Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Tapete im skandinavischen Stil im Innenraum

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die Verwendung von skandinavischem Stil im Innenraum eine völlig berechtigte Entscheidung ist. Dazu gehört vor allem eine gemütliche und ruhige Atmosphäre im Raum sowie eine beeindruckende nördliche Frische, die die Bewohner des Hauses und ihre Gäste belebt. Einen besonderen Platz im skandinavischen Stil nehmen Tapeten ein - nicht zu häufig, aber sehr wichtige Elemente, die es wert sind, näher erläutert zu werden.


Besonderheiten

Das Hauptmerkmal des skandinavischen Stils, der mit Minimalismus viel gemein hat, ist die schlichte Dekoration, in der weiße oder hellgraue Farbe vorherrscht. Gleichzeitig zeichnet er sich durch helle Akzente aus, die den Räumen einen ausdrucksvolleren Charakter verleihen.

Dieses bemerkenswerte Merkmal dieses Trends, als organische Kombination aus modernen und ethnischen Elementen, verdient ebenfalls Aufmerksamkeit.


Wenn Sie die wichtigste Regel für die Verwendung von Tapeten im skandinavischen Stil auswählen, bedeutet dies, dass Sie sich weigern, alle Wände auf einmal für eine einzelne zu kleben. Dieses Prinzip ist für alle Veredelungsmaterialien relevant, die farbig sind, unabhängig davon, ob sie gezeichnet werden oder nicht. Wenn Sie dieser Technik folgen, können Sie erstellen spektakulärer Kontrast Daher wird dringend davon abgeraten, es abzulehnen. Einzige Ausnahme sind weiße und hellgraue Tapeten, deren Aussehen den lackierten und verputzten Oberflächen sehr nahe kommt. Solche Beschichtungen können über alle Wände geklebt werden.


Ein weiterer Faktor, dessen Betrachtung höchst wünschenswert ist, ist die Besonderheit des umgestalteten Raumes, nämlich seine Größe und Form. In einer Situation, in der eine Farbe im skandinavischen Stil gewählt wird, Sie müssen die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Wenn der Raum eine beträchtliche Größe hat, ist es besser, die Wand zu verkleben, die sich gegenüber der Tür befindet.
  • Wenn der Raum eine rechteckige Form hat, wird empfohlen, Tapeten zu verwenden, um eine kürzere Wand zu dekorieren, wodurch der Raum optisch vergrößert wird.
  • Für kleine Räume ist es die beste Lösung, die Wand zu tapezieren, die als Hintergrund für Sofa, Regale oder Fernseher dient.

Um die Ästhetik skandinavischer Tapeten zu betonen, Designer empfehlen, den Innenraum mit Zubehör zu ergänzen, wie:

  • Gefäße aus Glas oder Keramik;
  • Produkte aus natürlichen Stoffen;
  • Kopfkissen auf Betten und anderen Polstermöbeln;
  • dekorative Teppiche.



Damit das Zubehör gut zur Tapete passt, es ist notwendig, auf ihre Schatten zu achten. Die einfachste Lösung für dieses Problem besteht darin, ein Farbenpaar zu verwenden, alternativ Weiß mit Rot oder Blau. Es lohnt sich jedoch nicht, die Wände mit dekorativen Gegenständen zu überladen: In den meisten Situationen reicht ein solches Element aus.


Auswahlregeln

Загрузка...

Der skandinavische Stil im Innenraum beinhaltet die Verwendung mehrerer Haupttypen von Tapeten, von denen jede auf ihre eigene Art bemerkenswert ist. Dazu gehören:

  • Leichte Materialien in Pastelltönen. Solche Wandbeläge, die das fehlende Sonnenlicht gut kompensieren, lösen zwei Probleme auf einmal: Sie erhöhen den Raum optisch und sorgen für ein Höchstmaß an Sauberkeit und Komfort.

  • Tapete nah an Minimalismus.

Für die Inneneinrichtung im skandinavischen Stil sind die meisten von ihnen für diejenigen geeignet, die mehrere Farbtöne gleichzeitig organisch kombinieren und nicht mit zu großen und auffälligen Mustern verziert sind.


  • Die Überzüge repräsentieren die Nachahmung natürlicher Materialien. Letztere sind meistens Stein, Holz, Ziegel, Fliesen und Gips.

  • Leinwände mit sich wiederholendem Ornament. Solche Tapeten zeichnen sich durch strenge Linien, ursprüngliche geometrische Formen, Streifen und Rauten aus.

  • Ausrüstungsmaterialien mit natürlichen Stilmotiven. Besonders vorteilhaft wirken Wandbeläge mit Baumbildern.

Eine gute Alternative zu den oben aufgeführten Lösungen sind abstrakte Tapete im skandinavischen Stil. Es ist sinnvoll, sie zu verwenden, um spektakuläre Akzente in Räumen zu schaffen, deren Interieur weit vom alten Stil entfernt ist. Nicht weniger beliebte Gemälde, verziert mit exquisiten Damastmustern, Blumenbildern und Kinderzeichnungen.


Die hellen Tapeten sind im präsentierten Stil relativ selten. In der Regel werden solche Materialien verwendet, um den Betrachter auf einzelne Elemente des Innenraums zu fokussieren. Die Erfahrung zeigt, dass diese Technik hervorragend zum Verzieren von Trennwänden, dekorativen Aussparungen und Vorsprüngen geeignet ist.


Wandgestaltung

Загрузка...

Im wohnzimmer

Unter allen Lösungen, um ein wahrhaft skandinavisches Interieur zu schaffen, ist die Gestaltung des gesamten Wohnzimmers in hellen Farben die am wenigsten raffinierte. Viele Experten empfehlen jedoch die Verwendung von Kontrasten, besonders wenn zu viele Weißtöne vorhanden sind. Ihre wichtigsten Tipps sind unten aufgeführt:

  • Wandbeläge können neben Weiß auch andere Farbtöne wie Himmelblau, Grau, Beige oder Gelb enthalten.
  • In einer Situation, in der alle Wände mit Tapeten bedeckt sind, ist es sinnvoll, Leinwände mit leichten Federtönen zu wählen. Eine Alternative kann das Veredeln von Materialien mit Streifen sein, die strenger sind.

  • Um einen Akzent zu setzen, reicht es aus, die Hauptwand mit hellen oder dunklen Tapeten zu dekorieren. Die Hauptsache ist, dass der umgebaute Raum nicht an einem Mangel an Beleuchtung leidet, der das Innere der gewünschten Helligkeit berauben kann.
  • Da die Dunkelheit des skandinavischen Stils ungewöhnlich ist, sollte der Boden im Raum so hell wie möglich sein. Die Erfüllung dieser Bedingung macht die Verwendung von Tapeten besonders vorteilhaft.

  • Eine der beliebtesten Möglichkeiten, Wände in Wohnräumen in Skandinavien hervorzuheben, ist die Verwendung von Leinwänden, die als natürliche Materialien gestaltet wurden.

Sie sollten auch hinzufügen, dass die Dekoration des Wohnzimmers in diesem Stil nicht die Verwendung aufdringlicher Kombinationen beinhaltet.

Die Gestaltung eines solchen Raums sollte einfach sein, und es ist daher wünschenswert, übermäßig komplexe Kombinationen von Tapeten mit anderen Materialien abzulehnen.

Im Schlafzimmer

Dieser Raum ist, wie oben beschrieben, auch mit Tapeten aus hellen und pastellfarbenen Tönen dekoriert. Die beste Lösung in dieser Situation ist die Verwendung von mit floralen Mustern verzierten Wandbelägen, Linien ohne Biegungen oder Wellen - Ornamente, die den Innenraum interessanter machen. Darüber hinaus können die folgenden einfachen Regeln für einen Schlafzimmerbesitzer hilfreich sein:

  • Um den Bereich in der Nähe des Bettes hervorzuheben, sind dunkle oder warme Farben am besten geeignet, vorausgesetzt, dass die Möbelstücke und Bettwaren hell sind.

  • Wenn die Muster auf der Tapete nicht aufdringlich sind, kann die mit solchen Leinwänden beklebte Wand mit zusätzlichen dekorativen Elementen dekoriert werden.
  • Um der Akzentzone eine spektakuläre Aussicht zu geben, können Sie eine Nische mit integrierter Beleuchtung schaffen. Nicht weniger vorteilhafte Lösungen für dieses Problem sind Gemälde, Uhren und andere stilvolle Accessoires.

Wir sollten auch erwähnen, dass helle Tapeten im Inneren des skandinavischen Schlafzimmers nicht empfohlen werden. Der Grund dafür ist prosaisch: Anstatt sich auszuruhen, wirken solche Beschichtungen genau im Gegenteil und stimulieren die emotionale Aktivität der Person. Außerdem haben moderne Schlafzimmer selten große Abmessungen und daher auch nicht Tapeten mit satten Akzenten können andere Elemente des Interieurs einfach "übertönen".


In der Küche und in anderen Räumen

Die Praxis zeigt, dass Küchen, die Beleuchtung und Freiraum benötigen, in einem solchen Stil am häufigsten ausgemacht werden. Wenn Sie jedoch die Tipps auswählen, mit deren Hilfe Sie dieses Problem perfekt lösen können, dann Ihre Liste wird so aussehen:

  • Für Wände, die mit monochromatischen hellen Tapeten dekoriert sind, müssen Sie eine geeignete Ergänzung auswählen. Dies kann ein kleines Bild oder ein Originalzubehör sein.
  • Die Bereiche mit einem Esstisch eignen sich am besten für helle Wäsche mit unauffälligen Mustern.

  • Für das Design der Küche ist es sinnvoll, Tapeten zu verwenden, die die Flora und Fauna Skandinaviens darstellen. Eine Alternative sind Materialien mit floralen oder geometrischen Mustern.
  • Das Dekorieren einer Schürze kann mit Hilfe von als Ziegel, Stein oder Holz stilisierten Leinwänden erfolgen.

  • Liebhaber von Originalität können sich auf die Kombination von Schwarz und Weiß verlassen.

Zulässige und hellere Tapeten - orange, violett oder blau, sofern sie nur über eine der Wände geklebt werden.


Das Dekorieren von Tapeten im skandinavischen Stil ist auch für andere Räume relevant. Da diese Materialien leicht sind, werden sie eine hervorragende Ergänzung zum Inneren der Studie sein, ohne die Aufmerksamkeit abzulenken und gleichzeitig eine fruchtbare Aktivität zu beginnen. Wandbespannungen in Pastellfarben, die durch fabelhafte Illustrationen ergänzt werden, sind ideal für ein Kinderzimmer als Dekoration für eine Zone des Spielens und des Schlafens. Stören Sie nicht mit fröhlichen Leinwänden und im Flurvor allem der, dem natürliches Licht fehlt.


Abschließend bleibt festzuhalten, dass die Tapete im skandinavischen Stil nahezu jede Wohnung verwandeln kann. Sie bringen eine Menge frischer und belebender Farben in den Innenraum und machen das Leben einer Person lebendiger, indem sie jeden Tag mit vielen positiven Emotionen gefüllt wird.


Video ansehen: Schöner Wohnen Tapete Gold And (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar