Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Türen mit Doppelverglasung

Für die Ausstattung des Hauses werden zunehmend Türen mit Glas verwendet. Dies gilt nicht nur für Interieurprodukte. Letztes Mal werden sie benutzt und am Eingang des Hauses.




Besonderheiten

Doppelverglasungstüren haben mehrere Vorteile:

  • Diese Produkte sehen originell aus und verleihen dem Raum Leichtigkeit und Anmut.
  • Sie lassen Licht durch und sind daher ideal für Räume ohne Fenster.
  • Basierend auf dem vorherigen Absatz können Sie die Energiekosten senken, da Sie während dieser Zeit das Licht in solchen Räumen nicht einschalten müssen.
  • Die Haustür mit doppelt verglasten Fenstern ermöglicht es Ihnen, den Gast zu sehen, ohne die Tür zu öffnen.
  • Außerdem hilft Ihnen dieses Design, zu sehen, was in Ihrem Garten passiert.
  • Glas an der Haustür ermöglicht es Ihnen, den Eingang mit Topfblumen zu dekorieren, um im Flur Komfort zu schaffen.
  • Sie können sich nicht um die Schall- und Wärmedämmung des Raums kümmern. Moderne Glaseinheiten erfüllen diese Funktion perfekt.


Wenn Sie sich bei der Installation einer Eingangstür mit doppelt verglasten Fenstern Sorgen um die Sicherheit machen, sollten Sie dies nicht tun. Metalltüren sind mit einem dreischichtigen gehärteten Material ausgestattet, das Stöße perfekt widersteht. Darüber hinaus bietet die Industrie Panzerglas für Eingangstüren an, was den Schutz Ihres Raums erhöht.

Es gibt solche Türen und Nachteile:

  • Glas, insbesondere wenn Kinder im Haus sind, muss regelmäßig von den von ihnen hinterlassenen Fingerabdrücken gereinigt werden.
  • Wenn in Ihrer Tür ein einfaches Glas installiert ist, kann es bei unachtsamer Verwendung des Produkts zerbrechen.
  • Wenn Sie eine normale Kunststoffverglasung als Ausgang zur Straße verwenden, erfordert eine solche Tür einen zusätzlichen Schutz wie ein Gitter oder einen Rollladen.

Ansichten

Es gibt verschiedene Arten von Türen mit Doppelverglasung.

Sie sind zunächst in Interieur und Straße unterteilt:

  • Der erste Typ wird, wie der Name schon sagt, in Innenräumen installiert. Für die Ausstattung von Innenwänden werden Produkte mit Einfachglas sowie Einkammer- oder Zweikammer-Doppelverglasung eingesetzt. Die letzte Option wird in Bereichen eingesetzt, in denen eine höhere Schalldämmung erforderlich ist. Glas in den Innentüren kann sowohl rechteckig als auch ausgefallen sein.

Innentüren mit Glas schwingen und schieben. In letzter Zeit werden für die Ausstattung des Eingangs in die Räume zunehmend Schiebekonstruktionen verwendet, die keinen zusätzlichen Raum zum Öffnen benötigen, und im geschlossenen Zustand verschmelzen sie fast mit der Wand.


  • Straßentüren werden bei unseren Wetterbedingungen am häufigsten mit doppelt verglasten Fenstern verwendet. Diese Konstruktion schützt perfekt vor dem Eindringen von Kälte in den Raum, schützt jedoch nicht vor dem Eintritt in den Raum von Außenstehenden. Daher sind diese Türen mit zusätzlichen Gittern im Inneren der Struktur ausgestattet.

Verwenden Sie auch für die Ausstattung von Eingangstüren ein doppelt verglastes Fenster wie Triplex. Dieses Design besteht aus drei Glastüchern, die mit einem bestimmten Film in einem Stück verklebt sind. Diese Konstruktion ist beständig gegen Stöße, zusätzlich an der Tür montiert, so dass sie nicht eingehängt und herausgezogen werden kann.

Abmessungen

Загрузка...

Hersteller produzieren meistens Türen in Standardgrößen, und der Glaspacker macht da keine Ausnahme.

Die folgenden Abmessungen werden für die Ausstattung von Trennwänden in Innenräumen verwendet:

  • Türblatthöhe nach GOST 200 cm oder 190 cm.
  • Die Breite hängt vom Raumzweck ab. Für ein Badezimmer und ein Badezimmer wird also eine Leinwand verwendet, deren Breite minimal ist und 60 cm entspricht, für den Eingang der Küche 70 cm, für die Ausstattung von Räumen und Wohnräumen eine Leinwand von 80 bis 90 cm.
  • Doppelflügelstrukturen bestehen normalerweise aus Leinwänden, deren Abmessungen einem einzelnen Blatt entsprechen. Die häufigsten von ihnen bestehen aus 60 cm Leinwänden. Es kann aber auch unterschiedlich groß installiert werden. Zum Beispiel 60 und 80 cm.

Eingangstüren haben folgende Standardgrößen:

  • Die Höhe der Leinwand beträgt normalerweise 200 cm.
  • Breite beträgt 80 oder 90 cm.

Eingangsstrukturen werden auch zweischalig gefunden. Hier variiert die Größe einer einzelnen Bahn zwischen 60 cm und 80 cm, wobei die Leinwände auch unterschiedlich breit sein können.


Wenn Ihre Türen nicht zur Standardgröße passen, seien Sie nicht verärgert. Türen mit doppelt verglasten Fenstern können immer mit Türöffnungen ausgestattet werden, die hinter dem Gehäuse nicht sichtbar sind.

Materialien

Zur Herstellung von Türverkleidungen mit Glas unter Verwendung verschiedener Materialarten:

  • Baum Das gebräuchlichste Material für die Herstellung von Innenausstattungen. Türen mit Verglasung aus diesem Material sehen reich und elegant aus. Holzkonstruktionen sind jedoch recht teuer, daher werden sie häufig durch Imitationen aus Furnierholz oder laminierten Spanplatten ersetzt.
  • PVC Kunststofftüren dienen dazu, die Ausrüstung zur Straße oder zum Balkon zu verlassen. Sie isolieren den Raum perfekt vor Kälte und Lärm. Oft wird dieses Design für die Anordnung von Geschäften verwendet. Dies ermöglicht den Menschen durch die Tür, das Sortiment in den Regalen zu sehen und zieht Käufer an.

Metallstrukturen bestehen normalerweise aus zwei Arten von Materialien:

  • Aluminium. Dieses Material wird meistens für den Rahmen von Gleitstrukturen verwendet. Aluminium-Türen werden auch für den Ausgang zu den Terrassen und Balkonen verwendet, sie haben jedoch eine geringe Wärmeisolierung, weshalb sie in letzter Zeit praktisch nicht für diese Zwecke verwendet wurden. Wenn solche Produkte verwendet werden, um nach draußen zu gehen, benötigen sie zusätzlichen Schutz. Doppelt verglaste Fenster verstärken das Gitter oder schützen Rollläden.
  • Stahl Eisentüren werden im Allgemeinen für Ausgangsausrüstung verwendet. Stahlkonstruktionen mit Doppelverglasung schützen den Raum nicht nur perfekt vor Lärm und Kälte, sondern auch vor ungebetenen Gästen.

Beim Kauf einer solchen Tür sollten Sie auf die Dicke des Metalls achten. Es muss mindestens 1,5 mm betragen. Sehen Sie gute Gemälde, deren Fenster mit schmiedeeisernen Elementen verziert sind.

Wie zu wählen

Die Wahl der Tür hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Ihr Design sollte zum Stil des Raumes passen. Egal für welches Design Sie sich entscheiden, ob im Freien oder im Innenbereich, es sollte perfekt in den Raum passen. Es ist unwahrscheinlich, dass schwere massive Türen mit dekorativen Schnitzereien zum High-Tech-Stil passen und für klassische Designs - Leinwände mit hellem Farbglas. Produkte mit Schmieden sind definitiv nicht für Minimalismus geeignet, aber in den brutalen, im mittelalterlichen Stil eingerichteten Räumen wäre dies durchaus angebracht.
  • Du solltest sie mögen. Kaufen Sie kein Produkt, das Sie nicht im Voraus mögen. Sie sollten nicht hoffen, dass Sie durch die Installation Ihre Meinung ändern.
  • Eingangstüren verlangen auch, dass sie ihre Sicherheitsfunktionen maximieren.
  • In Wohngebäuden sollten Eingangsleinwände einen hervorragenden Schallschutz bieten. Nachbarn machen oft Geräusche in den Türen, so dass es Sie nicht stört. Geben Sie vor dem Kauf eines Produkts an, wie dieses Design Sie vor diesen nachteiligen Faktoren schützt.

  • Wenn die Haustür direkt auf die Straße führt, ist es sehr wichtig, dass die Wärmedämmung erhöht ist. Hier empfiehlt es sich, Strukturen mit thermischer Trennung zu verwenden. Sie tolerieren Temperaturabfälle perfekt und verhindern den Eintritt von Kälte in den Raum.
  • Zum Schutz des Eingangs zur Terrasse sollte eine Kunststoffkonstruktion mit Gitter verwendet werden. Dies schützt das Gelände vor Dieben.
  • Sie können Eingangs- oder Innentüren für Ihr Zuhause nach Ihrer individuellen Skizze bestellen. Dies gibt dem Raum ein Highlight, kostet aber recht teuer.

  • Exklusive Modelle sind jedoch in Design-Workshops zu einem vernünftigen Preis zu finden. Dies betrifft abgebrochene Muster. Diese Türen sind in der Regel Sonderanfertigungen, werden jedoch aus keinem Grund zurückgezogen. Sie werden fast zu Selbstkosten angeboten, daher sind sie nicht so teuer und Sie können sie sich leicht leisten.
  • Wenn Sie sich für Türen mit doppelt verglasten Fenstern entschieden haben, die Sie in Ihrem Haus installieren möchten, sollten Sie die Rezensionen über den Hersteller dieses Produkts lesen. Führen diese Produkte alle Funktionen vollständig aus, ist die Verglasung wirklich sicher und erst dann ein Kauf?

Wie füge ich ein?

Die Installation von Türen mit doppelt verglasten Fenstern sollte besser von Spezialisten anvertraut werden. Wenn Sie sich jedoch dazu entscheiden, dies selbst zu tun, sind hier einige Tipps:

  • Die Eingangstür, insbesondere wenn man sie öffnet, gelangt man direkt in die Straße. Es ist besser, sie zu installieren, wenn die Temperatur im Raum und außerhalb desselben ungefähr übereinstimmt.
  • Vor dem Anbringen von Innenseiten muss das vom Frost gebrachte Produkt einen Tag im Raum liegen, um die Raumtemperatur zu akzeptieren.
  • Die Box wird zuerst installiert, gut geschäumt, dann wird die Tür aufgehängt und geschlossen, während der Schaum aushärtet (ca. 8 Stunden).
  • Dann wird ein Griff auf der Leinwand installiert, die Box wird mit einem Gehäuse geschlossen und kann voll ausgenutzt werden.

Wie zu regulieren

Die Einstellung der Tür erfolgt über Scharniere Moderne Hardware erlaubt es. Es verfügt über spezielle Schrauben, mit denen Sie die Position der Leinwand vertikal und horizontal ändern können. Lösen Sie dazu diese Befestigungselemente, passen Sie die Position des Produkts an und ziehen Sie die Schrauben fest.



Ältere Schleifenmuster sind fast unmöglich einzustellen. In diesem Fall müssen Sie die Tür entfernen, die Scharniere drehen und dann die Leinwand zurückbringen.

Doppelverglasung ersetzen

Manchmal gibt es solche Fälle, in denen Glas ersetzt werden muss - es ist gebrochen oder beschädigt worden:

  • Wenn Sie ein einzelnes Glas haben, können Sie das Verfahren leicht selbst vornehmen. Dazu müssen Sie das Glas mit der erforderlichen Größe und Textur bestellen, die Fixierer entfernen, die das Glas halten, das defekte entfernen und ein neues Glas einbauen. Anschließend die Lamellen wieder befestigen.
  • Wenn Ihre Tür mit doppelt verglasten Fenstern ausgestattet ist, ersetzen Sie sie durch das Unternehmen, das diese Tür hergestellt hat. Normalerweise gibt es in ihren Preislisten einen solchen Service. Dazu müssen Sie sich an die Vertreter des Herstellers in Ihrer Region wenden und eine neue Glaseinheit bestellen. Nachdem er das Lagerhaus betreten hat, kommt ein Spezialist zu Ihnen, der die Brille vor Ort ersetzt.

Optionen im Innenraum

Die Fenster in den Türstrukturen sind jetzt auf dem Höhepunkt der Beliebtheit. Sie ermöglichen massive Produkte, bringen zusätzliches Licht in den Innenraum. Dies wird häufig von modernen Designern verwendet. Hier sind einige Beispiele für die Gestaltung von Türöffnungen solcher Produkte.

Eine Leinwand mit vielen kleinen Fenstern mit Milchglas im englischen Stil wird ein Landhaus schmücken. Und der Flur wird mit diffusem Tageslicht erfüllt.


Ein Ruderdesign mit einem Holzlohn und einem großen Fenster mit Doppelverglasung, das sich zur Terrasse hin öffnet, hilft, sich mit der Natur zu verbinden, wenn Sie im Winter auf einem Sofa im Wohnzimmer sitzen oder an einem heißen Sommerabend auf die Veranda gehen möchten.

Moderne Schiebetüren mit großen Fenstern helfen, Platz zu sparen und fügen sich perfekt in den modernen Stil des Raumes ein. Hier eignen sich auch Rahmen aus Aluminium.

Lassen Sie Ihren Kommentar