Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Mechanismen für Schiebetüren

Schiebetüren - dies ist ein sehr komfortables und kompaktes Design, das sich nicht nur für die Trennung des Innenraums eignet, sondern auch für die Raumaufteilung. Dies ist eine universelle moderne Version, die sehr beliebt ist. Bei der Wahl von Schiebetüren ist es wichtig zu wissen, welche Mechanismen sie haben und wie sie funktionieren.

Ansichten

Загрузка...

Die inneren Schiebetüren sind je nach Ausführung in bestimmte Typen unterteilt. Es gibt also:

Schiene mit einer anderen Anzahl von Flügeln

Dies können Schienenkonstruktionen von oben oder unten sein, und es können auch Zwei-Schienen-Modelle sein. Die beliebtesten Produkte befinden sich auf der gleichen oberen Schiene. Sie sehen sehr elegant und ungewöhnlich aus. Solche Türen können einfach oder doppelt sein. Es hängt alles von der Breite der Passage ab, in der sie installiert sind.

Radius

Diese Türen sind ziemlich ungewöhnlich und verwandeln das Interieur eines jeden Raumes vollständig. Sie sind ziemlich massiv. Alle diese Designs haben die Form eines Halbkreises. Sie bestehen in der Regel aus gehärtetem Glas mit einer Dicke von mindestens 8 mm. Diese Konstruktion impliziert auch das Vorhandensein eines Schienenmechanismus. Diese Art von Tür ist perfekt für die Zoneneinteilung.

"Akkordeon"

Dies sind Modelle, die sich seitlich falten und jedes Blatt in einem Zickzackmuster zusammengefügt wird. Jeder Abschnitt einer solchen Tür ist wiederum übereinander angeordnet und die Tür ist sehr kompakt gefaltet. Das Design sieht sehr leicht aus und hat normalerweise ein helles Design. Sie können in beliebige Gänge eingebaut werden.

Zurückspulen

Ein solcher Mechanismus beinhaltet das Bewegen der Bahn nach innen und zur Seite, wenn sich die Tür bewegt. Diese Art von Tür ist eine Abteiltür. In diesem Fall befindet sich an der Wand neben dem Eingang ein spezieller Rahmen, in dem sich der Flügel befindet, wenn Sie die Tür öffnen. Darüber hinaus können solche Modelle spezielle Stellen in der Wand haben, in denen diese Struktur verborgen ist.

Kombiniert

Dies sind sehr ungewöhnliche Modelle, bei denen zwei Türstrukturen gleichzeitig miteinander verbunden werden: Schieben und Klappen. Diese Version ist perfekt für die Installation im Wohnzimmer und ist sehr beliebt, da sie sehr praktisch ist.

Arbeitsprinzip

Die meisten Modelle verfügen über Mechanismen mit Führungen. Das Türblatt wird normalerweise in Form von einem oder zwei Fensterläden präsentiert. Es gibt jedoch auch Modelle mit einer großen Anzahl von Fensterläden. Die Leinwand bewegt sich entlang der Führungen, die sich oben und unten befinden, auf speziellen Rollen. Es gibt also Modelle mit einer Bewegung mit Einzelbewegungen, bei denen die unteren Führungen vollständig fehlen und die Leinwand sich entlang der oberen bewegt.

Doppeltes Krabbeln - wenn sich die Tür entlang der unteren Schiene bewegt, haftet sie von oben mit Nachdruck, um eine perfekte vertikale Position zu gewährleisten. Ein solches Arbeitsprinzip hat Konstruktionen mit großem Gewicht.

Das Prinzip der Bewegung des Blattes kann unterschiedlich sein. Sie kann sich an der Wand entlang bewegen, als ob sie überlagert wäre. Die zweite Möglichkeit besteht darin, sich in der Wand zu bewegen. Es wäre richtig zu sagen, dass sich die Türblätter nicht in der Wand, sondern in der dort befindlichen Kassette verstecken.

Eine andere Möglichkeit ist, sich überlappend zu bewegen, wenn ein bewegliches Blatt die Haupttaube bedeckt, ohne sich zu bewegen. Diese Option ist die einfachste, aber nicht sehr praktisch, sie ist absolut nicht für schmale Gänge geeignet.

Ausführungsvarianten und deren Eigenschaften

Загрузка...

Türausführungen können variiert werden. Es gibt also folgende Typen:

Synchron

Diese Option unterscheidet sich dadurch, dass Sie zwei Türen gleichzeitig öffnen können. In diesem Fall ist das Türblatt zweigeteilt und öffnet sich in verschiedene Richtungen entlang der Wand. In der Regel werden zu diesem Zweck leichtere Materialien verwendet, da die Konstruktion im Allgemeinen dem schweren Türblatt nicht standhält. Die Struktur umfasst Rollen, Führungen, Kabel, Haken sowie spezielles Zubehör für Befestigungselemente. Dies ist ein ziemlich komplizierter, aber im Allgemeinen zuverlässiger Mechanismus. Die Selbstinstallation einer solchen Tür wird ziemlich schwierig sein, so dass die Installation oft nur den Profis vertraut.

Teleskop

Diese Konstruktionsoption ist für die Installation geeignet, wenn das Schiebesystem mindestens zwei Türen umfasst. In der Regel sind dies zwei oder drei Türen, die sich beim Öffnen in eine Richtung bewegen. Die Türen werden mit einer speziellen Synchronisiereinrichtung befestigt und nicht auf derselben Schiene platziert, sondern auf zwei verschiedenen parallelen. Somit wird der Flügel auch synchron auseinandergefahren, aber ein Hauptflügel zieht alle nachfolgenden. Diese Konstruktion wird entweder oben oder unten mit einem Aluminiumprofil befestigt. Es ist für ihn, die Schärpe mit Hilfe von Hilfswagen zu bewegen.

In der Regel werden bei dieser Konstruktion gummierte Rollen verwendet, mit denen sich die Struktur sehr ruhig und geräuschlos bewegen lässt.

Unsichtbar

Dies ist ein sehr praktischer Mechanismus des versteckten Typs, der sich hinter einer speziell entwickelten gefälschten Platte versteckt. In einer anderen Weise wird eine solche Konstruktion als Coupon bezeichnet. Für seine Installation wird kein Schwellwert verwendet. Dieser Mechanismus ist an der Oberseite der Tür angebracht.

Die Besonderheit des unsichtbaren Mechanismus besteht darin, dass seine Installation nur möglich ist, wenn er ursprünglich während der Konstruktion einen Platz in der Wand hatte.

Wenn die Wandstärke nicht ausreicht, um die Schiebetüren darin zu verstecken, kann hierfür ein spezielles Federmäppchen verwendet werden. Somit kann dieser Indikator um die Größe des Kanisters erhöht werden. Unsichtbare Mechanismen werden nur verwendet, wenn die Tür kein Glas ist. Ein solches Türblatt ist in diesem Fall nicht akzeptabel.

Suspendiert

Ein solcher Mechanismus wird ansonsten als Standart bezeichnet. Es ist eine Struktur ohne Schwelle, bei der es auch keine untere Führung gibt. Die Tür bewegt sich nur entlang der oberen Schiene. Das Design ist an sich offen und bewegt sich an der Wand entlang zur Seite. Bewegliche Hängetüren können einfach mit den eigenen Händen montiert werden.

Getreidespeicher

Der Mechanismus dieser Art besteht meistens aus Stahl. Diese Ausführung bezieht sich auf den offenen Typ und umfasst eine Stahlschiene, Rollen und ein Türblatt. Dieser Mechanismus wird am häufigsten für recht geräumige Passagen erworben. Der Stallmechanismus ist leise und glatt. Zuverlässige Lager liefern diese Qualität in der Regel. Oft wird dieser Mechanismus durch eine spezielle Annäherung ergänzt.

Straßenbahn

Diese Konstruktionsoption hat Rollen nicht von unten, sondern von oben. Das heißt, die Führungen befinden sich meistens oben, und die Türstruktur wird mit Hilfe von speziellen Elementen an ihnen befestigt und mit Hilfe von speziellen Rollen, die nur entlang dem oberen Teil des Gestells rollen, entlang bewegt. Ein solcher Mechanismus eignet sich hervorragend für die Dekoration einer Wohnung oder eines Hauses im Retro-Stil.

Abschaltung

Eine solche Schiebekonstruktion setzt voraus, dass zusätzliches Zubehör in Form eines Schlosses oder einer Schlossmaske vorhanden ist. Die Verriegelung oder Verriegelung ist im Verriegelungsmechanismus montiert, der aktiviert wird, wenn der Hebel gedrückt wird. Der Verriegelungsmechanismus kann unterschiedlich sein. Verwenden Sie dazu häufig die Tasten, die an einer Stelle die Bewegung der Tür blockieren können. So können Sie es schließen und verriegeln oder in einer für Sie bequemen Position öffnen und verriegeln. Der Schließmechanismus ist in einem Türblatt eingebaut. Solche Ausführungen können mit einem Schloss, schlüsselfertig oder magnetisch sein.

Trennsysteme

Es gibt auch verschiedene Variationen der Trennsysteme.

Koplanar

Ein solches System setzt voraus, dass für jedes Türblatt ein eigener Skid vorhanden ist. Wenn Sie also diese Struktur öffnen, drückt jede Hälfte und die andere darüber. Meistens werden in diesem Fall Modelle mit zwei Türflügeln verwendet. Wenn es drei Leinwände gibt, wird das Trennsystem dreifach.

Eine alternative Variante des koplanaren Erweiterungssystems besteht darin, den zentralen Abschnitt auf einem separaten Läufer und die beiden extremen Abschnitte auf einem gemeinsamen zu installieren. Es ist daher nicht möglich, zwei Abschnitte gleichzeitig zu öffnen, da zwei Türflügel, die sich auf einem Läufer befinden, dies nicht zulassen. Im geschlossenen Zustand haben sie ein gestuftes Design eines offenen Typs. Ein Teil der Schiene ist immer sichtbar.

Türflügel werden häufiger als generell in separaten Kufen montiert. Diese Option eignet sich für zwei und drei Türverkleidungen. So schließen sich die Türen beim Schließen in einer Reihe und schließen die Führungen. Das Erweiterungssystem wird dazu um spezielle Halterungen mit Fahrwerk ergänzt. Eine solche Tür erinnert ein wenig an ein Coupé, aber wenn sie geöffnet wird, bewegt sich die Leinwand ein wenig nach vorne und zur Seite, was sich von der Tür des Coupés unterscheidet. Beim Schließen der Tür werden die Leinwände angebracht und das Leitersystem wird unsichtbar.

Das koplanare Erweiterungssystem unterscheidet sich insofern, als es eine Kombination mehrerer Mechanismen gleichzeitig ist.

Dies ist ein sehr praktisches und vielseitiges Design.

Schnell

Dieses System, dessen Mechanismus auf Unterstützungen basiert. Es hat keinen Rahmen und es sind auch Führungen notwendig. In der Regel kann es sich um Einzel- oder Doppelstrukturen handeln. Als Material für Führungsgleitsysteme dieser Art werden sowohl Metall als auch Kunststoff verwendet. Die Führungen selbst sind jedoch normalerweise sehr eng, sodass Sie Platz sparen können. Der Einbau einer solchen Tür erfordert kein Fräsen.

Geist oder versteckt

Dieses Design und alle Türbeschläge sind vor neugierigen Blicken vollständig geschlossen. Die Führungen sind weder oberhalb noch unterhalb der Öffnung sichtbar. Meistens ist es immer noch oben, aber es ist sehr unsichtbar, wodurch der Raum vergrößert wird. Es gibt sehr praktische versteckte Modelle, bei denen sich die Führungen nicht im Türrahmen befinden, sondern direkt in der Tür. Somit sind nur die Halterung und die Rollen an der Wand montiert. Das System der Trennung wird also völlig unsichtbar, und auf den ersten Blick scheint die Tür buchstäblich in der Luft zu schweben. Solche Modelle von Türen und Schiebesystemen sind perfekt für modernere Innenräume, da sie sehr ungewöhnlich und elegant aussehen.

Aristo oder Wirbel

Es zeichnet sich dadurch aus, dass es mit einem Drehmechanismus arbeitet. In der Regel für die Erstellung mit Aluminiumprofilen und anderen Komponenten aus dem gleichen Material. Dies ist eines der zuverlässigsten und langlebigsten Trennsysteme, das gleichzeitig Platz spart. Es ist recht einfach zu installieren und zu verwenden.

Vor- und Nachteile

Ein riesiger Vorteil jeder Schiebekonstruktion ist die Kompaktheit. Es ermöglicht Ihnen, die Türöffnung zu reduzieren und macht es einfacher. Es ist auch in der Lage, den Durchgang breiter und höher zu machen, insbesondere für aufgehängte Modelle. Für das Schiebe-Design ist keine Schaukel erforderlich. Sie können also den Raum einrichten, in den die Tür nach Ihrem Ermessen führt, ohne die Gestaltung der Tür zu berücksichtigen.

Der große Vorteil ist auch das Die Tür bewegt sich sehr ruhig und leise. Sie weckt keine Haushalte mit unnötigem Klatschen und anderen lauten Geräuschen. Darüber hinaus verhindert der Schiebemechanismus der Tür, dass die Schwänze von Tieren oder die Finger von Kindern klatschen, da die Tür sehr sanft schließt.

Unabhängig davon sind die Vorteile von koplanaren Schiebetürsystemen zu beachten. Dieser Mechanismus minimiert das Auftreten unnötiger Lücken, was von anderen Türen nicht gesagt werden kann. Dies gewährleistet nicht nur einen angemessenen Schallschutz, sondern auch die gesamte Struktur in geschlossener Form erzeugt ein Gefühl der Einheit. Ein weiterer Vorteil des Koplanarsystems sowie anderer geschlossener Strukturen ist, dass die Führungsschienen vor neugierigen Blicken geschlossen sind. Da sie sich innerhalb der Struktur befinden, sammeln sich Staub und Schmutz nicht an ihnen an, so dass es relativ einfach ist, die Struktur zu erhalten.

Das Koplanarsystem hat gegenüber den Abteiltüren viele Vorteile, da der Durchgang völlig frei ist und die Tür viel weniger Platz beansprucht. Dasselbe gilt für die Modelle - "Akkordeons", da sie beim Öffnen dicht am Türpfosten montiert sind.

Der Mechanismus der Schiebetüren hat verschiedene Verriegelungen, was zweifellos von Vorteil ist. Auf diese Weise können Sie die Tür in der vollständig geöffneten, halb offenen oder geschlossenen Position verriegeln, und Sie können Ihren Durchgang einstellen und erleichtern. Darüber hinaus können Sie mit einem solchen Mechanismus und dieser Funktion verhindern, dass die Türen zur falschen Zeit zuschlagen.


Ein weiterer Vorteil von Schiebetüren ist, dass sie keinen geringen Platzbedarf haben und von fast jedem installiert werden können. Dies gilt für die einfachsten Mechanismen wie das Coupé oder die Mundharmonika. Darüber hinaus ist das Aussehen solcher Produkte von großem Vorteil. Sie sehen interessanter aus als die klassischen Schwingtüren. Es gibt mehr Raum für die Gestaltung und Auswahl verschiedener Mechanismen.

Solche Türen haben jedoch eine Reihe von Nachteilen. Daher haben einige Systeme, wie zum Beispiel koplanare, Einschränkungen in der Größe des Türdurchgangs.

Sie sind nur zulässig, wenn die Breite des Türflügels 150 bis 300 cm beträgt, und wenn die Türöffnungsweite größer oder kleiner ist, ist der Einbau nicht möglich. Diese Systeme implizieren auch Gewichtsbeschränkungen. Die Tür darf nicht mehr als 55 kg wiegen, da der Mechanismus sonst nicht standhält. Gleiches gilt für abgehängte Schiebetüren.

