Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Gaslift für Bett

Das Bett ist nicht nur ein Rahmen, sondern auch ein zusätzlicher Platz zum Aufbewahren.. Dieses Merkmal wird häufig durch interne Schubladen bereitgestellt, die die Auflagefläche abdecken, auf der sich die Matratze befindet. Der Zugang zu diesen Elementen ist ziemlich schwierig, da Sie viel Gewicht heben müssen. Um dieses Verfahren zu vereinfachen, können Sie einen Gaslift für das Bett verwenden. Diese Geräte dienen zur Übertragung von Gasdruck auf den Gehäuserahmen.

Grundbegriffe

Загрузка...

Der Gasheber ist ein spezieller Mechanismus, mit dem die daran befestigten Flächen angehoben werden. Viele Leute vergleichen diesen Entwurf mit Automobilstoßdämpfern. Äußerlich hat das Design die Form eines kleinen Zylinders mit mehreren Verriegelungen und einer beweglichen Schulter.

Dieser Mechanismus besteht aus mehreren Grundelementen:

  • Der Zylinder, in dem sich das Gas absetzt. Oft ist der Tank mit Stickstoff gefüllt. Es ist zu beachten, dass die Mischung im Innern unter sehr hohem Druck steht. Es wird daher nicht empfohlen, die Gasheber selbst zu demontieren.
  • Öldämpfer
  • Kolben mit Stange. Diese Elemente werden verwendet, um die Kraft auf die äußere Umgebung zu übertragen.

Arbeitsprinzip

Загрузка...

Gasaufzüge gibt es in verschiedenen Formen, aber oft ermöglichen die in Betten verwendeten das Öffnen der Struktur nach oben.

Es gibt nur zwei Haupttypen:

  1. Automatik Wenn das Bett angehoben wird, dehnt sich das Gas aus, was auf den Kolben drückt. Das letzte Element wiederum drückt das Bett nach oben und minimiert die Anstrengungen der Person. Zum Bremsen im Inneren wird eine Art Öldichtung verwendet. Auf diese Weise können Sie die Bewegung am Ende der Flugbahn viel ruhiger machen.
  2. Reibung Dieses Design unterscheidet sich vom Vorgängermodell durch das Fehlen eines Dämpfers. Der Gasdruck ist hier auch etwas niedriger. Dadurch kann die Struktur an jeder geeigneten Position angehalten werden. Betten sind selten mit ähnlichen Elementen ausgestattet, da dies praktisch nicht notwendig ist.

Technische Eigenschaften

Gasheber sind einzigartige Mechanismen, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Nahezu alle Arten von Systemen arbeiten nach dem gleichen Prinzip.

Es gibt verschiedene technische Parameter dieser Systeme:

  • Der Gaslift kann durch körperliche Anstrengung zusammengedrückt werden.
  • Systeme können bei Temperaturen von -30 bis +80 Grad betrieben werden. Diese Eigenschaft beeinflusst jedoch die Leistung des Geräts. Eine Änderung der Temperatur um 10 Grad führt zu einer Abnahme dieses Indikators um 3%.
  • Die Arbeit des Gaslifts sollte nicht die Bewegung in den oberen Totpunkt einschließen. Dies kann das System schnell deaktivieren. Daher ist es sehr wichtig, diesen Entwurf ordnungsgemäß zu installieren.
  • Die Stange kann sich mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 300 mm / s bewegen. Gleichzeitig übersteigt der Flaschendruck 160 bar nicht.

Vorteile des Anhebens von Betten

Gasaufzüge sind in verschiedenen Bettenarten installiert. Einige Modelle sind komplexe transformierbare Systeme. In anderen Fällen wird der Kolben nur zum Anheben des Rahmens verwendet, auf dem die Matratze ruht.

Es gibt mehrere Vorteile solcher Produkte:

  1. Praktikabilität Der Raum unter dem Bett ist ideal zum Aufbewahren von Gegenständen, Bettzeug und Decken.
  2. Stärke. Gashebebühnen reduzieren nicht nur die Belastung einer Person, sondern schützen auch den Bettrahmen vor einer schnellen Zerstörung.

  3. Einfachheit Um den Mechanismus zu aktivieren, sind keine erheblichen Anstrengungen und besonderen Fähigkeiten erforderlich. Das kann sogar ein Kind werden.

  4. Eine Vielzahl von Ausführungen. Diese Art von Möbeln ist auf dem Markt sehr verbreitet, so dass Sie Produkte für jeden Geschmack und jede Farbe auswählen können. Sie können sowohl rechteckige Betten als auch Optionen mit einem runden Bett finden.

  5. Effizienz Dies wird dadurch erreicht, dass Sie den Raum unter dem Bett als Schließfach nutzen können.






Auswahlkriterien

Viele Betten sind nicht mit ähnlichen Mechanismen ausgestattet. Heimwerker beschäftigen sich daher mit der Selbstinstallation.

Wenn Sie solche Vorgänge starten möchten, müssen Sie das Gerät vorab auswählen. Sie können dies tun, indem Sie einige einfache Richtlinien befolgen:

  • Zuallererst müssen Sie den Aufwand wählen, mit dem das System verbunden ist. Oft wird die Druckkraft in Newton (H) angegeben. Etwa 1 N kann einem Gewicht von 9,81 kg standhalten. Dabei sollte aber auch der Neigungswinkel berücksichtigt werden.

Wenn das Bett groß ist, sollte dieser Wert im Bereich von 200 bis 300 N liegen.

  • Bitte beachten Sie, dass die Druckkraft auch von der Anzahl der Gaslifte abhängt. In den meisten Fällen sind nicht mehr als 2 Elemente auf dem Bett installiert (eins auf jeder Seite). Wenn Sie starke Gasheber auf Möbel setzen, ist dies nicht immer praktisch. In diesem Fall ist es schwierig, den Rahmen zu senken oder anzuheben.
  • Länge des Gaslifts Die Ecke, an der ein Bett angehoben werden kann, hängt davon ab. Es ist wünschenswert, diese Eigenschaft in der Auswahlphase zu überprüfen.
  • Hersteller. Die beste Ausstattung sind Produkte deutscher Unternehmen. Viele inländische Produkte haben jedoch auch gute Bewertungen.

Sie sollten nicht an diesen Produkten sparen, da die Instandhaltung der Möbel und ihre Haltbarkeit von deren Qualität abhängen.

Werkzeuge

Gasaufzüge werden sowohl während der Produktion als auch nach der Herstellung auf dem Bett installiert. Die erste Option ist vorzuziehen, da die Werksmodelle etwas länger halten.

Wenn Sie jedoch die Installationsstrategie richtig entwickeln und die Anweisungen des Herstellers befolgen, ist das Design genauso gut.

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie mehrere Tools einkaufen:

  1. Säge und Hammer. Sie werden benötigt, um den Hauptrahmen zusammenzubauen.
  2. Elektrischer Bohrer und Düsensatz in verschiedenen Größen.
  3. Befestigungen. Dies kann Schrauben, Metallecken umfassen.
  4. Gaslift





Installation des Hebemechanismus

Загрузка...

Wenn Sie planen, ein Suspa-Gerät zusammenzubauen, sollten Sie sich mit den wichtigsten Empfehlungen des Herstellers dieser Hardware vertraut machen. Der Prozess der Gasliftinstallation kann in mehrere aufeinander folgende Schritte unterteilt werden:

  • Zuerst zu Bett gehen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um alle Vorgänge auszuführen. Um die Platinen mit Metallecken zu verbinden. Dies stärkt die gesamte Struktur und macht sie widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse.
  • Wenn der Rahmen montiert ist, montieren Sie den Gasheber. Die Befestigung der Struktur erfolgt mit Hilfe von Spezialschrauben, die häufig mitgeliefert werden. Bitte beachten Sie, dass einige Gasaufzüge einseitig sind. Daher ist es wichtig, sie an einigen Stellen nicht zu verwirren.

In manchen Fällen spielt die Zylinderseite eine wichtige Rolle. Diese Eigenschaft sollte mit dem Hersteller geklärt werden.

  • Zu diesem Zeitpunkt wird ein Klapprahmen montiert. In einigen Fällen ist es metallisch und fest. Wenn das Design aus Holz besteht, wird es gemäß den Anweisungen des Herstellers konstruiert.
  • Die Prozedur endet Gaslift am oberen Element befestigen. Es ist wichtig, den Mechanismus nur in der offenen Position des Deckels zu befestigen.. Dies beseitigt die Wahrscheinlichkeit eines Schadens, wenn die Schulter nicht korrekt berechnet wird. Wenn die gesamte Struktur zusammengebaut ist, muss das System mehrmals gestartet werden, um den Betrieb zu überprüfen. Wenn das System nicht gut funktioniert, sollten Sie den Mechanismus neu installieren.

Die Installation von Gashebebühnen auf dem Bett kann sich in vielen Nuancen unterscheiden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Operation qualitativ durchführen können, sollten Sie einen erfahrenen Spezialisten beauftragen. Die beste Option wäre die Herstellung solcher Möbel im Auftrag. Dies ermöglicht nicht nur die Auswahl der Größe und Bauweise, sondern auch die Bestimmung der optimalen Eigenschaften des Hebemechanismus.

Lassen Sie Ihren Kommentar