Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Futterdecken in moderner Innenarchitektur

Das Futter gilt als eines der besten Materialien für die Innenausstattung von Wohnungen, da es aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird und nicht nur die Rolle der Raumdekoration spielt, sondern auch als hervorragendes Mittel zur Schall- und Wärmeisolierung dient. Die Installation des Futters ist einfach und dank der großen Auswahl an Texturen und Farben kann es für jedes Design verwendet werden. Besonders hervorzuheben sind die Innenverkleidungsdecken, die dem Raum einen stilvollen Look verleihen und ihn mit der Atmosphäre von Wohnkomfort und Wärme füllen.


Besonderheiten

Загрузка...

Futter ist eine Platte, die einerseits eine spezielle Nut aufweist und andererseits - eine Leiste. Aufgrund dieser Konstruktion bilden die Teile bei der Montage eine feste Beschichtung, die zuverlässig arbeitet und sich nicht durch die Temperatur verformt. Normalerweise wird das Futter aus verschiedenen Holzarten hergestellt, aber auch Kunststoff- und Metallplatten können gefunden werden.

Die Decke in der Wohnung ist in der Regel mit Nadelholzbrettern ummantelt - sie zeichnen sich durch schöne Struktur und Muster aus, halten mechanischen Belastungen stand und verleihen dem Raum ein angenehmes Aroma.



Die Decke der Schindel kann einschichtig installiert werden und komplexe Strukturen aus mehreren Ebenen entwerfen. Der Unterschied zwischen den Modellen der Aufhängungssysteme besteht nur in der Montage des Rahmens. Deckenverkleidung Schindeln hat viele Vorteile, darunter:

  • Schöne Einrichtung. Diese Art von Design ist immer in Mode und kann für jeden Stil verwendet werden.
  • Einfache Installationsarbeit. Aufgehängte Konstruktionen erfordern keine zusätzliche Verarbeitung - sie reichen aus, um mit Farbe oder Lack überzogen zu werden.
  • Maskieren von Oberflächenfehlern. Die Verkleidungspaneele können nicht nur die Unregelmäßigkeiten aufhellen, sondern sie ermöglichen auch das Verstecken von Kommunikationssystemen und der Verdrahtung, die bei der Installation von Vorrichtungen erforderlich sind.
  • Großartig Wärmeleitfähigkeit und Schalldämmung.
  • Die Möglichkeit der Kombination mit anderen dekorativen Materialien. Durch die originelle Kombination von Holz mit Metall und Glas erzielen Sie einen beeindruckenden Designeffekt.
  • Umweltfreundlichkeit. Holz ist ein natürlicher Rohstoff und daher für die menschliche Gesundheit absolut ungefährlich. Darüber hinaus kann das Design der Bretter ein bestimmtes Mikroklima in den Räumen aufrechterhalten.





Trotz positiver Eigenschaften haben Auskleidungsdecken ihre Nachteile:

  • Die Höhe des Raumes reduzieren. Unabhängig davon, ob es sich um ein einfaches oder mehrstufiges System handelt, kann bei der Installation die Raumhöhe nicht gespeichert werden. Daher empfiehlt es sich, diese Decken in geräumigen Räumen zu platzieren.
  • Fehlender Brandschutz. Im Gegensatz zur Gipskartondeckenverzierung können Holzkonstruktionen schnell in Brand geraten. Daher ist es wünschenswert, sie mit speziellen Mischungen abzudecken, die die Lebensdauer der Beschichtung nicht nur verlängern, sondern auch vor einem möglichen Feuer schützen.
  • Geringe Feuchtigkeitsbeständigkeit In Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit sollten Auskleidungsdecken am besten nicht installiert werden, da Platten unter dem Einfluss von Kondensat und Dämpfen in der Größe variieren und sich verformen können. Für solche Räume ist es wünschenswert, die Auskleidung aus Kunststoff zu wählen. Wenn das Design eine Holzplatte enthält, muss diese mit Schutzlack überzogen werden.
  • Instabilität des Aussehens von Schimmel und Mehltau. Dies gilt nur für Holzfutter.


Arten von Futter

Heute für Deckenbekleidungen produzieren Futter aus Naturholz, Kunststoff und Faserplatten. Gleichzeitig ist das Material eines Arrays im modernen Design sehr beliebt, da es aus verschiedenen Holzarten hergestellt wird.. In der Regel werden Bretter aus Kiefern und Linden für die Dekoration von Decken in Wohnräumen hergestellt - Kiefernplatten eignen sich gut für Innenräume in Privathäusern und Hütten, und Kalkbeläge können zur Abdeckung von Oberflächen in Wohnungen verwendet werden.

Darüber hinaus unterscheidet sich das Holzfutter in Größe, Holzklasse, Muster und Befestigungssystem. Die breite Platte hat den Anschein von Eurolining und sieht auf Balkendecken wunderschön aus.



Es gibt zwei Arten von Kunststoffplatten: nahtlos und mit einer Naht. Gleichzeitig ähneln die letzteren nach der Installation einer Holzbeschichtung und zeichnen sich durch eine hohe Ästhetik und einen erschwinglichen Preis aus, sodass sie verwendet werden können, wenn das Haus preisgünstig repariert wird oder die Decken in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit verziert werden müssen. Im Gegensatz zu natürlichen Materialien sind Kunststoffverkleidungen praktisch und werden in einer großen Auswahl an Farben und Texturen präsentiert. Es wird nicht nur mit Holzimitation, sondern auch mit Zierstein hergestellt.

Nahtlose Kunststoffplatten haben in ihrem Design ein spezielles Nut-Feder-System, daher sind die Nähte nach ihrer Montage kaum wahrnehmbar. Die Breite dieses Materials ist recht groß und wird daher zur Dekoration von geräumigen Räumen verwendet.



Hat sich gut bewährt und Futter von DVP. Es wird durch Pressen aus Holzfasern hergestellt. Diese Platten haben Standardgrößen und -formen, ihr Design ist jedoch unbegrenzt. Die äußere Schicht der Paneele ist mit Originalzeichnungen und Mustern verziert, die mit Farben verschiedener Farbpaletten bedeckt sind.

Das Material ist zur Dekoration von Decken in Nassbereichen unerwünscht. Wenn Sie also eine abgehängte Decke im Badezimmer oder in der Küche installieren müssen, empfiehlt sich hierfür eine Aluminium- oder Metallverkleidung.


Design

Auf dem modernen Markt gibt es viele Modelle für Wandverkleidungen, so dass Sie jede Designidee in die Realität umsetzen können. Eine weiße Balkendecke gilt als perfekte Dekoration für einen Raum, da sie die Grenzen des Raums nicht nur optisch erweitert, sondern auch den Raum hell macht und ihn mit einer besonderen Wohlfühlatmosphäre erfüllt. Wenn gewünscht, kann die abgehängte Struktur mit farbigen Abschnitten ergänzt oder Einlagen aus dunklen Platten hergestellt werden.

In Räumen und in glänzendem Innenfutter sieht es prächtig aus - anders als bei Mattepaneelen ist es praktisch zu verwenden, wird nicht schmutzig und nach der Reinigung treten keine Flecken auf der Oberfläche auf.



Im klassischen Stil des Deckenputzes werden Holzbohlen gewählt - ihr natürliches Design und ihre Farbe verleihen dem Innenraum Schönheit und fügen sich gut in andere Dekorationsobjekte ein. Eine interessante Option in der Gestaltung wird berücksichtigt und Spiegelfutter. Seine nahtlosen, breiten Paneele eignen sich gut für Decken in Schlafzimmern, Bädern und Wohnzimmern.

Um die Raumgestaltung bei der Installation von Decken aus Schindeln ungewöhnlich zu gestalten, wird empfohlen, Material mit verschiedenen Texturen und Farbtönen zu kombinieren. Es ist auch möglich, zusätzliche Muster auf die Paneele zu setzen, wodurch die Linien von Möbeln und Bodenbelägen wiederholt werden.



Es darf nicht vergessen werden, dass die Holzverkleidung eine richtige Auswahl der Farben erfordert - im Innenraum muss vollkommene Harmonie herrschen. Die Decke sollte kein separater Teil des Designs sein. Daher lohnt es sich, der Form, der Anzahl der Ebenen und der Komplexität des Designs große Aufmerksamkeit zu widmen. Zum Beispiel reduzieren massive Designs mit dunkler Farbe den Raum und machen ihn dunkel, und helle Einlagen für Paneele erweitern dagegen die Grenzen.

Um die Schönheit des Holzes weiter zu verbessern, sollten abgehängte Decken ein gutes Beleuchtungssystem in Form stilvoller Kronleuchter haben.


Geltungsbereich

In letzter Zeit sind verschiedene Materialien für die Innendekoration verwendet worden, aber Futter ist unter ihnen am gefragtesten. Die von ihm ummantelten Oberflächen zeichnen sich durch hohe Haltbarkeit, Universalität und Umweltfreundlichkeit aus. Decken aus Schindeln können sowohl in ein Ziegel- als auch in ein Holzhaus eingebaut werden. Solche Designs sehen auch in Wohnungen interessant aus. Platten mit Holzimitationen oder Schnittholz verschönern leicht jedes Interieur, besonders häufig werden sie zum Auskleiden des Dachbodens verwendet.


Holz mischt sich gut mit Mauerwerk. Der Stein ist an sich ein kaltes Material, aber wenn er mit Schindeln ergänzt wird, verändert sich der Raum und wird gemütlich.

Zum Beispiel kann im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer eine der Wände mit einem dekorativen Stein und einer Decke aus Schindeln verkleidet werden. Das Ergebnis wird ein schickes Design sein. Solche Paneele passen perfekt in Innenräume von Hallen, Küchen und Baumschulen. Darüber hinaus verkleiden die Schindeln oft Decken auf Balkonen und Loggien.



Wie Sie Ihre eigenen Hände umhüllen?

Die Installation der abgehängten Decke der Wandverkleidung ist einfach, sodass die Installation unabhängig von Handwerkern erfolgen kann. Die Veredelung erfolgt in zwei Schritten: Zuerst wird der Stützrahmen vorbereitet, dann wird die Folie fertiggestellt.


Einbaurahmen ist wie folgt:

  • Legt die Richtung der Montageauskleidung fest. Wenn es sich in Längsrichtung befindet, wird die Drehung des Rahmens mit der Querrichtung - umgekehrt - fixiert. Darüber hinaus müssen Sie vor der Installation die Höhe der zukünftigen Obergrenze festlegen und Markierungen zeichnen, die abgelegt werden. Der Rahmen muss 5-10 cm unter der Hauptdecke montiert werden. Um dies richtig zu machen, wird empfohlen, eine Laser- oder Hydraulikebene zu verwenden.
  • Nach allen Markierungen müssen Sie das Aluminiumführungsprofil um den gesamten Raum herum befestigen. Andockteile können Schrauben und Dübel sein. In diesem Fall muss das Profil den Abmessungen der Struktur entsprechen, daher wird es entlang der Länge und Breite des Rahmens geschnitten und platziert. Um die Festigkeit des Rahmens zu erhöhen, wird er zusätzlich mit Aufhängungen verstärkt, wobei ein Abstand von 60 cm eingehalten wird.

  • Der nächste Schritt bei der Installation der Decke ist das Verlegen der Verkleidung. Zuerst müssen Sie die Lamellen an den Rahmen nageln und an den Wänden in der Größe anpassen. Anschließend können Sie dekorative Bretter einsetzen. Am Ende der Arbeit werden alle Stoßlücken mit Spritzern bedeckt und die Fugen mit Wänden werden Sockel sein. Bei der Installation der Kunststoffverkleidung dagegen werden zunächst die Sockel befestigt und erst dann die Paneele eingesetzt.
  • Heftklammern sollten in die Innenwand der Nut eingetrieben werden. Die Holzschindel wird mit kleinen Nägeln befestigt, die MDF-Platten werden mit einer großen Kappe mit Nägeln befestigt, und die Kunststoffplatten werden mit selbstschneidenden Schrauben und einem Hefter am Rahmen befestigt.


Tipps

Die Decke der Wandverkleidung sieht in einem modernen Interieur schön und originell aus. Um jedoch nicht nur mit der Ästhetik zufrieden zu sein, sondern auch zuverlässig lange Zeit zu dienen, müssen Sie wissen, wie sie richtig befestigt wird. Wenn die Installationsarbeiten unabhängig voneinander durchgeführt werden, können die folgenden Empfehlungen von Experten den Anfängern dabei helfen:

  • Da der Baum als "launisches" Material betrachtet wird, sollte er vor der Verwendung mehrere Tage in einem Raum aufbewahrt werden, in dem die Decke installiert werden soll. Dadurch wird sich das Wandpaneel an die neuen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen „gewöhnen“, die gewünschte Form annehmen und eine einfache Installation ermöglichen. Es ist notwendig, Bretter in Stapel zu legen.
  • In diesem Fall wurden beim Kauf eines Materials in der Verpackung mehrere gekrümmte Riemen gefunden. Dann müssen Sie sich nicht beunruhigen. Sie können zum Plattieren der Stellen verwendet werden, an denen Materialstücke benötigt werden.
  • Das Futter mit den Nägeln muss mit einem kleinen Hut befestigt werden. Gleichzeitig müssen die Nägel zum Abdecken der Decken in Bädern und Terrassen mit einer Schutzmischung bedeckt werden, da sie sonst durch Feuchtigkeit rosten und Flecken auf der weißen Auskleidung erscheinen, die sich nur schwer abwischen lassen.

Grate und Späne um die eingeschraubten selbstschneidenden Schrauben können vermieden werden, wenn vor der Montage in der Platine Löcher für die selbstschneidenden Schrauben gebohrt werden.


  • In Räumen mit unbeständiger Luftfeuchtigkeit wird empfohlen, gelbe Schrauben zu kaufen.
  • Beim Anbringen der Kanten der Platine muss ein Mittenstempel verwendet werden. Dadurch wird die Oberfläche der Wandplatte vor mechanischer Beschädigung geschützt.
  • Entlang des Umfangs der installierten Decke müssen Sie die Fußleisten anordnen, da diese die Fugen zwischen der Struktur und den Wänden verbergen.
  • Es ist ratsam, die Decke von den Ecken zur Mitte hin abzudecken.
  • Das letzte Feld des Designs wird an die Breite angepasst und an der am wenigsten sichtbaren Stelle platziert.
  • Wenn beim Befestigen der Wandverkleidung die Schraube an der Kante das Holz aufspaltet und ein kleiner Riss gebildet wird, kann die Schraube leicht zurückgeschraubt und eine kleine Nelke schräg daneben gehämmert werden - dadurch werden die beiden Hälften der Platte zusammengezogen und der Defekt ist unsichtbar.

Schöne Beispiele im Innenraum

Загрузка...

Ein modernes Innengehäuse ist ohne Veredelung von Schindeln nicht vorstellbar. Dies gilt insbesondere für hängende Konstruktionen, die wie eine Regalverkleidung wirken und sich ideal in die Gestaltung von Wohnungen und Landhäusern einfügen. Diese Holzvertäfelungen in den Wohnräumen sehen wunderschön aus - die so dekorierte Decke erfüllt den Raum mit Komfort und behaglicher Wärme.

Damit das Design harmonisch mit anderen Arten von Dekorations- und Dekorationsgegenständen kombiniert werden kann, muss der äußere Teil der Paneele mit Lack detoniert werden - Sie erhalten einen beeindruckenden Effekt und natürliche Zeichnungen des Baums werden allgemein positiv hervorgehoben.

Wenn die Größe des Wohnzimmers es erlaubt, können Sie auch eine Decke erstellen, die wie ein Balken aussieht. In der Regel wird diese Gestaltungsidee bei der Gestaltung von Räumen im alpenländischen Stil verwendet.

Gleichzeitig ist es nicht notwendig, natürliche Farben für die Beschichtung zu wählen, es wird interessant sein, mit kontrastierenden Farbtönen in den Innenraum zu schauen. Es hängt alles davon ab, welche Farben im Raum herrschen.

Die perfekte Lösung wäre, eine solche Decke im Schlafzimmer zu installieren. Dielen in Weiß oder Beige sorgen für eine gute Atmosphäre im Raum, die maximal für Entspannung sorgen wird. In der Regel entscheiden sich Designs aus Futter für Provence. Um einen interessanten Effekt im Design zu erzielen, können Sie Paneele in mehreren Farben anordnen. In diesem Fall kann die Decke der Wandverkleidung im Schlafzimmer eine Fortsetzung der Wandverkleidung sein.

Stilvolle Möbel mit geschmiedeten Elementen, wunderschöne Kronleuchter und antike Vasen ergänzen den Stil des Raumes. Darüber hinaus können die Platten mit einem speziellen Fleck bedeckt werden - das Ergebnis ist ein mit Antiquitäten dekorierter Raum. Wenn die Eigentümer von Wohnungen oder Häusern eine romantische Atmosphäre im Schlafzimmer bevorzugen, sollten Sie zu diesem Zweck am besten helle Schindeln wählen, um die Decken zu veredeln. Sie werden gut mit Wanddekoration, Textilien und Möbeln kombiniert.


Die Küche ist auch ein idealer Ort für mehrstufige Deckenbretter. In diesem Raum können Sie Designs in den Farben Beige, Weiß und Blau installieren. Gleichzeitig sehen Systeme, bei denen jede Ebene einen eigenen Farbton hat, interessant aus. Wenn die Küche klein ist, kann die Decke in Form einer flachen Oberfläche vereinfacht werden. Es ist wünschenswert, die Paneele mit brillantem Lack zu bedecken - auf diese Weise wird der Raum mit Licht gefüllt und wirkt modern.


In der Küche wird häufig auch eine Deckenverkleidung mit Kunststoffschindeln verwendet, da sie nicht nur Holz, sondern auch Naturstein perfekt imitiert. Damit der Innenraum ein vollständiges Bild erhält, können die aufgehängten Strukturen mit dekorativen Elementen aus Glas und Metall ergänzt werden. Hängen Sie zum Beispiel geschmiedete Kronleuchter auf und platzieren Sie einen Tisch mit einer Glasplatte. Gleichzeitig ist es wünschenswert, Möbelstücke aus teuren Hölzern auszuwählen - dieser Ansatz verleiht dem Raum Chic.

Sie können Deckenschindeln und in den Fluren schmücken. Damit das Design schön aussieht, können Sie es mit Lack und Flecken glänzen lassen. Da die Korridore klein sind, sollte für ihre Haut mehr natürliche und helle Farbtöne bevorzugt werden - dank dieser Optik passt sich diese Oberfläche perfekt an die übrigen Designdetails an.

Holzdecken sehen vor dem Hintergrund des Mauerwerks aus wie ein Weingut. In den Fluren wird empfohlen, Keramikfliesen unter den Granit zu legen oder kleine Einlagen aus dekorativem Material an den Wänden zu machen.


Darüber hinaus können Schindeln Decken und in Büros sowie Kinderzimmer verkleiden. Für diese Räume ist es wünschenswert, ein Rack-Modell der Struktur zu wählen, das nicht aus vielen Ebenen besteht. Solche Decken sind ideal für Räume in Holzhäusern, da sie ein einheitliches Bild ergeben.


Was das Badezimmer anbelangt, so gilt das Innenfutter nicht als das beste Material, da es keine hohe Luftfeuchtigkeit verträgt. Wenn das Innere des Hauses in allen Räumen mit Holz ausgestattet ist, kann die Decke des Badezimmers aus kleinen Verkleidungen bestehen, die zuvor mit einem Schutzlack überzogen wurden. Für diesen Raum passen braune, beige und weiße Paneeltöne.


Lassen Sie Ihren Kommentar