Der Nachteil fast aller Schiebetüren und ihrer Mechanismen besteht darin, dass sie keinen ausreichenden Schallschutz bieten können. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Expansionssystem nicht vollständig abgedichtet ist, da es Schwingstrukturen sehr unterlegen ist. Dieser Nachteil ist darauf zurückzuführen, dass Die Struktur enthält viele Komponenten, zwischen denen Lücken bestehen.. Deshalb werden Schiebetüren sehr selten für die Installation in der Küche oder im Badezimmer verwendet. Sie lassen leicht Gerüche, übermäßigen Lärm ein und können andere Haushalte ablenken.

Laute Tagungsräume Es ist besser, solche Türen nicht zu installieren, da die Geräusche auf jeden Fall eindringen. Aufgrund der geringen Dichtigkeit des Schiebetürmechanismus kann keine ordnungsgemäße Wärmedämmung gewährleistet werden, da kalte Luftströme von einem Raum zum anderen eindringen und Zugluft erzeugen können.

Ein weiterer Nachteil sind die hohen Kosten solcher Strukturen im Vergleich zum klassischen Schwingen. Dieser Mechanismus ist an sich nicht sehr zuverlässig und erfordert besondere Sorgfalt. Es muss geschmiert und regelmäßig überprüft werden.

Pendeltüren sind im Vergleich zu Schiebetüren widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse. Mit einer Schutzfunktion kommen Gleitmodelle nicht zurecht. Außerdem können einige Mechanismen blockieren, insbesondere für verborgene Typen, die in der Wand verborgen sind.

Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie möglicherweise sogar die Wand zerlegen, was schwierig und problematisch ist.

Wie zu wählen

Für leichte Türflügel sind klappbare Synchronmechanismen besser geeignet. Dies ist auf die komplexe Konstruktion und im ersten Fall auf das Vorhandensein der oberen Führung und im zweiten Fall auf das Vorhandensein mehrerer paralleler Führungen zurückzuführen. Kunststoffkonstruktionen sind auch perfekt für sie. Für die Türen verwenden "Akkordeons" häufig Stoffelemente.

Am universellsten ist die Tür der Spanplatte. Ein solches Material unterscheidet sich in Leichtigkeit und Zweckmäßigkeit, außerdem kostet es ziemlich billig. Dazu gehören Universal-Modelle aus MDF, die auch für jeden Türmechanismus geeignet sind. Solche Modelle werden oft mit Furnier verklebt oder durch Fräsen verziert.

Für viele Schiebetürmechanismen ist eine wichtige Anforderung an Leinwände das Vorhandensein absolut identischer Türen. Das heißt, sie müssen in Länge und Breite gleich sein.

Dies gilt sowohl für koplanare Modelle als auch für Mundharmonikas, Synchronmodelle und Abteiltüren. Verdeckte Teleskopstrukturen sind für die Verwendung von Glastüren völlig ungeeignet.

Für Kanister können Sie auch schwere Holzmodelle abholen. Für Klapptüren mit Spiegeltür können Sie den Fachmechanismus verwenden. Bei leichten Türentwürfen können Sie fast alle Arten von Mechanismen verwenden. In diesem Fall können Sie einen teleskopischen, versteckten, synchronen Mechanismus sowie rotierende oder radiale Produkte wählen. Für Modelle mit zwei Türen ist der Coupé-Mechanismus am besten geeignet.

Bei der Auswahl eines Mechanismus für Schiebetüren sollte besonderes Augenmerk auf die Materialien gelegt werden, aus denen er hergestellt wird. Es ist besser, wenn es metallisch ist, auch wenn der Türrahmen aus Holz ist. Versuchen Sie bei der Auswahl, beim Kauf solcher Türen nicht zu sparen. Ansonsten wird Ihnen das Design sehr kurz sein.

Viel Aufmerksamkeit wird auf das Rollensystem gelegt. Dies gilt insbesondere für den Zeitpunkt der Installation, da ein schiefes oder unvollständiges Set von Komponenten und Führungen zum Bruch der gesamten Struktur führen kann. При выборе опирайтесь также и на допустимые материалы для конкретного механизма, а также на вес самой конструкции. Если механизм является не слишком надёжным, то лучше отдавать предпочтение лёгким материалам для двери.Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Mechanismus auch die Größe der Tür und die Leinwand selbst.

Lassen Sie Ihren Kommentar