Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Doppeltüren

Doppeltürige Innentüren sehen toll aus und machen aus einem gewöhnlichen Raum ein elegantes Zimmer oder ein Wohnzimmer. Ihre Installation erfordert keine besonderen Kosten und die Vorteile der Anwendung werden durch die wenigen Schwierigkeiten kompensiert, die während des Auswahl- und Installationsvorgangs auftreten.



Was ist das?

Bei der Konstruktion solcher Türen befinden sich zwei Türen in einem Türkasten. Diese Option ist praktisch für Türöffnungen, deren Breite mehr als einen Meter beträgt, in Verbindung mit denen sie kein einziges Türblatt schließen können. In den meisten Fällen verbleiben solche inneren Öffnungen, um den Flur oder das Wohnzimmer zu betreten, um den zeremoniellen Zweck des Raums hervorzuheben, so dass die Doppeltüren besondere Attraktivität und volle Übereinstimmung mit der gesamten Stilentscheidung des Innenraums erfordern.

Doppeltüren haben einen anderen Namen. Sie werden als bisexuell bezeichnet, weil bei Schiebekonstruktionen, beispielsweise im Türraum, keine Rollläden im üblichen Sinne des Wortes vorhanden sind. Sie öffnen sich durch das Einschieben in am Boden befestigten Führungen.

Eine interessante Tatsache ist, dass fast alle Türverkleidungen doppelt eingestellt werden können.

In diesem Fall können Kombinationen sehr unterschiedlich sein:

  • Gleichgroß und symmetrisch beim Zeichnen von Doppelplanen;
  • Gleiche Größe, aber asymmetrische Leinwand, hergestellt in demselben Farbschema.
  • Gegenüberliegende Türen in der Zeichnung spiegeln;
  • Eine der Leinwände kann viel breiter sein als die andere, das Verhältnis beträgt 1 zu 4, wobei beide Schärpen in Muster und Farbschema identisch sind.

Im Falle der Verwendung verschiedener Breiten von Leinwänden wird eine davon (normalerweise die schmalere) normalerweise in der Öffnung fixiert und nur bei Bedarf geöffnet. Dies geschieht durch Schrauben, durch die der schmale Flügel nicht geöffnet werden kann, wenn die breite Türhälfte geöffnet wird.


Ansichten

Загрузка...

Doppeltüren können je nach Art der Öffnung in mehrere Typen unterteilt werden:

  • Schwingtürendie viel Freiraum zum Öffnen brauchen. Solche Türen wirken sehr pompös, wenn sie den Eingang zu einem großen Raum schmücken. Unter ihnen gibt es Türen mit einem Bogen, die hohe Decken erfordern und besonders aristokratisch sind.
  • GleitenÖffnen des Durchgangs durch Verschieben horizontal. Solche Konstruktionen sind ideal für kleine Wohnungen, die den nahe gelegenen Raum nicht nutzen und sich nur entlang der Tragschiene bewegen, die wie eine Schiene mit Rillen aussieht. Es gibt Schiebetüren, deren Bewegung entlang der Oberfläche der Wände und der Kassettentüren stattfindet, auch Abteiltüren genannt, die sich beim Öffnen in der Trennwand "verstecken". Vor nicht allzu langer Zeit wurden Shoji-Türen als japanische Variation von Schiebetüren populär.

  • Pendeltürendie in beide Richtungen geöffnet werden kann: im Inneren des Raumes und außerhalb. Meistens werden sie in Büro- oder Geschäftsräumen untergebracht, in denen ein erheblicher Raumbedarf für den freien Betrieb solcher Strukturen vorhanden ist.
  • Falten oder Tür- "Akkordeon", die zwei Paare schmaler einblattiger Leinwände darstellen, die durch Scharniere miteinander verbunden sind. Sie sind am Türrahmen an den Scharnieren befestigt, beim Öffnen werden zwei Klappen in entgegengesetzte Richtungen verschoben.

  • Eine andere beliebte Art von Doppeltüren sind Terrassentüren. Hierbei handelt es sich um zwei einstöckige Glasschiebetüren, von denen eine auf Rollen montiert ist, die parallel zu einer festen Platte ähnlicher Form verlaufen. Solche Strukturen sind als Ausgang zur Terrasse oder Loggia festgelegt.
  • Türen "kompakt" sind auch zweischalig. Dies ist die italienische Version, die aufgrund des bequemen Öffnens immer beliebter wird: Die Türen öffnen sich, wenn sie in eine Richtung geklappt und gegen die Wandoberfläche gedrückt werden, ohne dabei zusätzlichen Platz zu beanspruchen.

Oft werden sie kombiniert, indem eineinhalb Sätze in einer großen Tür installiert werden: eine kompakte Tür und eine kleine Flügeltür.

Abmessungen

Doppeltüren werden von den Leinwänden, die in den Salons verfügbar sind, vervollständigt.

Die meisten Hersteller orientieren sich an den von GOST festgelegten Standardgrößen für Türen, aber auf Wunsch können Sie eine Fabrik finden, die Türblätter auf Bestellung herstellt. Einige Firmen können ähnliche Arbeiten für das einzelne Projekt des Käufers durchführen.

Die Standardbreite beträgt 400 mm, 550 mm, 600 mm, 700 mm, 800 mm, 900 mm, 1100 mm. Es gibt Hersteller wie "Dverona", "Architect", die Türen mit einer Breite von 10 mm herstellen.


Die Höhe kann bis zu 2000 mm betragen, was für die meisten Wohnungen üblich ist, sowie 2300 mm, was für Stahlwohnungen oder Häuser mit hohen Decken geeignet ist. Bei gewölbten Konstruktionen oder Türen mit einem Riegel kann ein nicht standardmäßiges Türblatt mit einer Schrittweite von 10 mm oder 50 mm hergestellt werden.

Asymmetrische Installationsoptionen werden in der Regel nach der Größe der Box und den Wünschen des Käufers ausgewählt. Solche Türen können aus eineinhalb Grundflügeln und einem halben Zusatzflügel bestehen, die Größe kann beispielsweise 800 mm bis 400 mm betragen.


Materialien

Die vorhandenen Doppeltüren weisen einen signifikanten Unterschied in den Produktionsmaterialien auf. Dies kann natürliches Holz sein, das als Array bezeichnet wird, oder dessen Ersatz. Produzieren Sie auch Plastik- und Glasmodelle. Für die Eingangstüren werden Metallrahmen verwendet, die mit Holzüberzügen, mit gehärteten Glaseinsätzen oder Kunststoff veredelt werden.

Baum

Innentüren bestehen aus dünnen Brettern und Trägern verschiedener Preiskategorien:

  • Weichholz: Kiefer, Lärche oder Zeder;
  • Hartholz: Eiche, Buche, Ulme, Walnuss oder Teak;
  • Exotische Hölzer: Mahagoni, Wenge, Rosenholz oder karelische Birke.

Solche Produkte werden als solide Türen bezeichnet, sind schwer und sehr langlebig und bieten eine gute Schalldämmung bzw. Privatsphäre. Die Kosten dieser Türen sind sehr hoch.


Die Oberflächenbehandlung von Holztüren wird in mehreren Schritten durchgeführt:

  • Die Grundierung wird anfänglich in der Regel in mindestens zwei Schichten aufgetragen, um den gewünschten Holzton zu erreichen.
  • Der Zweikomponentenlack mit schützenden und dekorativen Funktionen bestimmt die Farbgebung.

Häufig werden zur Reduzierung der Produktkosten Teile des Holzes mit leichten Materialien kombiniert: MDF, Faserplatten oder Spanplatten. In diesem Fall besteht das Rahmenband der Tür aus gespleißten Hölzern, auf denen eine Schicht MDF oder anderes Material montiert ist. Zur Erhöhung der Lebensdauer wird die kombinierte Tür laminiert. Dieses Verfahren besteht aus dem Aufbringen einer PVC-Filmschicht, die poröse Oberflächen vor Feuchtigkeit und Schmutz schützt.


Normalerweise sind solche Strukturen leicht, weil sie innen hohl sind oder mit verschiedenen Füllstoffen gefüllt sind:

  • Wellpappe mit einer Wabenstruktur;
  • Holzstangen;
  • DSP.

Um das Erscheinungsbild der kombinierten Tür attraktiver zu gestalten, ist die Oberfläche mit einem Material wie Naturfurnier bedeckt, bei dem es sich um einen dünnen Abschnitt (2-3 mm) von Naturholz von wertvollen Holzarten handelt. Furnier hat alle Eigenschaften des Naturholzes, die entsprechende Struktur und Farbe, nicht zu unterscheiden von Massivholz. Auf der Oberfläche des Türblattes ist es mit Holzleim befestigt.


Bei der Herstellung von Türverkleidungen werden in letzter Zeit häufig Kunststoffverkleidungsplatten verwendet, die als "ekoshpon" bezeichnet werden, mit denen die Grundlagen von vergleichsweise billigem Holz belegt werden. In diesem Fall ist die Vorderfläche solcher Paneele mit Holzimitatimitation ausgeführt, um die Wirkung zu verstärken, wird sie mit einem Polypropylenfilm des entsprechenden Musters bedeckt. Diese Beschichtung wird Cilplex genannt und erhöht neben den ästhetischen Funktionen die Lebensdauer des Türblatts und erleichtert die Pflege.


Kunststoff

Doppeltüren können auch aus einem modernen Material wie PVC hergestellt werden. Türflügel aus Kunststoff haben keine Angst vor erhöhter Luftfeuchtigkeit. Aufgrund dieser Eigenschaft werden sie für Schwimmbäder sowie für den Zugang zu Balkonen und Badezimmern verwendet, wo die Luftfeuchtigkeit häufig hoch ist und Kondensationsgefahr auf der Türoberfläche besteht. PVC-Strukturen sind sehr langlebig, die Lebensdauer einzelner Gegenstände kann bis zu vierzig Jahre betragen.


Für Übergänge zu Kühlräumen werden spezielle isolierte Kunststofftüren hergestellt.

Preiswerte Kunststofftücher sind eine Abschirmung. In diesem Fall werden sie mit Imitationen der Paneele hergestellt, um ein interessanteres Erscheinungsbild zu schaffen, oder mit Einsätzen aus Polycarbonatglas. Teurere Optionen haben echte Rahmeneinsätze, als Dekoration, in die normalerweise verschiedene Gläser eingesetzt werden. Es kann mattes Triplex, transparentes optisches oder mehrfarbiges Glas sein.

Glas

Für Änderungen wie Terrassentüren oder klassische Schiebetüren werden verschiedene Optionen für schlagfestes Glas verwendet:

  • Stemalitfarbiges Glas, das zuerst gefärbt wird und dann erhitzt wird, wodurch das Material zusätzliche Festigkeit erhält und die Farben heller werden;
  • Satinieren, das ebenfalls ein gehärtetes Glas ist, hat auch eine Mattfärbung, die häufig mit Zeichnungen in Sandstrahltechnik verziert ist;
  • Optite, ein besonders haltbares Glas, transparent, da es sich im Bleichverfahren befindet;
  • Triplex, genannt laminiertes Glas, weil es einen Film zwischen zwei Glasschichten hat, dank dem solches Glas, selbst wenn es zerbrochen ist, niemals zerbröckelt.

Manchmal sind Türen aus Glas Lichtscheiben, bei denen die in der Fertigung eingebauten LED-Leuchten einen besonderen Reiz erzeugen. Dieses Licht verwandelt die Tür in ein Kunstwerk, das den Raum ziert und die Gäste begeistert.

Doppelglastüren können je nach Art der Befestigung:

  • Rahmenlosdie dank des Systems von Kabeln und Beschlägen befestigen. Solche Designs sehen besonders luftig und attraktiv aus;
  • Fixiert in einem hölzernen Türrahmen oder in einem Metallrahmen aus leichtem Aluminium mit verschiedenen Sprühvorgängen.

In einigen Fällen kann das Türblatt aus einem Spiegel bestehen, aber bei der Gestaltung von Innentüren ist dies aufgrund der geringen Festigkeit der Spiegelbeschichtung recht selten.

Farblösungen

Загрузка...

Es gibt eine unausgesprochene Gestaltungsregel, wonach die Farbe des Türblatts für die Gestaltung des Raums gewählt wird und nicht umgekehrt. Wählen Sie also zuerst den Boden, die Möbel und den Wandbelag und erst dann die Tür. Die Ausnahme von dieser Regel sind nur Buntglastüren in Verbindung mit ihrer einzigartigen Farbe.

Eine interessante Nuance ist die Tatsache, dass das Türblatt normalerweise die beiden Räume abgrenzt und in das Innere von beiden "passen" muss. Die klassische Option ist in diesem Fall die Kombination der Farbe der Türen und des Bodenbelags.


Da Laminat, Linoleum oder Parkett aus Holz oder der Farbe Holz gefertigt sind, ist die Türbeschichtung in verschiedenen Farbtönen die häufigste bei Innentüren.

Die beliebtesten Farben sind:

  • Eichewelches in zahlreichen modifikationen präsentiert wird:
    • weiße Eiche, die an Elfenbein erinnert;
    • sumpfige Eiche von bräunlich-erdiger Farbe, die einen etwas mürrischen, aber sehr edlen Farbton aufweist;
  • gebackene Eiche mit Patina in gebackener Milchfarbe, mit cremefarbenen Längsstreifen, die die Farbpalette auffrischen;
  • weiße Patinaeiche mit einem Grauschatten;
  • rauchige Eiche, die besonders deutlich das Muster eines Baumes auf einem dunkelgrauen Hintergrund zeigt;
  • schmelzende Eiche mit grau-aschem Farbton;
  • Wenge-Eiche, auch Schokolade genannt, wegen der vorherrschenden Farbe von dunkler Schokolade;
  • Natureiche mit goldener Honigfarbe.

  • Walnuss, die auch viele beliebte Farbtöne hat:
    • Mailänder Nuss, die die übliche hellgoldene Farbe hat;
    • helle Walnuss, in deren Schatten rötliche Töne vorhanden sind;
    • dunkle Walnuss, deren Farbe dem traditionellen Braun nahe kommt;
    • Nougat oder Melinga, der wie Bernstein aussieht;
    • Walnussgold, hellbraun mit goldenen Linien.
  • Wengetraditionelle dunkle Schokoladenfarbe mit schwarzen Adern und Wenge Melinga, die einen leicht hervorgehobenen Hintergrund mit einem helleren Muster aufweist;
  • Eschevertreten durch solche Arten:
    • traditionelle Esche mit hellem Braunton;
    • Ash Sherwood, goldene Olive;
    • Aschen-Cappuccino, der an die Farbe des gleichnamigen Kaffeegetränks erinnert;
    • grau oder Asche;
    • Perle oder gebleichte Asche.

  • Rosenholzderen Farbe zwischen rosa und braunem Rot variiert;
  • KirscheWelches ist die traditionelle rotbraune Farbe?
  • Mahagonidazu gehören Baumarten wie Mahagoni, rotes Sandelholz und Padouk, die ein Holz von edlen rotbraunen Tönen besitzen;
  • Sapelederen Farbe ist den Mahagoni-Sorten ähnlich, jedoch mit einem stärkeren Purpur-Farbton.

In den Fällen, in denen Innentüren aus Kunststoff bestehen, ist ihre Farbe meistens weiß.

Glastürblätter können fleckig oder monophon sein. Bei Buntglas, ob es sich um ein klassisches Buntglasfenster im Tiffany-Stil handelt, das Verschmelzen oder Sandstrahlen mit dem Auftragen von Lacken ist, entsprechen die Farben der Tür dem Gesamtstil des Raums. In der Regel ragen die Buntglastüren solo in den Innenraum, wobei die Farbe und das Muster des Glases genau berücksichtigt werden.


Modernes Design

Doppeltüren werden in verschiedenen Räumen verwendet, meistens handelt es sich um die sogenannten "Fronttüren", die für den Zugang zum Wohnzimmer bestimmt sind. Eine andere Anwendung ist ihre Verwendung als innere Trennwand. Eine solche Zonierung des Raums bringt eine gewisse Eleganz mit sich und schafft funktionale Vorteile, da im täglichen Gebrauch nur eine der Trennwände geöffnet werden kann.

Innendoppeltüren können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, wobei die Wahl hauptsächlich vom Hausbesitzer abhängt und welche Art von Material in dieser Innenvariante bevorzugt wird. Das Aussehen einer solchen Tür hängt in der Regel von ihren Gestaltungsmerkmalen ab, unter denen das Design der Leinwand selbst ausgewählt wird. Im Allgemeinen reicht die Vielfalt an Design-Türflügeln von traditionellen bis hin zu innovativen Designideen.


Schwingtüren eignen sich am besten für die Anpassung an traditionelle Innenräume. Sie wirken bekannt und passen daher besonders gut in die klassischen Versionen von Fensterdesign, Möbelanordnung und Lampenauswahl. In den meisten Fällen werden zwei Türhälften installiert, deren Muster und Größe vollständig symmetrisch sind. In besonders pompösen Räumen, die zum Beispiel im Jugendstil, im Barock und im viktorianischen Klassizismus gestaltet sind, werden zweitürige Paneelkonstruktionen aus Massivholz mit aufgesetzten Mustern oder Glaseinsätzen eingebaut.

Als Einsätze werden oft Glasmalereien verwendet, elegant und luxuriös. Um den Eindruck über dem Türrahmen zu verbessern, ist ein halbrunder Bogen angebracht, der mit den gleichen Glaselementen verziert ist. Meistens sind die Farben des Türflügels und der Beschläge die Schattierungen der Möbel.


In den Innenräumen, die in modernem, klassischem oder klassischem Stil eingerichtet sind, können Sie die gleiche Größe und Beschattung des Türblatts einstellen, indem Sie asymmetrische abstrakte Glaseinsätze oder Türblätter mit einem verspiegelten Musterlayout verwenden. Es ist interessant, solche Räume in den Zargovye-Türen aus einer Reihe oder MDF zu betrachten, wobei als Dekoration dünne Glasstreifen zwischen Holzeinsätzen eingebettet sind. Die sogenannten "italienischen" Kompakttüren, die dank ihrer Besonderheiten auch Platz sparen, wirken stilvoll und frisch.

Schiebetüren passen perfekt in jeden modernen Stil.: techno. Hi-Tech, Loft oder Gothic. Gleichzeitig nehmen sie beim Öffnen viel weniger Platz ein, gestatten jedoch nicht, dass Möbel nahe an den Wänden installiert werden können, in deren Nähe sich die Türflügel bewegen. Die Ausnahme sind Kassettentüren, die, wenn sie geöffnet werden, in die Wand gehen und für moderne, kleine Wohnungen am praktischsten sind.


Für den Fall, dass der Eigentümer der Räumlichkeiten Zoning ohne Verlust an natürlichem Licht durchführen möchte, können Sie eine Glastürstruktur aus schlagfestem Triplex oder Buntglas verwenden.

Rahmenlos aufgehängte Glastüren erhöhen den für moderne Innenarchitektur charakteristischen Freiraum. Möbel auf Metallbeinen und Lampen futuristischer Formen können solche Türen betonen.

Terrassentüren, bei denen es sich um Glasschiebetüren handelt, eignen sich auch besonders gut für moderne, stilvolle Innenräume. Их обычно ставят в качестве выхода на террасу, лоджию или балкон, которые в этом случае выглядят продолжением жилой комнаты благодаря прозрачности дверной конструкции.

"Shoji" genannte Türblenden ergänzen das Interieur im japanischen oder chinesischen Design harmonisch. Da es sich im Wesentlichen um eine Variation der Abteiltüren handelt, verstecken sie sich in der Wand und sparen Platz in kleinen Wohnräumen. Das Material, das als Inserts oder in authentischen Designs spezielles japanisches Papier verwendet wird, wird organisch mit Vorhängen und Leinwänden in traditionell orientalischen Stilen kombiniert.


Wie zu wählen

Die Wahl der Doppeltür ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Sie werden in der letzten Phase der Reparatur ausgewählt, wenn der Raum konzeptuell bereits dekoriert ist und der letzte Strich des Bildes durchgesetzt werden muss.

Bei der Auswahl sind einige Punkte wichtig:

  • Aussehen von Leinwänden, die Paneel, Paneel oder Glas sein können. In jedem Fall sollten Sie zuerst darauf achten, ob die Eigentümer das Design mögen, denn es dauert mehr als ein Jahr, bis die erworbenen Türen verwendet werden.
  • Übereinstimmung mit der Stilentscheidung des Raumes. Durch die Auswahl von Türen mit den richtigen Details und Farben können Sie alle Elemente des Raums zu einem Element kombinieren. Umgekehrt sollten die stilvollen Türen im Innenraum nicht als unpassend empfunden werden, auch wenn sie optisch ansprechend sind.

  • Die Stärke des Materials. Es ist wichtig zu verstehen, dass Türen aus Massivholz langlebig sind und mehr als einer Generation dienen können. Glastüren können aus zweischichtigem Glas hergestellt werden, wodurch sie stärker werden. Türen aus MDF und Kunststoff sind nicht so stark wie Naturholz, besonders wenn sie innen hohl sind.
  • Verbrauchereigenschaften: Farbstabilität von Türen aus Naturholz oder Folie für Strukturen aus MDF und Faserplatten, Feuchtigkeitsanfälligkeit und Garantiezeiten für dieses Produkt. Sie sollten den Verkäufer dazu befragen, die Begleitdokumentation lesen und Feedback zu den Türen dieser Marke im Internet einholen.
  • Die Größe der Türöffnung anpassen - ein wichtiger Moment der Wahl. Wenn sich herausstellt, dass Sie aus Gründen des Modells, dass Sie die Tür mögen, die Türöffnung erweitern müssen, sollten Sie alle Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen.

  • Maßgefertigte oder fertige Türen zu kaufen, entscheidet natürlich der Käufer. Bei der Bestellung können Sie ein kundenspezifisches Design installieren, das Ihre Tür zu einem einzigartigen Element des Interieurs macht, jedoch Zeit in der Herstellung und zusätzliche finanzielle Kosten erfordert. Fertige Leinwände kosten weniger und können sofort nach dem Kauf installiert werden.
  • Die Komplexität der Installation einiger Varianten von Doppeltüren sollte ebenfalls im Vorfeld bewertet werden. Dies gilt zunächst für Kassettenmodelle oder Türen mit Querträgern.
  • Die Kosten für die Tür sind ebenfalls wichtig. Wenn es eine Gelegenheit gibt, ist es besser, die Preise in verschiedenen Geschäften und Online-Shops zu vergleichen, indem das Verhältnis von Preis und Qualität ausgewählt wird.

Schöne Beispiele im Innenraum

Türen sind nicht nur der Eingang zum Raum, sie erzeugen in der Regel den ersten Eindruck und zeigen die Individualität des Raumes.

Ein beeindruckender Eindruck wird zum Beispiel durch den Innenraum mit einer Doppeltür mit weißem Finish und Einlagen aus gehärtetem Milchglas erzielt. Diese Tür bietet einen hellen und attraktiven Kontrast zu den in Brauntönen gehaltenen Wänden. Gleichzeitig wird sie mit breiten weißen Sockeln, Zubehör für Elektrogeräte und Möbeln mit weißem Finish kombiniert. Da der Türrahmen und das darüber liegende Formteil ebenfalls weiß sind, kombinieren sie die Türen und die Deckenfläche auf harmonische Weise.

Elegante Massivholztüren mit Glasakzenten, oft als "Französisch" bezeichnet, sind ideal als Terrassentüren, die vom Haus zur Veranda führen. Sie haben eine edle Elfenbeinfarbe, die sich in der Dekoration von ungewöhnlichen runden Fenstern, Fußleisten und zarten floralen Mustern an den Wänden wiederholt. Die durchbrochenen Baguette-Einsätze im Türblatt erzeugen ein Gefühl von Leichtigkeit und Leichtigkeit in ihrem Design, was den verfeinerten Geschmack der Besitzer unterstreicht.


Elegante Palisander-Türen wirken durch die strenge Spiegelung der furnierten Beschichtung besonders attraktiv. Sie bringen Zimmer in einen streng minimalistischen Stil, Komfort und Eleganz. Um die natürlichen Holztöne im Techno-Stil "anzupassen", fügte der Eigentümer dem Raum einen weichen, hochflorigen Teppich hinzu, dessen Farbe die komplexen Töne von Palisander widerspiegelt.

Die Glasschiebetür ist sehr stilvoll. Dieses elegante, moderne Möbelstück bietet jedoch etwas Privatsphäre und besteht aus einem Material, das in dunklen Farben lackiert ist. Diese Tür ist eine hervorragende Ergänzung für das Büro zu Hause oder im Büro. Die dezenten Farben, die den Bodenbelag wiedergeben und die Wände streichen, sorgen für Sauberkeit und Einfachheit des Innenraums. Aufgrund der Tatsache, dass die Höhe der Türflügel die Größe des Türflügels geringfügig überschreitet, sind die Führungen, entlang denen die Tür gleitet, nicht sichtbar, was zweifellos ein zusätzlicher Vorteil ist.



Sonderanfertigungen von Flügeltüren, die nicht dem Standard entsprechen, können aus einem typischen Raum einen mittelalterlichen Schlossraum machen. Ein halbrund gewölbter Türrahmen, Leinwände aus massivem Naturholz mit Patch-Effekt, unauffällige Einsätze - alle Elemente des Dekors dieses Türwunders erinnern an die alten Traditionen des Designs. Die diskrete Palette des Raums stimmt mit den Türverkleidungen in neutraler Farbe überein.

Lassen Sie Ihren Kommentar