Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Haus im Stil von "Loft": ein kreatives Durcheinander für kreative Persönlichkeiten

Das Innere des Hauses im Stil von "Loft" - eines der modernen modischen Designs. Der architektonische Stil, der keine klaren Standards akzeptiert, entstand dank der kreativen Schicht der Bevölkerung von New York, als Künstler, Regisseure, Sänger, Schauspieler und andere Künstler aus verschiedenen Gründen kleine Industrieanlagen als Wohngebäude erwarben.



Um zu verstehen, was ein Loft-Haus ist, was im Geiste der kreativen Unordnung von kreativen Individuen auf das Innere aufmerksam macht, müssen Sie dessen Eigenschaften, Gestaltungsregeln und Feinheiten der Möbelauswahl kennen.



Besonderheiten

Загрузка...

Übersetztes "Loft" bedeutet "Loft". Tatsächlich war es vorher ein Remake des industriellen Wohnens, dessen Komfort auf die Anwesenheit einer Küche, eines Badezimmers und einer Badewanne beschränkt war. Heute ist der Weg zum Stil Hinweis auf die Kreativität des Eigentümers des Hauses, Dies ist eine der Elite-Arten von Design, für die Häuser auf einer oder zwei Etagen gebaut werden. Dies ist eine Mischung aus Alt und Neu: grobe Produktionsmaterialien oder deren Nachahmung mit modernster Technologie, Metall, Glas, Designermöbel.


Stil unterscheidet sich vom üblichen Verständnis von Stilistik. vorsätzliche Unhöflichkeit. Darin sehen Sie die Elemente anderer Gestaltungsrichtungen zusammen. Gleichzeitig ist die Einheit der Details überraschend erfolgreich, sei es Graffiti, abstrakte Gemälde, direkt auf den Boden oder Möbel im Stil des Minimalismus.



Das Hauptmerkmal des Loft-Stils, der sofort ins Auge fällt, ist offener Plan. Es gibt keine harten Trennwände, die die Grenzen des Raumes abgrenzen, sowie eine klare Zonierung im üblichen Sinne. Die unauffällige Unterteilung eines Raumes in Funktionszonen erfolgt durch Techniken, die nicht gegen das Konzept eines Loft-Stils verstoßen.



Besonderheiten

Dieser Stil ist dank einiger dekorativer und konstruktiver Techniken gut erkennbar. darunter ist es erwähnenswert:

  • ein Überfluss an Lichtstrom, der die Fenster von Räumen auf Kosten großer Fenster durchflutet;
  • vorsätzliche Unhöflichkeit der Verkleidung mit Ziegeln, Steinen und Gips;
  • Demonstration von unfertigen Wandflächen;
  • das Vorhandensein von sichtbaren Rohren und Balken, Nachahmung industrieller Kommunikation, im Kontrast zur Hauptdekoration der Räumlichkeiten;


  • die Masse des freien Raums, die sich aufgrund fehlender Trennwände gebildet hat;
  • atypisch hohe Decken;
  • kreativer Ansatz bei der Auswahl jedes nicht standardmäßigen Zubehörs;
  • Moderation der vorhandenen Möbel in jedem Raum;
  • Betonung auf Funktionalität, Design, ohne dekorative Elemente, auffällig.


Loft ist ein Stil freiheitsliebender Natur mit einem nicht standardmäßigen Denken. Es ist einzigartig und ermöglicht es Ihnen, Ihre kreative Phantasie vom Moment der Konstruktion an auszudrücken, sei es ein „ekoloft“, ein vertrautes Design für einen Produktionsraum oder ein Styling. Es ist immer ein rauer Abschluss des Innenraums, der harmonisch mit Komfortelementen kombiniert wird. Beim Design geht es darum, ein außergewöhnliches industrielles Ambiente zu schaffen, ein industrielles Umfeld, das den ehemaligen Produktionsstätten innewohnt.



Bau und Gestaltung des Äußeren von Gebäuden

Ein charakteristisches Merkmal der Konstruktion des Hauses im Loftstil ist die geometrische Klarheit des Gebäudes und die charakteristische rechteckige Form. Manchmal wird die Asymmetrie des Gebäudes von der Seite gesehen. Der Eingang zum Zimmer befindet sich nicht immer an der Vorderseite des Hauses. Dieser Stil war so nah wie möglich an der natürlichen Umgebung, Die Fassade besteht aus Naturstein. Die Farbpalette der Veredelung wird hauptsächlich in Grau- und Brauntönen ausgeführt. Materialien für die Gestaltung von Fassaden sind Holz, Metall (Latten, Gittersysteme).


Die charakteristische Form des Daches ist so gestaltet um die Ansammlung von Schnee zu verhindern. Es kann flach und giebelig sein, während es oft mit umweltfreundlichen Kupferblechen bedeckt ist, widerstandsfähig gegen die Auswirkungen von Niederschlag und praktisch für die Dachhaut ist. Der Loft-Stil ist den aufwendigen Dekorelementen fremd: Alles, was am Bau beteiligt ist, unterliegt strikter Funktionalität. Als Zementmaterialien werden Zement, Sand, Metall und Ziegel verwendet.



Das architektonische Erscheinungsbild des Loft-Hauses ist durch die großen Fenster gekennzeichnet, die notwendigerweise die gesamte Höhe der Wände sein müssen, die sich in der Breite unterscheiden. Im Falle einer Symmetrie des Rahmens kann die Anordnung der Fenster eine Asymmetrie zulassen, dies hängt von den Wünschen des Hausbesitzers ab. Bei der Planung eines zweistöckigen Gebäudes sind die Fenster häufiger symmetrisch übereinander angeordnet.


Die maximal zulässige Anzahl von Etagen des Hauses sollte nicht mehr als zwei betragen. In diesem Fall können sich Ziegelsäulen darunter befinden. Bei der Gestaltung eines Hauses nach allen Regeln sollte die Skizze einem kleinen Industrieobjekt ähneln, das leicht unter einem Wohngebäude dekoriert ist.

Innenarchitektur

Gestalten Sie den Innenraum des Hauses im Stil eines Lofts unter jeder Kraft. Um es zu schaffen benötigen Sie keine großen Investitionen, wenn Sie die Dekoration mit Ihren eigenen Händen machen. Das Design in einem Designbüro kostet vor allem für die Innendekoration eine runde Summe: Allein ein Projektentwurf kann 100-135 Tausend Rubel kosten. Es ist ohne architektonische und gestalterische Lösungen, Landschaft und Äußeres.


Es sollte beachtet werden: Das Innere dieses Innenraums ist für bestimmte Personen geeignet. unter denen kann bemerkt werden:

  • Kreative Elite (böhmische Vertreter);
  • Jugend;
  • Menschen mit begrenztem Budget.

Fertig stellen

Loft ist der Fall, wenn grobe Kombinationen von Einrichtungsgegenständen für Harmonie benötigt werden. Die Basis ist die Wahl eines Industriestils, in dem Sie leicht fahrlässig vorgehen können. Es ist wichtig, dass sich zumindest in einem der Räume Balken oder deren Nachahmung befinden.



Nur halbfertigend, noch nicht fertiggestellt: Betonbalken können in jedem Baumarkt gekauft werden, sie sind die perfekte Dekoration der Decke. Um die Fenster fertigzustellen, kann man Rollos kaufen, obwohl die Kanons des Stilfensters kein Design haben sollten.


Nicht auf Wandverkleidungen zu verzichten, da Sie eine Kombination verschiedener Materialien verwenden können, die eine Reliefstruktur mit einer Nachahmung von Ziegelmauerwerk aufweisen. Sie können eine oder zwei Ebenen des Mauerwerks auswählen oder sie ohne Fertigstellung betonen lassen.


Wenn Sie die Wände nicht entblößen möchten, es ist notwendig, mit der strukturierten tapete über die oberfläche zu klebenB. imitieren grobe Stämme, eine heruntergekommene Wand. So können Sie den Raum in Zonen unterteilen und auf die Idee des Stils zeigen. Es ist wichtig, die Ziegeleinsätze nicht zu übertreiben: Wenn Kinder im Haus sind, lohnt es sich, die Kreativität auf die Fertigstellung einer Wand zu beschränken und die Originalität des Materials mit monochromatischen Beschichtungen in Form von Tapeten auf drei anderen Ebenen zu glätten.



Der Boden muss unbedingt aus Holz sein: Der Dielenboden sieht besser aus. Wenn Sie beim Veredeln Laminat verwenden, wird die Innenausstattung vereinfacht. In diesem Fall kann die Textur matt oder glänzend sein, wenn Sie den Boden lackieren. Wenn es einen Bodensockel gibt, ist es vorzuziehen, dass er im Ton der Wand war und sich nicht vom allgemeinen Hintergrund abhebt.

Verwenden Sie zur Zonierung des Raums drei Designtechniken: Sie können die vorhandenen Projektionen eines bestimmten Raums als Grundlage nehmen, sie durch Möbel herstellen oder den Raum sanft abgrenzen, indem Sie verschiedene Farbtöne und Drucke der Wandverkleidung verwenden.



Möbel

Möbel im Loft-Stil sind minimal und so angeordnet, dass der Raum nicht blockiert wird. Die ursprüngliche Regel des Designs dieses Stils ist die Rezeption von Mischmöbeln: Es kann alt, neu sein, es sollte teuer sein und den Status der Eigentümer des Hauses unterstreichen. Dies kann eine Kombination verschiedener Stile sein, z. B. Retro- und Minimalismus, die Einheit mit dem High-Tech-Stil. Es ist das Gesetz des Eklektizismus. Wenn gewünscht, und eine gute Lage im Raum wird das englische Kabinett auf geschwungenen Beinen harmonisch aussehen und einen Glastisch anbringen.


Beleuchtung

Eine Besonderheit des Loft-Stils ist die maximale Ausleuchtung des Raums. Dies ist zum Teil auf die Panoramaverglasung zurückzuführen. Der Hauptfokus liegt auf natürlichem Licht. Wenn es nicht genug ist, wird die Decke des Raumes mit einer Leuchte mit einem weichen diffusen Lichtstrom dekoriert. Die Temperatur sollte möglichst nahe an Tageslicht liegen.



Eine ausgezeichnete dekorative Lösung für das Lichtdesign ist die Gestaltung von Strahlen mit Strahlern, die an der Decke so positioniert werden, dass die Rentabilität der Zonenbereiche mit Funktionszonen maximiert wird.

Es ist wünschenswert, dass das Design der Lampen mit dem groben Dekor der Decke übereinstimmt. Es können Glühlampen in Form einer gebogenen Röhre sein, Lampen, die mit Metalldraht eingerahmt sind, präzise LEDs mit warmem Licht und geschlossene Lampen.



Textilien

Bei der Gestaltung des kreativen Stils ist es wichtig, natürliche Materialien zu verwenden. Das kann sein gestricktes Leinen-Karo, natürliche Baumwolle, Satin, Leder. Um eine heimelige Atmosphäre zu schaffen, werden bestimmte Bereiche des Raums oft durch langflorige Teppiche betont, was auf den subtilen Geschmack der Hausbesitzer schließen lässt. Obligatorische Wollumhänge, prägnante dekorative Kissen, oft ohne Muster, in gedämpften Kontrasttönen.









10 Fotos

Richtungsfehler

Das außergewöhnliche Loft hat mehrere negative Nuancen:

  • Aufgrund des offenen Grundrisses ist es schwierig, einen solchen Raum zu beheizen.
  • Bei der Arbeit verwenden sie kalte Materialien, oft wird die Hitze von den großen Fenstern überstanden.
  • Aufgrund des großen Platzes übersteigen die Kosten für die Versorgung eines solchen Hauses die Kosten herkömmlicher Gebäude bei weitem.
  • Ein solches Interieur ist schwierig, konservative Menschen mit etablierten Gewohnheiten und Gründlichkeit zu erhalten.

Designer-Tipps

Um ein Interieur im Stil eines Lofts richtig zu gestalten, sollten Sie es nicht mit einer Fülle von kleinen Details überladen: Es sollte nicht viele Dinge geben, jeder von ihnen spricht von seiner Wichtigkeit. Wenn Sie den Stil etwas verbessern möchten, es ist wichtig, es dosiert zu machenAnsonsten gibt es keine Spur von der Grundidee.



Nehmen Sie sich ein paar Tipps:

  • In Räumen mit einer kleinen Fläche sollten Sie die Möbel nicht in die Mitte bewegen, sondern einen Standardbereich für Ihre Gäste festlegen: Dies reduziert die räumliche Freiheit, was inakzeptabel ist.
  • Wenn es wichtig ist, zwischen zwei Zonen zu unterscheiden (z. B. ein Schlafzimmer und ein Gast), stellen Sie einen Schrank zwischen sich, wenn die Länge gering ist.
  • Vergessen Sie nicht, den Raum mit Beleuchtung zu füllen: Die zentrale ist nicht für jede Zone ausreichend. Es lohnt sich, jeden Funktionsbereich mit Decken-, Wand- und Stehlampen unterschiedlicher Form, Design und Größe zu besetzen.
  • Sie können Backsteinwände mit Plakaten, Verkehrsschildern und abstrakten Gemälden akzentuieren, indem Sie sie einfach an eine Wand oder einen Boden stellen.


  • Wählen Sie beim Kauf eines Teppichbodens auf einem Dielenboden mittelgroße rechteckige Formen: Dadurch wird die Fläche des Raums optisch vergrößert.
  • Wenn Sie eine Exklusivität wünschen, sollten Sie dem Interieur einen ungewöhnlichen Tisch hinzufügen, z. B. in Form von Truhen, die aufeinander gestellt sind.
  • Wenn Sie die Verwendung von Ziegeln bei der Wandverkleidung nicht mögen, können Sie Tapeten mit Mauerwerkimitation an die Akzentwand kleben.
  • Wenn die Seele nicht auf dem Dielenboden liegt, können Sie die Verzierung des Bodens mit gebürstetem Parkett schlagen, Linoleum in Betonfarbe auf den Boden legen, im Extremfall den selbstnivellierenden Boden in einem schmutzigen Grauton auffüllen.


Beispiele für private Cottage-Projekte

Das Design im Loft-Stil variiert je nach finanziellen Möglichkeiten. Wenn dies der Stil des Künstlers ist, ist es einfacher und freier. Wenn Design im Sinne der Stilisierung gestaltet wird, gibt es Abweichungen von allgemein anerkannten Normen.



In privaten Hütten, z. B. in einem Cottage-Typ oder einem Cottage mit 1,5 Etagen und einer Garage, können die Wände aus Glas bestehen, nicht verputzt werden, und der Boden besteht aus Zement. In diesem Fall besteht die Fassade häufig aus Glas.

Die Rahmen können geöffnet werden, wobei sie beispielsweise mit einem Lenkrad mit einem Griff ausgestattet sind, und einen Bremshebel zum Fixieren des Elements in der gewünschten Position aufweisen.


Ein gutes Beispiel für die Gestaltung der Küche eines kleinen einstöckigen Hauses ist die Möglichkeit, Wand und Bar mit Ziegelmauerwerk zu beleuchten und den Raum des Raums durch einen klassischen Tisch zu zieren.



Ein kleiner Raum kann nur durch die Möbel zoniert werden, z. B. indem Sie einen Minitisch in einer Ecke platzieren, ein kleines Sofa in der Mitte des Flugzeugs platzieren und den Gastbereich markieren. Wenn zwei Sofas vorhanden sind, kann das zweite unter dem Fenster der angrenzenden Wand installiert werden. Wenn Sie neugierige Ansichten der Nachbarn vermeiden möchten, sollten Sie Fenster mit Vorhängen an einem der Sofas anordnen.



Um die Dekoration von Häusern im Stil eines Lofts besser kennen zu lernen, können Sie Beispiele von designerfahrenen Stylisten betrachten. Die Wände können unverputzt bleiben, eine davon kann mit einem Spiegel dekoriert werden, die andere mit einem Bild, die Installation von Möbeln in der Nähe der Wände und die Ergänzung mit einem Schaukelstuhl (die durch den Stil verstreuten Details der Einrichtung passen perfekt zusammen und kombinieren beispielsweise eine Farbe oder weiche Konturen).



Es ist möglich, die künstlerische Atmosphäre des Raums mit einem gewölbten Durchgang und einer Treppe durch spezielle Lampen mit Chromrahmen aufrechtzuerhalten, die zufällig um den Raum angeordnet werden.

In einem Raum mit einem riesigen Industriefenster, das in viele kleine Fragmente unterteilt ist, können Sie alle Wände mit braunem und grauem Mauerwerk verzieren. Sie können einen Innenbalken mit einem Deckenbalken, eine Kreativlampe, graue Möbel und einen niedrigen Couchtisch auf einem Teppich mit Ornament hinzufügen.


Lassen Sie Ihren Kommentar