Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Bad im Stil von "Chalet": schöne Designlösungen

Bath ist ein fester Bestandteil der russischen Kultur. Die Menschen kommen hier nicht nur, um sich zu waschen, sondern auch um Körper und Seele zu entspannen. Beim Bau eines Bades sollte besonders auf den Innenraum geachtet werden. Es sollte bequem und gemütlich sein und gleichzeitig seinen funktionalen Wert nicht verlieren.

Nun ist der architektonische Stil des Chalets sehr populär geworden. Diese Bauweise vereint Ästhetik und Zweckmäßigkeit.



Alpiner Stil

Alpinstil in der Architektur kam im 20. Jahrhundert aus Frankreich und der Schweiz zu uns. Aus dem französischen Chalet / "Chalet" bedeutet "Hirtenhütte". Kleine starke Häuser wurden von Hirten hoch in den Bergen gebaut. Sie dienten als Raststätte und Übernachtung. Alpine Häuser sind gut vor dem Wetter geschützt, sie waren warm und gemütlich.

Für den Bau von Hütten verwendete Materialien - Stein und Holz. Das Fundament und der Keller wurden aus Stein gebaut. Für den Bau des Dachbodens wurde Holz verwendet. Diese Konstruktion hielt sich fest an der Berglandschaft und die Steinwände zuverlässig vor Witterungseinflüssen geschützt.


Merkmale von Projekten für das Bad

Загрузка...

Das Badprojekt im alpinen Stil umfasst die Verwendung natürlicher Materialien: Stein und Holz. In der modernen Version darf der erste Stock des Bades mit Ziegel oder Schaumbeton verkleidet werden.

Türen sollten groß und aus Glas sein. Es sollte auch viele Fenster geben. Dach normalerweise dvuh-oder chetyrekhskatnuyu.

Bei der Auswahl der Materialien ist zu beachten, dass das Dach dauerhaft und kältebeständig sein muss, sich warm halten und einen guten Schallschutz haben muss. Als Überdachung wird in der Regel ein Holzdach verwendet, andere Variationen sind möglich.



Der architektonische Stil des Chalets ist leicht zu erkennen, da es eine Reihe von Besonderheiten aufweist:

  • Eines der Hauptmerkmale des Chalets ist ein abfallendes Dach mit großen Überhängen - die Dachkante ragt deutlich über die Stirnseite der Fassade hinaus. Ein solches Dach hat mehrere Vorteile. Zuerst das ästhetische Aussehen. Bath sieht aus wie ein richtiges Haus. Zweitens der funktionale Wert. Dieses Dach schützt die Fassade des Gebäudes vor dem Wetter. Und im Winter hält es viel Schnee.
  • Eine weitere Besonderheit ist eine hohe Steinbasis. Es macht das Gebäude langlebig und schützt vor rauen Wetterbedingungen. Für den Bau der ersten Etage werden in der Regel Materialien wie Verblendstein, Ziegel und Strukturputz verwendet.

  • Dachgeschoss ist aus Holz, Holz oder Nadelbäumen gebaut. Dies verleiht der oberen Struktur Leichtigkeit. Der Chalet-Stil zeichnet sich durch einfache Ausführung aus. Daher gibt es keine komplizierten Holzmuster.
  • Ein weiteres charakteristisches Merkmal der Chalets sind geräumige Balkone und Terrassen. Sie sind in der Regel unter dem Dach. So können Sie auch bei schlechtem Wetter auf der Straße sein. Als Ausrüstungsmaterial wird üblicherweise ein spezieller Belag verwendet, der gegen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen beständig ist. Es hilft, die Terrasse schön, warm und gemütlich zu machen.


Chalet Interieur

Alpines Interieur zeichnet sich durch Schlichtheit und Komfort aus. Die Verarbeitung der Badewanne im Chalet-Stil erfolgt mit natürlichen, umweltfreundlichen, nicht verarbeiteten Materialien. Meist sind es Stein und Holz. oder ihre Materialien imitieren.

Die Decken in einem solchen Bad sollten hoch und aus Holz mit großen hervorstehenden dunklen Balken sein. Sie sind normalerweise nicht weiß.

Die Steinwände der ersten Etage sind mit Holz verputzt oder ummantelt. Manchmal kann man Steinbesätze finden. Dieses Dekor wird in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit hergestellt. Und auch Es gibt eine Wandmalerei, Dekorschnitzereien und Lacke.



Die Böden im Alpenbad sind mit massiven Brettern belegt. Um einen abgenutzten Effekt zu erzeugen, decken sie nichts ab.

Diese Technik fügt dem gesamten Interieur ein Element der Antike hinzu. Manchmal wird ein Stein als Bodenbelag verwendet. Materialien für eine solche Beschichtung werden mit Scheuern oder Scheuern ausgewählt.

Möbel sollten einen festen und hölzernen wählen, aber gleichzeitig bequem. Es sollte antik oder künstlich gealtert sein.


Möbel im Stil des Chalets sind kein typisches Dekor und Muster. Aber manchmal kann man Wände und Kommoden mit schönen Schnitzereien finden. Die Polsterung solcher Möbel kann monophon, gemustert oder Leder sein. Es gibt auch Korbmöbel.

Der alpine Stil ist durch die natürlichen Farben der natürlichen Materialien gekennzeichnet. Bei der Fertigstellung der Räumlichkeiten werden Farben wie orange-gelb, cremefarben oder Terrakotta bevorzugt. Das Pastelldesign ist jedoch mit hellen Akzenten verdünnt. Dies sind meist Rottöne.

Textile Materialien für die Polsterung von Möbeln und Dekor sind besser geeignet, um unlackierte Stoffe in natürlichen Farben zu wählen.



Dekor

Загрузка...

Ein fester Bestandteil der Einrichtung des Chalets ist ein Kamin. Für seine Verkleidung wählen Sie normalerweise einen Stein. Dieses Detail macht den Raum gemütlich, warm und komfortabel. Der Kamin ist dafür wünschenswert, da die elektrische nicht in der Lage ist, die gewünschte Atmosphäre zu erzeugen.

Andere dekorative Elemente sind Teppiche und Tierhäute. Sie können auf den Boden gelegt oder an die Wand gehängt werden. Wandteppiche, Hörner, rustikale Stickereien und alte Gemälde dienen als Wandschmuck.



Diverses Kunsthandwerk, Jagdutensilien, geschmiedete Produkte, alte Gerichte sind eine gute Inneneinrichtung im Stil eines Chalets.

Die Ästhetik des alpinen Dekors ermöglicht es Ihnen, Fantasie zu zeigen und unerwartete Lösungen zu finden. Aber vergiss das nicht moderne kunst passt nicht in den chaletstil.




Chalet-Stil ist bewusste Unachtsamkeit und Zweckmäßigkeit. Die Bäder im Chaletstil sind interessant und ungewöhnlich. Sie vereinen Komfort und Zuverlässigkeit. Außerdem verliert ein solches Gebäude nicht seinen funktionalen Wert.

Die Besonderheit dieses Stils besteht darin, dass der Innenraum eine Fortsetzung der Landschaft ist. Das Bad im alpinen Stil ist vollständig mit der umgebenden Natur verbunden.

Lassen Sie Ihren Kommentar