Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ovale Teppiche

Weiche Teppiche verleihen dem Raum magische Behaglichkeit, warme, gefrorene Füße bei schlechtem Wetter und gedämpftes Geräusch sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Diese Komponenten machen das Zubehör unabhängig von der Epoche und der vorherrschenden Mode beliebt. Ovale Teppiche sehen im Innenraum gut aus, es bleibt nur eine geeignete Option zu finden, die das Dekor erfolgreich ergänzt.

Besonderheiten

Загрузка...

Ovale Teppiche wurden ursprünglich in europäischen Räumen mit Erkerfenstern verwendet, in denen rechteckige Produkte nicht ausgebreitet werden konnten. Später wurde diese Option jedoch sehr beliebt, und ihr Anwendungsbereich wurde stark erweitert. Nun sind Teppiche dieser Form in Schlafzimmern und Kindergärten, Küchen, Wohnzimmern und Bädern zu finden.

Das Interesse an ovalen Produkten ist leicht zu erklären, dafür gibt es mehrere Gründe:

  • glatte Konturen ohne Ecken erzeugen ein Gefühl von Komfort, als ob der Innenraum "geglättet" wird. Dies wird sowohl von Designern als auch von Psychologen festgestellt.
  • Aufgrund der Besonderheiten der Form ist es leicht, in den zur Erholung bestimmten Räumen, zum Beispiel in den Schlafzimmern, eine entspannende Atmosphäre zu schaffen.
  • Sie können den ovalen Teppich als Mittel zur Raumaufteilung verwenden und so interessante Gestaltungslösungen darstellen.
  • Die Form des Ovals ist sehr harmonisch, und wenn der Raum viele scharfe Ecken in den Silhouetten von Möbeln, Dekorationsgegenständen und anderen Gegenständen aufweist, wird der Teppich das Interieur ausgleichen.

Ansichten

Diese Produkte sind in zwei große Gruppen unterteilt: Boden und Wand. Letztere werden jedoch jetzt extrem selten verwendet, es sei denn, der Eigentümer wohnt in einer Wohnung eines kaukasischen Aul oder einer Großmutter der sowjetischen Epoche. Es gibt jedoch Ausnahmen, wenn der Teppich an der Wand nicht als Überbleibsel der Vergangenheit betrachtet wird - dies sind Stile, die auf die Schaffung einer ähnlichen Atmosphäre schließen lassen, die mit dem Geist einer anderen Ära gesättigt ist, beispielsweise Landtypen, Boho oder ethnische Gruppen. Moderne Trends erkennen jedoch nur Bodenteppiche.

Abmessungen

Загрузка...

Produkte können nach Größe unterteilt werden. Große Teppiche, die fast die gesamte Fläche des Raumes einnehmen, sind nicht mehr relevant. Mittelgroße Größen sind in Mode, die einen separaten Bereich ausmachen, z. B. eine Lounge-Ecke im Wohnzimmer oder einen Esstisch in einer Küche, die mit einem Esszimmer kombiniert ist. Eine gute Option sind auch runde Mini-Teppiche, von denen es mehrere geben kann. In diesem Fall fungieren sie als einzelnes Zubehör-Ensemble, das eine Atmosphäre der Integrität und der Einheit des Raums schafft.


Wenn der Teppich rund ist, müssen Sie den Durchmesser berechnen und mit der Größe des Raums vergleichen, um zu sehen, ob er dort passt.

Bei ovalen Produkten müssen Sie Länge und Breite messen. Außerdem kann der Teppich dick oder dünn sein - es hängt vom Material ab. Ein dickes und weiches Nickerchen ist angenehmer, jedoch schwieriger zu pflegen als bei leicht zu reinigenden Stoffteppichen.

Materialien

Загрузка...

Seide und Wolle gelten als die ältesten Materialien, aber jetzt können Sie in den Geschäften leicht synthetische Teppiche finden, die sich nicht weniger flauschig und angenehm anfühlen. Um die Auswahl zu bestimmen, müssen Sie die Vor- und Nachteile jedes Materials berücksichtigen.

Wolle ist ein Klassiker. Ein warmer, strapazierfähiger Teppich mit einem Nickerchen hält ein halbes Jahrhundert, während er ziemlich elastisch ist und nicht gut auf das Verbrennen reagiert, so dass Sie sich um Sicherheit nicht fürchten müssen. Ihr Minus ist, dass die Produkte schnell mara, außerdem liebt die Motte sie und die Naturwolle ist auch teuer.


Seide - nicht weniger altes MaterialSeine Basis sind Naturfasern. Das Seidenprodukt wirkt durch den ungewöhnlichen Glanz des Flors beeindruckend. Mit dünnen Fäden können Handwerker sehr detaillierte Zeichnungen erstellen. Diese Teppiche brauchen jedoch eine sorgfältige Pflege, es fehlt an direktem Sonnenlicht und sie sind teuer.

Viskose ist eine interessante Erfindung.Es wird künstlich hergestellt, jedoch aus Naturfasern. Dies bietet viele Möglichkeiten - und Teppiche können geprägt oder flach, dünn und flauschig, groß und klein sein. Viskose ist langlebig, langlebig, nimmt jedoch leicht Feuchtigkeit auf und verformt sich unter ihrem Einfluss. Daher lohnt es sich nicht, den Teppich im Badezimmer oder in der Küche zu verlegen.


Baumwolle ist natürlicher Herkunft., leicht zu waschen, sicher für Allergien und nicht zu teuer. Eine große Auswahl an Modellen macht es leicht, einen Teppich für jeden Raum auszuwählen. Nachteile des Materials - in der Tendenz zum Schrumpfen und zur Verformung wird es auch leicht zerknittert.


Polyamid - synthetisches Material mit charakteristischer Brillanz. Teppiche zeichnen sich durch Langlebigkeit, Verschleißfestigkeit aus, Pilze und Insekten beginnen nicht in ihnen. Produkte behalten ihre Form gut bei. Das Problem kann ein unangenehmes Merkmal sein - die Ansammlung statischer Elektrizität.


Polypropylen gehört auch zu synthetischen Fasern, es ist eines der unprätentiösesten Materialien und sammelt praktisch keinen Schmutz und Staub. Es genügt, mit einem Staubsauger auf den Teppich zu gehen, es braucht nichts mehr an Pflege. Polypropylenteppiche sind jedoch kurzlebig, halten etwa 5 Jahre und verlieren dann ihr Aussehen. Außerdem entzündet sich das Material leicht.


Farben

Bei der Auswahl der gewünschten Farbe treten in der Regel keine Schwierigkeiten auf, denn im Handel finden Sie einfache Teppiche und Optionen mit Mustern oder Mustern sowie Produkte in beliebigen Farbtönen, von zartem Beige bis hin zu extrem saurem Rosa.

Wenn das Design von dunklen Farben dominiert wird, ist es besser, einen passenden hellen Farbton zu wählen. Umgekehrt können Sie in einem hellen Raum mit Hilfe des Produkts einen Akzent in tiefblauen, violetten oder burgundfarbenen Tönen setzen.

Farbtöne von Blau bis Flieder und auch Grün eignen sich für Sonnenräume. Auf der Nordseite, wo es kein Licht gibt, können Sie Pfirsich, Orange, Braun verwenden.

Verschiedene Stile

Es ist wichtig, einen ovalen Teppich so zu wählen, dass er zum gewählten Interieurstil passt. Andernfalls wirkt das Accessoire fremd. Um sich nicht im Laden zu verirren, können Sie einige Empfehlungen zu den beliebtesten Entwurfsarten verwenden:

  • Modern Der Teppich muss sich durch seine Anmut und seinen Geist der Aristokratie auszeichnen und muss daher ein zurückhaltendes und sogar strenges Aussehen haben. Es kann ein einfarbiges Produkt sein, hell oder dunkel, aber keine kreischenden Töne - nur Pastell oder tiefdunkel. Ein geometrisches Muster oder eine avantgardistische Symbolik im Sinne der Moderne ist ebenfalls zulässig.

  • High Tech Das bedeutet nicht, dass es eine Fülle von Farben gibt, so dass ein matter, fester Teppich durchaus angemessen wäre. Sie können eine Variante mit einem Muster verwenden, in dem klare Linien und geometrische Formen vorhanden sind.
  • Ethnische Reiseziele und Country-Musik mischen Sie sich gut mit hellen und lustigen Teppichen mit verschiedenen Farben. Gewebte gestreifte Produkte, schöne Fransenversionen passen perfekt in solch ein Interieur;

  • Minimalismus schlägt die Prägnanz vor, so dass für ihn üblicherweise monochrome Farben verwendet werden. Auf der anderen Seite kann der Teppich, wenn der gesamte Raum in Schwarz und Weiß gehalten ist, im Gegenteil zu einem hellen Akzent werden, sollte aber monophon sein;

  • Klassischer Stil lässt Teppiche mit barocken Ornamenten, Mustern und Arabesken zu. Oder die monophone Variante, die in ruhigen Farben gehalten wird, nähert sich.

Unabhängig vom Stil müssen Sie sicherstellen, dass der Teppich in Farbe und Ornament mit der Umgebung kombiniert wird. Es kann auch einen kontrastierenden Farbton haben, wenn es als Akzent wirkt, aber die Gesamtkombination sollte dennoch harmonisch aussehen.


In verschiedenen Räumen

Bei der Wahl eines ovalen Teppichs hängt der Boden nicht nur vom Stil des Raumes ab, sondern auch vom Verwendungszweck. Einige Nuancen müssen berücksichtigt werden:

  • Eingangshalle - einer der schmutzigsten Orte im Haus, in der Regel gehen Teppiche nicht dorthin, aber wenn Sie dies wirklich tun möchten, sollten Sie nicht abfärbende Materialien wählen, die wiederholter Reinigung standhalten.

  • In der Küche Die Situation ist ähnlich wie im Flur, nur in diesem Fall wird eine weitere Anforderung hinzugefügt - der Teppich sollte keine Feuchtigkeitsangst haben;


  • Im wohnzimmer empfohlene Produkte mit einem Haufen von mittlerer Länge - auf solchen Spuren von Möbeln sind weniger auffällig und in großen Mengen staubt es nicht;


  • Teppich für das Kinderzimmer muss sicher und hypoallergen sein und kann wiederholter Reinigung standhalten, da Kinder normalerweise nicht zu vorsichtig sind;


  • Ins Schlafzimmer Sie können flauschige Teppiche und Wollprodukte mit einem langen Flor wählen. Sie geben bei kaltem Wetter Wärme und schaffen eine gemütliche Atmosphäre.


Darüber hinaus müssen einzelne Merkmale berücksichtigt werden.

Nicht alle Menschen nutzen die Küche aktiv, in diesem Fall ist es nicht erforderlich, einen Teppich zu suchen, der schmutzabweisend ist. Und jemand im Wohnzimmer versammelt ständig viele Freunde, Meetings und Partys werden abgehalten, und in dieser Situation wird eine Leinwand benötigt, die häufigem Waschen standhält. Deshalb ist es notwendig, nicht nur auf den beabsichtigten Zweck zu achten, sondern auch darauf, wie der Raum tatsächlich genutzt wird.

Wie zu wählen

Das Oval ist eine ziemlich beliebte Form, daher gibt es viele Variationen solcher Beschichtungen in den Läden. Sie können sich drastisch voneinander unterscheiden. Daher müssen Sie klar definieren, welche Produktqualitäten eine wichtige Rolle spielen. Für die Küche suchen sie beispielsweise nach Teppichen, die unempfindlich gegen Schmutz sind, und nur diejenigen, die diese Bedingung erfüllen, werden als die attraktivsten ausgewählt. Für jemanden sind ästhetische Qualitäten wichtig, und dann wird ein originelles Designprodukt ausgewählt, das im Raum eine Art Akzent sein wird.

Wenn der Teppich als Zonierungswerkzeug verwendet wird, müssen Sie die Größe sorgfältig prüfen - es sollte ausreichen, um einen bestimmten Bereich hervorzuheben. Hierzu ist es notwendig, Vormessungen in der Wohnung durchzuführen, um mögliche Optionen darzustellen.

Zusätzlich zum Finden der richtigen Farbe oder des richtigen Musters für die Einstellung wäre es hilfreich, das Produkt zu fühlen. Taktile Empfindungen sind auch wichtig, weil Sie barfuß auf dem Teppich laufen müssen und jemand gerne darauf liegt. Und wenn das Material nicht zu angenehm ist, werden die Empfindungen unangenehm sein.

Optionen im Innenraum

Загрузка...

In der Gärtnerei können Sie den lila Teppich mit Bildern verwenden. Tagsüber zieht er leichte Wände und Möbel aus, aber es lohnt sich, das Licht abzumildern - die lila Beleuchtung der Nachtlampe schafft eine geheimnisvolle Atmosphäre und der Teppich wird nicht weniger erfolgreich darin Platz finden. Es wird angenommen, dass dieser Farbton zur Entwicklung der Vorstellungskraft beiträgt, und dies ist für Kinder wichtig.

Ein süßer, zurückhaltender, blaugrauer Teppich ist mit einem dezenten Muster gut verdünnt. Der Schatten wird mit den Möbeln und dem Design des Raums kombiniert, und die funktionale Rolle des Teppichs wird deutlich sichtbar - er unterstreicht im Wohnzimmer einen Ort zum Entspannen und schafft eine besondere Insel des Komforts.

Mittelgroßer grauer Teppich passt gut in das Wohnzimmer. Ovale Formen eignen sich für nicht standardisierte Möbel, die eine besondere Silhouette aufweisen. Gleichzeitig wirkt die Farbe des Produkts überhaupt nicht langweilig, da in der Umgebung viele helle Töne vorhanden sind. Außerdem zeigt die Leinwand selbst verschiedene Grauschattierungen und ein originelles Muster, das an Parkettplanken erinnert.

Im Esszimmer können Sie den Essbereich zusätzlich mit dem Teppich hervorheben, damit die beim Abendessen versammelten Personen ihre Füße nicht einfrieren. In Farbe fügt sich diese braune Leinwand gut in das klassische Dekor ein, und das Muster macht es interessanter.

Ein Kind im Kinderzimmer hat möglicherweise einen Teppich mit Bildern. Flugzeuge sind ein Lieblingsthema vieler Jungen, sie werden diese Wahl zu schätzen wissen. Dunkelblaue Farbe ist sehr praktisch. Darüber hinaus ist der Schatten ruhig, was wichtig ist, weil das Kind eines Kindes nicht nur spielen, sondern auch schlafen kann.

Der bunte Teppich in Form von Kreisen, die auf einer Leinwand miteinander verbunden sind, wirkt ungewöhnlich und wird das eintönige Interieur wiederbeleben. Das Accessoire kann einen originellen Akzent haben, wenn der Raum in zurückhaltenden Farben gestaltet ist. Der Teppich sieht stilvoll und modern aus, ähnelt aber auch einem Bild mit einem Farbspektrum und kann kreative Menschen ansprechen.

Die Gestaltung von Wohnräumen in hellen Farben ist ein beliebter Trend. Weißer Teppich wird dort sehr passend aussehen. Ein solcher Raum schafft sofort eine Atmosphäre der Ruhe und des Friedens, und eine flauschige Leinwand fügt Komfort hinzu.

Mit einem Miniaturteppich für das Badezimmer können Sie morgens nicht die Stirn runzeln, wenn Sie auf eine kalte Fliese treten müssen. Flauschiges Accessoire ist sehr praktisch, zusätzlich wird seine Helligkeit die Situation beleben.


Teppich kann in fast jedem Raum angebracht sein - vom Schlafzimmer bis zum Badezimmer. Die Hauptsache ist die Wahl des richtigen Zubehörs, das mit der Innendekoration kombiniert wird und alle notwendigen Funktionen erfüllen kann.

Video ansehen: keka: DIY Wie häkelt man einen Teppich +Tischläufer,Tischdecke ? ANLEITUNG (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar