Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Fliese mit Muster: Die Produktarten und alle Nuancen der Wahl

Wand oder Boden, dekoriert mit Zeichnungen, wirken immer originell und interessant. Aber nur wenn die Maßnahme respektiert wird. Übermäßige Bilder lassen eine gute Idee zu einem geschmacklos eingerichteten Raum werden.

Kacheln Sie mit einem Bild - eine gute Option für die Raumgestaltung. Es wird in einem breiten Sortiment in den Läden präsentiert und ermöglicht es Ihnen, ein einzigartiges Interieur zu schaffen, das jeden Geschmack befriedigt.

Besonderheiten

Fliesen mit einem Muster für die Wände oder den Boden. Wie jedes Ausrüstungsmaterial hat es Vor- und Nachteile.

Die Vorteile beinhalten:

  • Haltbarkeit;
  • Bequemlichkeit bei der Pflege der Oberfläche, Möglichkeit der Nassreinigung mit chemischen Reinigungsmitteln;
  • Beständigkeit gegen äußere Einflüsse: verblasst nicht im Sonnenlicht, verformt sich nicht unter dem Einfluss von Feuchtigkeit;
  • Originalität - der Innenraum erhält einen einzigartigen Look.

Als Minus kann man anrufen:

  • Zerbrechlichkeit. Wenn ein Teil der Kachel abbricht oder ein Riss auftritt, ist die Integrität des Musters beschädigt und kann nur durch Ersetzen des gesamten Elements wiederhergestellt werden.
  • Im Laufe der Zeit kann das Zeichnen langweilig werdenwerden irrelevant, und das Auswechseln von Fliesen erfordert viel Zeit und Mühe.

Ansichten

In Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren können Kacheln in Typen unterteilt werden:

  • Wand oder Boden. Die Bodenfliese ist viel stärker, weniger verschleißanfällig und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Es ist normalerweise größer, dicker und schwerer und lässt sich schwerer schneiden. Es wird selten mit einem hellen Design und farbigen Bildern produziert, da die Oberfläche mit der Zeit gelöscht wird. Außerdem ist es normalerweise matt, um den Schlupf zu reduzieren.
  • Emailliert oder nicht emailliert. Der erste Fliesentyp ist eine Basis unter farbigem Glas. Dank ihm erhält das Material Glanz, satte Farbe, Relief, besondere Festigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit. Unglasierte Fliesen sind normalerweise einheitlich und weisen keine Muster auf.
  • Mit dichter oder poröser Struktur. Es geht um die Basis des Materials. Es kann Poren haben oder nicht. Um die Porosität des Produkts zu messen, wird es in Wasser getaucht und die von ihm aufgenommene Flüssigkeitsmenge bestimmt. Poröse Fliesen werden nicht für den Einsatz in Nassbereichen empfohlen.
  • Keramikfliesen können auf zwei Arten hergestellt werden: Extrusion oder Extrusion. Verdichten Sie die Pulvermischung mit einer Presse und formen Sie sie unter Druck. Im Extrusionsprozess wird eine viskose Masse verwendet, die einen Extruder passiert - eine spezielle Vorrichtung.
  • Die verwendeten Rohstoffe beeinflussen die Farbe der Unterlage.. Für das emaillierte Produkt spielt es keine Rolle, da es in der fertigen Form fast nicht wahrnehmbar ist. Das nicht emaillierte Material wird durch Zugabe von Farbpigmenten zur Zusammensetzung gefärbt.

  • Verschiedene Fliesen in Form: quadratisch, rechteckig, komplexe Form.
  • Darüber hinaus kann die Fliese haben eine andere Größe und Dicke.




Je nach Fertigungstechnologie werden bestimmte Arten von gemusterten Fliesen unterschieden, die alle oben genannten Eigenschaften widerspiegeln:

  • Majolika. Diese sehr haltbare Fliesensorte hat einen porösen, rosafarbenen Boden, der mit einer Presse geformt wird. Das Material durchläuft zwei Brennphasen - Körper und Email. Dadurch ist die Oberfläche idealerweise glatt, glatt und glänzend. Ein solches Produkt ist ideal für die Dekoration von Wänden mit niedriger Luftfeuchtigkeit aufgrund der hohen Porosität.
  • Fayencen - poröse farblose gepresste Fliese, die zwei Brennstufen durchläuft. Nur die Decklackschicht gibt Farbe. Die Mischung für eine solche Fliese wird sorgfältig ausgewählt und vorbereitet, und der Brennvorgang erfolgt schrittweise. Dank dessen ist das fertige Produkt von hoher Qualität.
  • Monokottura. Seine Basis hat eine Farbe von rot bis grau und eine poröse Struktur, die unter dem Einfluss der Presse gebildet wird. Das Material durchläuft eine Stufe, in der zwei Schichten gleichzeitig gebrannt werden: Basis und Email. Aufgrund dessen ist das fertige Produkt kostengünstig.
  • Klinker - die Fliese, die eine Stufe des Brennens mit dichter Farbgrundlage, mit oder ohne Emailleschritt bestanden hat. Das fertige Produkt wird durch Extrusion erhalten, wodurch es in verschiedenen Formen hergestellt werden kann. Der Klinker zeichnet sich durch hohe Festigkeit, Verschleißfestigkeit, Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung und Temperaturwechsel aus. Darüber hinaus ist es leicht zu reinigen und für jede Art von Reinigung geeignet.
  • Cotto. Dieses Material hat eine rote, poröse Basis, die durch Extrusion erhalten wird. Die Fliese ist in der Regel nicht emailliert und nimmt die Farbe von Ton an und kann neben Rot verschiedene Farbtöne aufweisen, abhängig von den verschiedenen Arten und Verunreinigungen des Rohmaterials. Das fertige Produkt ist sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung, Verbiegung, Kompression und die Einwirkung von Chemikalien.
  • Smalt - eine Fliese aus farbigem Glas. Das Produkt wird geformt, gepresst und dann gebrannt. In der fertigen Form weist es eine erhöhte Festigkeit und eine geringe Wasseraufnahme auf, was den Einsatz in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, beispielsweise in Schwimmbädern, ermöglicht.
  • Feinsteinzeug - schwere Fliesentypen, die aus speziellen Tonsteinen mit einer Beimischung von Mineralien gewonnen werden, die die Farbe des Produkts ergeben. Es wird geformt und dann gebrannt. Das Feinsteinzeug ist sehr dicht, seine Oberfläche ist glatt, langlebig, widerstandsfähig gegen verschiedene Arten von Stößen und hat eine geringe Wasseraufnahme. Dies ermöglicht den Einsatz in nassen Bereichen sowie an Orten mit Temperaturschwankungen.

Abmessungen

Die Größe der Fliese kann von ihrem Zweck abhängen: Wand oder Boden sowie die Form: quadratisch, rechteckig oder mehreckig.

Die Standardgrößen einer Wandfliese einer quadratischen Form - 10, 15 und 20 cm Die Standardgröße einer rechteckigen Form - 20 * 30 cm.. Einige Hersteller stellen exklusive Wandfliesen her, die bis zu 90 cm groß sein können.



Um die Fliesen mit der optimalen Größe zu finden, müssen Sie einige Punkte berücksichtigen. Erstens ist es die Fläche des Raumes. Große Fliesen sind nicht für kleine Räume geeignet.wird der Raum optisch reduziert. In einem sehr geräumigen Raum gehen zu kleine Elemente mit einem Muster vor dem allgemeinen Hintergrund verloren.wird fehl am Platz erscheinen.

Um die Größe des Raums visuell anzupassen, können Sie eine rechteckige Kachel verwenden. Die Seite, auf der die Fliese mit der langen Seite ausgelegt ist, wirkt länger.



Bodenfliesen variieren in Form und Größe. Die Standardgröße eines quadratischen Druckerzeugnisses beträgt 30 cm.

Zum Auslegen von Mustern und Kombinationen auf der Bodenfliese werden 5 bis 25 cm aufgebracht. Beliebte dreieckige Fliesen von 60 bis 14 cm, sechseckig (15-23 cm), fünfeckig (86-20 cm).



Separat können Sie Mosaikkacheln auswählen. Seine Größe ist sehr klein - von 1 bis 5 cm, sodass Sie ein interessantes Design von Wänden und Böden erstellen können, um Bilder oder abstrakte Muster zu verbreiten. Mit einem Mosaik können Sie eine unebene Oberfläche korrigieren.was mit Standardfliesen nicht erreicht werden kann.

Farben

Die Farbpalette einer Fliese mit Muster wird durch eine große Auswahl dargestellt. Wie oben erwähnt, hängt die Grundplatte vom Material ab, aus dem sie besteht. Dies ist nur für nicht emaillierte Produkte wichtig.

Emaille kann verschiedene Farben haben und mit Zeichnungen und Mustern bedeckt sein. Jede Farbfliese hat im Innenraum ihre eigenen Eigenschaften:

  • Blau. Dies ist eine klassische Farbe, die in fast alle Räume passt. Grundsätzlich wird es für Badezimmer gewählt. In diesem Fall kann das Muster auf der Fliese Wasser imitieren: das Meer, die Wellen, spritzige Tropfen oder Wellen.
  • Grün. Es kann in jedem Raum verwendet werden. Die Assoziationen, die diese Farbe verursacht, hängen mit der Natur und dem Laub zusammen. Figuren auf grüner Basis können in Form von Blumen und anderen natürlichen Elementen hergestellt werden. Mit Hilfe von ihnen an der Wand können Sie ein ganzes Panel zum Anlagethema erstellen.
  • Beige. Die Zeichnung imitiert normalerweise Holz, Erde und natürliche Elemente, die sich zum Dekorieren von Badezimmern, Kaffee- oder Schokoladenmotiven eignen und in Harmonie mit dem Kücheninterieur stehen. Für andere Räume passen abstrakte Muster. Die Beige-Palette ist jetzt relevant und geht lange Zeit nicht aus der Mode.
  • Rot. Diese Palette symbolisiert Leidenschaft, eignet sich für temperamentvolle Menschen und passt gut zu grau, weiß und beige. Es sollte jedoch in begrenzten Mengen verwendet werden. Aggressive Farbe kann zu übermäßiger Erregbarkeit führen, schnell ermüden.
  • Schwarz und weiß. Das Kontrastdesign gibt Ihnen die Möglichkeit einer kreativen Innenarchitektur und wird mit allen Maßstäben kombiniert. Geometrische Muster und florale Arrangements wirken harmonisch.

Stil und Design

Fliesen mit Muster - die perfekte Lösung, um schlichte Wände oder Böden zu diversifizieren. Das Bild kann groß sein und die gesamte Fläche einnehmen oder klein sein und sich an mehreren Stellen wiederholen.

Für geräumige Räume eignet sich eine Abdeckung mit großflächigem Muster auf einer großformatigen Kachel, da kleine Details im Raum verloren gehen können. Für kleine Räume ist es besser, kleine Zeichnungen zu wählen, da in der Nähe eine große Zeichnung nur schwer zu erkennen ist.

Im Badezimmer sind Zeichnungen mit Bezug zu Wasser und Meer verbreitet: Fische, Delfine, Wellen, Muscheln. Sie können jedoch auch andere Bilder auswählen: Schmetterlinge, Blumen und Pflanzen. Die Hauptsache ist, dass sie die Bewohner der Wohnung mögen und ihre Stimmung heben..

Für den Boden können Sie auch ein beliebiges Bild auswählen. Eine gute Option - gestalten Sie es in Form eines Meeresbodens oder eines Sandstrandes.


Für die Küche wird meist eine Fliese mit einem Muster zum Thema Speisen oder Küchenutensilien gewählt. Sie können eine Beschichtung mit einem neutralen Blumenmuster oder einem geometrischen Muster (Dreiecke, Rauten, Rechtecke) wählen.


Die Fliese mit goldenem Muster wird stilvoll aussehen. Es kann in jedem Raum verwendet werden. Dies verleiht dem Raum einen luxuriösen und eleganten Look.

Eine andere ursprüngliche Lösung besteht darin, den Fotodruck auf einer Kachel anzuordnen. Außerdem können Sie jedes Bild auswählen, bis hin zu Familienfotos.

Für den Innenraum im klassischen Stil passen Fliesen in hellen Farben mit ruhigen Mustern. Sie können Blumen oder abstrakte Ornamente verwenden.

Für Liebhaber der Exotik mögen Fliesen mit einem sich wiederholenden orientalischen Muster: Damast, Blumen im orientalischen Stil. Sie können ein ganzes Panel an der Wand oder auf dem Boden erstellen.

Liebhaber von Blumenornamenten, Holzmotiven und maritimen Motiven werden den Landhausstil genießen. Ein solches Inneres soll beruhigen, ein Gefühl der Einheit mit der Natur schaffen.

Eine interessante Idee ist die Wahl einer Fliese, die ein Material imitiert: Holz, Stein, Stoff, Gold oder Leder.

Wie zu wählen

Fliesen mit einem Muster können für jeden Raum ausgewählt werden, in dem es relevant ist: Badezimmer, Küche, Flur.

Es gibt verschiedene Regeln, die Ihnen beim Kauf helfen:

  • Jedes Bild im Raum wird auffallen. Es ist wichtig, dass es mit dem gesamten Innenraum als Ganzes in dem gewählten Farbschema kombiniert wird. Das Bild wird besonders gut aussehen, wenn einige dekorative Elemente es ergänzen und mit den gleichen Mustern, Mustern und Farben dekoriert sind.
  • Muster, die das Mosaik nachahmen, erweitern den Raum optisch und eignen sich daher für die Dekoration kleiner Räume. Es ist jedoch notwendig, sich an die Maßnahme zu halten, der Übermaß an kleinen Teilen macht den Raum "schwer", unangenehm.

  • Für kleine Räume mit geeigneten Fliesen mit großem Muster trägt sie zur visuellen Erweiterung der Grenzen bei. Um die Decken zu erhöhen, ist es besser, vertikale Bilder zu wählen.

Fliesen, verziert mit einem Bild, geeignet für die Dekoration von Wänden und Boden. Das Kombinieren des gleichen und des anderen Raumes in einem Raum ist äußerst zu empfehlen, um nicht das Gefühl einer Überlastung zu erzeugen.

Erfolgreiche Beispiele und Optionen

Kacheln Sie mit einem Muster, das in einem weiten Bereich präsentiert wird. Die Badezimmer sind oft mit einem tropischen oder maritimen Dekor gestaltet.





Bei Küchen fällt die Wahl meist auf das Thema Lebensmittel und Utensilien.




Blumenmotive bleiben immer relevant.




Geometrische Bilder mit einem dreieckigen oder rechteckigen Muster eignen sich für eine zurückhaltendere Dekoration des Raums.




Video ansehen: Tipp: Fliesen mit Muster - Fliesentrend mit "Karoistanbul" (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar