Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Kamera im Türspion mit Aufnahme

Die Sicherheit eines Wohnhauses hängt von vielen Faktoren und Objekten ab, unter denen eine Haustür einen besonderen Platz einnimmt. Daher bevorzugen viele Metallpanzerkonstruktionen, die mit Augen ausgestattet sind. Solche Mechanismen erlauben es jedoch, den Raum hinter der Tür nur dann zu analysieren, wenn sich zu einer bestimmten Zeit eine Person im Raum befindet. Eine modernere Lösung ist die Kamera im Türspion mit einer Aufzeichnung. Dies sind universelle Mechanismen, die für jeden Türtyp ausgewählt werden können.


Grundbegriffe





Systeme dieses Typs können mehrere Funktionen ausführen:

  • Alert. Kameras sind an verschiedene Geräte angeschlossen, die bei Bewegung vor der Tür Ton- oder Lichtsignale abgeben können.
  • Fotografieren und Videoaufzeichnung. Diese Aktion kann sowohl automatisch durchgeführt werden als auch, wenn ein bestimmtes Signal von einer Person gesendet wird (Drücken einer Taste usw.).
  • Informationen speichern oder an entfernte Standorte übertragen.
  • Die Organisation der versteckten Videoüberwachung.
  • Arbeiten Sie im Infrarotmodus. So können Sie auch bei schwachem Licht ein qualitativ hochwertiges Bild erhalten.

Vor- und Nachteile

Das Video-Guckloch ist ein einzigartiger Mechanismus, der viele Aufgaben bewältigt.

Das Design hat mehrere positive Eigenschaften:

  • Die Kamera liefert ein viel besseres Bild als ein Standardauge mit mehreren Linsen.
  • Der Blickwinkel solcher Systeme kann bis zu 180 Grad betragen, sodass Personen, die parallel zur Wand stehen, berücksichtigt werden können. Dies wirkt sich auf die Sicherheit Ihres Hauses aus, da Sie den Bereich vor der Tür vollständig steuern können.
  • Informationen von der Kamera werden auf der Festplatte gespeichert, sodass Sie alle Aktionen analysieren können, die tagsüber in der Nähe der Tür stattfanden.
  • Diese Art der Videoüberwachung kann durch spezielle Sender ergänzt werden, mit denen das von der Kamera aufgenommene Bild auf einem Mobiltelefon oder Computer angezeigt werden kann. In diesem Fall müssen Sie nicht aufstehen, um zu sehen, wer sich hinter der Tür befindet.
  • Einfache Installation Sie können die Kamera auch ohne bestimmte Erfahrung anschließen, indem Sie den Empfehlungen des Herstellers folgen.
  • Der Preis dieser Geräte ist viel niedriger als bei einer vollwertigen Video-Gegensprechanlage mit Türöffnungssteuerung.

Kameras dieses Typs haben jedoch einige erhebliche Nachteile:

  1. Einige drahtlose Modelle sind ziemlich schwierig zu installieren, was die Einbeziehung erfahrener Fachleute erfordert.
  2. Um das Bild nach außen zu kaschieren, schließen Sie die Kamera einfach mit der Hand, Ton oder Kaugummi.


Sorten

Kameras für die Augen produzieren viele Unternehmen, die es Ihnen ermöglichen, sie für verschiedene Eigenschaften der Tür abzuholen. Abhängig von den Designmerkmalen der Produkte können sie in zwei Haupttypen unterteilt werden:

  • Packageless Kameras dieses Typs sind klein. Die Installation dieser Strukturen wird direkt im Standard-Türspion durchgeführt. Sie werden sehr oft verwendet, wenn Sie das Vorhandensein einer Videokamera ausblenden müssen. Die Installation solcher Mechanismen erfordert bestimmte Fähigkeiten und ist daher nur von erfahrenen Spezialisten möglich.
  • Corpus. Videokameras dieses Typs ähneln in vielerlei Hinsicht klassischen Augen. Sie sind mit einem speziellen Metallgehäuse ausgestattet, das alle Parameter von Standardlinsenmodellen simuliert. Ihre Kosten sind etwas teurer, da sie bereits ein komplettes System darstellen, das viel einfacher zu verkleiden und zu installieren ist.



Kameras können in einem anderen Lichtspektrum arbeiten, wodurch sie in folgende Typen unterteilt werden können:

  • Farbig Systeme dieses Typs können ein vollwertiges Bild übertragen, das realen Parametern entspricht. Sie werden sehr oft verwendet, da sie sehr praktisch sind. Ein Nachteil dieser Kameras ist die schlechte Bildqualität bei Nacht. Verwenden Sie zur Verbesserung dieser Anzeigen ein spezielles Infrarotlicht.
  • Schwarz und weiß Kameras dieses Typs arbeiten nur mit diesen beiden Grundfarben und ihren Mischfarben (grau). Dies hilft, Bilder mit höherer Qualität zu erhalten. Sie sind viel besser für Nachtaufnahmen geeignet.

Je nach generiertem Signal sind die Kameras analog und digital. Die letztere Ansicht gewinnt heutzutage immense Popularität, da Sie ein Bild als Binärcode übertragen können. Diese Informationen können dann von praktisch jedem digitalen Gerät vom Telefon bis zum Computer verarbeitet werden.

Die Datenübertragung selbst kann sowohl über Kabel als auch über Funkkanäle (Wi-Fi) erfolgen.


Auswahlkriterien

Beim Kauf einer Kamera für ein Auge mit Aufnahmefunktion sollten Sie die folgenden Eigenschaften beachten:

  • Kameratyp und seine Auflösung. Der erste Parameter ist für die Anzahl der Farben verantwortlich, während der zweite von der Bildqualität abhängt. Je höher die Auflösung, desto besser ist das Bild bei der Aufnahme.
  • Verbindungsmethode Es ist wichtig, auf den Spannungspegel zu achten, mit dem der Camcorder arbeiten kann. Häufig sind alle Modelle mit speziellen Netzteilen ausgestattet.
  • Funktionsmerkmale. Es ist wichtig, nicht nur die Größe des Gehäuses, sondern auch den Speicherplatz zu betrachten. Wenn Sie nachts fotografieren müssen, achten Sie auf die Infrarotbeleuchtung. Einige Modifikationen können durch einen Bewegungssensor ergänzt werden, mit dem Sie die Aufnahme nur an einem bestimmten Punkt starten können.
  • Betrachtungswinkel Dieser Parameter gibt an, wie viel Platz einer Person zur Beobachtung zur Verfügung steht, die sich außerhalb der Tür befindet.


Montagearbeit

Der Kamerainstallationsalgorithmus für ein Türspion besteht aus den folgenden Schritten:

  • Zunächst wird das Standardmodell des Gucklochs von der Tür entfernt. An seiner Stelle ist eine Videokamera montiert. Die Fixierung erfolgt auf dieselbe Weise wie das optische Guckloch.
  • Danach befestigen Sie das Display an der Innenwand. Es ist sehr einfach zu montieren, da es an speziellen Klemmen montiert wird. Dann werden Kabel von der Kamera dazu gebracht und gemäß dem Diagramm angeschlossen. Zu diesem Zweck werden spezielle Clips verwendet. Bitte beachten Sie, dass sich ggf. zwischen ihnen eine Stromversorgung befinden kann, um die Netzspannung zu senken.

Videokameras in den Augen, ausgestattet mit einer Aufnahmefunktion - dies ist ein einzigartiges System, mit dem Sie die Sicherheit zu Hause erhöhen und es multifunktional und praktisch machen können.

Lassen Sie Ihren Kommentar