Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wo soll der Tapetenkleber angefangen werden?

Sie beginnen in zwei Fällen an kosmetische Reparaturen zu denken: wenn der Wandbelag abgenutzt ist oder wenn er ziemlich müde ist. Das Tapezieren folgt seinen Regeln. Um zu verstehen, wo mit dem Aufkleben von Tapeten begonnen werden soll, müssen Sie die Prozesstechnik und die Textur eines bestimmten Materials kennen.

Was ist nötig

Das Upgrade der Wände ist einfach. Dies erfordert:

  • haben die einfachsten Werkzeuge;
  • Kauf von Baumaterial (Tapeten);
  • Lesen Sie die Arbeitsregeln.
  • vollständige Einhaltung der Anweisungen zum Einfügen.

Vorarbeit

In der ersten Phase müssen die Wände bearbeitet werden. Alte Beschichtungen werden entfernt, so dass kein Stück übrig bleibt. Wenn ein Teil der abnehmbaren Leinwand fest angebracht ist, wird sie mit Wasser angefeuchtet und nach einigen Minuten mit einem Spatel entfernt. Wenn es Risse, Löcher oder Vorsprünge gibt, wird die Oberfläche auf eine flache Ebene gebracht. Dazu werden die Höcker abgeholzt und die Rillen und Risse gefüllt.

Eine ebene Wand wird mit einem Tiefgrund grundiert und getrocknet. Es kann mit einer Lösung gegen Pilz und Schimmel behandelt werden. Nun ist es für die Endbearbeitung bereit. Es muss noch gemessen werden, die Anzahl der benötigten Rollen bestimmt werden und anschließend zum Baustoff des Ladens gelangen.


Werkzeuge und Material

Wenn ein Käufer seine eigenen Berechnungen an der für die Reparatur erforderlichen Tapetenmenge in Zweifel zieht, sollte er sich an einen Spezialisten wenden. Die Berater des Geschäfts führen die korrekte Berechnung durch, helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Klebstoffs und raten Ihnen sanft, verwandte Materialien (Bürsten und Walzen) zu kaufen. Zum Auftragen von Klebstoff sind Bürsten nützlich, und zum Glätten des Gewebes an der Wand sind Rollen geeignet.

Seien Sie nicht überrascht, wenn die Berechnungen des Verkäufers Ihre eigenen übersteigen. In einer Rolle normalerweise 10 Meter Leinen. Bei einer Höhe von 2,7 Metern von jeder Rolle werden sich nur 3 vollwertige Fahrstreifen ergeben. Unerfahrene Käufer berücksichtigen nicht immer Details, die Fachleuten bekannt sind.



Denken Sie nicht, dass Sie getäuscht werden, stimmen Sie dem Verkäufer zu. Andernfalls müssen Sie mehr Rohstoffe kaufen. Und das notwendige Material mit einem schönen Muster zu diesem Zeitpunkt kann ausverkauft sein.

Werkzeuge und Ausrüstung

Um zu arbeiten, benötigen Sie:

  • zuverlässige Trittleiter;
  • Roulette bei 3 - 5 Metern;
  • Bleistift und langes Lineal zum Markieren;
  • Lot zur Bestimmung der Vertikalen;
  • ein scharfes Messer zum Schneiden der Rolle in Stücke;

  • Schere zum Schneiden komplexer Formen;
  • Reinigen Sie Schwämme oder Tücher, um überschüssigen Klebstoff zu entfernen.
  • Eimer und warmes Wasser zum Mischen der Lösung.

Wenn der Raum nicht vollständig von den Möbeln befreit werden kann, müssen den Film auffüllen, um die verbleibenden Teile vor Beschädigung zu schützen. Klebstoff kann den Boden beschädigen, daher sollten Sie auch die Sicherheit gewährleisten. Vergessen Sie nicht, bequeme Kleidung und Kopfbedeckung zu tragen, damit nichts den kreativen Prozess stört.

Reparaturen sollten nach dem Ende der Heizperiode besser beginnen. Zu diesem Zeitpunkt ist ein gleichmäßiges Trocknen der Tapete gewährleistet. Und die Länge des Tageslichts erlaubt es Ihnen, auf künstliche Gesichter zu verzichten.


Tapete kombinieren

Der Wandbelag, der aus verschiedenen Komponenten in einer Farbgebung oder Rechnung kombiniert wird, schafft ein einzigartiges Design. Mit verschiedenen Zeichnungen im Raum führen sie spektakuläre Zoneneinteilungen durch. Es kann horizontal, vertikal in Form von Einsätzen ausgeführt werden. Spektakulär gefertigte Zonennischen, Kaminrahmen und andere Einzelmöbel wirken beeindruckend. Mit dem Zoning können Sie den Raum in mehrere separate Ecken unterteilen. Durch die Kombination der Wanddekoration des Raums können Sie den Raum visuell verändern. Dies gilt für längliche Räume, Räume mit kleiner Fläche, Räume mit niedrigen Decken.



In Kombination werden häufig zwei Arten von Rollenmaterialien verwendet. Bei einer Höhe von 1,2 bis 1,5 Metern von den Stockdunkel-Leinwänden gehen hellere höher. Die Textur der Leinwand kann von dichter nach unten bis hin zu Licht oben variieren. Übernehmen Sie die Tapete kann vorgefertigt werden, indem Sie die Unterseite oder Oberseite markieren. Die Fugen verschiedener Typen werden durch geeignete Formteile sicher verdeckt.


Wallpaper in verschiedenen Räumen

Es ist notwendig, das Material nicht nur nach dem Muster und den Kosten zu wählen, sondern auch nach den physikalischen Eigenschaften. Für Schlafzimmer und Kinderzimmer benötigen Sie eine "atmende" Tapete. Am besten geeignet für solche Räumlichkeiten ist ein Papierlook. Das einzig Negative - die Zeitung ist kurzlebig. In maximal fünf Jahren müssen Reparaturen erneut durchgeführt werden. Textile Tapeten sind nicht gesundheitsschädlich, obwohl sie wesentlich teurer sind.



Für das Wohnzimmer ist ein Siebdruck zu wählen. Die glitzernde Oberfläche verleiht dem Raum mehr Respekt. Die Farbe muss zu den im Raum installierten Möbeln passen. Große Zeichnung für das Wohnzimmer wird nicht empfohlen. Wählen Sie nicht zu helle Farben. Ruhige Töne sorgen für mehr Komfort.

Vinyltapeten auf Vliesbasis sind sehr langlebig, abriebfest und langlebig. Da sie leicht von verschiedenen Flecken und Flecken zu reinigen sind, eignen sie sich hervorragend für Flure und Küchen.



Regeln zum Kleben

Bevor Sie mit dem Aufkleben der Tapete beginnen, müssen Sie sich mit den Regeln vertraut machen. Ein Anweisungsblatt ist jeder Rolle beigefügt. Daraus lernen Sie den richtigen Klebstoff, die Imprägnierzeit und andere Feinheiten beim Arbeiten mit einem bestimmten Materialtyp. Nicht von der für die Imprägnierung vorgesehenen Zeit abweichen. Zusätzliche Minuten in geschmiertem Zustand können zum Austrocknen des Klebstoffs oder zu starkem Erweichen des Materials führen. Diese Regel ist besonders wichtig für Papiertapeten aus Papier und Vinyl.

Es gibt keine einheitlichen Regeln für das Einfügen. Es hängt alles von der Art des Materials ab, von dem Raum, in dem Sie die Wände aktualisieren möchten. In den Zimmern und Küchen gibt es zum Beispiel Fenster, in den Fluren und Fluren nur die Türen. Klebeflüssigkeit wird auf Papier und Vinyltapeten aufgetragen und unter dicken, nicht gewebten Folien klebebehandelte Wände.

Überall dort, wo Reparaturen durchgeführt werden, beginnt der Prozess immer, wenn die Rollen auf einer ebenen Fläche ausgerollt, markiert und mit einem kleinen Zuschnitt zugeschnitten werden. Sie müssen das Bild nicht vergessen. In einigen Fällen ist es erforderlich, die Übereinstimmung des Musters für alle aufeinanderfolgenden Segmente zu überprüfen. Sie können so viele ganze Teile auf einmal schneiden, wie sie auf einer festen Wand liegen. An den Stellen von Fenstern, Türen, Heizvorrichtungen und anderen Abweichungen von der Hauptoberfläche wird die Tapete nach dem Markieren ausgeschnitten. Das erste Blatt sollte streng senkrecht sein, dafür können Sie ein natürliches Wahrzeichen auswählen, wie Winkel, Fenster oder Türpfosten. Die Übereinstimmung der Steigung der Vertikalen wird durch eine Lotlinie geprüft.

Das Einfügen erfolgt von oben nach unten. Es ist bequemer, es zusammen zu tun. Die erste befindet sich auf der Trittleiter, hebt das Blatt an die Wand, die zweite sorgt für ein vertikales und ein Andockmuster. An der Wand wird das verklebte Stück mit einer Rolle oder einem sauberen Lappen geglättet, so dass Luftblasen darunter austreten. Dieser Vorgang wird von der Mitte des Bogens bis zu den Kanten ausgeführt. Überschüssiger Klebstoff wird vorsichtig mit einem trockenen Schwamm oder Tuch entfernt.


Verschiedene möglichkeiten

Abhängig von der Art der Verbindung des Hintergrunds sind zwei Optionen möglich: Stoß und Überlappung. Der zweite Fall ist selten. Wenn dies der Fall ist, verschwindet die Frage nach dem Beginn der Referenz von selbst. Das Einfügen beginnt auf beiden Seiten vom Fenster aus und divergiert nach rechts und links. Jeder nächste Teil ist ein wenig über den vorherigen.

Bei der Andockvariante kann das Ankleben von der Fensterseite oder vom Türwinkel aus gestartet werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Raum in Bezug auf die Lichtrichtung einwandfrei ist. Das Finish wird eins, wenn keine Abweichungen im Design, Risse und Überlappungen zwischen den sich berührenden Bändern auftreten. Ein gutes Ergebnis wird durch konsequentes Einfügen in eine Richtung erzielt.

Bei natürlichem Licht sind Mängel und Mängel deutlich sichtbar. Rechtzeitig erkannt, sind sie leicht zu beseitigen. Deshalb sollte tagsüber gearbeitet werden. Bei bewölktem Wetter müssen Sie die Hintergrundbeleuchtung einschalten. Nur so können Lücken, Rückzüge aus der Vertikalen und Versatz des Musters vermieden werden.



Was ist am besten

Bei der Auswahl der Ausgangsposition müssen Sie sich auf die Figur konzentrieren. Von der richtigen Auswahl hängt das Endergebnis ab, das ästhetische Erscheinungsbild des Raumes. Nur in seltenen Fällen enthält der Umfang des Raums mehrere Tapetenblätter. Das letzte Stück muss immer auf die Breite geschnitten werden. Weil Es ist richtig, am unauffälligsten Ort mit der Arbeit zu beginnen, um das nicht übereinstimmende Muster zu verbergen.

Sie sollten nicht von dem Winkel aus beginnen, an dem Sie keine hohen Möbel einsetzen möchten. Wenn beschlossen wird, einen Kleiderschrank mit Entresols in die Ecke zu stellen, ist es ratsam, mit ihm zu beginnen. Letzte verdeckte Unvollkommenheit der Möbel. Wenn der Raum ein breites Fenster hat, kann das erste Blatt in der Ecke angebracht werden, die am weitesten vom Eingang entfernt ist. Dieser Ort wird nicht offensichtlich sein, die Aufmerksamkeit der Anwesenden wird auf das größte Objekt im Raum gerichtet, dh auf das Fenster.

Funktionen zum Einfügen von Ecken

Der Kurvenfahrt sollte besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Diese Stellen unterscheiden sich häufig nicht in der Genauigkeit der geometrischen Formen. Der Winkel zwischen den beiden Wänden in Platten-, Ziegel- und Blockhäusern ist am Boden und an der Decke nicht gleich. In diesem Fall kann das geklebte Blatt Falten bilden.

Tapeten in Problemzonen haften genau dann, wenn:

  • Ziehen Sie von der "nackten" Seite eine vertikale Linie und kleben Sie ein Blatt auf diese Anleitung.
  • von einer Wand zur anderen bewegen sich nicht mehr als 3-4 Zentimeter der Leinwand;
  • Die Nut selbst mit Leim bestreichen, um sie besser einzupassen, und die Kante gut andrücken.
  • machen Sie Hinterschneidungen an Stellen der Bildung kleiner Falten.

Schwierige Orte

In den Wänden der Räume lagen elektrische Drähte. An der Oberfläche sind sie für Steckdosen und Schalter geeignet. Zum Zeitpunkt der Reparatur werden beide entfernt und die Drähte sorgfältig isoliert. Die Platten werden ohne Ausschnitte für die Verdrahtung an die Wände geklebt. Der Zugriff auf die Kommunikation erfolgt durch Ausschneiden der erforderlichen Fenster nach dem Trocknen des Klebstoffs. Zuerst wird der Schnitt mit einem Messer quer gemacht, dann wird die Schere auf die gewünschte Form und Größe eingestellt.

Die Ecken der Lautsprecher sollten mit Kunststoffecken abgedeckt werden, die mit der Tapete in Ton ausgewählt werden. Die Tapete reißt also nicht und die Andocknaht verschwindet, wenn sie an diese Stelle kommt.


Empfehlungen

Wenn Sie sich entschieden haben, auf Master-Finisher zu verzichten, denken Sie daran:

  • Reparaturen werden nicht in Eile erledigt;
  • Messungen und Berechnungen sparen Materialkosten;
  • eine gründliche Vorbereitung behebt Ausfallzeiten und die Gründung einer Ehe;
  • Experimentieren Sie nicht und weichen Sie von den Anweisungen auf der Tapete und dem Klebstoff ab.
  • Der Materialverbrauch ist geringer und die Arbeit mit kleinen Mustern auf der Tapete ist einfacher.

  • in den Zimmern, nach Norden "schauend", bevorzugte Tapete warme Töne;
  • Die Unregelmäßigkeiten der Wände zu verdecken, hilft dichte Tapeten mit ausgeprägter Prägung.
  • Während des Betriebs sollte die Vertikalität regelmäßig überprüft werden.
  • Das Zimmer kann am Tag nach der Reparatur nicht gelüftet werden.

Video ansehen: Version 2013 Vliestapete tapezieren Kapitel 2: Tapete anbringen. (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar