Fliesen verziert, daher ist ihre Fläche nicht erforderlich. Wenn wir diese Zahl um weitere 10 Prozent erhöhen, erhalten wir eine fertige Fläche von 30,76 m2.

Die Fläche einer quadratischen Fliese mittlerer Größe (30x30 cm) beträgt 0,09 m2. Wenn Sie die resultierende Fläche durch die Fläche eines Quadrats teilen, erhalten Sie 342 ganze Kacheln. Und abhängig davon, wie viele Fliesen sich in einem Paket befinden, wird die Anzahl der Pakete berechnet, die zum Verlegen des Bodens und der Wände eines bestimmten Raums benötigt werden.


Mit der Passform des Bildes

Wenn ein Badezimmer mit einem Bordsteineinsatz oder Fliesen mit unterschiedlichen Größen und Materialien im Badezimmer verwendet wird, funktioniert die Berechnung auf einfache Weise nicht. Zunächst muss auch das Quadrat der Wände und des Bodens abzüglich der Fläche der Fenster und Türen berechnet werden. Dann müssen Sie alle Elemente, abwechselnd Reihen von unten nach oben, mit einer geraden Säule über die gesamte Höhe des Zielbereichs setzen.

Wir messen die Breite der resultierenden Kolonne und teilen den Umfang durch den resultierenden Wert, um so die Anzahl solcher Kolonnen in voller Packung zu erhalten. Als Nächstes bestimmen wir die Gesamtfläche der Kacheln jedes Typs in einer solchen Spalte und multiplizieren mit der Anzahl der im vorherigen Schritt erhaltenen Spalten. Und am Ende addieren wir bereits 15 Prozent zur Ehe und passen das Bild an. Diese Methode ist nicht sehr genau, da nicht berücksichtigt wird, dass an den Stellen von Fenstern und Türen die Pfosten unvollständig sein werden und eine ungleiche Anzahl verschiedener Fliesenarten von ihnen ausgeschlossen wird.

Eine andere Berechnungsoption ist genauer. Es ist notwendig, sofort die gesamte Fläche zu berechnen, auf der Material eines Typs gelegt wird. Das erhaltene Ergebnis wird in den Bereich einer Kachel der gewünschten Größe unterteilt und es wird die Anzahl der Kacheln ermittelt, die diesen Bereich abdecken.




Bei dieser Option reicht die Berechnung der Anzahl der Kacheln aus, um 10 Prozent der Passung und Ehe zu berücksichtigen.

Verschiedene Arten von Produkten

Es gibt eine Fliese von ziemlich komplexer Form in Form von Blumen und verschiedenen Mustern. Es ist fast unmöglich, die Fläche einer solchen Fliese aufgrund der Kombination glatter Linien mit scharfen Ecken und Schnitten zu berechnen. Manchmal gibt der Hersteller auf der Verpackung an, welcher Bereich ungefähr eine solche Fliese umfasst, aber diese Informationen sind oft nicht vorhanden. Um eine solche Fliese nicht "mit dem Auge" zu kaufen, sollte der genaue Plan des Raums, in dem die Installation durchgeführt wird, beschrieben werden. Stellen Sie dann ein solches Plättchen in der entsprechenden Skala genau dar. Danach können Sie ein volles Futter nach dem ursprünglich gewählten Schema zeichnen.

Wenn nur eine Farbe verwendet wird, muss nur die resultierende Anzahl von Elementen gezählt werden. Wenn mehrere Farben verwendet werden, müssen Sie das Bild mit den entsprechenden Farben einfärben und berechnen, wie viele Kacheln einer bestimmten Farbe angezeigt werden. Dann müssen Sie 10-15 Prozent für die Ehe hinzufügen und passen.

Diese Methode wird bei der Verwendung von Dekor angewendet, das sich in der Größe von der Hauptfliese unterscheidet.



Es ist notwendig, zuerst die Elemente des Dekors auf das Schema zu setzen und dann zu bestimmen, wie viele Hauptplättchen an der Kreuzung mit ihnen passen, und sie von der Summe abzuziehen.

Separate Berechnungskomplexität wird angezeigt, wenn Kachel mit Facette verwendet wird. Facetten sind Fasen, die sich um den Umfang der Fliese befinden. Solche Produkte wirken ausdrucksvoller und voluminöser als gewöhnliche flache Quadrate. Besonders gut sehen Facetten auf der Fliese aus, die eine glatte Spiegelfläche hat. Eine Wand, die mit solchen Fliesen ausgekleidet ist, erweitert optisch einen kleinen Raum und verteilt das Licht gleichmäßig um den Umfang. Die Schwierigkeit liegt in der Tatsache, dass diese Art von Fliesen nicht geschnitten werden kann, um das Erscheinungsbild nicht zu beeinträchtigen. Der Boden und die Ecken des Raums sollten vollkommen flach sein, und die Größe des Materials sollte so gewählt werden, dass nur eine ganze Anzahl von Fliesenfeldern erhalten wird.


Nützliche Empfehlungen

Загрузка...

Bei der Berechnung einer Fliese müssen alle beschnittenen Fliesen in den Ecken oder entlang der Wände als ganze Steine ​​gezählt werden. Andernfalls steigt das Risiko, dass das geplante Material nicht für die Belichtung der Oberfläche ausreicht.

Vor dem Verlegen der Fliesen ist es notwendig, die Oberfläche der Wände zu nivellieren., Boden und Decke, wenn auch Fliesen verlegt werden. Verwenden Sie dazu eine Vielzahl von selbstnivellierenden Mischungen und Putzlösungen. Zuerst sind alle Ausrichtungsarbeiten erledigt, alle nassen Oberflächen trocknen aus und erst dann wird die Fläche gemessen.

Für größere Einsparungen oder Erstellen des ursprünglichen Designs des Badezimmers kann ausschließlich die "Nasszone" wiederhergestellt werden. An den Stellen des ständigen Kontakts von Wasser mit den Wänden und dem Boden werden Fliesen verlegt und der Rest der Oberfläche wird mit feuchtigkeitsbeständiger Farbe behandelt oder Kunststoffplatten werden installiert. In diesem Fall muss für die Berechnung nur die Fläche dieser "Nasszone" genommen werden.



Wenn die Fläche eines Quadrats der Fliese noch nicht bekannt ist, können Sie einfach die Fläche berechnen, der Sie zugewandt sind. In Geschäften werden die Fliesen meistens in Packungen mit einer Fläche von 0,5 m2 oder 1 m2 verpackt. So lässt sich leicht berechnen, wie viele Packungen erforderlich sind.

Um das Verlegen von Fliesen zu beschleunigen und alle Vorsprünge und Nischen sorgfältig zu ordnen, können Sie Kunststoffecken verwenden. Sie werden an allen Stellen der Verbindung der Wände und des Bodens an den äußeren und inneren Ecken installiert. Diese Ecken werden in Längen von 2 m und 4 m verkauft und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Eine Seite des Kunststoffprodukts wird auf Fliesenkleber unter der Fliese gepflanzt, und die Kanten der Keramikfliese kommen zur zweiten Seite, wodurch die Unregelmäßigkeiten der Einschnitte und kleine Defekte der Facette überdeckt werden können.

Die erforderliche Anzahl solcher Ecken wird wie folgt berechnet:

  • Die Länge aller Innen- und Außenwinkel wird gemessen.
  • empfangene Messungen summieren sich auf die Gesamtlänge;
  • abhängig von der Länge einer Kunststoffecke wird deren Gesamtzahl berechnet.

Für Badezimmer können Sie auch keramische Fußleisten verwenden, die an den Seiten des Badezimmers angebracht sind und das Eindringen von Wasser verhindern. Um die erforderliche Menge zu berechnen, reicht es aus, den Umfang der Seitenwände des Badezimmers zu berechnen und durch die Standardgröße der Fußleiste zu teilen. Wenn eine gleichmäßige Anzahl von Keramikplatten ausfällt, müssen Sie noch drei weitere kaufen und den gesamten Sockel aus den Keramikecken ablegen und den Überschuss mit einem Trimmer abschneiden.

Unter den verschiedenen Endbearbeitungsarbeiten ist es unmöglich, eine zu finden, die ohne Materialrückstände ausgeführt wird. Es ist unmöglich, im Voraus alles auf einen Millimeter zu berechnen, unabhängig von der verwendeten Berechnungsmethode. Keramikreste können einen Platz an der Eingangstür oder eine Fensterbank auf dem Balkon verändern.


In jedem Fall sollten Besatzmaterial und trockene Reste von Mischungen nicht weggeworfen werden, da sie für die Reparatur anderer Räume nützlich sein können.

Video ansehen: Laminat, Vinylboden, Designboden letzte Reihe schneiden und verlegen (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar