Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Laminat Ritter: Wie soll ich wählen?

Ritter-Laminat wird auf dem Territorium der Russischen Föderation von einer bekannten Holding produziert, die in diesem Bereich eine Vorreiterrolle einnimmt und seit mehreren Jahrzehnten hochwertiges Laminat produziert. Das Unternehmen ist auch auf Stillösungen für unterschiedliche Innenräume spezialisiert, die eine einzigartige und gemütliche Atmosphäre in jedem Zuhause schaffen.


Merkmale der Platine und ihre Eigenschaften

Heimatauftritt dieses Produktes - Deutschland. Heute ist es jedoch möglich, sie mithilfe fortschrittlicher Technologien und moderner Ausrüstung auf dem Territorium unseres Landes herzustellen. Mit Hilfe von Ritter-Laminat können selbst die mutigsten Entscheidungen von Designern realisiert werden. Dieses Material unterscheidet sich reiche Aussicht und AttraktivitätDadurch fügt es sich harmonisch in jedes Interieur ein.



In Russland ist es den Designern erstmals gelungen, eine solche Platte zu schaffen, die bis zu 12 mm dick ist, aber elastisch und haltbar bleibt. Das Produkt kann eine Klasse 34 aufweisen, die sich durch hohe Abrieb- und Verschleißfestigkeit auszeichnet. Auf der Oberfläche des Laminats können verschiedene Prägungen sein, die die Haut eines Krokodils, Schlangen, Seide, Naturholz und andere Zeichnungen nachahmen.

Experten arbeiten ständig daran, ihre Produkte zu verbessern und attraktiver zu machen. Produktionslinien in unserem Land bestehen aus deutscher Ausrüstung. Wird auch nur verwendet bewährtes und umweltfreundliches Material für die Produktion. Dies ermöglichte die Etablierung einer Produktionslinie für ein wirklich qualitativ hochwertiges Produkt, das alle Anforderungen der europäischen Länder erfüllt.

Es ist wichtig! Die Automatisierung des Prozesses wurde an die Produktion angepasst, sodass wir die Qualität der Produkte in verschiedenen Phasen kontrollieren können.


Vor- und Nachteile

Dieses Produkt hat viele Vorteile, die sich aus seiner Qualität, seinen Eigenschaften und Parametern ergeben. Zu den Hauptvorteilen von Ritter-Laminat zählen folgende:

  • Eine reiche FarbpaletteDas ist für viele Käufer optimal.
  • Akzeptable kosten. In der Linie gibt es nicht nur Low-End-Modelle, sondern auch Elite-Modelle. Jeder kann unter Berücksichtigung aller Faktoren die Art des Laminats auswählen, die am besten zu ihm passt.
  • 30 Jahre Garantie. Dies lässt vermuten, dass für die Produktion nur hochwertige Rohstoffe und moderne Geräte verwendet werden, die zusammen mit der Einführung fortschrittlicher Technologien die Herstellung wirklich hochwertiger Produkte ermöglichen.
  • Klassnost. Es gibt verschiedene Arten von Bodenbelägen, die sich in der Klasse unterscheiden. Sie können eine Variante des Laminats wählen, die abriebfest ist und selbst in verkehrsreichen Räumen viele Jahre hält. Bei einigen Laminatarten kommt es zu Sputtern, wodurch die Verschleißfestigkeit erhöht wird. Es werden keine Fersenspuren oder Kratzer auf der Oberfläche auftreten.
  • Laminatfestigkeit entspricht seiner Klasse. Plattendicke - bis zu 12 mm.
  • Verwendung von hochwertigen Rohstoffen für die Produktion. Dies legt nahe, dass alle Produkte den europäischen Standards für Reinheit, Qualität und Ökologie entsprechen.
  • Das Vorhandensein einer Schicht auf der Oberfläche Bretter, die auch nach der Nassreinigung ein Verrutschen verhindern.
  • Komfortables Schließsystem ermöglicht das schnelle Verlegen der Platinen und bietet eine qualitativ hochwertige und zuverlässige Verbindung. Es verhindert auch, dass Feuchtigkeit in die Nähte eindringt, was die Haltbarkeit des Laminats beeinflusst.
  • Exklusive dekorative Beschichtung Mit Boards können Sie die Art des Laminats auswählen, die perfekt in das eine oder andere Interieur passt und dort einen gewissen Exotismus erzeugt.

In verschiedenen Kollektionen findet man Ritter-Laminatplatten, deren Oberfläche teure und seltene Hölzer einschließlich Eichenholz imitiert.

Nach Ansicht derjenigen, die solche Produkte bereits gekauft haben, sowie von Experten ist der einzige Nachteil von Ritter-Laminat dessen hohe kosten. Ein solches Minus kann jedoch als relativ betrachtet werden, da eine Beschichtung bei ordnungsgemäßem Betrieb und Einbau 30 Jahre oder länger halten kann. Dies spart Reparaturen.



Artenvielfalt

Загрузка...

Eine große Auswahl an Ritter-Laminat zeichnet den Hersteller aus. Selbst in den einfachsten Sammlungen gibt es mehrere Serien. Die gebräuchlichsten und beliebtesten Laminattypen sind:

  • "Nofretete". Auf seiner Oberfläche ist eine Prägung, die Krokodilhaut ähnelt, die dem Raum Exklusivität und Exotik verleiht. Beim Verlegen werden selbst die kühnsten Ideen verwirklicht, ohne an Funktionalität und Eigenschaften zu verlieren.
  • "George der Siegreiche". Die Oberfläche ist geprägt und erinnert an Schlangenhaut, was dem Boden Originalität verleiht. Innen schaffen Sie eine elegante Atmosphäre. Das Material ist widerstandsfähig gegen negative Einflüsse von außen und besitzt erhebliche Festigkeit.
  • "Hannibal". Dies ist eine Neuheit auf dem Bodenmarkt. Die Oberfläche kann die Haut imitieren, auf der Flecken vorhanden sind, die den Stil des Raums betonen und die Aufmerksamkeit der Anwesenden auf bestimmte Bereiche des Bodens lenken.


  • "Justinian der Große". Es hat Siebdruck geprägt, der Gemütlichkeit und Wärme im Raum schafft. Wird häufig in Landhäusern oder Landhäusern verwendet.
  • "Peter ich". Es gibt mehrere Kollektionen dieser Beschichtung. Der Hauptbereich der Farben ist Braun. Ein besonderes Merkmal ist das Vorhandensein von Mustern auf der Oberfläche, die einen festen Effekt erzeugen.
  • "Karl der Große". Es gibt auch mehrere Kollektionen der Berichterstattung, alle in einer einzigen Farbe.

Ein wichtiges Merkmal aller vorgestellten Laminattypen ist, dass sie hochwertig sind und daher auch in gewerblich genutzte Räume mit hohem Verkehrsaufkommen passen.



Installationsregeln

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Boden zu verlegen. Sie haben alle Funktionen:

  • Montage auf der Bohle. Eine solche Arbeit ist leicht zu produzieren. Sie können alleine mit minimaler Erfahrung damit umgehen. Der Koppler sollte vorjustiert sein. Schaukeln sollten nicht mehr als 2 mm betragen. Dadurch können die Schlösser die Bretter fest verbinden, damit keine Feuchtigkeit in die Nähte gelangt. Es ist wichtig, den gesamten Estrich vor dem Schließen von der Estrichoberfläche zu entfernen und zu knacken. In der letzten Phase muss die Oberfläche grundiert werden, damit keine Feuchtigkeit von unten eindringt.
  • Installation auf einem Schüttboden. Die Hauptsache bei dieser Installation ist das Reinigen und Glätten der Oberfläche. Die Arbeiten sollten in zwei Schritten durchgeführt werden. In der ersten Stufe mit einer speziellen Mischung eine grobe Ausrichtung des Bodens vornehmen und anschließend mit einer zweiten Estrichschicht so genau wie möglich nivellieren. Nachdem die Oberfläche getrocknet ist, können Sie ein Laminat darauf legen, nachdem Sie das Substrat zuvor aufgewickelt haben.
  • Installation auf einer Spanplatte. Diese Methode des Verlegens hat viele Vorteile, von denen die Umweltfreundlichkeit im Vordergrund steht. Die Platten sollten auf eine Spanplatte gelegt werden, die auf einem sauberen und ebenen Boden vorverlegt ist. Unter der Spanplatte wird empfohlen, eine Abdichtungsschicht aufzubringen. Darüber hinaus ist es nicht erforderlich, Sperrholz mit Mischungen gegen Verrotten abzudecken. Der Nachteil dieser Arbeit ist, dass die Sperrholzplatten so auf die Bretter gelegt werden sollten, dass sie nicht "spielen". Dies gewährleistet die Zuverlässigkeit der Lamellenverbindung, wirkt sich aber auch auf die Abnahme der Raumhöhe aus.


Laminat Ritter Küche

Da die Küche der meistbesuchte Raum in jedem Haus ist, sollte auf dem Boden eine zuverlässige Oberfläche zum Waschen vorhanden sein. Die Beschichtung muss auch hohen Temperaturen, Reinigungsintensität standhalten und gegenüber Reinigungsmitteln beständig sein. Eine solche Beschichtung ist ein Laminat-Ritter. Um es für die Küche richtig auswählen zu können, müssen Sie daran denken.



Da es sich bei dem Laminat dieses Herstellers um unterschiedliche Typen handelt, die sich in ihren Eigenschaften dann unterscheiden Bei der Auswahl lohnt es sich, einige Punkte zu bedenken:

  • Stärke. Jede Klasse von Ritter-Laminat entspricht diesem Parameter. Es ist notwendig, eine Klasse zu wählen, die nicht niedriger als 32 ist.
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit. Es gibt bestimmte Kollektionen von Ritter-Laminat, die feuchtigkeitsbeständig sind und gewaschen werden können. Diese Beschichtung ist mit einer wasserabstoßenden Zusammensetzung imprägniert. Eine solche Platte wird mit einer speziellen Technologie hergestellt.

Dies sind die grundlegenden Parameter für Ritter-Laminat, wenn es in der Küche verlegt werden soll. Welchen Produkttyp der Vorzug geben soll - es ist notwendig, den Käufer unter Berücksichtigung bestimmter Merkmale des Raums genau zu entscheiden.



Kundenbewertungen

Wenn Sie sich die Online-Bewertungen derer anschauen, die dieses Produkt bereits gekauft haben, können Sie feststellen, dass sie alle positiv sind. Laminat Ritter sieht nicht nur auf der Bodenoberfläche schön aus, sondern ist auch zuverlässig und langlebig. Das Material ist beständig gegen negative äußere Einflüsse und hinterlässt keine Spuren von Möbeln oder Absätzenwährend sie dem Raum einen raffinierten Look verleihen.



Wie Sie sehen, ist Ritter-Laminat bei Verbrauchern nicht umsonst. Seine Eigenschaften sind auf hohem Niveau, so dass Sie einen wirklich hochwertigen und dauerhaften Bodenbelag in Ihrem Zuhause oder im Büro herstellen können. Dies ist jedoch nur möglich, wenn das Laminat korrekt installiert und verwendet wird. Trotz der Tatsache, dass das Produkt teuer ist, können Sie mit dem Kauf die jährliche Reparatur des Bodens einsparen. Dies gilt nicht nur für den Austausch der Beschichtung, sondern auch für die Kosten der Arbeit.

Lassen Sie Ihren Kommentar