Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Arten von Trockenmühlen und Hersteller überprüfen

Trockenbau - ein Baustoff, der sehr beliebt ist. Damit können Sie jede Arbeit erledigen: Richten Sie die Wand aus oder machen Sie die innere Trennwand. Oft werden mit Hilfe von Gipskartonplatten verschiedene Bögen oder Strukturen mit erhöhter Komplexität gebildet.

Während des Aufbaus solcher Strukturen ist es häufig notwendig, die Anzahl der Verbindungen zwischen GCRs zu minimieren. Um eine sorgfältige Anpassung jeder solchen Verbindung, ihres Bodens, ihrer Verstärkung und ihrer Füllung zu vermeiden, greifen Experten zunehmend auf die Vorbereitung der Trockenmauern - auf das Fräsen.

Dieses Verfahren ermöglicht nicht nur das sorgfältige Schneiden der Materialbahnen, sondern auch das Erstellen verschiedener Löcher in der Gipskartonplatte sowie das Ausschneiden der Rillen mit komplexer Geometrie.

Materialeigenschaften

Trockenbau ist eine rechteckige Platte mit geringer Dicke. Es besteht aus einer Putzschicht, die beidseitig mit Baupapier - Karton bedeckt ist. Da das Material einfach und benutzerfreundlich ist, ist es durchaus möglich, es selbst zu installieren - Sie müssen sich lediglich die erforderlichen Werkzeuge im Voraus auffüllen.

Trockenbau enthält in seiner Zusammensetzung keine schädlichen Substanzen und Chemikalien und ist daher absolut gesundheitlich unbedenklich. Das Produkt kann lange Zeit verwendet werden, jedoch nur in Räumen, in denen die Luftfeuchtigkeit nicht erhöht wird. Andernfalls verschlechtert es sich nur.

Gipskartonplatten unterscheiden sich in Farbe und Größe. Die Dicke ist unterschiedlich: 8, 12,5, 16,5 usw.und die Farbe ist grau oder blau. Es gibt jedoch Typen wie GKLV (wasserbeständige Gipskartonplatte), GKLO (Material mit hoher Feuerbeständigkeit), GKLOV (Feuer-Feuchtigkeits-Gipskarton).

Vorteile und Nachteile

Das Fräsen von Trockenmauern hat wie jedes andere Bauverfahren seine Vorteile:

  • Zeitersparnis. Die Verwendung des betrachteten technologischen Prozesses reduziert die Arbeitszeit während des Baus von Kästen und Ecken. Alle leisteten ausnahmslos sehr schnell. Außerdem besteht keine Möglichkeit, das Material zu verderben, wenn Sie alle Tipps befolgen.
  • Anzahl der offenen Enden reduzieren. Dies macht das Design aufgeräumter und vereinfacht die Arbeit erheblich: Spachteln und Schleifen entfällt. Außerdem müssen Sie außer den Falten nicht alles reparieren - dies reduziert die Kosten erheblich und ermöglicht Zeitersparnis.
  • Die Möglichkeit, Systeme ohne die Konstruktion des Rahmens zu formen. Wenn die Kiste oder der Kohlenrand keine Last ist, können Sie das Profil ähnlicher Komponenten nicht vergrößern. Sie besitzen selbst eine gute Härte und stehen viele Jahre ohne Verformung.

Der Nachteil dieser Methode ist vielleicht nur, dass für die Arbeit eine Maschine zum Fräsen gekauft werden muss. Wenn Sie jedoch selten zu Hause Reparaturarbeiten in Ihrem eigenen Haus durchführen, ist es einfacher, ein von einem Geschäft oder einem Freund gemietetes Werkzeug zu verwenden.

Die Wartungskosten sind niedrig, so dass Sie erhebliche Kosten sparen.

Anforderungen

Für die Ausbildung der Nut wird ein spezielles Gerät benötigt - der Elektrokühler. Es wird nicht empfohlen, teure professionelle Geräte zu kaufen. wenn der Spezialist kein Interesse daran hat, Trockenbau regelmäßig zu verarbeiten, und es für ihn für den individuellen Bedarf erforderlich ist. In diesem Fall können wir uns auf eine ökonomische Sichtweise beschränken - die Bedingungen für den Router sind nicht so anspruchsvoll.

Das Fräsen sollte nur in einer glatten und festen Ebene erfolgen., ausgenommen geringfügiges schlaffes Blatt. Experten empfehlen die Verwendung von Workbenches (oft absichtlich ohne die Hilfe anderer Leerzeichen für diese Zwecke).

Sie können jedoch auf sie verzichten, indem Sie den Vorgang in einer glatten Ebene des Bodens oder auf einem Blattstapel durchführen.

V-förmiger Fräser zur Auswahl der erforderlichen NutEs gilt als gekrümmtes Gerät. Aus diesem Grund gibt es keine Möglichkeit, die Verwendung von speziellen Schubreifen oder unterschiedlichen Mustern zu beschränken, um gerade Biegerichtungen zu erhalten.

Sie werden in der Regel aus Reststoffen hergestellt, von denen Sperrholz am häufigsten verwendet wird. Um einen geraden Schnitt durchzuführen, wird die Schablone an der Trockenmauer befestigt, wonach der Elektropulser entlang seiner Grenze geführt wird.

Hersteller

Unter den beliebten Herstellern von Elektrogeräten für die Verarbeitung von Trockenbau verwenden Mühlen der folgenden Marken:

  • Bosch - Diese Art von Produkt ist sehr gefragt, da es über große technische Fähigkeiten verfügt.
  • "Enkor" - Die Ausrüstung dieser Marke besteht aus robustem, hochwertigem Material, enthält Löten aus einer harten Legierung und zeichnet sich durch Langlebigkeit und lange Lebensdauer aus.
  • "Globus" - Die Marke ist bekannt für die Veröffentlichung eines dauerhaften Geräts, das für die Verarbeitung von Hart- oder Weichholz bestimmt ist.
  • Sekira - Für die Herstellung von Geräten dieser Marke werden Hartlegierungen, Schnellarbeitsstahl verwendet - dies macht es stark, bequem in der Arbeit.

Die Wahl der Marke hängt von der Trockenbauoberfläche, der Maschinengröße oder den Kosten ab. Außerdem muss es zum technischen Prozess passen.

Haupttypen

Scheibenfräser mit Strong Cutter werden für die Ausbildung von geraden Nuten und für das Sägen von Trockenmauern benötigt. Seine Vorteile sind Geschwindigkeit und Reinheit. Um jedoch Rillen mit einer komplexeren Form zu erstellen, funktioniert dieses Werkzeug nicht.

Formfräser führt Fräsen GCR aus. Oft werden damit komplexere Nuten ausgeschnitten und verschiedene Lochformen erzeugt: rund, oval und andere. Dieses Werkzeug verwendet den Festool-Cutter.

Durch das Fräsen von Trockenbauplatten können die ungewöhnlichsten Gestaltungsideen verwirklicht werden, die mit einem Messer nicht realisiert werden konnten. Nur beim Fräsen kann ein perfekt glatter Rand erzielt werden, was besonders bei Varianten wichtig ist, bei denen sich mehrere Elemente in einer Ebene treffen.

Für jeden Fall spezielle Fräser verwenden. Häufig werden folgende Sorten verwendet:

  • gerade - macht Rillen und Löcher, die einen Winkel von 90 Grad haben;
  • Randkappe - wird nur verwendet, wenn Sie die Fase entfernen möchten;
  • T-förmig - ermöglicht das Erstellen extrem großer Löcher;
  • U-förmig - bildet die Rillen der Halbkreisform;
  • V-förmig - Wird zum Schneiden dreieckiger Rillen verwendet.

In der Regel sollte ein solcher Satz Schneidwerkzeuge jedem hochprofessionellen Fachmann zur Verfügung stehen, der häufig solche Düsen für die Verarbeitung von Gipskartonplatten verwenden muss. Ein Hausassistent für die Behandlung von Gips wird einen V-förmigen Hauptschneider haben.

Mit einem V-förmigen Fräser können mit Festool verschiedene Gipskartonplatten hergestellt werden.während die Seiten im rechten Winkel andocken.

Mit dieser Funktion können Sie gerade winklige Flächen mit einer minimalen Anzahl von Verbindungen erstellen. Bei der Auswahl sollten Sie auf die Größe achten: Sie muss zum Router passen. Oft ist es ein Durchmesser von 32 mm. Aber um GCR mahlen zu können, müssen sie in der Lage sein, einen guten Gefrierschrank zu kaufen.

Um einen V-förmigen Fräser verwenden zu können, müssen Sie eine Fräsmaschine kaufen. Solche Geräte sind ziemlich teuer, daher ist nicht jeder erschwinglich. Um Trockenmauern selbst zu fräsen, ohne teure Vorrichtungen zu benötigen, können Sie die Arbeit mit einem Handheld-Gerät erledigen. Die Preise für Handwerkzeuge sind niedrig, das Gerät schneidet Trockenbau schnell ab.

Mit einem Handwerkzeug können Sie den Winkel des Fräsers leicht ändern.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie den Fräser so einstellen, dass die Düse selbst die untere Schicht nicht beschädigt. Danach können Sie direkt mit dem Tool arbeiten. Wenn Sie nicht den exakten Punkt des Schnittes markieren, machen Sie einen Fehler. In diesem Fall müssen Sie ein weiteres Trockenbaublatt nehmen und den Vorgang erneut starten. Um mit der Arbeit zu beginnen, sollten Sie ein Maß für das Slice anwenden und den Router entlang der markierten Linien halten.

Wenn Sie den perfekten Schnitt erzielen möchten, führen Sie das Fräsen und auf der Rückseite des Bogens durch. Drehen Sie dazu das Blatt sauber und bewegen Sie das Werkzeug entlang der markierten Linien.

Mit der Frästechnologie können Sie jede Art von Konstruktion erstellen, aber Sie müssen die oben genannten Regeln einhalten - nur dann erhalten Sie das gewünschte Ergebnis.

Empfehlungen

Wenn Sie ohne Anschließen eines Staubsaugers fräsen, führt dies zur Verschmutzung des Raums.

Beim Fräsen von Holz ist es besser, nicht zu arbeiten, da Holz dichter ist als Trockenbau, so dass der Rand rau und unschön ist.

Für eine gute Arbeit benötigen Sie nur Qualitätsschneider - achten Sie darauf im Voraus!

Wenn es die Finanzen zulassen, ist es besser, einen vollständigen Fräser-Satz für die Arbeit zu bekommen. Mit dem Set können Sie den erforderlichen Schnitt vornehmen und einen bestimmten Teil einer anderen Form schneiden. Durch das Vorhandensein einer großen Anzahl von Düsen können Sie das Material auch bei jedem Neigungsgrad bearbeiten.

Aber Anfängern wird empfohlen, günstigere Fräser zu kaufen, weil Sie lernen müssen, wie Sie mit einem Router arbeiten. Später können Sie neue, teurere Kits kaufen.

Kauffräser sollten in speziellen Baumärkten sein. Dort finden Sie verschiedene Typen und Preiskategorien. Es bleibt nur alles mit eigenen Händen zu tun.

Lassen Sie Ihren Kommentar