Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Spanndecken im Innenraum: die Gestaltungsideen verschiedener Räume

Die Spanndecke ist heute eine der beliebtesten Methoden, um den Innenraum eines jeden Raumes zu dekorieren. Heute können Sie mit dieser Dekoration des Deckenbereichs das Interieur des Zimmers auf besondere und geschmackvolle Weise dekorieren. Die Möglichkeiten dieser Technik sind unbegrenzt. In diesem Artikel betrachten wir die Idee, eine Spanndecke in verschiedenen Räumen zu entwerfen.


Designmerkmale

Spanndecke ist eine Struktur in Form eines Gewebes, das mittels Kleber oder Rahmen starr befestigt ist. Die Leimmethode wird selten verwendet: Dies liegt daran, dass die Oberfläche für die Montage in den meisten Fällen aufgrund des großen Höhenunterschieds nicht nivelliert werden kann. Da die Decke nicht gleiten darf, verwenden Sie Spannkonstruktionen am Metallrahmen. Bei dieser Installation muss die Basis nicht vorbereitet werden, wodurch die Installationszeit erheblich verkürzt wird.

Die Installation dieser Strukturen ist recht einfach und erfordert nicht die Einschaltung eines Spezialisten von außen. Für die Bequemlichkeit kann die Anspannung die Hilfe eines Haushalts benötigen. Das System ist recht einfach: Die Leinwand wird auf einen zuvor vorbereiteten Rahmen gespannt und mit Befestigungselementen befestigt. Diese Beschichtung sieht schön und modern aus.


Material

Spanngewebe ist nichts anderes als Material auf PVC- oder Textilbasis (einschließlich Satin). Im ersten Fall handelt es sich um einen synthetischen Film mit einer glatten oder matten Textur, bei den zweitatmigen Textilien mit einer Oberfläche, die sich durch seidigen Glanz auszeichnet. Sorten haben ihre Vorteile, unterscheiden sich in Preis und Qualitätseigenschaften. Jede Art von Leinwand bietet die Möglichkeit des Fotodrucks, wodurch jedes Interieur variiert werden kann.



Die Folie ist in der Regel bereits in der Breite (3,5 m), häufig wird für solche Decken Nahttechnik verwendet. Seine glänzende Textur kann den Raum visuell vergrößern, aber der Spiegeleffekt reflektiert auf der Oberfläche alles, was sich darunter befindet, sodass eine solche Decke manchmal zusätzliche Dekorationen im Innenraum ausschließt.

Matter Oberflächentyp ist attraktiver. Bei einem Fotodruck auf Leinwand ist der Ausdruck deutlicher, die Konturen sind normalerweise klar.


Satinvariante ist teurer. Textilien produzieren eine größere Breite (etwa 5 m), so dass diese Spanndecken normalerweise nahtlos funktionieren. Eine solche Berichterstattung erscheint teuer, weist auf einen bestimmten Status hin und vergleicht alle Inneneinrichtungsgegenstände mit sich selbst, was manchmal die Auswahl der Komponenten der Innenausstattung erschwert.

Textile Sorten von Platten sind beständig gegen niedrige Temperaturen, was die Verwendung einer solchen Konstruktion für nicht beheizte Räume (z. B. Hütten) ermöglicht.


Vor- und Nachteile

Wir weisen kurz auf die Vorteile dieses Designs hin. Spanndecke:

  • hergestellt nach neuen Technologien, die hohe technische Eigenschaften bieten;
  • unterschiedliche Ästhetik, so dekorieren Sie den Innenraum eines jeden Raumes;
  • langlebig: verformt nicht, reißt nicht, reißt nicht;
  • unbegrenzt in der Wahl der Entwurfs- und Farblösung;
  • zuverlässig und nicht zerrissen, wenn Sie für die Summe der optischen Faser Perforation und Löten durchführen müssen;
  • ermöglicht das Erstellen komplexer Mehrebenenstrukturen;
  • Es ist umweltfreundlich, gibt keine Giftstoffe in die Luft ab und ist daher auch für Allergiker ungefährlich.
  • antistatisch: beseitigt die Bildung von Pilzen und Schimmel;
  • In PVC-Produkten ist es praktisch und leicht zu reinigen, die Reinigung dauert ein Minimum.


Zusätzlich zu den Vorzügen weist dieses Design mehrere Nachteile auf. Spanntuch:

  • müssen im Falle eines Lecks ersetzt werden;
  • Spiegelartige Augen geblendet;
  • instabil gegen mechanische Beschädigung;
  • bei satinierten Sorten mit Fotodruck ist teuer;
  • widersteht der Reinigung mit chemischen Mitteln nicht immer;
  • in Fälschungen kann eine schädliche Filmzusammensetzung haben;
  • bei Textilsorten schwieriger zu pflegen.

Beim Entwurf eines Entwurfs mit einer Spannstruktur ist es wichtig, die Lösung mehrerer Probleme zu erreichen:

  • fülle den Raum mit hellen Flecken;
  • eine klare Raumorganisation schaffen;
  • den zarten Geschmack der Hausbesitzer zeigen;
  • Erstellen Sie ein harmonisches Design unter Berücksichtigung des gewählten Interieurs;
  • betonen Sie die Einzigartigkeit der ausgewählten Komposition;
  • Wählen Sie das Design in einer Farbe mit dem Innenraum eines bestimmten Raums.
  • einen bestimmten Status der Situation festlegen, wobei der Zweck des Raums, das Alter und die Vorlieben des Insassen zu berücksichtigen sind;
  • um die richtige Beleuchtung für die ausgewählte Komposition auszuwählen.



Es gibt Nuancen, die nicht akzeptabel sind, wenn der Innenraum mit einer Spanndecke gestaltet wird. Unerwünscht:

  • Überladen Sie den Deckenraum mit einer Fülle von Dekor- und Kompositionselementen.
  • Reduzieren Sie visuell die Höhe und Breite der Wände durch einen dunklen Schirm.
  • Verwenden Sie große Bilder in Räumen mit zu wenig Platz.
  • Erstellen Sie komplexe Kompositionen in kleinen Räumen mit niedrigen Wänden.

Nuancen der Stilistik

Ein wichtiger Aspekt ist die Kombination der Decke mit dem gesamten Gestaltungskonzept. Für moderne Trends (z. B. Minimalismus, Hightech, Moderne, Bionik, Brutalismus) ist es wichtig, moderne Materialien und eine glänzende Textur zu verwenden.






Bei klassischen Richtungen (klassisch, neoklassisch, klassizistisch, italienischer Stil) ist es wichtig, dass die Textur des Materials matt ist. Um die notwendigen Eigenschaften der Stilistik zu erhalten, sollte die Oberfläche gleichzeitig mit Elementen aus Gipsstuck oder einem Muster mit Blattgold versehen sein. Daher wird das Stretch-Canvas häufig mit einem Dekor für diese Textur dekoriert (Deckensockel, Elemente für einen Kronleuchter und dekorative Ecken).




Für Vintage-Design-Trends, darunter Barock, Provence, LandMatt Textur und Textildesign sind wichtig. Die Farbnuancen sollten weiß oder milchig sein, und der Ton von Elfenbein ist angemessen.



Für ethnische Innenräume (z. B. Skandinavische Richtung) lakonische Designs verwenden: Die Decke sollte die Aufmerksamkeit nicht vom allgemeinen Stilbegriff ablenken.

Trendige Styles Dachboden und Grunge Es ist nicht leicht, mit diesen Materialien zu schaffen: Der Stil dieser Bereiche hängt von der Ähnlichkeit des Innenraums mit einem Industrieobjekt ab. Es ist schwierig, dieses Dekor zusammen mit Balken und Kommunikationssystemen anzuwenden. Sie können jedoch versuchen, eine einfache Leinwand in Form eines kleinen Akzents der Decke zu verwenden.


Wenn Sie die Gestaltung der Räume durch die Spannungsstrukturen richtig angehen, kann dieses Material jeden Raum der Wohnung schmücken.

Aus praktischen Erwägungen raten Stylisten jedoch nicht, Decken in „nassen“ Räumen (z. B. im Badezimmer) mit einem solchen Dekor zu dekorieren. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es nicht immer möglich ist, die Struktur mit einer erheblichen Leckage auf die Attraktivität des ursprünglichen Erscheinungsbildes zurückzuführen.

Berücksichtigen Sie die wichtigsten Möglichkeiten, den Deckenraum im Inneren der Wohnung (Privathaus) zu dekorieren.

Wohnzimmer

Dieser Raum ist das Herz eines jeden Zuhauses und seiner Visitenkarte. Hier müssen Sie die maximalen kreativen Möglichkeiten demonstrieren. Das Design wird so ausgewählt, dass jeder das Design mag und mit dem Zuhause verbunden ist. Wenn sich viele Teile und Zubehör im Raum befinden, werden für die Dekoration der Decke lakonische Lösungen ausgewählt, wobei der Schwerpunkt auf Verbundbeleuchtung liegt. Wenn der Raum und die Anzahl der Innenelemente dies zulassen, erfolgt die Gestaltung in Form von zwei Ebenen mit einem Kontrast der Schattierungen jeder Ebene.






Verwenden Sie zur Volumengabe eine externe und eingebaute Beleuchtung.

Die Komplexität des Designs und der Materialart hängt vom gewählten Stil ab. Wenn Sie sich auf die Oberfläche oder den Kronleuchter konzentrieren möchten, kaufen Sie ein großes Modell, rahmen Sie es ringförmig ein und ergänzen Sie die Beleuchtung des Bandes. Wenn die Leinwand Teil einer Komposition mit Trockenbau ist, wird sie durch Formen umrahmt und mit Scheinwerfern oder Scheinwerfern mit einstellbarem Neigungswinkel beleuchtet.


Kinder

Es ist sinnvoll, die Spannstruktur mit Wandmaterial zu kombinieren. Angelegenheiten und Alter des Kindes. Wenn die Tapete ein Muster aufweist, dürfen Sie die Deckenfläche nicht mit dem Muster überladen. Wenn das Interieur modern gestaltet ist, gibt es eine Tapete ohne Muster mit einer Relief-Textur an den Wänden. Sie können eine stilvolle Lösung beispielsweise in Form eines Sternenhimmels oder eines Weltraums erstellen.

Dieses Design wird auf der Stufe der Materialauswahl entworfen. Für ihn erwerben Sie eine Leinwand des gewünschten Farbtons, LED-Band, Faseroptikgarn.



Damit das Material nicht zerrissen wird, werden zur Perforation Löcher in die Zwischenschicht geschnitten, Löten durchgeführt, Fäden mit Lichtquellen an den Enden zugeführt. Um einen Flimmereffekt zu erzeugen, werden verschiedene Strahlen verwendet.

Damit die Beleuchtung voluminös wirkt, wurde eine flexible Beleuchtung um den Umfang herum aufgebaut, die ein Band mit einer dichten Anordnung von Dioden pro Quadratmeter und einer größeren Leistung von LEDs auswählt. Dieses Band erwärmt sich während des Betriebs nicht, daher wird das Substrat bei der Installation selten verwendet.

Ein Schlafzimmer

In diesem Raum versuchen sie, die Augen nicht mit einer Fülle von Zeichnungen zu reizen. Wenn der Akzentteil der Wand mit Fototapeten, einem ziemlich einfachen Tuch und einer leichten Tönung verziert ist. Um die Wahrnehmung zu mildern und eine entspannende Atmosphäre zu schaffen, genügen helle und warme Farbtöne der Farbpalette in Kombination mit Weiß.






Einfache Formulare ohne Mehrebenenstrukturen werden hier besser aussehen.

Flur und Flur

Diese Räume haben oft kein natürliches Licht und sind in ihrem Filmmaterial begrenzt. Die Obergrenze in ihnen sollte kurz sein. Da es normalerweise viele Dinge im Flur gibt, sollte die Oberflächentextur matt sein: Ein Spiegeleffekt zusammen mit einer Vergrößerung des Raums wird ihn mit Verwirrung füllen und alles widerspiegeln, was sich darunter befindet. Eine interessante Lösung für diese Räume ist der Fotodruck mit einem Himmelsbild.


Dieses Design mit einer matten Oberfläche wird das Fehlen natürlicher Beleuchtung ausgleichen. Wenn Sie das richtige Bild auswählen und die Hintergrundbeleuchtung einstellen, können Sie ein Design mit einem 3D-Effekt erstellen. In diesem Fall ist das Bild realistisch.

Der Einsatz von Beleuchtung als Hauptbeleuchtung ist erlaubt: Moderne Lampen zeichnen sich durch hohe Leistung bei minimalem Energieverbrauch aus.



Büro

Bei der Gestaltung der Decke des Büros spannt die Leinwand mit einfachen Lösungen. Manchmal verwendet das Design Fotodruck mit dem Bild von Karten. Diese Technik kann jedoch den Raum mit einer Fülle von kleinen Details überlasten (z. B. Bücher in Regalen).

Für Harmonie sollten Sie eine massive Beleuchtung vermeiden: Besser wirken im Büro bescheidene Strahler im Umkreis der Decke, die in unterschiedlichen Abständen angebracht sind, um eine gleichmäßige Ausleuchtung des Raumes zu gewährleisten.


Die Küche

Es ist besser, ein Stretchgewebe für die Küche auf der Basis von PVC zu wählen, es hat keine Angst vor Feuchtigkeit, es nimmt keine Gerüche auf und die Hauptsache ist, dass Schmutz perfekt entfernt wird.


Lassen Sie Ihren Kommentar