Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wie hängt man die Wand aus Gipskartonplatten an?

Bei den Bau- und Reparaturarbeiten wurde häufig Trockenbau verwendet. Es ermöglicht Ihnen, schöne glatte Wände ohne Putz zu erhalten, dekorative Elemente zu schaffen und hochwertige Decken zu erzeugen.

GKL ist unersetzlich, wenn Bögen und unterschiedliche Formen erstellt werden. Das Material ist kostengünstig und einfach zu installieren, weist jedoch einige technische Merkmale auf. Eines davon ist mit dem Befestigen schwerer Gegenstände verbunden.


Besonderheiten

Natürlich können Sie ein nicht zu schweres Regal an die Wand der Gipskartonplatte hängen, indem Sie die Bleche durchbohren. Dübelfrei in voller Länge tritt das Loch direkt in die Wand ein. Dann werden die Schrauben gedreht und das Regal ruht darauf.

Das Fixieren auf einem Bogen solcher Materialelemente mit großer Masse ist jedoch nicht so einfach. Traditionelle Methoden funktionieren hier nicht. An einer Wand, die mit Gipskartonplatten mit einer Dicke von bis zu 12 mm ausgekleidet ist, ist es beispielsweise sehr schwierig, einen Heizkörper, einen Geschirrspüler oder ein anderes schweres Gerät zu befestigen. Der Verschluss kann einfach aus der Haut entweichen. Wenn Sie versuchen, die Regale an einer Gipskartonwand aufzuhängen, können sie mit dem gesamten Inhalt und teilweise mit einer Abdeckung fallen.

Wand aus Gipskarton, die auf jeder Montierung ein Gewicht von bis zu 55 kg tragen kann, aber gleichzeitig müssen sie korrekt ausgewählt werden. Schrauben in das Design einzudrehen ist nicht genug, man muss Dübel verwenden.

Es sei darauf hingewiesen, dass sie nicht mehrmals verwendet werden können, da beim Nachspannen die Befestigungssicherheit deutlich verringert wird.


Wie zu beheben

Das Problem der Befestigung schwerer Gegenstände an der Trockenmauer kann auf verschiedene Weise gelöst werden.

Sie sind:

  • Installation unter dem installierten Objekt der entsprechenden Halterungen und Befestigungselemente;
  • Vorinstallation unter der Auskleidung der Wände der Hypotheken;
  • kombinierte Hypotheken mit Befestigungsmaterial.

Wenn in naher Zukunft keine Reparaturen geplant sind, ist der Abbau der Wand nicht die beste Option. Sie können Gegenstände durch Befestigungselemente montieren, ohne Hypotheken zu verwenden. Die Hauptsache - genau die Hardware zu wählen, die den erwarteten Belastungen gewachsen ist.


In solchen Fällen verwendete Verbindungselemente in Form von:

  • Blechschrauben aus Metall-Metall für Gipskartonplatten;
  • Dübel "Schmetterling" mit Schrauben;
  • Schraubdübel mit Schrauben;
  • Dübeltyp "Regenschirm" mit Bolzen;
  • Dübel Harmut Knauf mit Bolzen.

Zur Verstärkung der Bleche werden die Profile verwendet herkömmliche Schrauben, die eine Last von 3 kg aufnehmen können. Dies bedeutet, dass Sie etwas wie einen Spiegel, eine Uhr oder ein Bild an eine solche Schraube hängen und die Fußleisten befestigen können. Eine erhöhte Festigkeit wird durch Aufhängen an mehreren Schlaufen erreicht.



Erhöht die Haltbarkeit und Dübel "Schmetterling". Wenn die Wand mit einer einzigen Materialschicht ummantelt ist, hält diese Halterung einem Gewicht von bis zu 10 kg stand. Damit können Sie ein kleines Regal oder eine Lampe an der Trockenbauwand befestigen. Wie im vorigen Fall erhöht sich die Stabilität der Befestigungselemente, wenn mehrere Dübel verwendet werden.

Der Verschluss besteht aus Nylon, hat Kanten zur starren Fixierung. Dies verhindert ein Durchdrehen und beim Einschrauben der Schraube öffnet sich die Konstruktion in zwei Richtungen, wie Schmetterlingsflügel. Sie laufen von innen in das Futter, verteilen die Ladung und halten den Kronleuchter oder ein anderes Objekt.

Befestigung aus Nylon, ausgestattet mit einem Schraubgewinde, genannt "Driva". Es verdreht die gleiche Düse und hält einer Belastung im Bereich von 25 bis 30 kg stand. So können Sie die Traufe mit Vorhängen sichern.

Dübel "Schmetterling"
"Driva"

Mit dem Molly-Dübel können Sie auch große Küchenschränke an der Wand der Gipskartonplatte befestigen. Es ist ein Metallzubehörteil mit einer Schraube und seitlichen Schlitzen. Es wird mit speziellen Zangen installiert. In Trockenbauarbeiten ist es notwendig, ein Loch herzustellen, das dem Durchmesser des Dübels entspricht, und dann die Halterung einzusetzen, die Flügel zu biegen und die Schraube festzuziehen.

Eine Schraubbefestigung in Kombination mit einer Schraube erfordert kein Loch in der Wand. Das Befestigungselement hält in einer Lage ungefähr 6 kg am Gehäuse und in zwei Lagen bis zu 15 kg.. Diese Option eignet sich für Portraits und Baguettes.

Ein Regenschirmdübel ist eine Variation eines Metallschmetterlings. Es enthält einen Block und eine Strebe, die sich beim Anziehen wie ein Regenschirm öffnet.

Wenn die Hardware korrekt installiert ist, kann die Belastung jedes Befestigungselements bis zu 35 kg betragen. Bei einer größeren Anzahl von diesen kann das Gewicht der Gegenstände erhöht werden. So werden Kleiderbügel und nicht zu schwere Möbelstücke angebracht.

Dübel Molly
Regenschirmdübel

Durch den Dübel Harmut von Knauf ist es möglich, Schränke, Schubladen oder andere Gegenstände mit einem Gewicht von bis zu 35 kg an einem einschichtigen Gehäuse zu befestigen. Je größer die Anzahl der Hardware ist, desto höher ist der zulässige Belastungsgrad.

Dübel "Harmut"

Um den Dübel zu installieren, muss ein Loch mit einem Durchmesser von 13 mm gebohrt werden, Dübel mit montiertem Abstandshalter einsetzen, Befestigungselemente zurückziehen. Die Expansionsstruktur wird von innen an den Gips genäht. Anschließend wird das Kunststoffteil mit einer Klemme nach außen fixiert, der Überschuss wird abgebrochen. Dann wird der Bolzen eingeschraubt und fixiert die Aufhängeösen oder Hardware.

Diese Methode eignet sich für ziemlich schwere Dinge wie Waschbecken oder Schränke. Aber Strukturen mit einem Gewicht von mehr als 100 kg werden ausschließlich an den Wänden befestigt und in zwei oder drei Schichten ummantelt.

Der Durchmesser des Befestigungselements muss unter Berücksichtigung des Gewichts der Artikel, für die es verwendet wird, ausgewählt werden. Durch ausgewählte Dübel ist es möglich, eine feste Verbindung mit der Gipskartonwand nahezu aller Möbel- und Dekorelemente zu gewährleisten. Um die Befestigung zu berechnen, müssen Sie die Dicke der Gipsplatte zum Abstand zur Wand addieren und dann dieselbe Zahl hinzufügen, um einen Fixierungsrand zu gewährleisten. Auf der Wandoberfläche sind Punkte markiert, die durchbohren. Der Bohrer auf Beton muss gleichzeitig für die berechnete Entfernung tief in die Wand eindringen.

Wie macht man Hypotheken?

Wenn Sie schwere Gegenstände mit einem Gewicht von mehr als 50 kg (Heizkessel, Warmwasserbereiter usw.) an der Trockenbauwand befestigen müssen, können Sie dies mit Hilfe von Hypotheken tun. In diesem Fall erfolgt die Installation nicht an der FCL, sondern an der Wand, an der die Hypotheken befestigt sind. Hier benötigen Sie einen Locher, sowie Dübel, Schrauben oder Dübelnägel. Bei Schaum- oder Gasbetonblöcken erfolgt die Befestigung der Stäbe an Metallkrokodilen. Gewöhnliche Dübel halten sich vor allem unter Last nicht im empfindlichen Material fest.

Hypotheken müssen also unter die Haut gelegt werden, d. H. Vor Gipskartonplatten. Wenn die Abmessungen der Lesezeichen nicht zu den Scharnieren des zu installierenden Elements passen, können Sie die kombinierte Methode verwenden.

Die Hypothekeninstallation umfasst mehrere Schritte:

  • Wählen Sie nach dem Zusammenbauen des Rahmens den Ort aus, an dem Sie den Artikel installieren möchten.
  • Schneiden Sie die Stangen entlang der Dicke der Führungen zwischen den Profilen ab.
  • Befestigen Sie sie mit Dübelnägeln oder Ankerbolzen an den Profilen oder der Wand.
  • Verbinden Sie die Stangen seitlich mit dem Profil mit Schrauben.
  • Nähen Sie einen Trockenmauerrahmen.

Wenn die Wanddekoration abgeschlossen ist, verstärken Sie den Schrank, die Küchengarnituren oder andere große Gegenstände mit Schrauben. Selbst die horizontale Leiste hält in solchen Leisten fest.

Um die Ausrüstung nicht in einen leeren Raum zu bringen, sondern in Bars, ist es besser, sie während der Installation zu fotografieren. Sie haben in der Regel eine Größe von 40x50 mm oder 70x40 mm, abhängig vom Metallrahmen.

Stäbe sollten nicht zu dünn sein, damit Trockenbau nicht durchgedrückt wird. Zu dünne Stäbe können auch zu unnötigen Ausbuchtungen führen.


Wenn Sie den Ort des Objekts vorbestimmt haben, können Sie die Hypotheken richtig platzieren. Die Stangen sind so montiert, dass jede Seite in das Profil eingefügt wird. Dadurch kann die Steifigkeit der Struktur erhöht werden. Die Enden der Profile können bei Bedarf verlängert werden, anschließend können sie mit selbstschneidenden Schrauben befestigt werden. Hypothek befestigen Dübel "Schmetterling", versenkt in das Brett der Schraubenköpfe. Sie können den Anker mit einem Senkkopf verwenden.

Es ist unmöglich, schweres Gerät durch Hypothekendarstellung durch Einschrauben langer Schrauben an einer Wand aufzuhängen. In diesem Fall entsteht eine übermäßige Belastung der Befestigungselemente. Im Laufe der Zeit kann dies zu Verformungen der Halterungen oder der Wand selbst führen.

Montagezubehör im Badezimmer

Besonders hervorzuheben ist der Einbau von Geräten im Badezimmer. Die Befestigung des Mischers ist hier nicht so einfach wie auf Ziegel oder Beton. Der Wasserauslass vereinfacht den Prozess. Zur sicheren Befestigung eines Beschlages in einer Hohlwand Traversen herstellen (spezielle Platten mit Löchern). Strukturell können sie variieren, daher müssen Sie die beste Option zum Anschließen eines Wasserauslasses finden. Mit diesem Ansatz können Sie das Design fest fixieren und Rohre für einen beheizten Handtuchhalter oder einen Wasserhahn ausgeben.

Das Markup für die Spüle und die Armaturen durchführen, Es ist zu beachten, dass die horizontale Höhe der Kräne die Höhe der Seitenwände der Spüle um 20-25 cm überschreiten muss. Der Wasserhahn, der die Toilettenschüssel mit Wasser versorgt, befindet sich in einer Höhe von 80 cm für eine Duschwand, mindestens in einer Höhe von 210 cm.

Beheizte Handtuchhalter werden durch Verstärkungsprofile an der Gipskartonwand befestigt. Dies erfordert einen vorläufigen Aufschlag. Durch die eingedrehte Schraube wird das Gerät an der Wand befestigt und das Gehäuse wird nicht übermäßig belastet.



Tipps und Tricks

Die Verwendung von Profilen ist eine gute Option für die Befestigung von dekorativen Regalen und anderen Elementen im Trockenbau.

Solche Arbeiten werden in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt:

  1. Auf der Oberfläche der Haut wird durch die Lage des Metallprofils bestimmt. Es ist zweckmäßig, dafür einen Magneten zu verwenden.
  2. GKL wird mit Metallschrauben durchgenäht. Es wird eine selbstschneidende Schraube verwendet, die 5-6 cm länger ist als das Blech selbst.
  3. Mit Hilfe eines Schraubendrehers wird das Objekt an der Wandoberfläche befestigt, die Schrauben gehen durch.

Bei dieser Methode werden kleine Gewichtsteile angebracht, jedoch keine ernsthaften Geräte. Küchenschränke haben normalerweise oben Ösen. Wenn diese Halterungen nicht mit dem Durchgangsort des Profils übereinstimmen, Die Öse kann abgenommen und an geeigneter Stelle angeordnet werden.. Da Trockenbau nicht zum Trägermaterial gehört, können Sie Löcher bohren, die größer als der Durchmesser der Schraube sind.

Wandpaneele werden häufig mit dekorativer Folie versehen, um ein attraktives Aussehen und eine attraktive Textur zu erzielen. In dieser Hinsicht müssen die Schrauben in der Trockenbauwand nach der endgültigen Fertigstellung des Paneels verschraubt werden. Durch die Befestigung am Rahmen ist die Festigkeit der Fugen gewährleistet und die Gipsplatte schafft eine gleichmäßige und schöne Wand.

Wenn Trockenbau auf einem speziellen Kleber mit einem Mindestabstand von der Wand montiert ist (oder die Haut auf einem Rahmen in Wandnähe hergestellt wird), Zur Befestigung der notwendigen Dinge können Sie Ankerschrauben verwenden. Dazu wird Markup angewendet, Löcher darauf gemacht und ein Anker gehämmert. Schrauben werden durch Anziehen in der Wand befestigt.

Hier ist es wichtig, ein Loch mit genau dem Durchmesser zu bohren, das der Anker selbst hat.. Es wird nicht in das kleine Loch eindringen, aber es gibt ein Spiel im großen Loch, aber eine starke Fixierung funktioniert nicht.

Wenn sich die Trockenbauwand in einem erheblichen Abstand von der Wand befindet oder vollständig am Rahmen montiert ist, funktioniert diese Option aufgrund der großen Last nicht. In solchen Situationen sollten Dübel oder Klammern verwendet werden.

Das Befestigen mit Haken und Halterungen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, nicht zu schwere Gegenstände mit hohem Gewicht zu installieren. Es reicht aus, solche Geräte zu kaufen und mit Schrauben an der Wand zu befestigen. Um die Festigkeit der Befestigungselemente zu erhöhen, kann es am Rahmenständer angebracht werden. Durch die große Fläche der Konsole wird die Last verteilt und die Schrauben sind fest im Material fixiert.



Eine andere Methode zum Befestigen sehr massiver Schränke oder anderer Elemente an einer Betonwand mit einer Gipskartonverkleidung besteht darin, einen Teil der Gipskartonplatte zu entfernen. So können Sie direkt auf die Wand zugreifen, in der das Loch gebohrt wird.

Dort wird der Dübel eingeführt, die Schraube wird auf die maximale Befestigungsstärke gedreht. Anschließend wird das Trockenmauerwerk gesägt und mit einem Kitt fixiert. Die zweite Möglichkeit besteht darin, das gesamte Loch mit demselben Kitt zu nivellieren.


Informationen zum ordnungsgemäßen Aufhängen von Gegenständen an der Trockenmauer finden Sie unten.

Lassen Sie Ihren Kommentar