Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Weiße Ziegelsteinfliese in der Innenarchitektur

Die Verblendziegel, stilisiert als Ziegelstein, wird häufig für die Inneneinrichtung von Fluren und Küchen verwendet. Eine mutigere Lösung ist die Verwendung dieses Materials zur Dekoration von Wohn- und Schlafzimmerdekorationen. Durch dieses Material ist es möglich, in kurzer Zeit ein stilvolles Interieur zu schaffen.

Ziegelsteine ​​zu relativ niedrigen Kosten sehen sehr solide aus.


Der am häufigsten verwendete Ziegelstein mit einer traditionellen Farbe - rot oder weiß, aber es gibt auch eine Kachel mit anderen Farbtönen. Diese Art von Verkleidungsmaterial ist in kleinen Räumlichkeiten von geringem Nutzen.Da die visuelle Wahrnehmung des Raumes etwas enger wird, sollte der Ziegel mit Vorsicht verwendet werden. Mit der richtigen Verwendung von Keramikfliesen, die einen Ziegelstein nachahmen, können Sie jedoch einen besonderen Effekt erzielen.


Ziegel ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien für die Endbearbeitung. Diese Beliebtheit wird sowohl durch die Verschleißfestigkeit, die mechanische Festigkeit und andere Betriebsparameter dieses Materials als auch durch die Vielfalt seiner Farben und texturierten Lösungen erklärt.

Der erschwingliche Preis ermöglicht es Ihnen, einen Ziegelstein nicht nur als Gebäude- und Außenverkleidungsmaterial, sondern auch für die Innenausstattung zu verwenden.


Das große Gewicht des natürlichen Ziegels ist der einzige Nachteil Wände müssen ausreichend fest und fähig sein, um einer derartig schweren Belastung standzuhalten.

Der Ziegel kann neben der Wanddekoration auch für den Boden verwendet werden. Um die mechanische Belastung zu reduzieren, können als Ziegel stilisierte Wandfliesen verwendet werden.. Das Aussehen und die dekorativen Eigenschaften solcher Keramiken sind von ihrem natürlichen Gegenstück praktisch nicht zu unterscheiden, aber sie sind viel dünner, weniger schwer und haben einen angemesseneren Preis.


Fliesenarten "Ziegel"

Eine solche Beschichtung wird als Furnier in mehreren Farbtönen hergestellt. In der klassischen Version werden häufig weiße Fliesen verwendet, um Räume zu dekorieren, sie können jedoch auch für High-Tech-, modernes oder Loft-Design verwendet werden. Country Style und Provence können als weitere Varianten der Stilentscheidung für die Innenausstattung der Wand dienen.

Verkleidungsfliesen aus weißem Ziegelstein können organisch mit anderen Baumaterialien wie Tapeten, Stein, Wandpaneelen und verschiedenen Putzarten kombiniert werden.


Darüber hinaus ist weißer Ziegelstein ein beliebtes Material für die Gestaltung von Landschaftsarchitekturen.

Die Fliese, die eine Nachahmung des klassischen Ziegels ist und deren Hauptfarbe rotbraun ist, weist ebenfalls mehrere Schattierungen auf. Sie hängen von der verwendeten Tonart ab. Die Oberfläche, die mit einem solchen Material ausgekleidet ist, wirkt dreidimensional und stilvoll und ermöglicht es, die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Bereich des Raums zu lenken. Dank der warmen Rottöne werden Komfort und Wärme zum Interieur hinzugefügt.. Für Küchen und Flure ist dies eine besonders beliebte Art von Veredelungsmaterial.


Ähnlich wie bei altem Mauerwerk hat die Fliese eine lockere Oberflächenstruktur und zeichnet sich durch verschiedene Texturen aus. Diese dekorative Keramik wird als Ausrüstungsmaterial für Kamine und Wandverkleidungen verwendet.

Glänzende Ziegelsteine ​​für Küchen sind ein relativ neues Ausrüstungsmaterial, das sich gerade in diesem Marktsegment manifestiert. Die glänzende Oberfläche einer solchen Fliese erzeugt ungewöhnliche und stilvolle neugierige Effekte in der Innenarchitektur.


Klinkerkeramik unterscheidet sich in dieser Zuverlässigkeit, dass es nicht nur bei Innenausbauarbeiten, sondern auch als Verkleidungsmaterial für Fassaden verwendet wird. Es besteht aus gebackenem Ton, mit der Genauigkeit der Wiedergabe des Mauerwerks aus Naturstein.

Diese Beschichtung ist sehr beständig gegen Feuchtigkeit, Schimmel und mechanische Beschädigungen. Aufgrund seiner hohen Leistung Klinker ist ein ideales Material für die Fertigstellung von Hallen und Küchenwo am häufigsten verschiedene Arten von Vorfällen auftreten. Wände mit einer solchen Beschichtung können versehentlichen Stößen durch Metallteile von großen Objekten leicht standhalten, und Spuren von Krallen von Haustieren bleiben nicht auf der Oberfläche.


Flexible FlieseZiegelstein-stilisiert, sehr an tapeziert und mit ähnlicher Technologie verklebt. Bei einer ähnlichen Art von Fliesen sind die Oberflächen eines komplexen Profils so gestaltet, dass sie einen Mauerwerkseffekt erzeugen, einige Oberflächen lassen sich nur schwer mit anderen, nicht aus Kunststoff bestehenden Materialien fertigen. Flexible Fliesen schließen die Oberfläche der Bögen mit halbrundem Aussehen, Säulen, Ecken und dergleichen ab.

Bei der Montage eines solchen Materials ist es sehr einfach, es wird der übliche Baukleber verwendet.


Eine solche Fliese mit einer angenehmen Oberfläche ist einer der guten Schall- und Wärmeisolatoren. Die ökologische Reinheit dieses Materials macht es für die menschliche Gesundheit absolut sicher. Dieses Material wird nicht nur als Nachahmung unter dem Mauerwerk hergestellt, sondern kann auch die Schönheit des Natursteins wiedergeben.

Solide flexible Platten sind groß im Vergleich zu Klinkerkeramik können sie also eine ganze Fläche einer Ziegelmauer nachahmen. Sie bestehen aus keramischen Werkstoffen oder Polymerzement. Äußerlich ist diese Art der Verarbeitung, obwohl es eine Nachahmung von Ziegeln ist, sieht aufgrund der großen Anzahl von doppelten Elementen nicht so natürlich aus.


Besonderheiten

Neben dem geringen Gewicht, das Fliesen von natürlichen Ziegelsteinen unterscheidet, macht das dekorative Futter durch Beständigkeit gegen aggressive chemische Verbindungen, kleine Beschädigungen, Temperaturabfälle und andere negative Einflüsse von außen auf sich aufmerksam.


Eine solche Beschichtung hat eine lange Lebensdauer und zeichnet sich durch eine Vielzahl von Texturen und Tönen aus, so dass sie für Verblendwände mit verschiedenen Gestaltungslösungen eingesetzt werden kann.

Fliesen unter dem Ziegel sind leicht zu verarbeiten, es ist einfach zu installieren, und es müssen keine Verstärkungen oder Rahmen erstellt werden, es ist unprätentiös in der Pflege. Eine solche Beschichtung lässt sich leicht schneiden, so dass sie mit geometrisch komplexen Oberflächen wie Fugen und Wandecken konfrontiert werden können.


Stilisierte Ziegelmauerziegelkeramik ist auch ein Wärmeisolator, der die Voraussetzungen für eine zusätzliche Isolierung schafft. Es wird auf Klebstoffverbundwerkstoffen gelegt, deren Verbrauch deutlich geringer ist als der für das Verlegen gewöhnlicher Ziegelsteine.

In ihrer Erscheinung unterscheidet sich die Fliese praktisch nicht von der Verlegung von Natursteinen, sie gewinnt jedoch erheblich zum gleichen Preis.


Zweck

Ziegelsteinfliesen werden meistens zum Einkanten von Tür- und Fensteröffnungen, dekorativen Spiegeln und Nischen verschiedener Größen und Formen verwendet. Die Veredelung von Küchenschürzen ist eine nicht weniger beliebte Option für die Verwendung einer solchen Beschichtung.

Zur Dekoration von Kaminen in Landhäusern werden flexible Materialien, Klinker und andere Arten von Verkleidungsmaterialien verwendet, die eine Ziegelmauer nachahmen.


Wenn die Wände des Raumes auf geflieste Keramik mit verschiedenen Farben und Texturen gelegt werden, wird sie mit der Freigabe eines bestimmten Innenelements bedingt in Zonen unterteilt.

Gleichzeitig wirkt die Nachahmung von Mauerwerk in einer Ecke des Raums stilvoll. Dies ist eine ideale Option für einen kleinen Raum, wenn Sie einen Ziegelstein verwenden möchten.


Die Fliese wird organisch mit Tapeten und Gips kombiniert. Bei der Innenausstattung sollte dies berücksichtigt werden Ziegel ist nicht das Material, das alle Wände verkleidet werden sollteAnsonsten sieht der Raum wie ein Lagerhaus oder Keller aus. Darüber hinaus wird es durch eine große Anzahl rotbrauner Ziegelsteine ​​sehr düster aussehen.


Montage

Die Technologie des Verlegens von dekorativen Fliesen mit Nachahmung von Mauerwerk sorgt für die Vorbereitung der Oberfläche für die Verlegung dieses Materials. Zu diesem Zweck werden die Wände geschliffen, fettige Flecken oder alte Farbe entfernt und ihre Oberfläche mit einer Acryl-Grundierung behandelt, wonach der Wandbereich mit einem Klebstoff bedeckt wird.


Das Verlegen der Fliesen beginnt am Boden: Die erste Platte wird mit der darauf aufgebrachten Lösung auf die Wand gelegt und gegen diese gedrückt. Dann werden Keile unter der Platte platziert und die Höhe der horizontalen und vertikalen Position wird durch die Höhe geprüft. Bei Unstimmigkeiten werden sie durch Klopfen mit einem Gummihammer auf die Platte eliminiert. Nachdem die erste Reihe gelegt wurde, wird die zweite Reihe montiert und versetzt montiert, um dem Mauerwerk Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Wenn die Installation gelockert wurde, sollten Sie einige Tage nach Abschluss der Installation die Oberflächen schleifen.



Preis

Verschiedene Arten von Verkleidungen für Mauerwerk kosten einen unterschiedlichen Preis, der von der Art des Materials, seiner Leistung, seinem Gewicht und der Installationstechnik abhängt. Daher ist die Fliese, die eine Nachahmung des alten Mauerwerks ist, höhere Kosten als ihre einfache und glatte Vielfalt.


Lassen Sie Ihren Kommentar