Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Grundierung Knauf: Eigenschaften und Anwendung

Grundierung ist ein notwendiges Material bei der Endbearbeitung. Die Zusammensetzung wird zur dekorativen Verarbeitung verwendet und verbessert nicht nur die Ästhetik, sondern auch die technischen Eigenschaften der Beschichtung. Aufgrund einer Reihe von Vorteilen ist der Primer der Marke Knauf besonders beliebt.

Verwendung des Produkts

Das Grundieren des Bodens und der Wände ist ein wichtiger Schritt im Reparaturprozess. Es wird sowohl bei der Fertigstellung von Wohn- als auch Geschäftsräumen durchgeführt. Die Zusammensetzung sorgt für eine starke Verbindung zwischen der Oberfläche und dem Dekorationsmaterial - Farbe oder Lack.

Die Marke Knauf ist eine europäische Marke, deren Produkte auf dem russischen Markt nachgefragt werden. Die Zusammensetzungen erfüllen die höchsten Qualitätsstandards und jedes Produkt hat seine eigenen Spezifikationen. Die Marke setzt bei der Herstellung innovativer Geräte und moderner Techniken ein, wobei besonderes Augenmerk auf die Auswahl der Rohstoffe gelegt wird.

Das Grundierungsverfahren ist einfach, unkompliziert und einfach. In dieser Hinsicht können Sie selbstständig und ohne die Hilfe von Spezialisten arbeiten. Die Hauptsache ist, den Anweisungen zu folgen und die richtige Komposition auszuwählen.


Vorteil der Wahl

Загрузка...

Grundierung "Knauf" hat mehrere Vorteile Dank dessen ist es bei Verbrauchern beliebt geworden:

  • vorteilhafter Verbrauch der Zusammensetzung;
  • Umweltfreundlichkeit - die Grundierung ist sicher für Allergien, Haustiere und kleine Kinder;
  • volle Kompatibilität mit den Materialien der oben genannten Marke;
  • hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Klimaschwankungen, Temperaturschwankungen und andere äußere Reize;
  • "Atmungsfähigkeit" - das Material lässt Luft durch, wodurch ein günstiges Mikroklima im Raum entsteht;
  • zuverlässiger und haltbarer Griff.


Sorten

Im Produktkatalog des europäischen Herstellers Knauf finden Sie eine Vielzahl von Kompositionen, von denen jede ihre eigenen Besonderheiten hat. Nachfolgend sind die beliebtesten Grundierungen aufgeführt.

Estrichgrundmaterial

Das Produkt Estrichgrund eignet sich ideal für Grundierungen auf nahtlosen Böden. Die Verarbeitungszusammensetzung verringert mehrfach die Wasseraufnahmefähigkeit der Basis. Auch unter den positiven Qualitäten zeichnet sich eine verbesserte Haftung aus.

Vor der Verwendung ist es wünschenswert, das Material im Verhältnis 1: 1 mit Wasser zu verdünnen. Entsprechend der Textur des Produktes handelt es sich um eine viskose Zusammensetzung. Wenn die Oberfläche saugfähig ist, wird empfohlen, sie mit einer Grundierung in zwei Schichten zu beschichten. In diesem Fall muss die Basis zum ersten Mal mit einer Lösung im Verhältnis 1: 2 und die zweite Schicht - 1: 1 behandelt werden.


Vor dem Auftragen der Zusammensetzung muss die Oberfläche gründlich gereinigt und getrocknet werden. Sie sollten alte Farbpartikel, Ölflecken, Staub und andere Verunreinigungen entfernen. Die Grundierung wird mit einem Pinsel oder einer speziellen Walze aufgetragen - dies sollte gleichmäßig erfolgen, damit sich keine Pfützen auf dem Boden bilden. Nach dem Auftragen muss die Grundierung trocknen. Ungefähre Dauer der Aushärtung - 24 Stunden. Wenn Sie die Zeit reduzieren möchten, öffnen Sie das Fenster im Raum und sorgen so für eine gute Belüftung. Die Arbeit geht auch in einem Raum mit warmer Luft schneller vonstatten.

Bei der Verarbeitung eines trockenen Estrichbodens beträgt der Verbrauch 50 g pro 1 Quadratmeter. Diese Zahl verdoppelt sich, wenn die Arbeiten am Boden von Calciumsulfat ausgeführt werden. Das Produkt wird das ganze Jahr in verschlossenen, verschlossenen Behältern gelagert. Optimale Temperaturbedingungen für die Lagerung sind ein positiver Indikator. Universalverpackung 10 Liter - Standardverpackung.

Zusammensetzung Tiefengrund

Das universelle Acrylprodukt "Tiefengrund" hat eine farblose Textur. Das Material dringt tief in die Oberflächenfasern ein. Die Basis der Zusammensetzung besteht aus verseifungsbeständigem Wasser, Kunstharz sowie weiteren Komponenten. Bei der Herstellung verwerfen Hersteller Lösemittel und Weichmacher. Die Grundierung stärkt die Basis, indem der Absorptionsprozess angepasst wird.

Eigenschaften:

  • Dampfleistung;
  • zuverlässiger Griff;
  • tiefes Eindringen;
  • Feuerwiderstand;
  • sparsamer Verbrauch: 70-100 ml pro 1 cu m

Die Komposition "Tiefengrund" ist ein vielseitiges Werkzeug, das sowohl für die Innen- als auch für die Außendekoration verwendet werden kann. Das Material eignet sich zur Bearbeitung folgender Oberflächen:

  • Trockenbau (Gipskartonplatte);
  • Gipsfaserplatten;
  • Zementfaserplatten.

Um hervorragende Ergebnisse zu erzielen, muss sichergestellt werden, dass die Temperatur der Grundierung und der zu beschichtenden Oberfläche nicht unter 5 Grad liegt.

Grundiermittel-Emulsion

Die Grundiermittelemulsion ist eine Polymerlösung, die durch erhöhte Alkalibeständigkeit gekennzeichnet ist. Das Produkt wird durch Verbesserung der Polymerdispersion erhalten. Es gibt keine Lösungsmittel in seiner Zusammensetzung. Die Grundierung wird für den Einsatz auf Oberflächen mit hoher Saugfähigkeit empfohlen. Dazu gehören Porenbeton, Ziegel (Silikat) und andere Materialien.

Vor Gebrauch wird die Mischung mit Wasser verdünnt. Es gibt zwei Hauptverhältnisse: 1: 2 und 1: 5. Es hängt alles von der Fähigkeit der Oberfläche ab, die Zusammensetzung zu absorbieren. Es wird empfohlen, das Produkt mit einer Fellrolle oder einem Pinsel aufzutragen.

Wenn während des Reparaturvorgangs ein Fleck auftritt, muss dieser sofort entfernt werden. Andernfalls kann die Spur nur mit Hilfe von dünneren Kunstharzen aus dem Grundingermitel entfernt werden.


Vorteile der Grubinmittel-Lösung:

  • Haftungsindex wächst mehrmals;
  • erhöht die Festigkeit einzelner Materialien und Untergründe;
  • Saugfähigkeit ist einstellbar.

Verbrauchsprodukte - von 200 bis 300 ml pro Quadratmeter. m

Betokontakt-Material

Diese Grundierung wurde speziell für Oberflächen mit geringer Saugfähigkeit entwickelt. Bei der Herstellung verwendete das Unternehmen Quarzsand. Diese Polymerdispersion besitzt eine hohe Alkalibeständigkeit.

Die Zusammensetzung kann verwendet werden, um mit verschiedenen Oberflächen zu arbeiten:

  • niedrige Saugfähigkeitsbasis;
  • dichte und glatte Leinwand.

Es empfiehlt sich, auf diese Zusammensetzung zu achten, wenn Sie ein Produkt zur Verarbeitung benötigen, bevor Sie Kitt, Stuckputze oder Putz auftragen. Masters verwenden das Produkt auch zum Dekorieren von betonierten Untergründen aus verdichteten Typen und Stahlbetonoberflächen.


Technischer Aspekt:

  • Material ist für Innenarbeiten anwendbar;
  • hohe Rissfestigkeit;
  • hat eine rosa Farbe;
  • Das Zeichnen geschieht als manuelle Methode und mit der professionellen Baugeräte.
  • Das Produkt wird gebrauchsfertig verkauft.

Wenn die Arbeit mit Beton erfolgt, muss die Lösung in der Form, in der sie verkauft wird, ohne zusätzliche Verdünnung aufgetragen werden. Auf weniger dichten Untergründen wird das Produkt mit Wasser verdünnt: 1 Liter Flüssigkeit pro 20 kg Zusammensetzung. Diese Konsistenz wird beim Arbeiten mit dem Sprühgerät empfohlen.

Die Lösung trocknet innerhalb von 24 Stunden vollständig ab, wenn die Raumtemperatur auf 20 Grad über Null eingestellt ist. Die optimale Luftfeuchtigkeit beträgt 65%.

Das Auftragen einer zweiten Dekorschicht, beispielsweise eines Putzes, kann erst nach dem vollständigen Trocknen der Grundierung erfolgen. Experten empfehlen, das Verfahren unmittelbar nach der Erstarrung durchzuführen, damit sich Staub und kleinere Verunreinigungen nicht auf der Schicht ansammeln.. Verbrauch in reiner Form: 0,25-0,35 kg pro 1 cu. m

Es muss sichergestellt sein, dass die Lufttemperatur, bei der das Material gelagert wird, nicht unter null fällt. Sie sollten die Lösung auch vor Sonnenlicht schützen.

Putzgrundlösung

Experten weisen darauf hin, dass dies die ideale Wahl für die Kombination mit dekorativem Putz ist. Das Material ist weiß mit Quarzsand. Hierbei handelt es sich um eine pigmentierte synthetische Dispersion, die zur Verarbeitung verschiedener Untergründe verwendet wird: Beton, Gipsfaser, Gipskarton.

Vorteile:

  • Universeller Einsatz: Material ist sowohl für interne als auch für externe Arbeiten anwendbar;
  • zuverlässige Griffbasis und -ausführung;
  • Luftzirkulation;
  • Ausrichtung der Oberflächenfarbe;
  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Feuchtigkeit.

Die Grundierung eignet sich hervorragend für Reparaturarbeiten mit weißem Putz. Dabei müssen Sie sicherstellen, dass das Material und die Oberfläche eine Temperatur von ca. +5 Grad hatten. Vergessen Sie nicht, die Komposition gründlich zu mischen. Der Verbrauch beträgt 200-300 g pro 1 Quadratmeter. m

Isogrund Produkt

Die Firma Knauf bietet Kunden eine hochwertige Emulsion auf der Basis der Silikonkomponente an. Das Material wurde entworfen, um sowohl alte als auch neue Oberflächen zu entwerfen. Die Komposition wird ideal mit Dekor- und Dünnschichtputz kombiniert und kann für Arbeiten innerhalb und außerhalb von Gebäuden verwendet werden.

Vor dem Auftragen muss die Zusammensetzung gründlich gemischt werden. Das Verbrauchsmaterial wird anhand der Walze oder einer speziellen Bürste aufgetragen. Dann darf es trocknen. Sie können den Vorgang frühestens 12 Stunden nach der Anwendung abschließen. Der Verbrauch beträgt etwa 200 g pro Quadratmeter. m: Verpackungen für 15 kg sollten ausreichen, um 75 Quadratmeter zu fertigen.


Haftemulsion-Lösung

"Haft Emulsion" ist eine tief eindringende Masse mit konzentrierter Konsistenz. Wenn mit einer stark saugfähigen Unterlage gearbeitet wird, wird empfohlen, diese Grundierung zu verwenden. Das Produkt wird häufig zur Vorbehandlung vor dem Spachteln verwendet.

Technische Merkmale:

  • hervorragende Verträglichkeit mit auf Alkali basierenden Zusammensetzungen;
  • erhöhte Beständigkeit gegen Öl, Benzin, Verseifung und Säuren.

Mit dem Mörtel können Oberflächen auf Zementbasis behandelt werden. Die Zusammensetzung verleiht der Oberfläche Zuverlässigkeit und Stabilität. Darüber hinaus sammelt sich aufgrund der speziellen Komponenten am Material weniger Staub an. Die Grundierung ist perfekt, um die Spachtel- und Ausgleichsmischungen zu verbessern und die Böden vor ständigen Belastungen und Verschleißfestigkeit zu schützen.

Lagern Sie die Zusammensetzung vorzugsweise bei einer positiven Temperatur. Das Material hält leichten Temperaturabfällen von bis zu -5 Grad stand.

Wie zu wählen

Um die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie die Vielfalt der Kompositionen und ihre individuellen Eigenschaften sorgfältig studieren. Bei jeder Lösung werden die klimatischen Merkmale und andere externe Faktoren berücksichtigt. Komponenten, die in der Zusammensetzung enthalten sind, haben eine gewisse Auswirkung. Ein hervorragendes Ergebnis wird nur erzielt, wenn Sie eine Qualitätsgrundierung verwenden und die Anweisungen genau befolgen.

Die beliebte Marke "Knauf" bietet ihren Kunden eine breite Palette von Produkten für Innen- und Außenarbeiten. Nach Durchsicht des Produktkatalogs der oben genannten Marke wird jeder Kunde die perfekte Option für sich finden.

Video ansehen: Roll- und Streichputz von swingcolor. BAUHAUS (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar