Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Laminat mit Facette verlegen: Methoden und Beispiele im Innenraum

Laminatfußböden sind dank ihrer einfachen Verlegungsmethode zu einem beliebten Boden geworden. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit der Abdeckung ist eine große Auswahl an Farb- und Texturlösungen. Laminate eines Laminats werden in Form der gepressten Holzfaserplatten präsentiert, die mit mehreren Papierlagen verbunden sind. Für ein ästhetischeres Aussehen wird die Papierschicht häufig mit einem Muster bedeckt, das Holz imitiert. Zur Beständigkeit der Beschichtung gegen verschiedene äußere Einflüsse wird mit der Deckschicht ein Acryl- oder Melaminharz aufgetragen.


Besonderheiten

Загрузка...

Der Unterschied eines Laminats mit einer Facette von den klassischen mit direkten Kanten ist nicht nur das Aussehen, sondern auch die Leistungsdaten. Das Laminat mit einer Facette dient im Innenraum zu dekorativen Zwecken, um den Boden aus Naturholz nachzuahmen.

Fasen

Bei der Auswahl eines Laminats müssen Sie die Betriebsparameter, Konstruktionsmerkmale sowie die Art der Fase selbst berücksichtigen. Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Laminaten mit einer Fase. Es gibt Platten mit verschiedenen Formen, Größen und Schnitttiefen.

Es gibt zwei und vier Facettenlaminate. Bei Platten mit zwei Fasen werden nur gegenüberliegende Kanten abgeschrägt, und entlang des gesamten Umfangs werden Lamellen mit vier Facetten bearbeitet. In der Funktionalität unterscheiden sie sich nicht. Ein universelles Laminat, das unabhängig von seinen Parametern für jeden Raum geeignet ist, wird jedoch als vierseitig betrachtet.


Auch bei Verwendung dieser Art von Laminat werden die Unebenheiten der Betonoberfläche geglättet und die Bodenbelastung verringert.

Es gibt verschiedene Arten von Abschnitten der Plattenecken - gerade (V-förmig) und geformt (U-förmig).

Laminate Laminate können lackiert oder laminiert werden. Der erste Typ ist verschleißfester. Letzteres sieht zwar attraktiver aus, ist aber gleichzeitig höher als das lackierte Laminat.


Je nach Fertigungstechnologie unterscheidet sich die durch geschliffenes Fräsen erhaltene Formfase und die gewalzte Fase, die beim Walzen zwischen Walzen auf die Platte extrudiert wird.

Vor- und Nachteile

Das Laminieren mit einer Fase hat viele positive Aspekte, auch wenn manche Menschen einem solchen Bodenbelag nicht trauen.

Fase verbirgt die entstandenen Mängel und erhält das ursprüngliche Aussehen des Bodens optisch so lange wie möglich. Die Schnitte werden in der Produktion verarbeitet, so dass Unregelmäßigkeiten in den Schnittbereichen weniger auffällig sind als beispielsweise bei herkömmlichen Laminatplatten mit geringer Qualität.

Aufgrund ihres Aufbaus und ihrer Montageart kann die Fase als Stoßdämpfer wirken, wodurch die Beschichtung weniger belastet wird.

Diese Eigenschaft wird zum wertvollsten bei der Verwendung von Laminat der 32. Klasse, das an Orten verwendet wird, die für eine große Anzahl von Besuchern bestimmt sind.

Ein Nachteil eines Laminats mit einer Facette ist die Schwierigkeit, es zu reinigen. Laminat-Lichtblenden sind besonders schwierig von der zwischen den Platten gebildeten Verschmutzung zu reinigen und beeinträchtigen das Erscheinungsbild der Beschichtung. Wenn jedoch beim Reinigen des Laminats mit einer Fase die erste Aufgabe darin besteht, es zu saugen und anschließend eine Nassreinigung durchzuführen, sammelt sich der Schmutz nicht in den Fugen und der Boden bleibt länger sauber.

Styling-Optionen

Laminierter Schrägboden wird wie ein normaler Laminatboden verlegt. Lamellen befinden sich entlang des Geländes quer, diagonal, künstlerisch (Fischgrätenmuster, Diamanten usw.). Die Wahl der Methode hängt von den Eigenschaften des Raums oder der Art des Innenraums ab.



Wenn Sie den Raum optisch erweitern, wird die Platte durch eine Fase, die über den Raum oder quadratische Bretter gelegt wird, unterstützt.

Fachleute erkennen an, dass die praktischste Option eine lange Wand ist, die den Raum auch optisch verlängern kann. Aber unabhängig von der Art, wie sie gelegt werden, spektakulär ist die Kombination verschiedener Plattenformen und kontrastierender Farben.

Es gibt zwei universelle Optionen für das Verlegen von Laminat mit einer Fase: in gerader Linie und diagonal. Wenn Sie das Laminat in einer geraden Linie (entlang der Wand) verlegen, sollten Sie die Platzierung der Lichtquelle im Raum berücksichtigen. Normalerweise werden die Lamellen mit einer Fensteröffnung senkrecht zur Wand verlegt, dann fällt das Licht in Richtung der langen Fugen und die Platten werden weniger wahrnehmbar. Diese Regel gilt für doppelseitige Laminate. Lamellen mit einer von allen vier Seiten hergestellten Fase ermöglichen die Wahl jeder Verlegeart.

Der Vorteil ist die Methode des Verlegens, die Material und Zeit beim Schneiden sparen kann. Diagonale Verlegung gilt als schwierig, da mehr Abfall erzeugt wird, der Boden jedoch letztendlich effektiver wirkt. Eine solche Verpackung wird normalerweise in quadratischen Räumen verwendet.


Montage

Vor dem Verlegen des Laminats mit einer Fase muss die Oberfläche des Betonbodens vorbereitet werden. In der Regel dauert das Vorbereiten der Verlegung von dicken Laminatlamellen mehr Zeit als die Installation selbst. In der Vorbereitungsphase ist es notwendig, alle Unregelmäßigkeiten zu beseitigen, die durch falsches Betonieren der Basis entstehen.

Der nächste Schritt ist das Verlegen des Futterstoffs. Isolation gegen Lärm und Feuchtigkeitseintritt ist verlegt. Auf der vorbereiteten Oberfläche verteilt sich Polyethylenfolie. Es ist besser, wenn es sich um ein festes Stück handelt, das vor Leckagen schützen kann.. Wenn sich der Film in mehreren Teilen ausbreitet, müssen Sie ihn um 15-20 cm überlappen und vorzugsweise mit Klebeband verkleben.


Es sollte daran erinnert werden, dass der Untergrund nicht dick sein sollte, damit schwere Möbel nicht durch den Boden gedrückt werden.

Auf der Ebene des zu verlegenden Laminats werden Holzkeile in die Wand eingelegt. Ein solches Manöver ist erforderlich, um einen kleinen Luftraum zwischen der Wand und der Beschichtung zu schaffen, der es dem Laminat nicht erlaubt, sich bei einem Wechsel der Jahreszeiten zu verziehen.

In der Regel beginnen Laminate zu beginnen von der weiten Ecke. Die erste Platte sollte an der Wand hervorstehen und die Nut in die nächste Reihe. Dies geschieht, um die nächste Reihe richtig zu schließen.


Um die Last gleichmäßig auf dem Boden zu verteilen, wird das Laminat je nach Art des Mauerwerks verlegt. Daher wird die erste Platte der zweiten Reihe halbiert.

An den Fugen der Platte muss mit Klebstoff geschmiert werden. Griffkleber braucht nur den unteren Teil des Schlosses und in Maßen. Andernfalls kann die Klebstoffzusammensetzung in den Spalten der Paneele wirken, wodurch das ästhetische Erscheinungsbild beeinträchtigt wird. Nach dem Zusammenfügen der Lamellen sollte die Fase mit einem Pinsel oder Pinsel leicht abgewischt werden.

Bei der Auswahl von Laminatbeschichtungsplatten sollten Sie die Verbindungsarten berücksichtigen. Sperrtyp Sperre - am häufigsten. Bei dieser Verriegelungsverbindung werden die Platten horizontal ineinander eingeführt und mit einem Gummihammer und einer Stange versehen.

Zuverlässiger und moderner gilt das Schlosssystem Clik. Bei diesem System werden die Paneele in einem Winkel von 25 bis 45 Grad ineinander gesteckt, eingerastet und auf dem Boden platziert. Mit einer solchen Verriegelung erleichtert die Fase den Einbau einer Laminatbeschichtung.

Die übrigen Lamellen werden auf die gleiche Weise gestapelt, nur das Stoppen der letzten Platte in der Reihe ist nicht einfach, da nicht genügend Platz zum Stopfen vorhanden ist.

Verwendung im Innenraum

Загрузка...

Der Laminatbelag mit einer Facette wird von Jahr zu Jahr beliebter, was die Hersteller dazu ermutigt, verschiedene Kollektionen zu erstellen. Es gibt ein graues Laminat mit einer Facette; Wenge-Laminat, das bereits traditionell geworden ist; das gleiche Laminat kann Vinyl und Glanz sein. Auf dem heimischen Baustoffmarkt gibt es eine große Auswahl an Lamellen mit einer Oberfläche, die das Abkratzen von Hand simuliert. Dieses Laminat wird im Interieur mittelalterlicher Stile verwendet.

Die Wahl der Laminatbeschichtung hängt von den Eigenschaften des Ortes ab, an dem diese Beschichtung verwendet werden soll. Wenge-Laminat ist ideal für helle Räume. Im Raum dunkler wird toll Laminat "gebleicht Eiche" mit reflektierenden Eigenschaften aussehen. Im Flur ist es unerwünscht, eine Oberfläche mit glänzender Oberfläche zu verwenden, da der häufige Kontakt mit Sand und Schmutz dazu führen kann, dass er beschädigt wird.

Vor dem Kauf sollte über die Art der Verlegung nachdenken, weil dies beeinflusst, wie viele Platten benötigt werden. Für komplexe geschweifte Layouts sollten Sie beispielsweise keine Single-Band-Sammlungen verwenden.

Wenn der Raum lang und schmal ist, können seine Proportionen leicht durch direktes Mauerwerk des Produkts mit einer senkrecht zur langen Wand verlaufenden Fase korrigiert werden. Sie können Laminat in Räumen mit einer nicht standardmäßigen Form diagonal verlegen. Diese Methode betont auch die Zoneneinteilung. "Weihnachtsbaum" oder Quadrate legen Laminat, um die Illusion von Parkett zu erzeugen. Hier müssen jedoch spezielle Paneele mit kleinen Lamellen und spezielle Verriegelungen verwendet werden, um die Verbindung im rechten Winkel herzustellen.


Der viktorianische Stil im Inneren des Schrankes ergänzt das Laminat in der Farbe Wenge oder Merbau. Die gebürsteten Paneele verleihen dem Innenraum mehr Farbe und Festigkeit.

Für den Innenraum des Wohnzimmers passt eine gebürstete Version mit vier Facetten harmonisch.

Laminatböden mit einer Facette zeichnen sich durch ihre Funktionalität und Schönheit aus. Diese Etage fügt sich perfekt in das Interieur eines modischen Hotels, einer soliden Hütte oder eines Restaurants ein.

Das Aufbringen dieses Bodenbelags ist überhaupt nicht schwierig. Die Variationen können sehr unterschiedlich sein, und Sie haben das Recht, nach Ihrem Geschmack zu wählen oder jedes vorgeschlagene Beispiel als Grundlage zu nehmen.

Heutzutage liegen die beliebtesten Muster horizontal und die Deckvariation.

Video ansehen: Große Fliesen verlegen. HORNBACH Meisterschmiede (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar