Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Antistatisches Linoleum

Qualitativ hochwertige Böden sind heute von großer Bedeutung. Dies ist auf die wachsende Anzahl von Elektrogeräten in Räumen aller Art zurückzuführen. Aufgrund der Elektrizität kann zu viel statische Energie erzeugt werden, die die normale Arbeit und das menschliche Leben beeinträchtigt. Verwenden Sie zur Beseitigung dieses Problems antistatisches Linoleum.


Geltungsbereich

Diese Art von Bodenbelägen wurde speziell zur Beseitigung übermäßiger statischer Elektrizität entwickelt. Konventionelles Linoleum wird aus einem Material hergestellt, das den Strom nicht gut leitet. Beim Betreten einer Person können kleine elektrische Ladungen auftreten, die den Menschen nicht verletzen. Um mit einer sehr genauen Technologie zu arbeiten, ist eine solche Interferenz nicht akzeptabel. Darüber hinaus können diese kleinen Ladungen die Zündung eines explosiven oder brennbaren Stoffes verursachen.


Antistatisches Linoleum findet seine Anwendung in Bereichen, in denen hochpräzise Elektronik arbeitet, die empfindlich auf Stromeinflüsse ist.

Es zieht weniger Staub und Schmutz an, was in medizinischen Einrichtungen sehr wichtig ist.das erfordert ständige Sauberkeit. Durch das Polyvinylchlorid-Material, das zu diesem Boden gehört, reduziert dieses Linoleum die statische Elektrizität. Laboratorien, Rechenzentren, Serverräume, Operationsräume, Computerräume, MRI-Räume sind die Hauptplätze, an denen diese Abdeckung platziert wird.

Vor kurzem wurde es in Wohngebieten eingesetzt, wo viele elektrische Geräte installiert sind. Geräte wie Computer, Fernseher und Mikrowellen erzeugen ebenfalls schädliche Strahlung. Wenn eine Person mit einem Metallgerät in Kontakt kommt, kann es zu einer schwachen, aber spürbaren Entladung kommen. Dies wirkt sich nicht nur negativ auf die menschliche Gesundheit aus, sondern auch auf die Ausrüstung selbst und trägt zu einer schnelleren Ansammlung von Staub bei. Deshalb Es wird empfohlen, antistatisches Linoleum in Räumen mit einer großen Anzahl von Geräten zu verwenden.



Tugenden

Neben den offensichtlichen Vorteilen dieser Beschichtung in den oben genannten Räumen hat antistatisches Linoleum andere Vorteile. Dieses Material ist sicher und sicher. Es dient lange Zeit und ist praktisch keiner mechanischen Beanspruchung unterworfen bzw. leicht zu reinigen und zu waschen. Darüber hinaus ist diese Beschichtung gut isoliert.

Ein weiterer unbestrittener Vorteil ist die Tatsache, dass antistatisches Linoleum gegen hohe Temperaturen beständig ist. Daher besteht keine Brandgefahr.

Und seine Haltbarkeit kann mit Fliesen und Marmor mithalten. Antistatisches Linoleum besitzt eine hohe Lichtbeständigkeit und kann Temperaturschwankungen problemlos standhalten.

Dank moderner Technologie kann dieses Linoleum derzeit in allen Farben und Designs erworben werden. Darüber hinaus ist es möglich, es mit elektrischer Heizung auf dem Boden zu legen. Dieses Material ist elastisch und verschleißfest. Es kann den Einflüssen von Säure, Alkali oder Öl standhalten. Die Beine der Stühle und Tische hinterlassen keine Dellen oder Flecken.


Sorten

Загрузка...

Je nach statischem Schutz gibt es drei Arten von antistatischem Linoleum:

  • antistatisches LinoleumSie werden in der Regel in Räumen mit einer großen Anzahl von Computern untergebracht, z. B. in Sprachlaboren oder Informatik-Klassenzimmern der Schule sowie in Büros. Sein Widerstandswert beträgt mehr als 109 Ohm. Gegenstände mit einer Spannung von mehr als 2 kV dürfen nicht gefunden werden. Es wird mit gewöhnlichem Leim verlegt. Diese Art von Linoleum wird auch als isolierend bezeichnet.
  • Strom, der Linoleum verbreitet Sie befinden sich häufig in Büros, in denen Ultraschalldiagnostik durchgeführt wird, sowie in Serverräumen. Der Parameter seines vertikalen Widerstandes sollte nicht höher als 10 Ohm sein. Wenn an einer bestimmten Stelle dieser Beschichtung eine elektrische Ladung auftritt, wird sie schnell über die gesamte Fläche verteilt und ist nicht mehr gefährlich. Dieses Linoleum ist in der Lage, den Strom aufgrund des Vorhandenseins einer speziellen Verunreinigung, nämlich eines Kohlenstofffadens und von Kohlenstoffpartikeln, zu dispergieren. Für die Installation einer solchen Beschichtung wird ein spezieller Klebstoff benötigt, der leitfähig ist, und Kupferband.
  • vertikaler Widerstand von leitfähigem Linoleum überschreitet nicht 10 Ohm. Aufgrund der eher geringen Beständigkeit entfernt diese Art von Beschichtung schnell jegliche Ladung von der Oberfläche. Um solche Eigenschaften zu erhalten, werden Graphitsubstanzen hinzugefügt, die einem schwarzen Netz ähneln. Vor dem Verlegen des leitfähigen Linoleums muss der Boden verlegt werden. Wissenschaftliche Laboratorien, Betrieb, ATS - die Hauptanwendungsbereiche dieser Art von Abdeckung.


Stapelverfahren

Загрузка...

Bei der technologischen Verlegung von antistatischem Linoleum gibt es mehrere Unterschiede zu der Installation. Es ist wichtig, die korrekte Reihenfolge der Arbeit zu beachten, da die Ausprägung der Schutzeigenschaften von Linoleum davon abhängt. Es ist wünschenswert, dass die Installation dieser Beschichtung von Fachleuten durchgeführt wurde.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie die Bodenfläche vorbereiten. Es sollte glatt sein und die Neigung darf nicht mehr als 2 mm pro Quadratmeter betragen. Gegebenenfalls alle Oberflächen nivellieren, trocknen, entfetten und anschließend mit einem speziellen antibakteriellen Primer behandeln. Die Grundierung wird speziell gewählt, was zur Erhöhung der Beständigkeit der Beschichtung gegen elektrischen Strom beiträgt.


Sie können das Material erst schneiden, nachdem sich das Linoleum etwa einen Tag im Zielraum befindet. Dies ist wichtig, damit sich das Material den Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen im Raum anpasst. Einen Tag später wird die Beschichtung entsprechend der Kontur und der Geometrie des Raumes verteilt und geschnitten. Danach kann es wieder auf Rollen gedreht werden.

Bei der Verlegung von antistatischem Linoleum müssen leitfähige Kleber und Streifen mit den gleichen Eigenschaften verwendet werden. Es gibt selbstklebende Streifen, aber häufiger werden sie auch mit Klebstoff verklebt. Diese Hilfselemente spielen eine wichtige Rolle, da sie ein Ablenkungspotenzial schaffen. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Erdung gewidmet werden. Sie muss mit den Regeln und Vorschriften der elektrischen Sicherheit übereinstimmen.



Kupferbänder sollten in einem Abstand von 20 cm voneinander und von den Wänden verlegt werden. Die Streifen sollten parallel zu den Fugen von Linoleum liegen. Es ist wichtig, alle Erdungselemente miteinander zu verbinden. An Orten mit besonderer elektrostatischer Empfindlichkeit werden leitfähige Bänder an ein separates Erdungssystem angeschlossen.

Mit der Installation fortfahren, wenn der leitfähige Klebstoff die erforderliche Festigkeit erreicht hat. Es wird mit einer Zahnspachtel auf der Rückseite des Linoleums entlang der Abwickelrolle aufgetragen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Rolle nach dem Abwickeln sorgfältig ausrichten. Verwenden Sie eine spezielle Walze, um vollen Kontakt und Luftblasen zu vermeiden. Bei dringendem Bedarf können Sie einen sauberen Einschnitt in die Beschichtung vornehmen, ohne die Kupferstreifen zu beschädigen.

Normalerweise ist der Tag nach der Arbeit bereits verstrichen und es ist möglich, einen Raum mit antistatischer Beschichtung zu verwenden.

Die genaue Wartezeit hängt jedoch von den technischen Eigenschaften des ausgewählten Linoleums ab.


Pflegemerkmale

Für die antistatische Beschichtung sind regelmäßige Pflege und Reinigung unerlässlich. Übermäßige Ansammlung von Staub und Schmutz verringert die elektrostatischen Eigenschaften erheblich. Auf keinen Fall können Sie beim Reinigen Politur, Scheuern und verschiedene Kitte verwenden, da sie gute Isolatoren sind. Dadurch kann die Beschichtung ihre elektrisch leitenden Eigenschaften verlieren. Es wird empfohlen zu verwenden Entfettungsmittel und Kitte fähig, Strom zu leiten.

Beliebte Berichterstattung

Hersteller von antistatischem Linoleum bieten verschiedene Beschichtungsoptionen. Jeder von ihnen ist für seinen Anwendungsbereich bestimmt.

Zum Beispiel kommerzielles homogenes Linoleum weit verbreitet in öffentlichen Bereichen, wo die Beschichtung so dauerhaft wie möglich sein sollte. Die Dicke dieses Materials beträgt 2 mm. Es ist langlebig, beständig gegen Beulen verschiedener Art und weist eine gute antistatische Leistung auf. Das Vorhandensein einer breiten Farbpalette ermöglicht den Einsatz in Räumen mit unterschiedlichen Innenräumen.

In Räumen mit elektronischen Geräten kann verwendet werden antistatisches Linoleum mit einer Dicke von etwa 4 mm. Zusätzliche Dicke wird durch eine spezielle Schutzschicht bereitgestellt. Es gibt Linoleumvarianten mit einer rutschhemmenden Beschichtung. Spezielle feuchtigkeitsbeständige Beschichtungen sind ebenfalls erhältlich. In Räumen, in denen erhöhte Sicherheit erforderlich ist, wird Linoleum mit Polyurethanverstärkung verlegt.

Antistatisches Linoleum wird in der Regel in Rollen von 15 oder 20 m verkauft, um den Raum von 60 bis 80 Quadratmetern zu decken. Beim Kauf einer antistatischen Beschichtung ist es unerlässlich, die Verfügbarkeit von Qualitätszertifikaten und die Übereinstimmung der Materialeigenschaften mit Standards zu überprüfen.

Antistatisches Linoleum ist ein notwendiger Schutz für Räume, in denen hochpräzise Geräte funktionieren. Aufgrund seiner Eigenschaften bietet es die notwendigen hygienischen Indikatoren, den Brandschutz und verringert die Auswirkungen statischer Elektrizität auf den Betrieb von Geräten. Aber in den Wohnräumen moderner Wohnungen und Häuser hat diese Beschichtung gut funktioniert.

Technische Eigenschaften dieser Art von Linoleum machen es zu einem vergleichbaren Material mit ähnlichen Materialien.


Video ansehen: Industrie - Bodenbeläge Antistatische elektronisch ableitfähige Fussböden (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar