Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Mastix-Kaltschweißen: Eigenschaften und Anwendungsbereich

Mastix-Kaltschweißen ist dem heimischen Verbraucher bekannt. Aufgrund ihrer hohen Leistung ist die Zusammensetzung zu Recht in der Verbrauchernachfrage und in der Industrie und im Alltag weit verbreitet.

Technische Eigenschaften

Welding Mastix ist ein Knetmasse, der in Form eines Stabes aus zwei Schichten hergestellt wird. Schichten werden durch Verpackung voneinander getrennt und erst unmittelbar vor der Installation gemischt. Die Struktur des Kaltschweißens umfasst Amin- und Epoxidharze, Metallfüllstoffe und mineralische Additive.



Das Material ist extrem widerstandsfähig gegen extreme Temperaturen, was im Vergleich zu vielen Analoga vorteilhaft ist. Die Zusammensetzung kann Temperaturen von -60 bis +150 Grad standhalten, während die Betriebseigenschaften und das ursprüngliche Volumen erhalten bleiben. Es wird geschweißt in weichen Verpackungen mit einem Gewicht von 55 g. Die Lagertemperatur beträgt 30 Grad und die "Lebensfähigkeit" der fertigen Mischung überschreitet nicht 7 Minuten.

Anwendungsbereich

Mastix-Kaltschweißen wird häufig als Klebstoff verwendet, aber das Hauptfunktionsmerkmal der Zusammensetzung ist die Fähigkeit, verschiedene Teile daraus herzustellen. Aufgrund der Plastizität und der Fähigkeit, vorgegebene Formen anzunehmen, können aus dem Material verschlissene Mechanismen und Teile wieder hergestellt werden. Das Werkzeug wird häufig verwendet, um Risse und Späne zu beseitigen, die für die Reparatur von Rohren und Batterien unerlässlich sind.

Das Material bewältigt die Reparatur von Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Haushaltsgegenständen und kann durch die luftdichte Verbindung zum Verkleben von Aquarien und Glasmalereien verwendet werden. Trotz der Tatsache, dass das Schweißen gegenüber moderaten Vibrationsbelastungen ausreichend widerstandsfähig ist, können starke mechanische Einwirkungen es beschädigen. Daher wird für die Reparatur von Produkten, die Stößen ausgesetzt sind, die Verwendung des Materials nicht empfohlen.


Mastix kombiniert perfekt Metall, Holz, Kunststoff, Stein und Glas in beliebiger Kombination, was zusammen mit einem breiten Temperaturbereich, in dem geklebte Teile verwendet werden können, die Beliebtheit von Klebstoff weiter erhöht.

Vor- und Nachteile

Загрузка...

Hohe Kundennachfrage und zahlreiche genehmigende Bewertungen zum Kaltschweißen von Mastix aufgrund einer Reihe unbestreitbarer Vorteile dieses Materials.

  • Die einfache Anwendung und die bequeme Form der Freisetzung ermöglichen es Ihnen, die Mischung einfach vorzubereiten und die Installation selbst durchzuführen.
  • Die Erreichbarkeit der Verbraucher und die angemessenen Kosten machen das Material noch mehr gefragt.


  • Große Auswahl. In der Modellpalette von Mastix gibt es Kompositionen mit unterschiedlichem Zweck und technischen Eigenschaften. Zusammen mit Klebstoffen der engen Spezialisierung in der Linie werden Universal-Typen vorgestellt.
  • Hohe Verbindungsfestigkeit, Hitzebeständigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit der Naht ermöglichen das Schweißen bei allen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen.

Die Nachteile des Kaltschweißens von Mastix sind eine geringfügig erhöhte Aushärtezeit und die Wahrscheinlichkeit einer Klumpenbildung. Der erste ist auf das Vorhandensein von Epoxidharzen in der Zusammensetzung und der zweite auf die schlechte Vermischung der Komponenten während der Herstellung der Mischung zurückzuführen.

Sorten

Das Kaltschweißen ist in mehreren Versionen verfügbar, von denen jede spezifische Leistungsmerkmale aufweist. entwickelt, um unter bestimmten Bedingungen und mit speziellem Material zu arbeiten.

  • Schweißen von Metallprodukten. Eine Serie ist für die Reparatur von Badausrüstungen und Rohrleitungen vorgesehen. Die Zusammensetzung der Mischung enthält einen Metallfüllstoff, der eine hohe Festigkeit der Verbindung und die Haltbarkeit der Naht gewährleistet. Der Klebstoff hat keine Angst vor übermäßiger Feuchtigkeit und kann daher auf nassen Oberflächen ohne vorheriges Trocknen verwendet werden. Modelle dieser Serie sind in verschiedene Typen unterteilt, von denen jeder auf das Verkleben eines bestimmten Materials spezialisiert ist. Für die Bearbeitung von Stahlsockeln wurde beispielsweise ein Spezialcompound „Fast Steel“ entwickelt. Für die Montage von Aluminiumkonstruktionen gibt es eine Mischung, die Aluminiumfüllstoffe enthält und ausschließlich für dieses Metall entwickelt wurde.
  • Universaloption. Diese Art des Schweißens ist am häufigsten. Es zeichnet sich durch die Stärke der Verbindung aus und ist auf allen Oberflächen recht effektiv.


  • Hitzebeständige Zusammensetzung hat eine rote Verpackung. Es verliert seine Leistung nicht, wenn die Temperatur auf 250 Grad steigt.
  • Sanitärmischungen dienen der Reparatur von Metall- und Porzellanelementen. Sie zeichnen sich durch hohe Wasserdichtigkeit und Langlebigkeit der Verbindung aus.

Beliebte Formulierungen

Unter den vielfältigen Modifikationen ist die Blitz Batyr-Reihe universeller Mittel die beliebteste. Der Klebstoff ist für die Verbindung von Materialien wie Eisen- und Nichteisenmetallen, Kunststoffen, Keramik, Holz und Glas vorgesehen. Sie können damit ein defektes Teil reparieren oder ein Leck im Tank beseitigen. Der Klebstoff ist sehr praktisch in der Anwendung und erfordert keine gründliche Vorbereitung der Arbeitsflächen (die Installation kann auf nassen, schmutzigen und öligen Untergründen erfolgen).

Schweiß "Blitz Batyr" besteht aus Epoxid-Dianova-HarzWeichmacher, Aminhärter, Kaolin, Kreide, Dioxansilicium- und Eisenoxidpigmente. Die Schweißproduktion unterliegt den technischen Bedingungen 2252 023 90192380 2011 und erfüllt alle Normen.


Nicht weniger beliebt "Batyr" mit einem Stahlspachtel. Die Zusammensetzung des Klebstoffs besteht aus Epoxidharz, Aminhärter, Weichmacher, Härtungsbeschleuniger, Kaolin, Kreide, Siliziumdioxid und Stahlpulver. Die Zusammensetzung kann bei einer Temperatur von 0 Grad verwendet werden.

Gebrauchsanweisung

Загрузка...

Vor der Vorbereitung der Komposition sollten die Arbeitsflächen vorbereitet werden. Die Untergründe werden von Rost und mechanischem Schmutz befreit, trocken gewischt und (falls erforderlich) entfettet. Dann müssen Sie 1/3 der Stange abschneiden und beide Komponenten sorgfältig mit nassen Händen mischen. Ein Indikator für eine ordnungsgemäß zubereitete Mischung ist die Farbe des Materials: Es sollte gleichmäßig werden, ohne Einschlüsse oder Flecken. Dann sollte die resultierende Komposition auf beide Teile aufgetragen werden, sie dann miteinander verbinden und fixieren.


Die Fixierzeit muss mindestens 15 Minuten betragen. Bei Arbeiten auf öligen, feuchten oder kontaminierten Böden ist zu beachten, dass die Haftfestigkeit der Problemzonen im Vergleich zu trockenen und entfetteten Oberflächen um 25% reduziert ist. Wenn die Installation bei niedrigen Temperaturen durchgeführt wird, muss die Zusammensetzung 3-4 Minuten in den Händen weiter erhitzt und dann schnell auf das Substrat aufgetragen werden.

Beim Aufwärmen des Materials sollte beachtet werden, dass die "Lebensdauer" 7 Minuten beträgt. Daher sollte die Installation schnell erfolgen und die Mischung sollte genau so vorbereitet werden, wie Sie es in dieser Zeit verwenden möchten. Die anfängliche Abbindezeit hängt von den Umgebungsbedingungen und der Temperatur der Arbeitselemente ab. Je höher die Temperatur, desto schneller wird die Verfestigung und umgekehrt, wenn die Temperaturen fallen, kann sich die Verfestigungszeit erhöhen. Verwenden Sie reparierte Produkte, setzen Sie sie der Ladung aus und können nach eineinhalb Stunden verarbeitet werden. Die Zusammensetzung wird nicht zum Verkleben von Gegenständen empfohlen, die direkten Kontakt mit Lebensmitteln haben.

Das Mastix-Kaltschweißen ist aufgrund seiner hohen Leistung ein unverzichtbares Reparaturwerkzeug. Deshalb ist es in verschiedenen Bereichen der menschlichen Tätigkeit weit verbreitet.

Lassen Sie Ihren Kommentar