Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Transparente Silikonversiegelung: Merkmale der Wahl

Praktisch alle Bau- und Reparaturarbeiten erfordern eine zuverlässige Abdichtung von Fugen aus verschiedenen Materialien, da diese Aufgabe das Ergebnis und die Zuverlässigkeit der Struktur und des Systems maßgeblich bestimmt. Auf dem modernen Markt gibt es Produkte, die solche Arbeiten bewältigen können, sie sollten Silikondichtungsmittel enthalten.


Besonderheiten

Bevor solche Produkte weit verbreitet wurden, wurden verschiedene Arten von Spachtel als Vorgänger des Materials verwendet, die von Handwerkern selbst hergestellt wurden. Die Wirksamkeit ihrer Verwendung blieb jedoch eher gering. Der farblose Silikonkleber übertrifft in seinen technischen Eigenschaften zeitweilig die Eigenproduktion von Eigenmaterialien, was die Relevanz dieses Produkts heute erklärt.


Die Zusammensetzung ist eine viskose transparente Substanz, die einer guten Dichte innewohnt. In Bezug auf den Anwendungsbereich ist in diesem Fall die Abdichtung von Fugen und Rissen an den meisten Materialien zu beachten, die Abdichtung der Verbindungen der Elemente und die Verbindung zwischen den Komponenten einer Struktur.

Darüber hinaus wirkt die Zusammensetzung als Schutzmittel gegen Wasser und andere Faktoren, von denen die meisten eine zerstörende Wirkung auf die Arbeitsoberfläche haben.


Sie sollte die wichtigsten positiven Eigenschaften der Silikondichtungsmasse hervorheben.

  • Beständigkeit gegen atmosphärische Phänomene, so dass Produkte für den Außenbereich zugelassen sind.
  • Beständigkeit gegen Kontakt mit chemischen Medien.
  • Die Zusammensetzung verliert ihre Qualitäten nicht durch Bestrahlung mit ultravioletter Strahlung.
  • Produkte haften gut auf den meisten Baustoffen.
  • Die Unterkunft bietet mindestens 20% Platz.
  • Versiegelung beständig gegen negative Temperaturen. Darüber hinaus ist das Material thermisch stabil.
  • Der Temperaturbereich der Substanz variiert zwischen -30 ° C und + 60 ° C.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Vorteilen haben die Produkte einige Nachteile. Unter ihnen ist es erwähnenswert, dass es unmöglich ist, ihre funktionellen Aufgaben mit der Zusammensetzung zu erfüllen, wenn sie auf nassem Untergrund aufgetragen wird. In Anbetracht der Abwesenheit natürlicher Komponenten in der Zusammensetzung des Dichtungsmittels ist es außerdem ziemlich schwierig zu malen.

In Anbetracht der Besonderheiten des Silikondichtmittels ist zu beachten, dass es sich um eine recht komplexe chemische Zusammensetzung handelt.

Produkte umfassen die folgenden Komponenten:

  • Siliconkautschuk bildet die Basis des Produkts;
  • Die Stärkekomponente ist der Verstärker.
  • Farbe und Volumen der Zusammensetzung bestimmen den Füllstoff;
  • für Elastizität und Viskosität sind der Vulkanisator und der Weichmacher in der Zusammensetzung des Dichtungsmittels enthalten;
  • Für hohe Materialadhäsionsraten wird eine spezielle Grundierung verwendet.

Das Vorhandensein einer Komponente in der Zusammensetzung des Materials hängt von seinen Eigenschaften sowie von der Wirksamkeit des Stoffes ab.

Aufgrund des Anwendungsbereichs des Produkts zeichnet sich Silikondichtungsmittel durch ihre Vielseitigkeit aus, wodurch die Zusammensetzung für Außen- und Innenanwendungen verwendet werden kann. Es ist gefragt für die Installation von sanitären Trennwänden, die Reparatur von Sanitärinstallationen, das Material behandelt die Fugen von Duschkabinen und Badewannen mit einer Wand. Das Auftragen von Versiegelung verringert die Gefahr von Lecks und, was wichtig ist, die Entwicklung von Schimmel und anderen Mikroorganismen auf den Oberflächen.


Im Zuge von Installationsarbeiten im Zusammenhang mit der Anordnung von Küchenräumen ist Dichtungsmittel ein unverzichtbares Material, da es an Orten mit hoher Feuchtigkeit, insbesondere in der Nähe von Spülbecken, mit den Enden von Tischplatten behandelt wird.

Die Komposition hat ihre Anwendung bei der Montage von Fensterblöcken aus Holz gefunden, dank der es möglich ist, das Glas im Fensterrahmen so fest wie möglich zu befestigen, um Zugluft in der Zukunft zu vermeiden. Eine solche Verarbeitung wird mit einem kältebeständigen Dichtungsmittel durchgeführt, das auf der Oberfläche des Fensters vollständig unsichtbar ist.

Wenn Sie einen Stoff mit einer bestimmten Farbe verwenden müssen, können Sie farbige Silikonprodukte im Angebot finden. Unter der präsentierten Vielfalt finden sich schwarze, weiße oder rote Kompositionen.


Das Sortiment solcher Produkte zeichnet sich durch hitzebeständige Dichtstoffe aus, die im Temperaturbereich von -50 ° C bis + 300 ° C nicht an Qualität verlieren. Solche Produkte sind bei elektrischen Arbeiten, der Montage von Industrieanlagen, Heizungsanlagen, Schornsteinen usw. gefragt.

Bei der Anordnung von Dächern, bei denen Schiefer oder Dachziegel als Dachmaterial dient, können Risse und andere Defekte in der Beschichtung abgedichtet werden. Darüber hinaus dichtet Silikoncompound Risse im Untergeschoss und das Fundament von Gebäuden ab.

Während der Arbeit gibt es Situationen, in denen das Dichtmittel von der Oberfläche entfernt werden muss. In solchen Fällen sollte auf die Verwendung eines Lösungsmittels zurückgegriffen werden, jedoch unter der Bedingung, dass die Oberfläche, auf die die Zusammensetzung aufgetragen wird, gegen solche Auswirkungen beständig ist.

Darüber hinaus müssen Spezialwaschmittel für von in- und ausländischen Herstellern auf dem Markt präsentierte Silikonprodukte bereitgestellt werden.

Ansichten

Die Produktklassifizierung basiert auf ihrer Zusammensetzung. Es gibt Zwei- und Einkomponenten-Silikondichtstoffe. Sie unterscheiden sich auch in ihrem Anwendungsbereich.

Die erste Gruppe wird im industriellen Bereich verwendet, da für Einkomponentenformulierungen die Produkte in diesem Fall auf Basis ihrer Basis in Typen unterteilt werden können.

  • Alkalische Dichtstoffe - Amine werden im Materialherstellungsprozess verwendet. Solche Produkte können auf Substanzen für spezielle Zwecke zurückgeführt werden.
  • Saure Materialien - hergestellt auf der Basis von Essigsäure, wird der Geruch dieser Substanz beim Verfestigungsprozess der Zusammensetzung auf der Basis vorhanden sein. Der Hauptnachteil von sauren Silikondichtstoffen ist ihre Unverträglichkeit mit bestimmten Metallarten. Durch den Kontakt treten an der Oberfläche Korrosionsvorgänge auf, außerdem gibt es Einschränkungen bei der Behandlung ähnlicher Zusammensetzungen von Zementoberflächen, die in der Liste der Komponenten ein Alkali enthalten.
  • Neutrale Produkte - bemerkenswert für seine Wirksamkeit, wenn es auf alle Arten von Basen angewendet wird, weshalb solche Substanzen als Universalmaterialien eingestuft werden. Diese Verbindungen basieren auf Alkohol oder Ketoxim.


Silikondichtstoffe lassen sich je nach Anwendungsbereich in verschiedene Typen einteilen.

  • Stoffe für besondere Zwecke - sie sind für den Betrieb bei erhöhter Luftfeuchtigkeit konzipiert. Darüber hinaus zeichnen sich die Produkte durch eine exzellente Haftung auf heterogenen und porösen Untergründen aus, bei Kontakt mit aggressiven Chemikalien verlieren Dichtstoffe ihre Eigenschaften nicht.
  • Baucompounds - sind gegen UV-Licht beständig, außer bei Arbeiten, die die Behandlung verschiedener Gelenke erfordern. Die Produkte werden als Klebstoff für die Befestigung von dekorativen Formteilen und Formteilen in Innenräumen in Räumen verwendet. Darüber hinaus sind Gebäudedichtstoffe gute Abdichtungen für Kfz-Beleuchtungsgeräte.
  • Kfz-Dichtstoffe werden bei der Befestigung von Kfz-Dichtungen benötigt. Produkte sind beständig gegen Frostschutzmittel und halten Hitze stand.


Verbrauch pro 1 m

Загрузка...

Um bei der Berechnung der für die Versiegelung erforderlichen Menge der Zusammensetzung nicht verwechselt zu werden, sollte man die Besonderheiten der Arbeit berücksichtigen, aufgrund deren bestimmt werden kann, wie viel sie für die Oberflächenbehandlung benötigt wird. In diesem Fall sprechen wir über die Größe der zu bearbeitenden Lücke - Tiefe und Breite.

Der Materialverbrauch wird nach folgender Formel berechnet: Die Breite der Naht wird mit der Tiefe multipliziert. Wenn die Verbindung die Form eines Dreiecks hat, wird das Ergebnis in zwei Teile geteilt. Aufgrund bestehender Kundenbewertungen kann festgestellt werden, dass eine 0,3 kg-Flasche Dichtmittel ausreicht, um zehn Meter einer 5 x 5 cm großen Arbeitsfläche zu bewältigen.


Hersteller

Загрузка...

In den Regalen der Supermärkte finden Sie eine große Auswahl an Silikondichtstoffen. Die Produkte werden von russischen und ausländischen Unternehmen hergestellt.

Unter den heute beliebten Produkten sollte eine Reihe von Marken hervorgehoben werden.

  • Makroflex - ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung verschiedener Dichtungsmassen. Die Liste der verkauften Waren ist eine universelle Zusammensetzung, die ein hohes Maß an technischen Eigenschaften aufweist, und die sich auf der positiven Seite bewährt hat.
  • Soudal - eine polnische Marke, die Klebstoffe und Dichtungsmassen herstellt und vertreibt. Produkte entsprechen den europäischen Qualitätsstandards, haben jedoch einen hohen Preis im Vergleich zu ähnlichen Zusammensetzungen inländischer Unternehmen.
  • Unter den russischen Warenführern bei der Herstellung von Dichtungsmassen Marke "Moment". Alle Produkte werden in Russland hergestellt und kombinieren hochwertige Eigenschaften zu erschwinglichen Preisen. Unter der vorgeschlagenen Auswahl an hervorragender Zusammensetzung "Germent" 280 ml, ein Universalprodukt, empfiehlt es sich für Bau- und Reparaturarbeiten innerhalb und außerhalb des Gebäudes. Die Komposition ist leicht zu malen.
  • Atol Spheraflex 300, 310 - ist ein Vertreter der Gruppe der Einkomponenten-Dichtstoffe, die eine hohe Haftung auf Glas, Holz, Metall und Keramik aufweisen. Diese Zusammensetzung sollte für die Bearbeitung von Verbindungen zwischen Teilen mit beweglichen Teilen verwendet werden. Die Produkte sind einfach zu bedienen, da mit einer Pistole gearbeitet werden kann.
  • Hygienische Silikonmischung Flex Plus Konzipiert für Arbeiten mit Böden mit hoher Luftfeuchtigkeit, die häufig zum Abdichten von Fugen in Badezimmern, in der Küche usw. verwendet werden.



Tipps

Bei den beschriebenen Produkten handelt es sich um eine riesige Menge von Gegenständen mit niedriger Qualität, die aus billigen Rohstoffen organischen Ursprungs hergestellt werden. Dazu gehören Öl oder Kerosin, die die Festigkeit des Stoffes, die Feuchtigkeitsbeständigkeit und die Temperaturbeständigkeit verringern. Solche Produkte haben eine kurze Lebensdauer und die Qualität der geleisteten Arbeit lässt zu wünschen übrig.


Um alle möglichen Probleme zu vermeiden, die mit der Verwendung von Verbindungen von schlechter Qualität verbunden sind, sollten Produkte von bewährten Baustoffherstellern bevorzugt werden, die sich auf dem heutigen Markt bewährt haben.

Bei der Arbeit an der Versiegelung von Nähten, die bereits mit der Verarbeitung irgendwelcher Verbindungen behandelt wurden, bevor der Silikondichtstoff aufgetragen wird, muss der Arbeitsbereich von der alten Substanz vorab gereinigt werden. Um eine solche verkaufsfähige Aufgabe auszuführen, stehen verschiedene spezialisierte Werkzeuge zur Verfügung.

Das Versiegeln von Stellen, an denen die Entwicklung von Mikroorganismen möglich ist, sei es im Badezimmer oder in einem anderen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit, erfordert vor dem Aufbringen des Materials eine Fungizidbehandlung, wonach die Oberfläche gründlich getrocknet werden muss.


Bei der Durchführung von Arbeiten, bei denen den glatten Rändern der gebildeten Schicht besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird, ist es sinnvoll, ein Abdeckband zu verwenden. Damit Nähte sich durch ein hohes Maß an Qualität und Zuverlässigkeit auszeichnen, müssen die Produkte vollständig trocknen.

In der Regel geben Hersteller an, dass das Dichtmittel auf der Verpackung vollständig ausgehärtet ist - es handelt sich in der Regel um einen Tag. Dieser Wert ist jedoch eher beratend und gemittelt, da der Zeitpunkt der vollständigen Erstarrung von der Dicke der aufgebrachten Substanzschicht, der Temperatur und der Feuchtigkeit abhängt, die jeweils individuell sind.

Hochwertige Silikonprodukte sollten zu 90% aus Kautschuk bestehen, die restlichen 10% entfallen auf verschiedene Füllstoffe.

Zum Verkauf gibt es Produkte, die das Vorhandensein des Buchstabens "A" kennzeichnen. Diese Bezeichnung wird Dichtungsmassen zugewiesen, die einen bestimmten Essiggeruch abgeben. Bei der Arbeit mit ihnen ist es erforderlich, die Atemwege abzusichern. Daher sollte die Anwendung der Verbindung in einem Atemschutzgerät erfolgen und vor dem Kontakt mit Augen und Händen geschützt werden.


Um überschüssiges Material zu entfernen, können Sie Konstruktionswerkzeuge wie eine Glätte verwenden. Sie helfen, die Versiegelung von Beton oder Holz zu entfernen. Arbeiten Sie jedoch so sorgfältig wie möglich, um eine Beschädigung der Oberfläche zu vermeiden. Bis das Produkt trocken ist, kann überschüssiges Volumen mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Die Hautzusammensetzung wird gut mit Seife abgewaschen.



Video ansehen: Silikonfugen erneuern Anleitung & Tipps - auch für Anfänger und Einsteiger geeignet! (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar