Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Auf welcher Höhe Küchenschränke aufhängen

Grundregeln

Загрузка...

Ist es wichtig, wie hoch ein Küchenschrank hängt? Etwas höher oder etwas niedriger, was ist der Unterschied? Auf den ersten Blick wirkt sich diese Kleinigkeit nicht nur auf das Aussehen der Küche aus, sondern auch auf die Verwendbarkeit und sogar die Stärke der Gestaltung von Küchenschränken.






7 Fotos

Wie bestimme ich die Höhe?

Es gibt nur zwei Methoden, um zu bestimmen, auf welcher Höhe Küchenschränke vorhanden sind. Lassen Sie uns sie genauer betrachten.






Am einfachsten wählen Sie eine Standardhöhe.

Es gibt eine GOST, wonach Wandschränke in einer Höhe von 45 bis 60 cm von der Arbeitsfläche der Unterschränke installiert werden. Diese Entfernung ermöglicht es Ihnen, alle erforderlichen Geräte und Hilfsmittel auf der Arbeitsfläche zu platzieren - eine Mikrowelle, einen langsamen Kocher, einen Mixer usw. In dieser Entfernung sind nicht nur die Höhe der Geräte selbst und die Fähigkeit, sie frei zu öffnen und zu schließen, enthalten, es wird auch berücksichtigt, dass die Geräte, bei deren Betrieb Dampf freigesetzt wird (Doppelkocher, Multikocher, Wasserkocher), die Bodenwände der Wandgehäuse nicht beschädigen.

Bei Eckwandschränken ist die Situation etwas anders. Typischerweise ist die Tiefe dieser Schränke mehr als einfach. Aus praktischen Gründen empfehlen Experten, sie in einer Höhe von mindestens 60 cm zu positionieren, da es am sinnvollsten ist, die gesamte Küche auf diese Höhe auszurichten.

Wenn Sie einen kleinen Schrank über dem Ofen haben, beträgt der Mindestabstand vom Ofen bis zur Unterkante des Schrankes 45 cm, wenn der Ofen elektrisch ist, und 65 cm, wenn es sich um Gas handelt. Es scheint ideal zu sein. Aber nicht alles ist so einfach. Schließlich kann das Wachstum der Herrin der Küche sehr unterschiedlich sein, und was für eine große Frau geeignet ist, wird für eine niedrige Frau völlig unangenehm sein. Umgekehrt. Wie wählt man eine bequeme Höhe? Dies ist der zweite Weg.

Ein komplexerer Weg - das Wachstum der Gastgeberin ausrichten

Die beste Option ist, wenn sich das untere Fach des Wandschranks in Augenhöhe befindet. Es ist in diesen Regalen meist die am häufigsten verwendeten Artikel, die ich immer griffbereit hätte. Idealerweise sollte eine Frau ohne Probleme zu den oberen Regalen kommen, ohne einen Stuhl oder eine Trittleiter zu benutzen. Dazu ist es notwendig, dass die obere Grenze des Schranks 20-25 cm höher ist als die Körpergröße einer Person.

Die Größe unserer Küchen ermöglicht es Ihnen leider nicht immer, alles, was Sie brauchen, mit maximalem Komfort zu gestalten. Muss etwas opfern. Häufig werden in kleinen Küchen obere Schränke "unter der Decke" installiert, um alle Küchenutensilien aufnehmen zu können. In den obersten Regalen können Sie Dinge arrangieren, die äußerst selten verwendet werden, um Platz zu sparen.

Beachten Sie neben dem Wachstum der Hostess eine Reihe von Faktoren:

  • Neben der Höhe der Hängeschränke ist es wichtig, die Tiefe der stehenden zu berücksichtigen. Je breiter das Unterschrank, desto tiefer hängen die Hängeschränke, da die Gastgeberin durch sie hindurch greifen muss. Wenn Sie breite Unterschränke haben, ist es am besten, die Höhe der Oberschränke vom Boden aus zu bestimmen und nicht von der Tischplatte des Stands. Am bequemsten und funktionalsten, wenn die Tiefe des Stands etwa die eineinhalbfache Tiefe des Stands überschreitet.
  • Hängen Sie Wandschränke auch bei sehr breiten Unterschränken nicht zu tief auf. Vergessen Sie nicht, dass die notwendigen Haushaltsgeräte auf der Arbeitsfläche stehen. Ja, und den Kopf gegen die Tür der oberen Schublade zu schlagen, ist nicht besonders angenehm.
  • Wenn Sie zuerst ein Küchenset gekauft haben, vergessen Sie nicht, die Höhe der hängenden Küchenschränke und die Höhe der Decke in der Küche zu berücksichtigen. Es kann vorkommen, dass Sie nicht genug Deckenhöhe haben, um sie wie gewünscht zu hängen.

Und noch ein paar Nuancen, die sehr wichtig sind:

  1. Schönheit So seltsam es auch sein mag, aber wenn die Schränke auf die „falsche“ Höhe gehängt werden, können sie einen erheblichen Teil ihres optischen Eindrucks verlieren. Um dies zu verhindern, befestigen Sie den Schrank vor dem Bohren der Wände in der vorgesehenen Höhe an der Wand und bitten Sie jemanden, hinzusehen. Oder fragen Sie nach dem Schließfach und überzeugen Sie sich selbst.
  2. Schränke dürfen die Belüftung nicht behindern. Im Idealfall sollte die Lüftungsöffnung über dem Schrank liegen.
  3. Stellen Sie vor dem Bohren der Wand sicher, dass an dieser Stelle keine elektrischen Kabel verlegt werden. Passen Sie ggf. die Höhe leicht an.

Größenstandards

Загрузка...

Selbst wenn Sie individuelle Küchen herstellen, gelten neben der Schrankbreite auch bestimmte Maßstäbe. Das darfst du nicht vergessen.

  • Die Höhe des unteren Schranks vom Boden bis zur Arbeitsfläche des Tisches beträgt 850 bis 920 mm.

Diese Entfernung ist in jedem Unternehmen festgelegt. Wenn sich Ihre Höhe jedoch stark vom Durchschnitt unterscheidet, können Sie die Beine entfernen und dadurch die Arbeitsfläche um etwa 10 cm absenken oder im Gegenteil die Stangen unter die Beine stellen, wodurch die Höhe über dem Boden erhöht wird.

  • Die Tiefe des unteren Gehäuses beträgt mindestens 460 mm (normalerweise 560 bis 580 mm);
  • Die Tiefe des Wandschranks beträgt meistens 300 mm (vielleicht 320-350 mm);
  • Die Höhe der Schranksäule beträgt 2100-2400 mm.

Sie können die verbleibenden Größen absolut willkürlich auswählen und müssen sich nur auf Ihre Bequemlichkeit und die Größe Ihrer Küche konzentrieren.







8 Fotos

Installationsmethoden

Wenn Sie sich für die Höhe entschieden haben, ist der Fall für kleine das richtige Aufhängen. Auch hier gibt es einige Fallstricke und Tricks.

  • Das Aufhängen von Schränken an einer Wand aus Gipskartonplatten ist höchst unerwünscht. Es ist nicht stark genug.
  • Anstelle der üblichen Dübel oder Holzchopik versuchen Sie es mit Ankerbolzen. Sie sind zuverlässiger, haltbarer und sicher befestigt.
  • Die Verwendung von Montageschienen hilft, die Last gleichmäßig auf der Wand zu verteilen.
  • Verwenden Sie unbedingt hochwertige Materialien und Befestigungselemente für Wandschränke. Vergessen Sie nicht, dass Küchenschränke besonders beim Geschirr sehr schwer sind. Es ist besser, für hochwertige Hardware ein wenig zu viel zu bezahlen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Schrank nicht auf Ihren Kopf fällt.
  • Und natürlich befestigen Sie die Schließfächer sicher.

Erwägen Sie mehrere Möglichkeiten, die Wandschränke in Stufen aufzuhängen.

Die erste Möglichkeit besteht darin, die Schließfächer an den Bolzen oder Schrauben zu befestigen.

  1. Messen Sie die Höhe der oberen Schrankkante und markieren Sie die Wand.
  2. Zeichnen Sie auf einer Ebene entlang der gesamten Küchenzeile eine Linie, an der Sie die Schränke aufhängen möchten.
  3. Markieren Sie die Stelle für ein Befestigungselement (Schraube, Dübel, Ankerbolzen). Und befestige es sorgfältig.
  4. Nachdem wir die Scharniere an der Rückwand des Scharniers befestigt haben, hängen wir sie vorsichtig an den bereits befestigten Verschluss.
  5. Wir bitten jemanden, das Schließfach in diesem Zustand zu halten, und markieren die Stelle für den zweiten Verschluss selbst.
  6. Befestigen Sie den zweiten Verschluss.
  7. Wiederholen Sie ggf. die Schritte 3 bis 7 für jedes Klappfach.
  8. Um die Zuverlässigkeit zu erhöhen, werden die Schränke miteinander verbunden.
  9. Danach können Sie Regale einsetzen, Türen einhängen, Beschläge befestigen, Gesimse und Lichter befestigen, falls vorhanden.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Schließfächer auf der Tragschiene zu montieren. Diese Methode eignet sich nur für glatte Wände. Stellen Sie daher vor Beginn der Arbeiten sicher, dass Ihre Wände ausreichend ausgerichtet sind, oder führen Sie eine vorläufige Reparatur durch.






7 Fotos

Es ist wichtig! Achten Sie beim Anbringen an einer Montageschiene darauf, eine Ebene zu verwenden.

  1. Messen Sie den oberen Rand des Schranks oder machen Sie die Umrisse an der Wand.
  2. Bestimmen Sie die Position der Montageschiene.
  3. Machen Sie die erforderlichen Löcher und hängen Sie die Montageschiene ein.
  4. Ziehen Sie auf der Rückseite des Schranks eine Reihe von Befestigungselementen und befestigen Sie die Schlaufen und Haken.
  5. Hängen Sie die Schließfächer an die Schiene.
  6. Jetzt müssen Sie die Schließfächer miteinander verbinden. Bohren Sie dazu vorsichtig Löcher in die Seitenwände und ziehen Sie diese mit Hilfe von Klammern zusammen.
  7. Jetzt können Sie Regale einsetzen, Türen und Beschläge einhängen.

Das Aufhängen an der Tragschiene ist wesentlich bequemer. Diese Befestigungsmethode ist stärker und zuverlässiger sowie weniger arbeitsintensiv in Bezug auf die Markierung der Wände. Sie sind in der Lage, alles alleine aufzuhängen. Schließfächer können horizontal und vertikal entlang der Schiene verschoben werden.

Eine solche Befestigung ist jedoch viel teurer als gewöhnliche Bolzen. Außerdem wird bei dieser Befestigungsmethode ein kleiner Spalt zwischen dem Schrank und der Wand gebildet. Damit er den Blick nicht stört, wird eine Schiene mit der gleichen Dicke wie die Baugruppe an die Unterkante des Schranks genagelt und der Schrank wird leicht in die Küchenschürze gehängt.






7 Fotos

Beispiele

Schauen wir uns ein paar einfache Beispiele für die richtige Höhe von Wandschränken an.

So können Sie alles messen, was Sie brauchen, angefangen von der Länge Ihrer Arme. Es ist immerhin sehr praktisch, wenn alles zur Hand ist. Bitte beachten Sie, dass die Körpergröße einer Person in diesem Bild 160 bis 170 cm beträgt, und lassen Sie sich nicht durch den Namen "tote Zone" erschrecken, da dieser Platz für selten verwendete Utensilien verwendet werden kann.

Wenn Sie nicht vorhaben, viele Geräte auf der Küchenoberfläche zu haben und keine Geräte verwenden, die während des Betriebs Dampf erzeugen, können Sie die Schränke leicht auf eine Mindesthöhe von der Arbeitsfläche hängen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die oberen Regale mit maximalem Komfort zu verwenden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Bild ein großer Mann 180-190 cm groß ist und der untere Tisch entsprechend angepasst ist.

Die Fotos oben zeigen den perfekten Standort für die Schließfächer. Die Hände können frei auf die Arbeitsfläche des unteren Tisches fallen, und die untere Ablage des oberen Schranks befindet sich in Augenhöhe. Ohne großen Aufwand können Sie Dinge aus den oberen Regalen holen. Alles, was Sie brauchen, ist perfekt auf dem Desktop platziert. Vom Wasserkocher bis zur unteren Wand des Wandschranks ist genug Platz vorhanden, damit der Dampf nicht die Oberfläche verderben kann.

In den letzten Fotos ist das Wachstum von Frauen nicht angegeben, und dies ist nicht wichtig. Unabhängig von Ihrer Höhe können Sie die für Sie am besten geeignete Höhe wählen, indem Sie die unteren Schränke und den Abstand der Arbeitsfläche zum Wandschrank einstellen. Berücksichtigen Sie einfach alle Hauptfaktoren.






Lassen Sie Ihren Kommentar