Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Emaille PF-266: Eigenschaften und Anwendung

Bei Reparaturen in Häusern oder Wohnungen mit Holzfußboden wird in der Regel Farbe verwendet. Diese Beschichtung hat viele wertvolle Vorteile. Vor allem macht es die Bodenoberfläche glänzend, glänzend und ebenmäßig.

Eine der besten Gestaltungsmöglichkeiten für Bodenbeläge ist Alkyd-Emaille PF-266M. Dieses Produkt zeichnet sich durch eine hohe Qualität der gebildeten Beschichtung, eine gute Beständigkeit gegen mechanische und chemische Einwirkungen sowie eine hervorragende Verschleißfestigkeit aus.

Merkmale und Hauptmerkmale

PF-266M-Lack wird auf der Basis von Alkydlack hergestellt. Aufgrund des Zusatzes verschiedener Zusätze in das Email hat es schützende und dekorative Eigenschaften. Da die Beschichtung PF hohe technische Eigenschaften aufweist, Es verträgt perfekt die Einwirkung bestimmter Lösungsmittel und Reinigungsmittel.. Die Zusammensetzung ist auch einfach und schnell anzuwenden.

Die Farbpalette von Emaille ist in mehreren Farben erhältlich: Goldbraun, Gelbbraun und Rotbraun. Da die Farbvielfalt gering ist, wird der Umfang des Emails erheblich eingeschränkt. Der Vorteil des Materials ist jedoch, dass der Lackverbrauch bei der Arbeit gering ist.

Um 1 m² der Bodenfläche in einer Schicht zu lackieren, benötigen Sie ca. 160 bis 190 g Email.

Gleich nachdem Sie den Boden mit dieser Komposition bedeckt haben, werden Sie feststellen, dass die Oberfläche glatter und ebener wird. Das vollständige Trocknen des Emails bei Raumtemperatur erfolgt etwa einen Tag nach der Färbung.

Technische Merkmale des Emails PF-266:

  • hohe Abriebfestigkeit;
  • Fähigkeit, sehr niedrigen und sehr hohen Temperaturen standzuhalten;
  • gute Wasserbeständigkeit;
  • die Fähigkeit, einen großen mechanischen Stoß zu tragen;
  • die Viskosität der Konsistenz bei Raumtemperatur liegt im Bereich von 60 bis 90;
  • der Periter-Wert überschreitet nicht 50 Prozent;
  • nicht getrocknete Kompositionsschicht deckt die Berechnungsgrundlage von 70 g / m² ab;
  • Die Biegsamkeit beträgt 1 mm.


Farbanwendung

Dieses Werkzeug wird zum Lackieren verschiedener Holz-, Beton- oder Metalloberflächen verwendet. Es wird häufig in Wohn- und Industrieanlagen eingesetzt. Emaille PF-266M ist nur zur Verwendung in Häusern und Gebäuden geeignet. Diese Struktur darf man sowohl auf eine unlackierte Oberfläche als auch auf die gemalte legen.

Die Hauptqualität eines solchen Emails besteht daher darin, die Oberfläche vor mechanischen Einwirkungen zu schützen Normalerweise wird das Werkzeug in den Bereichen eingesetzt, in denen sich Anwohner häufig aufhalten. Dieses Material wird auch von einigen Baufirmen gekauft, die Reparaturarbeiten in verschiedenen Räumlichkeiten durchführen, die für den öffentlichen Gebrauch bestimmt sind.


Vorbereitung der Zusammensetzung zur Anwendung

Vor dem Auftragen der Zusammensetzung müssen bestimmte vorbereitende Arbeiten durchgeführt werden. Es lohnt sich, nicht nur die Oberfläche, sondern auch die Farbe selbst vorzubereiten.. Öffnen Sie zunächst die Dose und entfernen Sie den auf der Oberfläche der Zusammensetzung gebildeten Film. Dann mischen Sie den Inhalt des Gefäßes mit einem speziellen Bohrer, bis eine homogene Masse entsteht.

Wenn die Zusammensetzung eine zu dicke Konsistenz hat, verdünnen Sie sie mit einem Lösungsmittel auf die Arbeitsviskosität. Beispielsweise kann es sich um Testbenzin, Terpentin oder Lösungsmittel PC2 handeln.

Es lohnt sich zu bedenken, dass Sie nicht mehr als 15 Prozent Lösungsmittel hinzufügen sollten. Nach dem Mischen muss die Farbe mit normaler Gaze gefiltert werden.



Um die Oberfläche für das Lackieren vorzubereiten, muss sichergestellt werden, dass sie gründlich von Schmutz und Staub gereinigt wird.

Die Oberfläche sollte gut gereinigt sein (bei Kratzern) und mit klarem Wasser abwaschen. Warten Sie, bis es vollständig trocken ist und fahren Sie mit dem Auftragen der Farbe fort.

Tipps zum Ausmalen

Nach der vorbereitenden Vorbereitung des Schmelzes PF-266M und der Bearbeitung der Oberfläche kann mit der Färbung begonnen werden. Verwenden Sie für die Arbeit in der Regel ein spezielles Sprühgerät, nicht eine Stapelbaurolle oder einen Pinsel.. Normalerweise wird Emaille in zwei oder drei Schichten auf die Oberfläche aufgetragen. damit die Beschichtung zuverlässiger wird. Es ist zu beachten, dass in diesem Fall die Trocknungszeit leicht ansteigt. Nachdem Sie die Arbeit abgeschlossen haben, räumen Sie alle Werkzeuge mit einem Lösungsmittel auf.

Es wird empfohlen, beim Färben die Sicherheitsvorschriften einzuhalten, Handschuhe und Atemschutz zu tragen. Stellen Sie nach Beendigung der Arbeit sicher, dass der Raum gelüftet wird., da die Beschichtung giftig ist. Lassen Sie keine Feuchtigkeit oder direktes Sonnenlicht in den Raum eindringen.. Bei Kontakt des Emails mit freiliegenden Körperstellen sollten diese mit warmem Wasser und Seife gewaschen und Farbreste mit Pflanzenöl entfernt werden.


Vergessen Sie nicht, dass Emaille ein brandgefährliches Material ist. Die Farbe kann sich leicht entzünden, deshalb darf sie nicht in der Nähe von offenem Feuer verwendet werden. Sie sollte in unmittelbarer Nähe der Orte angebracht werden, an denen Lebensmittel gelagert werden und an denen kein Sauerstoff austritt.

Video ansehen: #264: Eimergeräucherte Baby Back Ribs aus dem Dutch Oven (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar