Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Tapete unter dem Baum - ein besonderer Charme Ihrer Räume

Seit der Antike ist der Baum eines der Hauptmaterialien für den Bau und die Dekoration des Hauses. In der heutigen Welt besteht jedoch keine Notwendigkeit, dieses teure Material zu verwenden, um Ihrem Zuhause eine besondere Stimmung und einen besonderen Charme zu verleihen. Es genügt, eine erfolgreiche Holzimitation aufzunehmen.

Was?

Woodgrain-Tapeten sind eine Art Wanddekoration, die natürliches Material optisch ersetzt. Sie können verschiedene Themen imitieren: Holzstruktur, Brennholzstapel, Rinde oder Bretter, bemalte Holzkonstruktionen und vieles mehr, je nach gewähltem Stil und Zweck.

Zweck

Zunächst ist es wirtschaftlicher, den Innenraum mit Tapeten zu dekorieren, die natürliche Materialien imitieren. Einige Baumarten sind sehr selten und sie können einfach nicht zur Reparatur erhalten werden. Einige Sorten erfordern besondere Pflege- und Wartungsbedingungen, die nicht in einer Stadtwohnung oder in einem Landhaus geschaffen werden können.



Tapeten mit Holzmotiv eignen sich für Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer. In Privathäusern können sie Ruheräume, Spielzimmer und private Veranden einrichten.

Wenn Sie in einer kleinen Stadtwohnung Natur und ländliche Umgebung vermissen, können Sie das Wohnzimmer oder das Schlafzimmer im Landhausstil dekorieren, indem Sie eine der Wände mit einem gemalten Muster verzieren. Und Kaminliebhaber können Fototapeten mit dem Bild von Brennholz sicher und kostengünstig verwenden.


Und natürlich kann Holzimitation eine wichtige Ergänzung zur Innenarchitektur im Öko-Stil sein, die auf der ganzen Welt an Popularität gewinnt.

Ansichten

Загрузка...

Es kann viele Klassifizierungen geben. Es hängt alles von dem Zeichen ab, auf dem die Produkte getrennt werden:

  • Entsprechend der Wahrnehmung von Feuchtigkeit wird die Tapete in das übliche (es überhaupt nicht aushalten), feuchtigkeitsundurchlässig und waschbar unterteilt. Sie können den ersten Typ nur mit Hilfe der Trockenreinigung erledigen, beispielsweise mit einem Staubsauger. Die zweite Art von Material kann mit einem feuchten Tuch verarbeitet werden. Und das letzte kann auch mit Produkten mit großen Partikeln gereinigt werden.


  • Je nach Lage des Bildes kann das Produkt mit einer horizontalen, vertikalen Richtung des Bildes, Ringen und kombiniert werden. Es kann eine Imitation von Holzrinde und Holzplatten geben.
  • Für die Decke eignen sich Tapeten mit horizontalen Linien, die lackierte Platten mit reichem Schatten imitieren. Sie verleihen Ihrem Interieur Originalität und schaffen in Kombination mit sanfter Beleuchtung eine warme und romantische Atmosphäre. Diese Art der Deckendekoration ist nicht nur preislich, sondern auch einfacher zu installieren als natürliche Platten. Und im Gegensatz zu Holz benötigen Tapeten keinen Untergrund und keinen Rahmen, so dass sie nicht mehrere Zentimeter hoch „fressen“.





7 Fotos
  • Wandimitierendes Holz in weißer Farbe ist eine ideale Lösung für das Design der Provence.
  • Nach Art der Oberflächenschicht kann glatt und strukturiert sein. Eine mit Fototapeten verzierte Wand mit dem Bild eines Holzstapels wird das Innere des Kaminraums perfekt ergänzen. Im Schlafzimmer einer kleinen Wohnung vermittelt eine gut wahrnehmbare Textur von Tapeten, die eine mit Brettern gedeckte Wand imitieren, das Gefühl, in einem Holzhaus zu sein.


Materialien und Rechnungen

Загрузка...

Teilen Sie die folgenden Optionen:

  • Tapete aus Zellulose (Papier) - Die häufigste Option. Das Thema der Zeichnungen ist riesig: von Schnitten und Knoten bis zu Brettern in verschiedenen Kombinationen. Die Farbpalette bietet auch eine große Auswahl: von Rosa und Weiß bis zu Braun- und Rottönen. Die Papierbeschichtung ist einlagig, dabei billig genug und unpraktisch und mehrlagig. Auf mehreren Materialschichten können Texturen mit allen möglichen Flecken und Unregelmäßigkeiten erhalten werden, die nicht schlechter sind als Vinyltapeten.


  • Flizelinovye Beschichtungen sehen teuer und viel besser und haltbarer aus als Papier. Flizelin gibt Kraft und die Fähigkeit, eine andere Textur abzubilden, seine Umweltfreundlichkeit ermöglicht die Verwendung einer solchen Tapete für das Schlafzimmer.
  • Vinyl es wird auf eine flizelinovy- oder papierschicht aufgebracht, wodurch verschiedene volumen auf wandpapier gezeichnet werden. Dies maximiert die Nachahmung des Originals. Das Vinyl-Finish ist langlebig, ermöglicht das Reinigen der Oberfläche von Schmutz und bietet eine große Auswahl an Farben und Variationen. Sie können alle Knoten, Risse, die in Naturholz vorhanden sind, übertragen.


  • Flüssigkeit Tapeten werden nicht in Rollen, sondern in Taschen und Kartons verkauft. In letzter Zeit wächst das Interesse der Verbraucher an ihnen. Mit ihnen können Sie viele Bilder erhalten, zum Beispiel gepresste Chips. Und aufgrund der Verwendung verschiedener Zusatzstoffe kann die Textur mit Funkeln, Rauheit und Modulationen versehen werden.
  • Hintergründe aus natürlichem Holz. Dies ist natürlich so nah wie möglich an der natürlichen Version. Es gibt verschiedene Arten:
  • Kork Die Tapeten werden durch Honigpressen der Rinde des Korkbaums hergestellt, lassen die Wände atmen und haben eine interessante Textur. Sie passen gut in den trendigen Öko-Stil.

  • Hintergründe Holzspäne durchführen, tränken Sie es mit Antiseptikum. Mit ihrem Budget können Sie das ursprüngliche Design erhalten.
  • Furnierbeschichtung Es besteht aus einer Papierbasis und dünnen Baumschnitten. Mit Hilfe verschiedener Additive, Farben und Lacke wird dann ein abwechslungsreiches Design mit Glanz, Glanz, horizontalen und vertikalen Linien in dunkler oder heller Farbe angegeben. Die Zeichnung des Furniers hängt von der Holzart ab, aus der es hergestellt wird. Am häufigsten werden wertvolle Baumarten verwendet.

In einigen Fällen kann der Hersteller mehrere Rassen kombinieren, um exklusive Kollektionen und Einzelbestellungen zu erstellen.


Textur

Um eine maximale Ähnlichkeit mit natürlichem Holz zu erreichen, müssen Sie nicht nur ähnliche Farben und Muster, sondern auch eine heterogene Textur verwenden. Echte Bäume in irgendeiner Form werden nicht vollkommen glatt sein. Auf Imitationen verwenden die Hersteller Bilder von Eichen, Birken, Erlen und Fichten.


Die Oberfläche von teuren Papieren, Vinyl- und Vliestapeten kann alle Unregelmäßigkeiten, Rauheiten und Formen der Ringe von natürlichen Stielen exakt wiederholen.

Der Trend, der Schnitte und Rinden seltener Baumarten wiederholt: Robinia, Wenge und Merbau können einen trendigen Akzent setzen. Es ist in exklusiven Kollektionen zu finden und der Preis ist in diesem Fall sehr hoch. Man bekommt aber fast ein exklusives Interieur.


Um ein Maximum an Naturalismus, Naturverbundenheit und Schlichtheit zu erreichen, sollten Sie im Finish Tapetentöne in Braun verwenden. Helle Farben werden sich jedoch auch in verschiedenen Interieurstilen widerspiegeln. Die weiße, gealterte Holzbeschichtung der Tapete passt perfekt zum maritimen Thema des Wohnzimmers oder Aufenthaltsraums. Der provinzielle Stil erfrischt auch die hellen Farben.

Mahagoni wird im Stil des Barock und der Klassik unerwartet eingesetzt. Rosa vertikal positionierte Wandbretter, die auf dem Boden abgebildet sind, ergänzen das Schlafzimmer im Stil von Shebbi-Chic.


Eine dunkle, matte Tapete unter dem Rahmen verleiht dem Innenraum Fabelhaftes. Sie scheinen in einem alten Dorfhaus zu sein. Und seine Wände tragen die Prägungen der Zeit.

Interessante Innenraumlösungen finden Sie, wenn Sie einen Imitatboden unter einem Holzboden auswählen. In diesem Fall ist es jedoch besser, im gleichen Farbschema zu arbeiten. Wenn der Boden aus dunklen Brettern oder hellem Glanzparkett besteht, sollten die Wände hell und matt sein. Umgekehrt.

Andernfalls ist die Brillanz und Farbe zu groß. Und Sie werden dieses Design schnell überdrüssig.









10 Fotos

Moderne "Loft" ist auch nicht ohne Nachahmung von Holz an den Wänden. In diesem Fall sollte das Design und die Oberfläche so nah wie möglich sein, es kann sich um Bretter oder um eine Blockhütte mit rauer, rauer Oberfläche handeln.

Tapeten unter dem Baum können mit Kunststoffplatten kombiniert werden. Im Flur wird der untere Teil der Wände, der mit Kunststoffplatten verkleidet ist, praktisch sein, und der obere Teil mit Holzimitation auf strukturierten Tapeten gibt Ihnen Natürlichkeit und frisches Design.

Fans von Originalität können die weniger verbreiteten, hellen und künstlichen Holztöne in der Tapete betrachten. Violette oder grüne Muster von Brettern passen perfekt in das avantgardistische Interieur. Möbel sind in diesem Fall die Auswahl ruhiger Töne und die Verwendung von dekorativen Elementen, die den Wänden ähnlich sind (Kissen, Paneele, Vorhänge).



Die Kork-Tapete mit ihrer außergewöhnlichen Textur verleiht dem Innenraum ein natürliches und natürliches Aussehen.

Vorteile und Nachteile

Загрузка...

Der Baum im Inneren macht die Atmosphäre warm, gemütlich und naturnah. Wenn Sie beim Beenden sparen oder die Situation häufig aktualisieren möchten, sollten Sie bei Papiertapeten aufhören. Sie sind das Budget, Holzzeichnungen gibt es in allen möglichen Arten und Farben. Sie sind umweltfreundlich und lassen die Wände atmen. Sie sollten sich jedoch für eine Duplex-Tapete (Double Layer) entscheiden, diese ist zwar stärker, jedoch teurer.

Ein großer Vorteil für Vinylbeschichtungen ist die Möglichkeit der Nassreinigung. Ihre Textur wird so real wie möglich sein, und dank der Stärke und Erleichterung können Sie die Mängel der Wände verbergen.



Um eine maximale Ähnlichkeit mit natürlichem Holz zu erreichen, müssen Sie nicht nur ähnliche Farben und Muster, sondern auch eine heterogene Textur verwenden. Echte Bäume in irgendeiner Form werden nicht vollkommen glatt sein. Auf Imitationen verwenden die Hersteller Bilder von Eichen, Birken, Erlen und Fichten.

Flizelin vermittelt auch natürliche Muster auf Bäumen perfekt, toleriert jedoch keine Reinigung mit Wasser und sein Preis ist höher. Der große Vorteil eines solchen Ziels ist sie Umweltfreundlichkeit - Sie können sicher im Wohnzimmer und im Schlafzimmer bleiben und auch - im Kinderzimmer.

Moderne Tapeten lassen sich sehr gut einkleben, da sie häufig auf einer Leinwand verkauft werden und Sie nichts messen oder anpassen müssen. Und die Auswahl an Zeichnungen mit Holzimitation ist groß. Meistens sind dies Bilder von Holzstapeln, Schnitten und Brettern. 3D-Tapeten vermitteln unglaublich alle Feinheiten der Holzstruktur.

Flüssige Tapeten können auch die Farbe und Struktur des Baums erhalten, so dass er sich im Allgemeinen nicht von der tatsächlichen unterscheidet. Sie sind umweltfreundlich, langlebig und belastbar. Da die Tapete aus natürlichen Bestandteilen besteht, können sie als hypoallergen bezeichnet werden.

Der große Vorteil dieser Beschichtung ist Schalldämmung und Wärmeschutz. Sie verblassen auch nicht dank hochwertiger Komponenten.



Wenn Sie die Beschichtung ändern oder wiederherstellen möchten, entfernen Sie einfach den gewünschten Bereich und wenden Sie eine neue Ebene an. Grenzen und Scheidungen gleichzeitig werden nicht wahrgenommen.

Wir sollten auch die Vor- und Nachteile von Naturtapeten erwähnen. Kork kann für Menschen mit schlechter Gesundheit ausgewählt werden. Es nimmt keinen Staub auf und kann keine Allergien auslösen. Solches Material behält die Wärme gut, schalldicht, Kunststoff und weist in Kombination mit speziellen Imprägnierungen Feuchtigkeit ab. Aufgrund der dicken Schicht von ihnen Sie können die Mängel der Oberfläche der Wände ausblenden.


Geprägtes einzigartiges Muster unterscheidet es von anderen Tapetenarten unter dem Baum. Dauerhaftigkeit und mangelnde Exposition gegenüber Mikroorganismen und Pilzen sind ebenso wie der Brandschutz wesentliche Vorteile. Aber gleichzeitig ist Korkbesatz recht teuer, und wenn Sie Kinder und Tiere im Haus haben, können sie aufgrund ihrer Flexibilität und weichen Oberfläche das Aussehen der Tapete schnell beeinträchtigen. Furnier hat die gleichen positiven Eigenschaften wie Kork, ist aber leicht entflammbar und preiswert (etwas mehr als gewöhnliche Papiertapeten).

Zimmeroptionen

Загрузка...

Das originelle und trendige Wohnzimmer kann auf Holzmotive einfach nicht verzichten. Eine mutige Entscheidung kann unter den Brettern der dunklen Holzdecke geklebt werden. Die Wände können auch beliebige natürliche Holztöne sein. Frühe Muster mit Reliefbeschichtung sind gut unterstrichene Nischen oder Vorsprünge, während der Rest des Raums neutral und eintönig sein sollte.

Die Kombination von dunklen und hellen stilisierten Tapeten ist in einem Raum mit geringem Durchfluss von Vorteil. Ein heller Akzent in einer ungewöhnlichen Farbe, z. B. gealterte blaue Tafeln, lässt Ihre Gäste auf keinen Fall gleichgültig. Im grünen Innenraum, der zur Natürlichkeit neigt, ist es vorteilhaft, hölzerne Motive in Beige- und Grautönen mit einer unaufdringlichen, matt wirkenden Struktur zu wirken, die sich natürlich wiederholt. Holzhaufen und große Einschnitte sind als Akzent im Landhausstil geeignet.


Im Schlafzimmer ist es immer noch besser, die auffälligen und glänzenden Texturen aufzugeben und hellen, natürlichen oder weißen Tönen mit Farbnachahmung den Vorzug zu geben. Und wenn Sie sich entscheiden, eine der Wände mit Tapeten unter dem Baum zu schmücken, ist es besser, diejenige zu wählen, die sich hinter dem Kopf des Bettes befindet. Bei dieser Ausführungsform kann es eine beliebige Version des Musters und eine sehr unterschiedliche Farbe geben, die durch Pastelltöne des restlichen Raums ausgeglichen wird. Es ist jedoch besser, das natürliche Thema mit Accessoires im gleichen Stil zu ergänzen (Vasen, Ständer, Kissen, Gemälde).

In der Küche eignen sich zwei Stellen zum Dekorieren mit Holzmotiven - eine Wand am Tisch und hinter einer Küchenzeile. Der Essbereich kann mit Fototapeten, Reliefbrettern, Blockhütten oder Abschnitten verschiedener Farbnuancen hervorgehoben werden. Ausgebleichte Farben passen perfekt in den minimalistischen oder skandinavischen Stil.

Waschbare Tapeten sollten bevorzugt werden, es ist jedoch besser, natürliche Materialien abzulehnen - sie können Gerüche absorbieren.



In der Gärtnerei wahrscheinlich nicht so große Auswahl für einen Baumschmuck. Abgefärbte natürliche Holztöne auf Papier oder Vliestapeten können das unauffällige Muster im Marinethema, dekorative Aufkleber oder Inschriften verwässern. Eine interessante Option kann hier die Nachahmung von Bordholz sein.

Der Flur ist ein idealer Ort, um helle Hölzer an den Wänden mit Naturholz zu kombinieren oder auf dem Boden nachzuahmen. Dies gibt dem Raum ein Gefühl von Raum und Komfort.

Zwei weitere Räume, die charakteristischer für ein Landhaus sind, sind ein Büro und eine Bibliothek. Hier sind sehr relevante Motive unter dem Baum. Und dies ist genau der Fall, wenn Sie dunkle oder helle, satte Farben in der Dekoration ohne Angst verwenden können.



Wie zu wählen

Für welche Art von Holztapete Sie sich auch entscheiden, Sie müssen sich auf ein Qualitätsprodukt für die Innenausstattung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung konzentrieren. Heben Sie einige Punkte hervor, die Aufmerksamkeit erfordern:

  • Wenn es sich um eine Rolltapete handelt, müssen diese für die Zeichnung angepasst werden. Sie müssen den Betrag beim Kauf erhöhen.
  • Berücksichtigen Sie die Feuchtigkeitsbeständigkeit der Tapete für jedes Ihrer reparierten Gebäude.
  • Es ist wichtig, die Fertigstellung des Raums festzulegen. Umweltfreundlichkeit und Sicherheit bieten natürliche Materialien, und die Nachteile verbergen Einlagen und Vinyl.


  • Versuchen Sie, Tapeten in breiten Rollen auszuwählen. Sie werden leichter zu haften sein.
  • Achten Sie auf geeigneten Klebstoff. Für jedes Material ist es ein Spezialgebiet.
  • Für kleine Räume ist es besser, in hellen Schatten zu bleiben.
  • Wenn Sie sich für Tapeten aus natürlichen Materialien entscheiden, sollten Sie deutlich überlegen, wo in der Wohnung sie geklebt werden sollen, ob sie Feuchtigkeit, Gerüchen und mechanischen Belastungen ausgesetzt sind.





Ideen im Innenraum

Im Essbereich setzt entsprechender Akzent eine dunkle Holzimitation. Die Einstellung wird feierlicher.

Im Schlafzimmer an der zentralen Wand wirkt die Pastellfarbenpalette sehr eindrucksvoll, selbst wenn sie unnatürliches Holzblau verwendet. Es gibt dem Innenraum eine Zärtlichkeit und Leichtigkeit.


Das Büro oder die Arbeitsecke wird auf eine neue Art spielen, wenn Sie der Veredelung von Wänden unter einer lackierten Platte den Vorzug geben und mit Objekten und Möbeln im Vintage-Stil den Innenraum vergrößern.

Kork-Tapeten schaffen einen guten Hintergrund für eine prägnante, minimalistische Einrichtung. Fototapetenpapier mit dem Bild eines Holzstapels ist eine modische Öffnung für einen Ruheraum. Ihre Gäste werden diese Lösung zu schätzen wissen.


Wie man Kork-Tapeten richtig klebt, sehen Sie im nächsten Video.

Lassen Sie Ihren Kommentar