Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Design Studio-Wohnung von 20 Quadratmetern. m

Heute werden Studio-Apartments mit einer Fläche von weniger als 20 Quadratmetern immer beliebter. m Dies kann als ein völlig neues Gehäuseformat bezeichnet werden, das eine Kombination wichtiger Komponenten bietet - das ursprüngliche Design, Vielseitigkeit, Kompaktheit, komfortables Interieur und vieles mehr.


Lösung

Um das Problem eines kleinen Raums zu lösen, wird Ihnen fast jeder Designer sagen, dass die beste Lösung für das Problem, eine Wohnung dieser Größe zu arrangieren, eine Option ist, die mit dem Stil des offenen Raums, dh einem Studio, verbunden ist. Nur so kann sich eine dreiköpfige Familie auf 20 Plätzen wohlfühlen und sich wohlfühlen. Nur in diesem Fall wird es möglich sein, einen kleinen Raum mit allen notwendigen Haushaltsgegenständen auszustatten.

Wie dem auch sei, ist es in dieser Situation wichtig, sich an die Hauptsache zu erinnern: Das Gehäuse wird so komfortabel sein, wie Sie das grundlegende Design des Apartment-Studios richtig gestalten können. Es ist klar, dass der Bereich der Wohnung ziemlich klein ist, und es ist notwendig, sie nach allen Regeln zu ordnen und sich auf jeden Bereich zu konzentrieren, der für das Leben notwendig ist.

Vorbereitung

Der positive Punkt hier ist, dass die Reparatur in einer so kleinen Wohnung doch einfacher ist als in einer Wohnung, zum Beispiel von drei Zimmern. Der gesamte Prozess wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, Sie müssen sich lediglich richtig darauf vorbereiten. Dafür benötigen Sie ein Projekt und eine genaue Berechnung der Flächen für jede der vorgeschlagenen Zonen. Alternativ kann die Küche etwas mehr gestaltet werden, indem der Flur „gespendet“ wird, und der Raum kann in zwei Zonen unterteilt werden, von denen eine das Wohnzimmer und die andere das Schlafzimmer ist.






Vor dem Eigentümer des Raumes wird die Hauptfrage sein - über alle Nuancen bei der Anordnung seiner Räumlichkeiten nachzudenken und richtig auszurüsten:

  • wohnzimmer;
  • Schlafzimmer
  • Büro;
  • die Küche;
  • Badezimmer;
  • der Flur

Wählen Sie zunächst den Stil unseres Zimmers. Experten empfehlen in dieser Situation den Einsatz von Minimalismus, da es in ihrer Macht steht, einen kleinen Raum in einen gemütlichen und praktischen Raum zu verwandeln.

Trennung von Wohnzimmer und Raum für Ruhe

Die Grenze zwischen diesen Bereichen kann sehr bedingt sein. Verwenden Sie dazu einige Veredelungstechniken, Töne und Zubehör oder konstruieren Sie eine Gipskartonwand oder eine andere Trennwand.

Ein Schlafplatz kann durch Folgendes getrennt werden:

  • Bildschirm oder Schrank;
  • bewegliche Trennwand;





  • Vorhänge
  • dekorative Gitter;
  • Mehrzweckregal.





Darüber hinaus kann auf einer Loggia ein Schlafplatz oder ein Büro eingerichtet werden. Aus einer Nische kann sich auch ein großer Schlaf ergeben, wenn es um Platzersparnis geht.


Dekor als Trennung zweier Zonen

Das Schlafzimmer und das Wohnzimmer können durch folgende Elemente getrennt werden:

  • Jede Art von Möbeln. Das Möbel ist eine visuelle Trennung der beiden Zonen.
  • Beleuchtung. Wählen Sie für jede Zone eine geeignete Beleuchtung - dieser Moment wird als sehr wichtig angesehen.

Im Schlafbereich ist zweckmäßig diffuses Licht, das durch ein Baldachin oder eine Hintergrundbeleuchtung gebildet werden kann. Die ursprüngliche Lösung für das Schlafzimmer ist auch die Option einer Deckenbeleuchtung. Im Wohnzimmer brauchen Sie ein helles Licht.


  • Farblösung. Durch die Farbveredelung wird der Schlafbereich effektiv hervorgehoben. Die Töne sollten nicht sehr hell gewählt werden, so dass in dieser Zone immer eine ruhige und friedliche Atmosphäre herrscht. Saftige Farben können nur als Dekor und diverses Zubehör vorhanden sein.





Wenn Sie einen Farbton für eine Traumzone wählen, lassen Sie sich von den Gefühlen leiten: Welche Farbe beeinflusst Sie positiv und beruhigt Sie. Es wird vermutet, dass dunkle Töne Ihren depressiven Zustand verursachen können.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Idee des Zonierens des Raums besser ist, aufzugeben, dann sind für ein Studio-Apartment solche Möbel geeignet, die die beiden Zonen wie vorgesehen kombinieren können.


Möbel wählen

  • Die Vorteile von Schrankbetten. In dem Raum, in dem die Wände nicht verändert werden können, wird vorgeschlagen, dieses Möbelstück zu kaufen, wodurch viele Probleme gleichzeitig gelöst werden. Zur Schlafenszeit ist das Schrankbett ein bequemes Bett, und während des Wachens ist Platz vorhanden. Darüber hinaus ist es nicht nur ein Ort zum Schlafen, das Schrankbett rechtfertigt seinen Namen und dient auch als Garderobe, in der alle Dinge entfernt werden, die vor neugierigen Blicken verborgen werden müssen.

Bei der Gestaltung solcher Schränke wird sogar davon ausgegangen, dass sie einen Arbeitsbereich haben, was auch für eine kleine Wohnung sehr wichtig ist.






  • Ein Sofa wählen. Wenn Sie sich für ein Sofa entscheiden, erhalten Sie natürlich keinen Doppelsitz, aber um Platz zu sparen, ist dies eine gute Option, da dieses Möbelstück zusammengeklappt viel Platz im Raum beansprucht und dekoriert. Das kleinste Sofa ist ein eckiges Design, das perfekt in ein Studio passt.

  • Möbel auf Rädern. Tragbare Designs können von Ort zu Ort verschoben werden, und es treten keine Schwierigkeiten auf, und dies geschieht ziemlich schnell. Nachts rollt das Bett in die Mitte des Raumes, und am Morgen faltet es sich zusammen und „geht“ in eine abgeschiedene Ecke.

Für ein Zimmer im minimalistischen Stil sind die Möbel sehr einfach, aber funktional. Es werden geschlossene Regale und alle Arten von Regalen empfohlen. Auf den offenen Regalen können einige Gegenstände oder Dinge platziert werden, aber sie sollten nicht zu viel sein. Möbel werden im gleichen Ton und in derselben Form ausgewählt.






Über die Beleuchtung

Für eine gute Raumbeleuchtung wird empfohlen, die Vorhänge durch Rollos zu ersetzen. Übertreiben Sie es nicht mit dekorativen Zierleisten, lassen Sie es einfacher sein. Zubehör für Minimalismus wird am besten aus natürlichen Materialien wie Glas oder Holz aussehen.

Von der gesamten Dekoration und von den Möbeln ist eines gefragt: den Raum optisch erweitern.


Dieser Effekt kann beispielsweise erreicht werden, wenn Sie ein helles Bild an die Wand hängen, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Dies ist eine der Techniken zur visuellen Erweiterung des Raums.

Die Lampen im Stil des Minimalismus haben keine prätentiösen Formen, sie sind die am häufigsten vorkommenden, so dass sie nicht ins Auge fallen und ihre Funktion richtig erfüllen.

Eine recht effektive Möglichkeit, den Raum einer kleinen Wohnung visuell zu erweitern, besteht darin, verschiedene Spiegel oder Möbel zu verwenden, die ein Spiegelbild im Dekor haben.


Zone mit Farbe hervorheben

Wenn eine umfassende Sanierung nicht erschwinglich ist, können die Zonen visuell getrennt werden, wobei sie in verschiedenen Farben dargestellt werden. Zum Beispiel ist es eine bewährte Möglichkeit, die Decke etwas leichter als die Wände zu machen, um den Raum optisch zu erweitern.


Verwenden Sie zum Erweitern des Raumes immer helle Blenden. Im Minimalismus gibt es nicht mehr als drei davon, was bedeutet, dass die zweite Farbe eine Holzschattierung sein kann und die dritte Farbe die Aufmerksamkeit auf sich ziehen sollte, die sich vom allgemeinen Hintergrund abhebt. Optional - dunkles Holz, reines Weiß und Flieder. Dieser Raum wird sehr stilvoll aussehen.


Registrierung des Erholungsgebiets

Von dem Ort, an dem sich die Person entspannen wird, ist es erforderlich, dass sie funktional ist und der Raum geräumig wirkt. Häufig erfordert dies eine gründliche Sanierung der Wohnung. Bei solchen Bauarbeiten müssen Sie sicher sein, dass Sie die tragende Wand des Gebäudes nicht abreißen. Andernfalls vermeiden Sie eine Tragödie nicht.






Es wird empfohlen, den Liegeplatz in dem Teil des entstehenden Raums zu platzieren, in dem die Beleuchtung am schlechtesten ist. Das Wohnzimmer hingegen sollte sich im hellsten Teil des Zimmers befinden. Wenn die Wohnung eine Nische hat, kann sie ein bequemes und originelles Bett bilden. Das Wohnzimmer vom Schlafzimmer kann durch eine kleine Trennwand unterteilt werden. Die Hauptstadtmauer ist hier nicht erforderlich, sie reduziert nur die bereits kleine Fläche des Raumes weiter.

Der Schlafbereich kann durch eine Stofftrennwand oder einen nicht zu sperrigen Schrank getrennt werden. Der Schrank sollte jedoch keine Höhe bis zur Decke erreichen, es sollte ein Raum verbleiben, durch den Luft zirkulieren kann. Eine zu dichte Trennwand wird hier nicht benötigt, das Schlafzimmer wird nur stickig und dunkel.

Platz sparen

Über welche Ersparnisse können wir sprechen, wenn der Ort schmerzlich fehlt? Aber es muss in einem Studio von 20 Quadratmetern gemacht werden. Meter Wenn der Gastbereich gleichzeitig auch ein Schlafzimmer ist, können die Möbel wie folgt platziert werden:

  • TV Wenn er auf dem Nachttisch steht - das ist in diesem Fall Verschwendung, sollte der Fernseher an der Wand hängen. Darüber hinaus sollte die Lage zu denen passen, die aus dem Schlafzimmer fernsehen und aus dem Wohnzimmer. Alternativ können Sie eine Halterung anbieten, mit der der Fernseher aufgestellt werden kann.
  • Sperrige Möbel In der Studio-Wohnung sollte es nicht so gut sein, ebenso die Möbel in dunklen Tönen. Anstelle eines schweren Sofas genügt ein kleines und bequemes Sofa. Sparen Sie nicht nur Platz horizontal, sondern auch vertikal, dh nutzen Sie Ihre Lagerregale und Ihr Zwischengeschoss optimal aus.

Wenn sich ein Bett im Schlafbereich befindet, ist es wünschenswert, dass es mit Schubladen ausgestattet ist (es gibt viele solcher Modelle). In diesem Bereich, den das Bett einnimmt, wird es nicht nur möglich sein, sich zu entspannen, sondern es auch zur Aufbewahrung einer Reihe von Dingen zu nutzen: Leinen, Personal Zubehör und vieles mehr. Für solche Modelle mit einem Regal oder einem Regal am Kopf ist es noch praktischer, das heißt, ein solches Bett wird noch funktionaler.


  • Träumen Sie von einem hohen Laufsteg? Bereiten Sie dann eine geeignete Konstruktion vor, mit deren Hilfe das Bett unter dem Podium aufgerollt und darunter herausgerollt werden kann. Auf dem Podium selbst können Sie den Raum nach eigenem Ermessen einrichten - entweder um ein Arbeitszimmer mit Tisch und Stuhl zu machen, einen Schrank zu platzieren oder etwas anderes zum Nachdenken.

Arrangement von Studio-Apartments von 20 Quadratmetern. Meter - ist nicht einfach. Aber wenn Sie die Lösung der Frage richtig angehen:

  • Wählen Sie das richtige Farbveredelungsmaterial aus.
  • Kauf von kompakten und funktionalen Möbeln;

  • halte die richtige Beleuchtung;
  • nutzen Sie interessante dekorative Geräte;
  • alle Regeln des Stils "Minimalismus" einhalten;
  • Schalte deine Fantasie ein
  • Dann ist Ihr Zuhause komfortabel und gemütlich, und in ihm werden alle Funktionsbereiche organisch kombiniert.





Eine andere Möglichkeit

Ein anderer beliebter Weg, um einen Raum mit einer so kleinen Fläche auszustatten, besteht darin, das Wohnzimmer durch eine Trennwand von der Küche zu trennen. In einem solchen Wohnzimmer sollte kein feststehendes Bett aufgestellt werden. Es reicht aus, um ein kompaktes Sofa zu haben, das nur für den Rest zusammengeklappt werden kann, und der Rest der Zeit nimmt sehr wenig Platz in Anspruch.

Außerdem wird ein Raum mit einem Fenster mit einem Garderobenwandler gut aussehen, der mit einem speziellen Auslösemechanismus im Bett versteckt werden kann. Ein solcher Kleiderschrank ist nicht nur ein Platz für ein Bett, sondern auch zusätzliche Lagertanks, in denen andere Dinge aufbewahrt werden können.

Toll, wenn ein Studio-Apartment mit Balkon. Dadurch ist es möglich, seinen Bereich zu nutzen und dort weiche und bequeme Sessel-Birnen einzurichten. Einige dieser Stühle machen den Balkon zu einem wunderbaren Ruheplatz für den Haushalt und für die Gäste. Bei Bedarf können Sie auch einen Schlafplatz einrichten.


Küchenbereich

Studio-Wohnung von 20 Quadratmetern. Meter kann auf die Küche nicht verzichten. Dieser kleine Bereich sollte so viel von dem, was für die Küche notwendig ist, passen, dass es auch nicht leicht sein wird, es kompetent zu machen, und es kann auch schwieriger sein, als mit der Gestaltung des Wohn- und Schlafbereichs umzugehen. Gleichzeitig sollte die mit allem Notwendigen ausgestattete Küche nicht an Komfort und Funktionalität verlieren.


Zu den grundsätzlichen Ratschlägen zur Anordnung der Küchenfläche in der Studio-Wohnung von 20 qm. Meter können zugeordnet werdene:

  • Zunächst müssen Sie den Ort festlegen, an dem sich alle notwendigen Geräte in der Küche und alle Küchengeräte befinden.
  • Es ist zu überlegen, ob noch genügend Küchenraum vorhanden ist, um alle kreativen Phantasien des Vermieters zu realisieren.
  • So viel wie möglich an Haushaltsgeräten zum Leben erwecken.

Wenn alles ordentlich angeordnet ist, dann aus einem Studio von 20 Quadratmetern. Meter mit einer kombinierten Küche können Sie eine gemütliche und komfortable Unterkunft machen, in der sich nicht nur eine Person wohl fühlt, sondern auch eine kleine Familie.

Bei der Neugestaltung des Küchenraums können konstruktive Schwierigkeiten auftreten, die sich auf die Probleme der Koordinierung der Arbeit und der Erlangung einer besonderen Genehmigung für die Ausführung der Arbeit beziehen. Es ist nicht nur alles sehr schwierig, es kostet auch viel Zeit. Der beste Ausweg aus einer solchen Situation wäre, sich an Spezialisten zu wenden, die all dies gründlich verstehen. So wird es schneller und sicherer.






Diese Spezialisten werden Sie höchstwahrscheinlich bei der Umsetzung des zeitaufwändigsten Teils der Neuentwicklung unterstützen - bei Bauarbeiten. Vergessen Sie nicht, alles über das Unternehmen, das Sie ausgewählt haben, ausführlich zu erfahren, bevor Sie mit den Arbeiten beginnen. So schützen Sie sich vor möglichem Betrug.

Kommunikation ausrüsten

Wenn die Bewegung mit Genehmigungen bereits weg ist, ist es an der Reihe, alle notwendigen Kommunikationen auszurüsten. In dieser Situation ist klar, dass die Belüftung ziemlich leistungsstark und modern sein muss, wenn ein Studio-Apartment und ein Küchenbereich zu einem Raum zusammengefasst werden. Um nicht auf alle anderen Kommunikationen zu verzichten.


Wenn es keine Probleme mit dem Lüftungssystem gibt, werden Sie sich in einem so kleinen Raum immer wohl fühlen. Bei der Wahl des Ortes, an dem die Belüftung stattfinden soll, müssen Sie zunächst festgelegt werden, denn es hängt davon ab, wie der Bereich des gesamten renovierten Raums geplant wird. Die anfänglichen Arbeiten umfassen auch die Platzierung von Auslässen in der gesamten Wohnung, Stellen für Wasserhähne und zum Ablassen von Wasser. Dazu gehört auch die Frage des Anschlusses einer Küchenspüle und eines Badablaufs.

Wenn alle diese wichtigen anfänglichen Probleme gelöst sind, beginnt nur ein angenehmerer Job.

Möbelanordnung

Bei dieser Planung müssen alle Nuancen berücksichtigt werden, die mit Sanitärinstallationen und sonstigen Kommunikationen und der Platzierung von Verkaufsstellen verbunden sind. Wenn Sie ein Studio-Apartment von 20 qm wünschen. Die Messgeräte erhielten wieder eine wirklich stilvolle und komfortable Ausstrahlung - vertrauen Sie den Profis und der Wahl des Designs.

Diese Profis haben das Allerwichtigste - Erfahrung in der Planung der Möbel für jede bestimmte Zone des ganzen Raums und sie wissen, wie sie alle Steckdosen, Rohre und andere Hindernisse auf wunderbare Weise umgehen können.






In welcher Reihenfolge soll also verfahren werden?

Die Regeln lauten:

  • Der gesamte Prozess der Innenarchitektur der Wohnküche beginnt nach den ersten Arbeiten im Zusammenhang mit der Gestaltung des Hauptraums.
  • zuerst werden die ausgewählten Wände demontiert, dann werden neue Trennwände errichtet, dann die Installation der Kommunikation;
  • Fahren Sie dann mit der Anordnung der Möbel in der gesamten Wohnung fort.

Wenn alles richtig gemacht wird, wird aus Ihrem kleinen Studio eine moderne, sehr komfortable und gemütliche Unterkunft.

Video ansehen: Minimalismus: Wohnen auf 18m2 (Juni 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar