Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Designstudio von 27 Quadratmetern. m

Der Besitzer eines eigenen gut ausgestatteten Wohnhauses zu werden, ist ein Traum, der wahr werden darf. Und schließlich in den Händen der Schlüssel zu einem Ein-Zimmer-Studio-Apartment in einem neuen Haus. Bald können Sie Gäste einladen, um die Einweihungsparty zu feiern. Vorher müssen Sie jedoch darüber nachdenken, wie und wie Sie ein besonderes Apartmentprojekt arrangieren, welche Möbel Sie kaufen und wie Sie zwischen Schlafplätzen, Arbeits- und Essbereichen priorisieren.

Eine kleine Wohnung der Wohnung bedeutet nicht, dass Sie in beengten Verhältnissen leben müssen. Moderne Designfähigkeiten erlauben die Verwendung von fantasievollen, leichten, langlebigen Materialien, Accessoires, Möbeldesigns, die optisch und funktionell zu sein scheinen. Das Studio scheint mehr zu sein, und seine gesamte Fläche trägt die funktionale Last.






Studio-Apartments sind heute sehr beliebt. Sie sind in den Projekten für den Bau neuer Wohngebäude festgelegt. Tatsächlich stellen sie einen einzigen Raum dar, in dem die Küche und das Esszimmer untergebracht werden sollten, das Wohnzimmer als Erholungsbereich mit einem Fernseher, einem Arbeitsbereich mit einem Tisch, einem Computer, einer Eingangshalle und einem Balkon.

Jede dieser Wohnungen kann durch die richtige Nutzung des verfügbaren Raums, den Kauf von mobilen ergonomischen Möbeln, die richtige Kombination von Materialien für Dekoration und Dekor sowie deren Farben und Farbtöne einzigartig werden, wodurch der verfügbare Raum optisch vergrößert wird.

Besonderheiten

Also zur Verfügung - ein Studio von 27 Quadratmetern. Sie hat einen Balkon. Es ist rechteckig und hat zwei kleine Fenster. Es ist so zu gestalten, dass eine moderne Wohnung mit geteiltem Raum entsteht. Der erste Schritt besteht darin, festzulegen, was wo sein wird.

Dort, wo es ein Esszimmer und eine Küche geben wird, wo es ein Gebiet für Freizeit und Empfang von Gästen gibt, wo sich der Schlafbereich befindet und wo sich der Bereich für die Arbeit befindet. Als Nächstes sollten Sie festlegen, welches Farbschema für diese Wohnung geplant ist. Wenn ein junges Ehepaar in einem Studio wohnt, wird sie sich über die farbenfrohe und mutige Gestaltung der Wände und des Bodens freuen, die ihren inneren Zustand und ihre Stimmung widerspiegeln.






Die Wände können mehrfarbig sein - eine zum Beispiel blau, die andere rosa. Der Farbkontrast wird psychologisch die Präsenz eines Mannes und einer Frau im Territorium betonen. Modische und kreative Möbeldesigns wie hängende oder zusammenklappbare Betten, eingebaute Bücherregale und andere "Schubladen", die in den Wänden versteckt sind und in denen Schuhe, Kleidung und andere Haushaltsgegenstände aufbewahrt werden können, unterstreichen die Besonderheit und Originalität solcher Gehäuse.

Wenn eine Person in einem Studio wohnen soll, ist es notwendig, die Besonderheiten ihres Charakters zu berücksichtigen, seinen Wunsch, den Raum zu gestalten. Einige Leute mögen den klassischen Dekorationsstil - Laminatboden, Parkett, Schlafsofa, TV. Und jemand ist bereit für mutige Ideen und Lösungen in Bezug auf Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Küche

Dies ist das "Herz" des gesamten Studio-Apartments. Es sollte mit geteiltem Raum sein und so angeordnet sein, dass es sich nahtlos in den gesamten Raum einfügt und gleichzeitig alle funktionalen Zwecke erfüllt. Option 1 - Vom Rest der Wohnung kann die Küche durch die Trennwand aufgeteilt werden, die dann zu einer Bar oder einem Platz zum Teetrinken wird. Und das sind keine Nachrichten mehr - es wird oft als Speisesaal genutzt. Der untere Teil des Regals kann unter dem Kühlschrank verwendet werden, wo die eingebauten Kühlschränke der gewünschten Größe platziert werden.






Zoning ist der Hauptpunkt bei der Arbeit mit der Küche in einem Studio. Mit dem Bartresen können Sie sich keine Sorgen machen, einen Esstisch zu kaufen, er wird ihn vollständig ersetzen. Eine großartige Option für die Küche in einem Studio - übertragen Sie sie auf den Balkon. Es scheint nur auf den ersten Blick, dass die Entscheidung unvernünftig und fremd ist. In der Tat sind die Küche und der Balkon perfekt für einander.


Es ist klar, dass der Balkon verglast und natürlich isoliert sein muss. Tatsächlich handelt es sich um einen vollwertigen Teil der Wohnung und nicht um eine Zone zum Trocknen von Kleidung und zum Aufbewahren unnötiger Dinge, wie dies zu Sowjetzeiten auf Balkonen oder Loggien der Fall war. Um den Balkon, der zum Küchenbereich des Studio-Apartments werden soll, zu glasieren und zu isolieren sowie um sicherzustellen, dass Heizelemente darauf ausgeführt werden, können Sie dies selbst oder mit Hilfe von Fachleuten tun.






Sie können den Küchenbereich des Apartments mit einem Balkon kombinieren, indem Sie die Fenstereinheit weglassen. In einem Teil des Balkons wird empfohlen, ein Kochfeld, einen Gasherd, einen Geschirrspüler und eine Waschmaschine und ein Waschbecken zu installieren, im anderen - einen Kühlschrank, eine Mikrowelle, Schränke und Schubladen für Geschirr und Haushaltszubehör.

Ein Teil der Kommunikation muss auf den Balkonbereich verlagert werden - um dort Strom zu leiten, Wasser umzuleiten, eine Haube zu installieren. So wird im Studio selbst mehr Platz zur Verfügung stehen und es kann für Wohn- und Schlafbereiche genutzt werden.

Wohnzimmer

Moderne Zoneneinteilung für kleine Innenräume erfordert die Verwendung von Materialien, die es ermöglichen, ein Studio in mehrere Zonen aufzuteilen, um ein komfortables Layout zu schaffen. Die am häufigsten verwendete Trockenmauer. Mit ihm können Sie ein schickes Design der Trennwände erstellen, nachdem Sie eine Website für den Empfang von Gästen, das Fernsehen und das Entspannen erstellt haben. Trennwände können rechteckig, trapezförmig mit verschiedenen Ausschnitten sein und können als Blumenregale oder Bücher verwendet werden. Sie können als Grundlage für die Installation von Lichtplatten mit LED-Lampen dienen.






Ein Grundstück eines Studio-Apartments mit geteiltem Raum kann mit Trockenbau, Sperrholz oder anderen geeigneten Materialien ausgestattet werden. Es installiert einen Fernseher oder ein zusammenklappbares Sofa, das nicht nur ein Möbelstück für die Gäste sein kann, sondern auch ein Schlafplatz. Für das Wohnzimmer im Studio ist ein zentraler Bereich gegeben. Mobil und komfortabel möblieren ist es nicht schwer.

Ein LCD- oder Plasma-TV ist an der Wand montiert, darunter können Sie die engen, komfortablen Schränke für Dinge, offene Regale für Bücher oder angenehme Dinge für die Dekoration befestigen. Oft wird an dieser Stelle an der Decke ein Kronleuchter montiert. Wenn sich in einer Wohnung Spanndecken befinden, können die darin eingebauten Lampen verteilt werden, wobei zu berücksichtigen ist, wo künstliche Beleuchtung am dringendsten benötigt wird.

Befindet sich im Wohnbereich eine kleine Bibliothek, und dafür gibt es genug Kleiderschrank oder Regale mit Büchern und daneben einen gemütlichen Sessel, dann sollte das Licht auf dieses Territorium fallen. Optional können Sie mehrfarbige Lampen erwerben, so dass die elektrische Beleuchtung in verschiedenen Bereichen des Raums kombiniert wurde und spektakulär ist.

Büro

Wenn Sie häufig zu Hause arbeiten müssen und dies mit dem Abhängen an einem Computer oder Laptop zusammenhängt, benötigen Sie auf jeden Fall einen Arbeitsbereich. Meistens ist es in der Nähe des Fensters angeordnet, so dass natürliches Licht im Überfluss vorhanden ist. Gipskartonplatten können wieder zur Rettung kommen, mit denen Sie eine kleine Teilung des Arbeitsbereichs vom Hauptwohnungsbereich vornehmen können. Sie werden oft in Form von Gestellen hergestellt. Es ist praktisch und stilvoll - die Regale dienen nicht nur als dekoratives Ornament, sondern auch als praktische Regale für Papiere und Arbeitspapiere.






Der Arbeitsbereich befindet sich in unmittelbarer Nähe des Wohnzimmers. Dann können Gipskarton-Trennwände gemeinsam genutzt werden und fungieren als Bibliothek und Regale für die Arbeitsdokumentation. Mit dieser Lösung können Sie einen Teil der Fläche der Wohnung richtig verteilen. Im Arbeitsbereich reicht es aus, einen kompakten Tisch aufzustellen, auf dem sich ein Computer oder Laptop befindet. Dennoch erfordert dieser Ort eine individuelle Herangehensweise, abhängig von der Art der Tätigkeit.


In einigen Fällen ist das Büro auf dem Balkon eingerichtet. Eine Tür ist installiert, die den Balkon vom Lärm in der Wohnung trennt. So entsteht ein vollwertiger Schrank - hell und geräumig. Natürlich ist es erforderlich, es mit Wärme und Strom zu versorgen. Der Desktop wird in der Nähe der Wand installiert. Darüber - Schubladen oder Aktenschrank.

Und wenn das Studio-Apartment kein Balkon ist, sondern eine Loggia, dann ist dies doppeltes Glück. Weil es in zwei Funktionsteile unterteilt werden kann. Zum einen die Küche auszustatten und zum anderen - den Arbeitsbereich. Diese Bereiche untereinander sind durch Trennwände mit einer Tür unterteilt. Dann ist das Büro komfortabel und solide und der Küchenbereich ist kompakt und mobil.

Schlafbereich

Die schwierigste Frage ist, wie man ein Bett in einem Studio-Apartment platziert. Immerhin ist das Filmmaterial des Raumes klein und der Schlafplatz nimmt ein beträchtliches Gebiet ein. Erstens sollte ein Ort zum Schlafen und Ausruhen im ruhigsten Teil der Wohnung sein. Die ideale Option - am Fenster. Natürlich sollte seine Dichte hoch sein, um Straßenlärm nicht zu hören. Perfekt für einen solchen Fall doppelt verglaste Fenster, die keine Fremdgeräusche in die Wohnung dringen lassen.

Ein Bett muss nicht mit einem Bett ausgestattet sein. In dem 27 Quadratmeter großen Studio-Apartment für ein breites Bett ist möglicherweise nicht genügend Platz vorhanden. Sie können sich für ein Klappsofa entscheiden. Die Zonierung dieses Raums besteht aus bequemen Möbeln - leicht und kompakt, in die das Leinen und verschiedene Dinge passen.






Am besten verzichten Sie auf sperrige Kommoden und Schubladen für Leinen. Sie nehmen viel Platz ein. Ihre Funktionen werden durch interne Sofa-Schubladen oder Schubladen, die sich unter dem Bett befinden, perfekt erfüllt. In einigen Fällen umschließen das Bett Vorhänge oder Überdachungen. Halterungen für sie sind an der Decke. Vorhänge können in einem Kreis angeordnet werden, der das Bett umgibt, während Sie in einem engen Ring schlafen.


Bei der Planung eines Studio-Apartments geht es vor allem um die Kompaktheit der Möbel und die effiziente Verteilung der gesamten Wohnfläche. Der richtige Ansatz für die Veredelung von Materialien kann selbst kleinste Räume optisch vergrößern. Dazu werden helle Töne und Schattierungen ausgeführt. Die Wände können mit einer speziellen Farbe in beige, cremigen und rosafarbenen Farben gestrichen werden. Es ist besser, die Deckenleuchte so zu gestalten, dass der Raum größer und leichter erscheint.

Es wird empfohlen, die dunklen Töne von der Tapete mit einem schweren, zu dunklen Muster aufzugeben. Um Prioritäten zu setzen, können Sie sich mit verschiedener Literatur vertraut machen und Optionen für Designlösungen anbieten. Sie können sich von Fachleuten beraten lassen, die Ihnen sagen, welches Layout am besten geeignet ist und wie Sie die richtigen Möbel, Farben und Farben in der Dekoration auswählen.

Das Studio Apartment ist eine besondere Unterkunft mit vielen Möglichkeiten, um es gemütlich und komfortabel zu gestalten.

Video ansehen: Condo Unit Show Room 28 square meter Studio (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar